Nur wenn du mich liebst: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Nur wenn du mich liebst: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Nur wenn du mich liebst: Roman [Gebundene Ausgabe]

Joy Fielding , Kristian Lutze
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (154 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Gebundene Ausgabe, 20. August 2002 --  
Taschenbuch EUR 9,95  

Kurzbeschreibung

20. August 2002
Sie sind voller Lebensfreude, und vor ihnen liegt eine Zukunft, in der alles möglich scheint: Chris, Vicky, Barbara und Susan sind Anfang dreißig und unzertrennliche Freundinnen, die füreinander durchs Feuer gehen würden. Der Schock ist deshalb groß, als die jungen Frauen eines Tages erfahren müssen, dass Chris in ihrer Ehe verzweifelt ist: Tony ist ein herrschsüchtiger Mann, der die sanfte Chris mit seinen willkürlichen Wutausbrüchen bis aufs Blut quält, und als er auch noch seinen Job verliert, macht er Chris das Leben zur Hölle. Doch auch in Barbaras Leben verändern sich die Dinge dramatisch: Ihr Mann Ron verliebt sich in eine jüngere Frau und lässt Barbara mit einem Scherbenhaufen zurück. Und dann geschieht eines Nachts das Unfassbare: Barbara wird mit zerschmettertem Gesicht in ihrem Schlafzimmer aufgefunden, grausam ermordet. Die Anwältin Vicky ist entschlossen, nicht eher zu ruhen, bis sie den Täter gefunden hat ...




Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (20. August 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442309719
  • ISBN-13: 978-3442309719
  • Originaltitel: Grand Avenue
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 15,1 x 4,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (154 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 556.852 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Joy Fielding wurde am 18. März 1945 in Kanada geboren. Unbestritten gehört Joy Fielding zu den absoluten Spitzenautorinnen für Spannungsliteratur. Sie macht beruflich einige Umwege, bevor sie mit ihrer eigentlichen Passion, dem Schreiben, Erfolg hat. Schon als Achtjährige beginnt sie, als Zwölfjährige fließt das erste Blut aus ihrer Feder - bei einem Drehbuch über Muttermord. Nach dem Literaturstudium strebt sie aber zunächst danach, Hollywood zu erobern: als Schauspielerin. Der Sprung nach Hollywood gelingt ihr nicht, dafür aber der in die internationalen Bestsellerlisten. Bis heute verkauften sich ihre Romane allein im deutschsprachigen Raum über 13 Millionen Mal. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Vier junge Frauen, Nachbarinnen in einem Wohnvorort von Cincinnati, allesamt Mütter von etwa zweijährigen Kindern, lernen sich kennen und werden -- so unterschiedlich ihre soziale Stellung, ihre Lebensweise und nicht zuletzt ihre Männer auch sind -- zu unzertrennlichen Freundinnen. Alles scheint leicht, locker und fröhlich, und was auch passiert, sie werden immer zusammenhalten -- denken sie. Doch nach einigen unbeschwerten Jahren bricht das Schicksal mit einer Wucht in ihr Leben, der sie sich nicht entziehen können.

Das Unheil beginnt, als die schüchterne Chris von ihrem unkontrolliert aufbrausenden, herrschsüchtigen Mann immer massiver gequält wird und sich die Freundinnen einmischen. Als dann Barbara, die ihre ganze Lebensenergie aus ihrem guten Aussehen zieht, von ihrem Mann wegen einer Jüngeren verlassen wird, drohen die Dinge zu eskalieren. Und dann geschieht das Unfassbare: Eine der vier Frauen wird ermordet, in ihrem eigenen Schlafzimmer bestialisch aus dem Leben geprügelt. Die burschikose Anwältin Vicky nimmt sich vor, mit aller Kraft nach dem Täter zu suchen, koste es, was es wolle. Schon bald stößt sie auf eine unfassbare Spur...

Der jüngste Roman der amerikanischen Erfolgsautorin Joy Fielding baut seine Spannung eher langsam auf, dafür aber unaufhaltsam -- während man sich auf den ersten hundert Seiten noch fragt, wann es denn jetzt endlich losgeht und ob dieses Buch wirklich ein Thriller sein soll, kann man es danach nicht mehr aus der Hand legen, so fesselnd entwickelt es sich. Der erzählerische Kniff, eine Ich-Erzählerin einzuführen, von der man als Leser nicht weiß, welche der vier Frauen da spricht, sorgt für einen zusätzlichen Dreh, der die Spannung noch erhöht. Ein souveräner Gesellschaftsthriller mit einem irritierend bösen Ende, der der ohnehin schon großen Schar der Fielding-Süchtigen mit Sicherheit noch einige neue Fans hinzufügen wird. --Christoph Nettersheim

Pressestimmen

"Ein exzellenter und packender Roman von Joy Fielding - darauf haben ihre Leser gewartet!" (Publishers Weekly)

"Ein starker Roman über Freundschaft und menschliche Beziehungen - spannend und anrührend zugleich!" (Booklist)

"Alle vier Frauenfiguren sind überzeugend und hervorragend gezeichnet - ein Buch, das einen emotional fesselt und das man nicht mehr aus der Hand legen kann!" (Library Journal)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein wunderbares Frauenbuch 18. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
ohne Zweifel Joy Fielding hat sich weiterentwickelt. Schon ihr letztes Buch war weit entfernt von der üblichen Schiene der Psychothriller. " Nur wenn du mich liebst" ist ein grandioses Buch über Mütter und Töchter, über die Liebe in all ihren oft grausamen Spielarten und natürlich über Freundinnen. Gerade das letzte Drittel ist atemberaubend spannend und unglaublich einfühlsam geschrieben. Vielleicht ist dieses Buch nichts für die alten Fieldingfans, aber es ist Frauenunterhaltungsliteratur wie sie zur Zeit besser kaum auf dem Markt zu finden ist!!!Absolut lesenswert und kaum aus der Hand zu legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht unter die Haut 7. Juni 2007
Von Oona
Format:Taschenbuch
Susan, Chris, Barbara und Vicky sind 4 Freundinnen die unterschiedlicher nicht sein können. Susan ist eine Frau die unangenehme Situationen so gut es geht vermeidet, Chris hat große Probleme mit ihrem gewalttätigen Mann Tony, Barbara traut sich aus Angst vor Falten nicht normal zu lachen und Vicky ist eine selbstbewusste erfolgreiche Anwältin.
Die 4 Freundinnen versuchen alle Schicksalsschläge zusammen zu meistern, doch dann wird eine von ihnen auf grausame Weise ermordet...

Das Buch ist so aufgebaut, das jede Frau intensiv in einem Kapitel durchleuchtet wird, ihre Geheimnisse und Abgründe nach und nach aufgedeckt werden. Ich empfand dieses Buch als sehr tiefgründig, vielschichtig, erschreckend und aufwühlend.
Vor allem die Aufschlüsselung des Mörders ist ein Schock, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Ich vergebe 5 Sterne, weil das Buch für mich nur Stärken hat: es ist überaus fesselnd und überraschend. Joy Fielding`s Bücher sind meiner Meinung nach oft streckenweise langatmig, dies ist hier nicht der Fall. Es ist bisher mein absolutes Lieblingsbuch von ihr und ich empfehle es gerne weiter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klappentext wird dem Buch nicht gerecht! 14. April 2003
Von "tiinaa"
Format:Gebundene Ausgabe
Liebe Leser!
Wenn man den Klappentext liest, dann erwartet man ein Buch, in dem es am Anfang sofort eine Leiche gibt und Vicky alles (das ganze Buch hindurch) daran setzt, den Täter zu ermitteln. Tatsächlich passiert der besagte Mord erst auf Seite 357 und 3 Seiten später steht der Täter fest. Der Rest ist ein bisschen Gerichtssaalgeplänkel und das war's.
Ansonsten stimmt die Einleitung natürlich, 4 Freundinnen gehen 23 Jahre lang gemeinsam durchs Leben, Joy Fielding beschreibt sehr spannend und eingehend, wie es jeder einzelnen Frau dabei ergeht.
Der Klappentext wird diesem Buch allerdings nicht gerecht! Ich hatte sofort den Eindruck, daß es sich um einen Roman im Stil von Grisham mit unendlichen Gerichtsverhandlungen und kriminalistischem Zeug handelt. Ich bin allerdings keine Krimi-Leserin, das Buch war ein Geschenk und ich bin lange drumherum geschlichen.
Aus Langeweile bin ich mit dem Buch angefangen und war augenblicklich gefesselt! Tolle Beschreibungen, keine unnötigen Ausschweifungen und darüber hinaus viele spannende Zeitsprünge.
Ein rundum gelungenes Buch, unbedingt wünschen - kaufen - lesen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muss man gelesen haben! 26. Juli 2003
Von M. Russo
Format:Taschenbuch
Als ich letztens bei meiner Nachbarin kurz vorbeischaute, bemerkte ich ein aufgeklapptes Buch auf dem Sofa...ich näherte mich und begann zu lesen, um was es sich dabei handelte; schon allein das Titelbild zog mich magisch an... es klang spannend und ich muss jetzt, nachdem ich es gelesen hab, sagen:
"Das Buch ist einfach geil bis zum letzten Satz!!"
Es hat mich regelrecht gefesselt, ich war hypnotisiert; besonders der Schluss hats mir angetan.
Dass eine Frauen-Freundschaft, die "Grande Dames", wie sie sich selbst nennen, auf diese Weise auseinander geht, ist schlicht angsteinflößend...doch eben dies macht das Buch zu etwas Besonderem
Es war das erste Mal, dass ich was von Joy Fielding gelesen hab, und ich muss sagen, die Frau versteht ihr Handwerk, echt klasse!
Ich kann dieses Buch einfach nur weiterempfehlen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannend und sehr flüssig zu lesen 4. September 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses buch ist das beste buch, das ich bis jetzt von joy fielding gelesen habe. die geschichte ist sehr gut und vor allem das ende ist sehr gelungen. das buch ist sehr flüssig zu lesen und dadurch schlingt man es in kürzester zeit geradeztu in sich herein! das einzige, was dem buch den einen stern gekostet hat ist, dass einige fragen am ende offengeblieben sind, die ich doch lieber geklärt gehabt hätte. Trotzdem ist es ein super gutes buch, das sein geld doppelt und dreifach wert ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder ein Bestseller der Star-Schriftstellerin 11. August 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Vorneweg muss ich gleichmal etwas loswerden: Kann man denn die Titel nicht einfach so übersetzen oder so lassen, wie sie sind? Grand Avenue - oder auch Grand Dames - ist der treffendste Titel für dieses Buch, aber unter welchem Titel findet man es in deutscher Sprache? "Nur wenn du mich liebst". Selbst wenn man das Buch durchgelesen hat, kommmt man nicht dahinter, was es mit dem Titel auf sich hat. Auch die Aufmachung des Buches gefällt mir überhaupt nicht, wieder hat hier die englische Ausgabe mehr "Charme". Aber das nur am Rande. Das einzige, das gleichgeblieben ist, ist der Inhalt. Und der ist wirklich einzigartig. 4 Freundinnen, 4 ganz verschiedene Frauen - Grand Dames, wie sie sich nennen - deren Leben ganz anders wird, als sie es sich vorgestellt und erhofft haben. Wer stirbt und wieso? Wer ist diese Freundin, die eigentlich gar keine ist? Fragen über Fragen, auf die man wirklich nicht schon im Vornherein schließen kann. Als ergreifend, nahegehend würde ich den Roman beschreiben. Ich hab' ihn mir nun schon zum 2. mal durchgelesen, da ich mich nur noch vage daran erinnern konnte. Beim Epilog sind mir die Tränen nur noch so runtergekullert, so ein herzergreifendes Ende war das. So etwas kann nur Joy Fielding schaffen. Und beten wir, dass sie ihre Schreibfeder niemals aus der Hand legen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht
Furchtbar! Als emanzipierte Frau nicht ertragbar, dass sich die Haupt Protagonistin so unterbuttern lässt! Hatte mir mehr versprochen vom Inhalt her!
Vor 21 Tagen von Sandra Grunendahl veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Leider enttäuschend
Folgender Satz findet sich im Buch: ".sie.. sah eine Anwältin, die entweder Grace, Joy, Hope oder Faith hieß, einer jener Namen, die Inspiration verhießen und... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Juli Feder veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Joy Fielding in Hochform
Sehr, sehr gut. Ein wahrer Pageturner. Ich habe es in 2 Tagen durch gelesen. Extrem spannend und
schlüssig. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Evelyn Haken veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
ja mit ebook geht das flott.
Bin bisher mit den bestellten Teilen sehr zufrieden.
Bücher ohne Probleme
Bleibt hoffentlich alles sol. Sehr zufrieden!!!!
Vor 3 Monaten von Kirschig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Habe mir dieses Buch bestellt weil ich schon sehr viele Bücher von Joy Fielding habe und sie sich einfach gut lesen lassen.
Vor 4 Monaten von Gabriela Loseries veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Teils enttäuschend.......
Ich bin ein grosser Joy Fielding Fan, aber dieses Mal wurde ich ein wenig enttäuscht.
Eigentlich geht es Anfangs immer nur um die Frauen und deren Geschichten, irgendwie... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Huyana veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend!
Bei diesem Buch ist es wichtig, sich NICHT auf den Klappentext zu verlassen. Das Buch umfasst 478 Seiten und erst auf Seite 360 (!!!) kommt es zu dem angekündigten Mord. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Schlabopi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr Realitätstreu!!
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Sobald man das Buch in der Hand hat, will man es nicht mehr aus der Hand geben. Kann ich nur weiterempfehlen.
Vor 5 Monaten von bianca veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen War enttäuscht...
Die durchwegs guten Bewertungen haben mich dieses Werk kaufen lassen. Vielleicht hatte ich auch deswegen größere Erwartungen, die sich aber absolut nicht erfüllt... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von A. R. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Je nachdem, was man sucht...
Wer einen kurzweiligen Roman über Freundschaft, Beziehungen, Familien mit allen Hoch- und Tiefpunkten des Lebens lesen möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Inga veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar