Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 15,28

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,33 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Numb3rs - Die komplette erste Season (4 DVDs)

David Krumholtz , Rob Morrow    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


LOVEFiLM DVD Verleih

Numb3rs - Season 1 auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Movieman.de

"Numb3rs" ist eine ziemlich neue Serie, für die Ridley und Tony Scott als Ausführ

VideoMarkt

Der FBI-Agent Don Eppes ermittelt im Großraum Los Angeles gegen Serientäter und Psychopathen. Zu Unterstützung holt er sich seinen mathematisch hoch begabten Bruder Charlie ins Team, der dank seiner ausgeprägten analytischen Fähigkeiten manchen Zusammenhang aufdecken kann, der sonst möglicherweise unentdeckt geblieben wäre. Während Don eher die herkömmliche Vorgehensweise verkörpert, verblüfft Charlie seine Kollegen immer wieder durch komplizierte Querverweise, die die Agenten der Klärung ihrer Fälle in nicht unerheblicher Weise weiterbringen.

Video.de

Mit einem eher ungewöhnlichen Konzept hat sich "Numb3rs" in den USA als eine der aktuell erfolgreichsten Krimiserien etabliert. Entscheidend hierbei ist auch, dass die gezeigten mathematischen Berechnungen vor der Fachwelt bestehen können. Der Leiter des Mathematikabteilung des California Institute of Technology fungiert als wissenschaftlicher Berater.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Neuartige Krimiserie, die die polizeilichen Ermittlungen mit mathematischen Kunststückchen kombiniert.

Synopsis

Wir benutzen jeden Tag Mathematik... aber in einer Welt, die von Todesstatistiken, hochintelligenten Serientätern und Prozentquoten rückfälliger Straftäter bestimmt wird, sind Zahlen von ganz besonderer Bedeutung. Dies ist die Welt von Numbers. Rob Morrow spielt Don Eppes, einen FBI-Agenten, der seinem mathematisch hochbegabten Bruder Charlie engagiert, um dem FBI bei einer Reihe von schwierigen Fällen in Los Angeles zu helfen. Auf diese Weise werden die kompliziertesten Fälle von zwei sehr gegensätzlichen Perspektiven angepackt. Inspiriert von echten Fällen, veranschaulicht diese dynamische Serie, wie durch die Annäherung von Polizeiarbeit und Mathematik selbst die komplexesten Probleme unerwartete Wendungen nehmen. Diese einzigartige DVD-Collection beinhaltet alle 13 packenden Episoden der ersten Season Numbers auf vier Discs.

Episoden:
Disc 1:
01 Brandzeichen
02 Bankräuber
03 Vektor
04 Konstruktionsfehler

Disc 2:
05 Primzahlen
06 Sabotage
07 Blütenzauber

Disc 3:
08 Identitätskrise
09 Hinterhalt
10 Radioaktiv

Disc 4:
11 Chancengleichheit
12 UFO
13 Menschenjagd

Rezension

Die Serie: Inspiriert von echten Fällen erzählt Numb3rs von FBI-Agent Don Epps (Rob Morrow; Ausgerechnet Alaska), der seinen mathematisch hochbegabten Bruder Charlie (David Krumholtz; Serenity) engagiert, um ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen und die Probleme von oft unerwarteter Seite anzugehen.

Die DVD: Die erste Staffel kommt in einem schicken Digipack im durchsichtigen Kunststoff-Schuber daher. Letzterer wurde so konstruiert, dass der Digipack herausfällt, sollte der Besuch sich mal wieder genötigt fühlen, alles interessant anmutende in die Hand nehmen zu müssen.

In der Packung liegen eine Episodenübersicht sowie ein Faltblättchen mit Werbung für weitere DVDs bei.

Sprachwahl und Copyrightnotiz führen direkt ins stimmig gestaltete Menü.

Das Bild: Sehr schön. Die meisten Episoden zeigen praktisch kein Rauschen, und selbst in diejenigen, die welches Aufweisen (z.B. 4 und 5), wird es nicht störend. Neben einer Handvoll von Verunreinigungen waren keine weiteren Bildfehler auszumachen - das Bild ist durchweg scharf, farbstark und kontrastreich. Der Kontrast ist zwar sehr steil und lässt Details in dunklen Bildbereichen oft untergehen, dennoch ergibt sich ein sehr plastisches Bild, das den technischen Grundton der Serie hervorragend transportiert.

Der Ton: Das gleiche beim Ton. Musik und Toneffekte beschallen immer wieder die hinteren Kanäle, und auch der Subwoofer spielt oft überraschend deutlich auf.

Eine einwandfreie Vorstellung.

Fazit: Inhaltlich spannend, technisch top - trotz fehlender Extras eine definitive Empfehlung.

Felix “Flex” Dencker -- MovieGod.de

‹  Zurück zur Artikelübersicht