oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Nutrition and Physical Degeneration: A Comparison of Primitive and Modern Diets and Their Effects [Englisch] [Taschenbuch]

Weston Price
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,30 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 29,72  
Taschenbuch EUR 24,30  

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Nutrition and Physical Degeneration: A Comparison of Primitive and Modern Diets and Their Effects + How to Eat, Move, and Be Healthy!: Your Personalized 4-Step Guide to Looking and Feeling Great from the Inside Out
Preis für beide: EUR 42,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 418 Seiten
  • Verlag: Benediction Classics (2. Mai 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1849027706
  • ISBN-13: 978-1849027700
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 15,2 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.763 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Damals, als Nahrung uns noch nährte 23. Oktober 2012
Von ahoi
Format:Taschenbuch
Weston Price hatte ursprünglich nach Urvölkern gesucht, die sich rein vegetarisch ernähren. Was er aber anstattdessen auf seinen Reisen zu diesen Völkern fand, war fast genau das Gegenteil. Für viele diese Völker spielte tierische Nahrung, insbesondere Tierblut, Organe wie Leber oder Herz, eine sehr wichtige Rolle in ihren Tradition und Fortpflanzung, da diese Nahrungsmittel sehr nährstoffreich und naturbelassen waren. Ihre Nahrungsquellen blieben lange Zeit unbeeinflusst von den raffinierten Produkten (Weißmehl, Zucker etc.) der westlichen Länder. In der Rolle als Zahnarzt bemerkte Price aber, dass viele der jüngeren Kinder, die der Nahrung der westlichen Länder ausgesetzt waren, besonders häufig Degenerationen der Zähne hatten. Auch stellte er fest, dass mit dem Einzug von raffinierter Nahrung und dem Abwenden von Jahrhunderte alten Traditionen die Gesichtszüge der nachkommenden Generation dieser Völker deutliche Gesichtsdeformationen zeigten (z.B. unsymmetrische Wangen, deformierte Nasen, verkleinerter Zahnraum).

Bis vor dem Einzug westlicher Nahrung hatten all diese Völker eines gemeinsam - sie waren lange Zeit verschont geblieben von den neuzeitlichen Erkrankungen (Arteriosklerose, Krebs, Diabetes, Neurodegeneration), da ihre Lebensweise und insbesondere ihre Nahrung sich aus sehr nährstoffreichen Lebensmitteln zusammensetzte. Dadurch konnte kein Nährstoffmängel entstehen, der in unserer heutigen Zeit wohl mit einer der wesentlichen Gründe dafür ist, dass wir allgemein zu fettleibig sind und in erschreckend hohen Zahlen an allerlei an degenerativen Krankheiten leiden.

Die Weisheit in Bezug auf Nahrung aus diesem genialen Werk ist sehr wertvoll und sollte unbedingt von vielen verstanden und auf ihr eigenes Leben angewendet werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bibel der Ernährung! 23. Mai 2013
Von Zee
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Jeder, der sich für Ernährung interessiert, findet hier Hinweise über gute Nahrungsmittel, garantiert ohne industrielle Verkaufsabsichten. Der Autor unternahm Reisen zu von der industriellen Nahrung noch nicht berührten Völkern Anfang des letzten Jahrhunderts und untersuchte die Zähne und Physiognomie. Dieses geschah nicht nur in ungewöhnliche Gebiete, sondern auch z.B. in Regionen der Schweiz, wo man sich hauptsächlich von Milchprodukten ernährte. Man fragt sich danach wirklich, wie es so weit kommen konnte, dass sich heute fast die ganze Welt nur von schädlichen Lebensmitteln ernährt, deren Produktion zudem der Umwelt schadet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Valuable 4. November 2011
Format:Taschenbuch
This classic is a MUST for everyone looking for a good dietary base. Clear and thorough research done in the right moment of time!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse - absolutes Meisterwerk 22. Februar 2013
Format:Taschenbuch
Sein Buch gehört zu den besten Gesundheitsbüchern der Menschheit. Es sind die besten Fakten und Quellen die es vielleicht jemals im Ernährungsbereich geben wird. Heute macht die Wissenschaft Studien (oft ja nur von der Wirtschaft finanziert) da geht es meist nur darum, was ist in Kaffee, Wein, Schokolade "Gutes" drin, damit das Produkt besser vermarktet werden kann. Oder alle anderen Studien beobachten moderne Zivilisationskochköstler und schauen was diese und jene Veränderung in der denaturierten Zivilisationskost für Auswirkungen auf Krebs usw. hat. Udo Pollmer fast es (teilweise sehr treffend) zusammen - Keine.
Was eine Ernährung bewirkt wenn sie sehr natürlich ist, gibt es heute praktisch gar keine Probanten mehr, die für solche Ernährungsstudien zur Verfügung stehen können. Dr. Price hat die letzten Praktiker besucht, zusammen mit seiner Frau. Genau die Kariesstellen gezählt und den Gebisszustand mit Foto festgehalten. Für diese Fotoerlaubnis musste er manchmal Tage lang warten, bis diese Personen sein Vertrauen hatten, die er mit Kanu, Flugzeug, zu Fuss in den entlegensten Gegenden der Welt suchte.

Wer die englische Sprache nicht so gut kann, findet alle interessanten Zitate, perfekt übersetzt in meinem Buch. Im Kapitel "Zähne" und "Infektionskrankheiten".

Sven Rohark
(1. Rezension von Gesundheitsliteratur)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.6 von 5 Sternen  7 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Engrossing and informative. 11. Juni 2013
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Fantastic read, really interesting stuff especially in light of what we now know about epigenetics.
Hard to put down.
Only cons is that it was written a long time ago and the language is fairly formal, didn't bother me but it was a looong read - combined with being so interesting meant I was up reading late into the night - a lot :)
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A very good book. 2. August 2013
Von T J Anderson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
It makes you look at people differently, the shape of their jaws and dental arches.
All prospective parents should read this, the nutrition of the parents such an important factor which I hadn't thought about before.
A very readable book.
This book sheds a whole new light on the degeneration of so called modern society.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen We wonder why we have so many health problems and forget to look back at our recent history 10. August 2013
Von David Chee - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
An important body of work that should never be overlooked by modern practitioners.
Start with this book then go the westonaprice.org site after it and become educated about real health.
Deserves 5 stars but bit heavy reading due to the language used in the 1930's.
5.0 von 5 Sternen Recommended 4. April 2014
Von RICHARD HINDLEY - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition
A classic anthropological study which would be impossible to conduct in the 21st century. Recommended for academics of nutrition. Very good for the layman, too, but the prose style is of its era and could be an impediment.
4.0 von 5 Sternen Not only interesting, but well written too. 2. Januar 2014
Von eb - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
This book solidifies the reality of what we are doing to our bodies with processed foods by following Dr Weston on his tour across the globe spending time with various people groups that have not been effected by the grocery store movement that was slowly becoming the American norm in his day.
Though the main focus is the dental and obvious health damage being done, another neat aspect of the book is that he spends time describing each groups environment and cultural diversities. From geography to diets to farming techniques, it is an interesting book on more than one level that is sure to not only answer questions about "how those people do it", but will very likely inspire a "garden movement" in your own life. All in all, a good read for sure.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar