ARRAY(0xa6b009b4)

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 34,19

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 5,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Numb3rs - Die komplette zweite Season (6 DVDs)

Rob Morrow , David Krumholtz , Mick Jackson , Lou Antonio    Ages 16 and over   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Movieman.de

"Numb3rs" ist eine ziemlich neue Serie, für die Ridley und Tony Scott als Ausführende Produzenten zur Verfügung stehen. Die Krimiserie geht außergewöhnliche Wege und lässt durch ihre Konzentration auf die kalte Welt der Mathematik eine Klarheit zu, die man wo anders eigentlich nicht findet, denn so gut wie jeder Zustand des Lebens lässt sich auch mathematisch erfassen. Doch es ist nicht nur die ungewöhnliche Art der Falllösung, die hier gefällt, es sind auch die familiären Beziehungen der drei Hauptfiguren, die hier vor allem anderen zum Tragen kommt und ein Gefühl von Gemeinschaft heraufbeschwört, das beinahe einmalig ist.

Moviemans Kommentar zur DVD: Bild und Ton sind mehr als angemessen für eine TV-Serie. Leider läßt das Fehlen jeglicher Extras ( und seit Bestehen der DVD werden bei neuen Serien Extras en masse für die DVD-Auswertung mitproduziert ) nur eine Abwertung zu.

Bild: Auch im zweiten Jahrgang setzt sich der sehr hochwertige Bildtrend fort. Klar umrissene Kontruen und Farbfelder, diepraktisch nie - auch nicht in schlecht beleuchteten Ecken - ausfransen oder Säume bilden. Auch die Schärfe ist für eine TV-Serie Referenz und scheut überhaupt keinen Vergleich zu großen Kinoproduktionen. Lediglich das Rauschen sollte man mal versuchen, in den Griff zu bekommen, den zu erwartenden, geringen Verlust an Schärfe würde das dadurch ruhigere Bild würde ich dabei in Kauf nehmen.

Ton: Trotz der maßgeblich mit der Wiedergabe von Dialogen beschäftigten Kanäle, wurde viel Wert auf eine permanente Atmo gelegt, die vor allem in den Außenszenen sehr griffig und authentisch herüberkommt. Die Dynamik könnte sich jedoch noch klarer entfalten. Hier wird der übliche Unterschied von leisen zu lauten Geräuschen zu ungenau wiedergegeben.

Extras: Tja, auch in Season 2 gibt es rein gar nichts als Dreingabe für den Kauf einer immerhin 6 DVDs umfassenden Box. Das ist sehr schade und vermiest den ansonsten prächtigen Eindruck. --movieman.de

VideoMarkt

Der FBI-Agent Don Eppes ermittelt im Großraum Los Angeles gegen Serientäter und Psychopathen. Zu Unterstützung holt er sich seinen mathematisch hoch begabten Bruder Charlie ins Team, der dank seiner ausgeprägten analytischen Fähigkeiten manchen Zusammenhang aufdecken kann, der sonst möglicherweise unentdeckt geblieben wäre. Während Don eher die herkömmliche Vorgehensweise verkörpert, verblüfft Charlie seine Kollegen immer wieder durch komplizierte Querverweise, die die Agenten der Klärung ihrer Fälle in nicht unerheblicher Weise weiterbringen.

Video.de

Mit einem eher ungewöhnlichen Konzept hat sich "Numb3rs" in den USA als eine der aktuell erfolgreichsten Krimiserien etabliert. Entscheidend hierbei ist auch, dass die gezeigten mathematischen Berechnungen vor der Fachwelt bestehen können. Der Leiter des Mathematikabteilung des California Institute of Technology fungiert als wissenschaftlicher Berater.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Neuartige Krimiserie, die die polizeilichen Ermittlungen mit mathematischen Kunststückchen kombiniert.

Synopsis

Todesstatistiken, hochintelligente Serientäter und Prozentquoten rückfälliger Straftäter - dies ist die Welt von "Numbers". Zwei Brüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: FBI-Agent Don Eppes und sein jüngerer Bruder Charlie, ein brillanter Mathematik-Professor an der Universität von Kalifornien. Don kümmert sich um harte Fakten und Beweise, während sich Charlie in einer Welt voller Gleichungen und mathematischer Wahrscheinlichkeiten bewegt. Trotz ihrer unterschiedlichen Lebensweisen kombinieren Don und Charlie ihre jeweiligen Fachgebiete, um eine Reihe von schwierigen Fällen in Los Angeles zu lösen...

Episoden:
Disc 1:
01 Nach eigenem Ermessen
02 Spiel des Lebens
03 Der Stalker
04 Kalkuliertes Risiko

Disc 2:
05 Das Attentat
06 Weiches Ziel
07 Konvergenz
08 Vor aller Augen

Disc 3:
09 Giftig
10 Knochen des Anstoßes
11 Brandstiftung
12 Das Dominoprinzip

Disc 4:
13 Doppelter Einsatz
14 Blutige Ernte
15 Der Läufer
16 Protest

Disc 5:
17 Das zweite Gesicht
18 Im Krieg und in der Liebe
19 Dunkle Materie
20 Guns 'n' Roses

Disc 6:
21 Die vierte Dimension
22 Backscatter
23 Vogelgrippe
24 Ein Teufelskerl

Rezension

Die Serie: Inspiriert von echten Fällen erzählt Numb3rs von FBI-Agent Don Epps (Rob Morrow; Ausgerechnet Alaska), der seinen mathematisch hochbegabten Bruder Charlie (David Krumholtz; Serenity) engagiert, um ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen und die Probleme von oft unerwarteter Seite anzugehen.

Die DVDs: Auch die zweite Staffel kommt in einem schicken Digipack im durchsichtigen Kunststoff-Schuber daher, dessen Unterseite offen ist, so dass der Digipack herausfällt, wenn die Verpackung achtlos aus dem Regal genommen wird. In der Packung liegen eine Episodenübersicht sowie ein Werbecoupon bei.

Sprachwahl und Copyrightnotiz führen direkt ins schlicht gestaltete Menü.

Das Bild: Paramount-typisch ist die technische Seite gelungen. Die Vorlage war offenbar frei von nennenswerten Defekten, entsprechend angenehm präsentiert sich das Bild. Rauschen wird gelegentlich sichtbar, aber nie störend. Der steile Kontrast verschluckt schonmal Details in dunklen Bildbereichen, die kräftigen Farben und die gute Schärfe lassen dafür keine Wünsche offen. Lediglich einige Doppelkonturen lässt auf den Einsatz von Rauschfiltern schließen.

Insgesamt ein plastisches Bild, das auch auf großen Displays genossen werden kann.

Der Ton: Die hier und da etwas laut eingespielte Musik sowie gelegentlich Umgebungsgeräusche und Effekte beziehen sämtliche Kanäle ein und schaffen ein angenehmes Klangfeld. Der Bass arbeitet vor allem für die Musik.

Sehr fein.

Fazit: Eine nach wie vor gelungene Serie auf ebensolchen DVDs.

Einige Fälle bzw. Lösungswege sind etwas zweifelhaft konstruiert, die Mehrheit weiß jedoch nach wie vor zu packen. Zudem ist die zweite Staffel noch charakterbetonter als die erste, so dass es für Fans der Serie keinen Grund gibt, nicht zuzuschlagen.

Felix “Flex” Dencker -- MovieGod.de

Produktbeschreibungen

Paramount Numbers - Season 2 (4 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 07.06.07
‹  Zurück zur Artikelübersicht