18 Angebote ab EUR 2,81

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 38,97 15 gebraucht ab EUR 2,81
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Gallagher, Kelly Rowan, Benjamin McKenzie, Mischa Barton, Adam Brody
  • Künstler: Josh Schwartz
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 7
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 1079 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (137 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000BX2RHU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.346 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Es gibt Ärger im Paradies - aber auch eine Menge Spaß: Hier sind auf sieben DVDs alle 24 Episoden der zweiten Staffel zur Superhit-Serie über die quirligen Erlebnisse der Insider und Outsider in Orange County versammelt. Dass sich sowohl Ryan und Marissa als auch Seth und Summer endgültig trennen, ist plötzlich gar nicht mehr so endgültig. Sandy und Kirsten stehen vor Entscheidungen, die nach 20 Ehejahren zur Trennung führen könnten. Ryans krimineller Bruder Trey versucht sich in Newport Beach einzuleben, Julie wird von ihrer Vergangenheit eingeholt, und auch andere tauchen auf, die weder viel über ihr Vorleben verraten wollen noch wissen, wie es weitergehen soll. In O.C., dem Strandparadies von California, ist alles möglich - und die Sonne bringt es an den Tag...

Episoden:
DVD 1:
01 Kein Weg zurück
02 Das Wiedersehen
03 Alles wird anders
04 Die neue Ära

DVD 2:
05 Wer mit wem?
06 Das Weihnukkah-Debakel
07 Familienbande
08 Die Kunst des Lügens

DVD 3:
09 Der Ex-Faktor
10 Komplizen
11 Die zweite Chance
12 Der Club der einsamen Herzen

DVD 4:
13 Enthüllungen
14 Regen
15 Eingesperrt
16 Feuer

DVD 5:
17 Bruderliebe
18 Lockere Geschäfte
19 Die Überraschungsparty
20 Der Deal

DVD 6:
21 Kleine und große Sünden
22 Der Showdown
23 Die Qual der Wahl
24 Außer Kontrolle

DVD 7:
Specials

Amazon.de

In der zweiten Staffel von O.C.-California gab es eine Menge Dramatik, während das Leben der sonnenverwöhnten Bewohner von Orange County auf den Kopf gestellt wurde. Zum Ende der ersten Staffel hatte sich der Haushalt der Cohens auf zwei reduziert: die Eltern Sandy und Kirsten (Peter Gallagher und Kelly Rowan). Die Jungs hatten das Nest verlassen, wobei der stimmungsabhängige Ryan (Benjamin McKenzie) wieder zurück nach Chino zog und der schräge Seth (Adam Brody) in Richtung Pazifik – wo er irgendwie in Portland, Oregon, landete. Nachdem die beiden verlorenen Söhne durch eine Menge guten Zuredens wieder nach Hause zurückkehrten, versuchten sie, die Beziehungen zu ihren früheren Freundinnen Marissa (Mischa Barton) und Summer (Rachel Bilson) wieder zu kitten. Während sich die Freundschaften wieder festigten, gingen alle mit Anderen aus: Seth war mit Alex (Olivia Wilde), der verführerischen Managerin eines Clubs zusammen, Summer mit dem einfühlsamen Polospieler Zach (Michael Cassidy), Ryan mit der schlauen Lindsay (Shannon Lucio) und Marissa mit dem Poolreiniger der Familie und einer Flasche Wodka. Das ist nur die Hälfte dieser Staffel von O.C.-California, und von den Erwachsenen wurde ja noch gar nicht berichtet. Sowohl Sandy als auch Kirsten fühlten sich von mehr als willigen Seitensprungkandidaten angezogen, und die fiese Julie (Melinda Clarke), Marissas Mutter, betrog ihren neuen Ehemann Celab (Alan Dale) mit ihrem Ex-Mann Jimmy (Tate Donovan). Ein ziemlich verworrenes Netz wurde gesponnen, aus dem sich die Serie beinahe nicht mehr befreien konnte: der Handlungsstrang über Lindsay fing stark an, führte aber nirgendwo hin, Sandys Ex-Freundin (Kim Delaney) war eine ziemliche Langweilerin und die gleichgeschlechtliche Beziehung zwischen Marissa und Alex blieb auch undefiniert. All dies erschien von den Voraussetzungen her spannend, aber erst die später hinzugekommenen Charaktere - darunter Billy Campbell als ein in Kirsten verliebter Zeitschriftenredakteur und der bedrohliche, aber dennoch sexy wirkende Logan Marshall-Green als Ryans Bruder und Ex-Sträfling, der O.C.-California mit einem Energieschub versah - brachten die Serie wieder auf Kurs. Brody, der zum klaren Vorzeigecharakter der Serie wurde, durfte mit der wundervollen Rachel Bilson sein komödiantisches Talent unter Beweis stellen (, die die Dreiecksbeziehung zwischen Zach, Seth und Summer elegant meisterte), und der bislang etwas düster wirkende Benjamin McKenzie konnte ein wenig glänzen – bis zum gewalttätigen, aber effektiven Schluss der Staffel. Obwohl O.C.-California ein wenig zu ernsthaft in Richtung Seifenoper steuerte und einen Großteil an Comedy gegen Drama eintauschte, waren die Charaktere dennoch derart faszinierend, dass man es sich einfach anschauen musste – selbst die herrenlos wirkende Marissa bekam ein paar Ecken und Kanten verpasst. Melinda Clarke als Julie war eine wahre Freude mit ihren vielen Intrigen, und Kelly Rowan porträtierte Kirstens Absturz gegen Ende der Staffel eisern, aber voller Herzblut. Trotz der kleinen Schwächen bleibt O.C.-California eine der spannendsten Serien, auf die man sich als Zuschauer Woche für Woche freuen darf – eine Seifenoper, die ihren Erfolg den frischen Dialogen, der talentierten Besetzung und vielschichtigen Handlungsbögen verdankt. --Mark Englehart

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eli Cash am 17. November 2005
Format: DVD
„The O.C.“ hat sich mittlerweile auch in Deutschland als feste und herausragende Größe im Serienkosmos verankert. Zur Freude der übersichtlichen Fangemeinde in unseren Breiten wurde die zweite Season direkt im Anschluss an die erste Staffel ausgestrahlt und hat – trotz zeitweilig anders lautenden Gerüchten – ihren Platz im Abendprogramm behalten. Ob dies so bleibt steht allerdings auf einem anderen Blatt. Die Quote auf ProSieben ist zwar ziemlich beständig, das aber auf niedrigem Niveau. In den Staaten startete unterdessen im September die dritte Staffel auf FOX. Über eine vierte Staffel wird erst im Frühjahr 2006 entschieden.
Im traurig-schönen Finale der ersten Season waren alle Stricke gerissen. Zum grandiosen Soundtrack von Jeff Buckley („Halleluja“) sahen wir Ryan wie er die Cohens aufgrund von Theresas Schwangerschaft verließ, wie Seth nach dem Abschied von Ryan Newport ebenfalls verlässt und auf seiner „Summer Breeze“ in den Sonnenuntergang segelt und wie Marissa in der neuen Cooper-Nichol-Villa ihre Depressionen wieder im Alkohol ertränkt.
Am Anfang der zweiten Staffel befinden wir uns am Ende jenes Sommers, der in der letzten Folge der ersten Staffel so verhängnisvoll begonnen hat. Summer (Rachel Bilson) und Marissa (Mischa Barton) trauern immer noch den alten Zeiten mit Seth und Ryan nach, bei den Cohens hadert Kirsten (Kelly Rowan) mit dem Weggang von Seth und verlangt von Sandy (Peter Gallagher) er solle die Ausreißer wieder nach Hause holen. Seth (Adam Brody) hat sich mittlerweile bei Luke (Chris Carmack) und dessen Vater in Portland eingerichtet. Ryan (Benjamin McKenzie) arbeitet, um sich und Theresa über Wasser zu halten, auf dem Bau.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. November 2005
Format: DVD
Mit dieser zweiten Staffel wird die hervorragende erste noch einmal übertroffen. Sie läuft zwar zu Beginn etwas schleppend an, kommt dann aber ab Folge 6 so richtig in Fahrt und endet mit einem absoluten Paukenschlag. Leider ist die Auflösung des Cliff-Hangers der ersten Staffel nicht so gut gelungen, aber wie gesagt, es wird dann immer besser.
Über die DVD an sich kann ich selbstverständlich noch nichts sagen, aber ich denke, dass die Extras wieder recht informativ seien werden (wie auch bei der ersten Staffel) und ganz besonders freue ich mich schon auf die englische Tonspur, weil das richtige O.C.-Fealing erst im O-Ton so richtig aufkommt.
Also definitv eine Kaufempfehlung für jeden O.C. Fan und alle, die es werden wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. November 2005
Format: DVD
Ich habe bereits die 1.Staffel O.C. California bei Amazon gekauft und habe die zweite Staffel im Fernsehen verfolgt.
Ich muß sagen das ich die erste Staffel schon gut fand,bei der 2. fing es zwar etwas schleppend an aber Sie war im groben und ganzen genau so Spannend und Abwechslungsreich wie bisher.
Die alten, wieder aufflammenden Beziehungen, verstärken hierbei noch das Interesse sich jede Folge anzusehen und nichts zu verpassen.
Ich werde mir auf alle Fälle die 2.Staffel bei Amazon ab Januar kaufen.Ein muß für einen Fan!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. November 2005
Format: DVD
O.C.,California ist echt der Hammer! Nach der megaerfolgreichen 1.Staffel, die ich mir natürlich auch auf DVD gekauft habe, gibts jetzt bald auch die 2.Staffel. Da in der 1.Staffel sehr viel auf einmal passiert ist in den einzelnen Folgen, wird in der 2. laut Regisseur Josh Schwartz mehr Gewicht auf die einzelnen Charaktere gelegt. Somit gibt es z.B. die ersten Ehekrisen zwischen Sandy und Kirsten oder die Beziehung von Seth und Summer wird durch Zack auf die Probe gestellt. Natürlich knistert es auch wieder zwischen dem "Traum"-Paar Marissa und Ryan, dem Außenseiter aus Chino. Doch es handelt sich nicht nur um eine Serie wo es um's Wer-mit-wem geht, sondern auch um andere Probleme und Schattenseiten aus dem Leben der Reichen und Schönen, in Newport Beach, dem reichen Viertel des sonnigen Kalifornien.Wie ich schon sagte ist diese DVD sehr empfehlenswert!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von a_f am 24. Dezember 2005
Format: DVD
Nach anfänglicher Skepsis (Klischees von wegen typische Beziehungsbla-Serie...) wurde ich von der genialen 1. Staffel völlig in den Bann der Geschichten rund um Orange County gezogen.
Dementsrechend hoch waren also auch meine Erwartungen an die 2. Staffel, doch Gott sei Dank wurden sie allesamt sogar noch übertroffen!
Meiner Meinung nach ist das gesamte "Feeling" noch besser als in der 1. Staffel, die Geschichten spektakulärer und spannender, der Cliffhanger am Ende ist sowieso eine Klasse für sich und lehrt sogar 24 das Fürchten ;)
Für Fans der 1. Staffel ist diese Box somit selbstverständlich ein Pflichtkauf und auch bisherige "Gegner" der Serie sollten O.C. vielleicht einmal eine Chance geben (jedoch auf alle Fälle von Anfang an beginnen, ansonsten geht enorm viel Flair verloren)
Im Großen und Ganzen also eine mehr als gelungene Fortsetzung einer der besten Serien in letzter Zeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. März 2006
Format: DVD
Voll der Erwartungen genoss ich es die erste Folge der zweiten Staffel zu sehen, um endlich erfahren zu können wie das Leben in Orange County so weitergehen wird.
Der Beginn war sehr vielversprechend, neue Charaktere wurden vorgestellt um der Handlung ein wenig Abwechslung zu bieten und so nahm das allzu komplizierte Leben wieder seinen Lauf!
Doch nachdem die neuen Charaktere wieder aus der Story verschwanden, verlief vieles sehr monoton und es plätscherte nur so dahin. Einzig Kirsten und Sandys Eheprobleme bildeten eine gelungene Abwechslung.
Erst gegen Ende der Staffel wurden wir wieder mit spannenderen Szenen und besserer Handlung verwöhnt, wobei ich das Ende nicht sehr originell fand.
Trotzdem alles in allem eine sehr gute DVD-Box einer fast perfekten 2ten Staffel.
Daher auf jeden Fall sehenswert und absolute Kaufempfehlung, jedoch ein Punkt Abzug weil nicht ganz so gut wie die erste Staffel!
mfg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Song 2 21.11.2007
Einfach nur Genial !!! 0 10.09.2007
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen