EUR 3,31 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-dvd-shop
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: musikdrehscheibe
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €8.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nublu Sessions


Preis: EUR 3,31
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-dvd-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 3,31 11 gebraucht ab EUR 0,88

Wax Poetic-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Wax Poetic

Fotos

Abbildung von Wax Poetic
Besuchen Sie den Wax Poetic-Shop bei Amazon.de
mit 6 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Nublu Sessions + Wax Poetic
Preis für beide: EUR 7,63

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (15. März 2004)
  • Erscheinungsdatum: 15. März 2004
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias (rough trade)
  • ASIN: B0000WN1TK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 178.486 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Tell Me feat Norah Jones (Temple Of Soul Mix)
2. Girl
3. Flight In Dub
4. Angels
5. Oriental Wind
6. Homme (Naked Girls)
7. Sea Grass
8. Time (Jungle) (Temple Of Soul Mix)
9. Della
10. Dreamin
11. Love
12. Life

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Wax Poetic,Nublu Sessions.Versand aus Deutschland/Label: Ultra Records/ Published: 2003/Sli

Amazon.de

Bereits Wax Poetic, das letzte Album des Club-Jazz-Projekts aus New York um den Musiker und Club-Betreiber Ilhan Ersahin (aus dem Jahr 2002), ähnelte einer immer wieder aufregend neu verpackten musikalischen Wundertüte. Und auch auf Nublu Sessions lässt sich der Musikvisionär, der inzwischen (2004) mit Schlagzeuger Jochen Rueckert, Gitarrist Thor Madsen, Bassist Jesse Murphy und Sänger Marla Turner eine richtige Band um sich versammelt hat, nicht von seinem Weg abbringen und vermischt nach Lust und Laune Pop, Latin, Reggae, House, Jazz und Samba.

Entsprechend abwechslungsreich klingen die zwölf Songs; angefangen bei dem mithilfe von Norah Jones eingespielten "Angels" über das tief in die Broken-Beats-Ecke abdriftende "Time (Jungle)", dem Spoken-Word-Aktivist Saul Williams seine Stimme leiht, bis hin zu dem mit House-Beats angereicherten "Sea Grass", bei dem N'Dea Davenport ein paar Gesangsharmonien beisteuert. Im Vergleich zum Vorgängeralbum ist es Ersahin und seiner Truppe sogar noch einmal gelungen, den Überraschungsfaktor entscheidend zu steigern, ohne dass darunter der Gesamtzusammenhang der Songs leidet. So vielschichtig die Stücke auch klingen, hat man die 56 Minuten erst einmal hinter sich gebracht, wird recht schnell deutlich, dass hier -- bei allem gebotenen musikalischen Freigeist -- ein sehr klug durchdachtes Konzept verfolgt wird. Und das wird nirgendwo deutlicher als bei dem ebenfalls mit Unterstützung von Norah Jones eingespielten Opener "Tell Me": eine ebenso schmucklose wie tief schürfenden Neo-Soul-Hymne, die gleich zu Begin unterstreicht, über welche außergewöhnlichen Fähigkeiten die Wax Poetic's verfügen, die sie aber immer schön dosiert einsetzen. --Norbert Schiegl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SubtleOne am 22. Februar 2005
Format: Audio CD
Was auf den ersten Blick nach einer billigen Dance-Produktion aussieht, wirkt auf den zweiten Blick wie ein Versuch von Wax Poetic auf den "Norah Jones"-Zug aufzuspringen.
Doch trotz der beiden!! Gastauftritte von Norah Jones (Tell me und Angels) können die "Nublu Sessions" als Gesamtalbum das etwas eintönige gleichnamige Debütalbum "Wax Poetic" von 2002 bei weitem übetreffen.
Ein Mix aus House, Drum N Bass, Pop, Hip Hop und R'N'B, gekonnt durchmischt mit hochrangigen Namen wie Saul Williams (Spoken Word, Poetry Slam), U-Roy (Reggae), Marla Turner und N'dea Davenport (Soul & R'N'B) und nicht zuletzt Norah Jones in der Gästeliste sorgt für ein abwechslungsreiches Album und einen Quantensprung zum Debut nach nur einem Jahr Weiterentwicklung.
Nur wie schon angesprochen die Covergestaltung sollte doch nochmal überdacht werden :o)
Unbedingt als Anspieltip zu empfehlen:
Angels feat. Norah Jones (hier ist sie kaum wiederzuerkennen)
Time (Jungle) feat. Saul Williams (grandios, unglaublich)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "blondcoffee" am 11. März 2004
Format: Audio CD
Als Fan von De Phazz und dem Blue Eyed Soul Album von Till Brönner, trifft mich dieses Werk mitten ins Herz. Experimentell, jedoch nicht nervend, easy listening, jedoch nicht einschläfernd, das ganze gesalzen mit unaufdringlichen lockeren beats und den exzellenten vocals der guest stars. Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Niedergesaess am 25. Januar 2004
Format: Audio CD
A few years ago, I happened upon Wax Poetics first cd in a used cd store. In fact I bought the disc without a jewel case, disc inserts or anything else, except the music and I must say I was simply blown away. Needless, to say, I bought a proper copy the second time around. Which brings us to the Nublu Sessions...I read a review in the paper that rated this disc an A-...Now, can I tell you that I REALLY do not listen to critics, nor buy what they recommend, but, let me say it should have been rated an A+++! The song selection and placement is virtually perfect, the instrumentation...WOW! It's an intoxicating cornicopea for listeners that uses sounds from unusual instruments to draws you into the vibe and maintains your interest. There are two songs from the previous album that are still oven warm and fresh. It's as if I'm hearing Norah Jones sing them for the first time.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen