In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Nubila 1- Das Erwachen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Nubila 1- Das Erwachen
 
 

Nubila 1- Das Erwachen [Kindle Edition]

Hannah Siebern
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 3,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 12,79  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kathleen, eine junge Jurastudentin, ist zur falschen Zeit am falschen Ort und verliert nach einem Vampirangriff fast alle Erinnerungen an ihr altes Leben. Aufgrund ihrer menschlichen Geburt gehört sie nach der Verwandlung automatisch den Kaltblütern, der Dienerrasse an. Ihr "Herr" Jason ist fortan für ihre "Erziehung" zuständig und versucht ihr die wichtigsten Regeln in dieser neuen Welt begreiflich zu machen:

1. Beiße niemals einen Menschen
2. Gehorche immer der Herrenrasse und
3. Verliebe dich auf gar keinen Fall, unter keinen Umständen in deinen Herrn.

Doch die Einhaltung dieser Regeln fällt Kathleen schwerer, als sie je erwartet hätte.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hannah Siebern wurde 1986 in Münster (NRW) geboren und studiert an der Uni Dortmund Erziehungswissenschaften. Geschichten schrieb sie schon als Kind leidenschaftlich gerne. Ihre ersten Werke handelten von fiktiven Abenteuern, die sie mit ihren Freundinnen erlebte. Jahre später entdeckte sie dann ihre Liebe zu Fantasyromanen und schrieb mit 23 ihr erstes komplettes Buch. Inzwischen lebt sie mit ihrem Freund, und ihrem Hund in Coesfeld (NRW), und arbeitet an ihrem Masterstudium genauso hart, wie an der Fortsetzung ihrer ersten beiden Romanteile: Nubila-Das Erwachen und Nubila-Aufstand der Diener. Der dritte Band wird voraussichtlich im August unter dem Namen Nubila-Familienbande erscheinen. Ein Probekapitel ist auf der homepage unter nubila-roman.de zu haben. Besuchen Sie Hannah Sieberns Autorenseite auf facebook unter http://www.facebook.com/#!/pages/Hannah-Siebern/232851360110171 Oder die Homepage unter http://www.nubila-roman.de/

Produktinformation


Mehr über den Autor

Über die Autorin:
Hannah Siebern wurde 1986 in Münster (NRW) geboren und studiert an der Uni Dortmund Erziehungswissenschaften. Geschichten schrieb sie schon als Kind leidenschaftlich gerne. Ihre ersten Werke handelten von fiktiven Abenteuern, die sie mit ihren Freundinnen erlebte. Jahre später entdeckte sie dann ihre Liebe zu Fantasyromanen und schrieb mit 23 ihr erstes komplettes Buch.

Inzwischen lebt sie mit ihrem Freund, und ihrem Hund in Coesfeld (NRW), und arbeitet an ihrem Masterstudium genauso hart, wie an ihrem nächsten Romanprojekt.

Mit dem fünften Teil der Nubilaserie hat die junge Autorin ihre erste Buchreihe abgeschlossen und freut sich nun auf neue Geschichten, mit denen sie sich befassen kann.

Besuchen Sie Hannah Sieberns Blog unter
http://hannahsiebern.blogspot.de/

Autorenseite auf facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Hannah-Siebern/232851360110171

Oder schreiben Sie ihr eine Mail unter
hannah@nubila-roman.de


Fotos: Thorsten Epping

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie jetzt? 28. Januar 2013
Format:Taschenbuch
Soll ich wirklich wieder über Vampire lesen, wie sie in Tausendschaften mit blutriefenden Lippen, dem derzeitigen Mainstream geschuldet, durch die Indie-Landschaften geistern,? Nun wird die Autorin gleich lesen, was sie davon hat!

Merke:
1. Beiße niemals einen Menschen
2. Gehorche immer der Herrenrasse und
3. Verliebe dich auf gar keinen Fall, unter keinen Umständen in deinen Herrn.

Ist das Gesetz. Kathleen, eine Studentin, die sich romantisch in einem Wald verlobt, wird von der Tochter eines Warmblüters gebissen und in einen Kaltblüter verwandelt, während ihr Verlobter von einem Kaltblüter, der durch den Genuss von Menschenblut mutierte, getötet wird. Kathleen muss ab sofort als Sklavin ihren Herren, den Warmblütern, dienen.

Aber ja doch!
Obgleich das wirklich nicht mein Genre ist (und nie sein wird!) habe ich dieses Buch sehr gern gelesen. Wie genau die Autorin die beiden Vampirrassen beschreibt, überhaupt, die Idee, der Plot, der Verstrickungen, die Gefühlswelten, die ganze Welt, die sie erschaffen hat, ist voller Charme und hat mein Interesse.
Hannah Sieberns Prämisse: „Ein Geschichte über Rassentrennung, Vorurteile und den Wunsch nach Freiheit“ erfüllt sich einwandfrei in ihrem Roman.

Zu Beginn hatte ich ein paar Probleme mit den Figuren, da die „Herren“ etwas zu dicht und dadurch verwirrend eingeführt werden, die Namen zu viele sind, aber danach werden die Figuren handfest gezeichnet, sehr lebendig, bildhaft und abwechslungsreich. Der Erzählstil, zu Beginn etwas holprig, zeigt sich später angenehm flüssig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ******Fesselt von der ersten bis zur letzten Seite 11. September 2012
Von Estefania
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist mir eigentlich nur durch das tolle Cover von Band 2 aufgefallen. Als ordentliche Leseratte begann ich natürlich mit Band 1 und ich las und las und las......ich konnte mich nicht mehr von der Story trennen und habe sie in einer Nacht "verschlungen".

Vampier(liebes)geschichten gibt es ja en masse aber diese hier hat etwas ganz Besonderes. Der langsam aufgebaute Spannungsbogen zwischen Kathleen und Jason ist der Autorin super gelungen und der Cliffhanger am Ende war der Hammer. Ein Glück, dass ich dieses Buch erst jetzt entdeckt habe. So konnte ich mich am nächsten Tag gleich auf Band 2 stürzen, der mich genauso begeistert hat. Nun warte ich händeringend!! auf Band 3.

Ich wünsche den Büchern eine große Leserschar und hoffe, dass Band 4 nicht mehr lang auf sich warten lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz dem Klischee untreu - gut so! 12. April 2013
Von Si Mone
Format:Kindle Edition
Vampirromane sind langsam Trend – in jedem finden wir eine Lovestory alla Twilight, nur anders verpackt. Doch ganz anders in Hannah Sieberns Reihe Nubila. Liest man den Klappentext, scheint nichts klischeehaftes daran zu sein, fängt man das Buch an auch nicht. Hebt das die Reihe von den Trendsettern der Vampirgesellschaft ab?

Kathleen und Sam sind zur falschen Zeit am falschen Ort. Sie werden von einer Sorte Vampiren angegriffen. Sam stirbt dabei, Kathleen ist dabei sich zu verwandeln und wird von der Herrenrasse aufgenommen, welche sie zu dem erzieht, was sie nun geworden ist durch den Biss. Es gibt zu unterscheiden die Warmblüter und die Kaltblüter. Kathleen gehört automatisch zu den letztgenannten durch den Biss, somit gehört sie der Dienerschaft der Herrenrasse an, welche wiederum die Warmblüter sind. Der Herr Jason kümmert sich von nun an um Kathleen und bringt ihr das Wichtigste bei.

Gleich zu Anfang merkt man die unterschwellige Spannung in diesem Roman. Es beginnt damit, dass Kathleen und Sam allein in einem abgeschiedenen Waldstück sind und komische Geräusche hören. Außer den Warmblütern und Kaltblütern gibt es noch die Wilden, von welchen die zwei angegriffen werden. Hier fängt das Buch an, Fahrt auf zu nehmen. Man erlebt mit, wie Kathleen sich „einlebt“ in ihrem neuen Körper, ihrem neuen Leben und hat Mitleid mit ihr, da sie nicht einmal weiß, wer sie vorher war.

Die Personen sind gut beschrieben – nicht zu nah und nicht zu fern. Hier geht es einmal nicht um eine Liebesgeschichte dahinter, hier werden die Fakten aufgedeckt. Es dreht sich eher um das Leben der Vampire in einer Gesellschaft der Menschen, wie sie sich abgrenzen und nach was für Grundprinzipien sie leben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Inhalt:
Sam hat seiner Freundin Kathleen gerade einen Heiratsantrag auf einer romantischen Lichtung im Wald gemacht, als die beiden von einem wilden Wesen angegriffen werden. Sam stirbt – Kathleen überlebt, doch als sie wieder zu sich kommt, hat sich alles verändert. Sie ist nun ein Vampir und soll aufgrund ihrer menschlichen Vergangenheit den gebürtigen Vampiren dienen. Auch wenn ihr neuer Herr Jason, dessen Tochter Laney sie ungewollter Weise verwandelt hat, ziemlich nachsichtig mit ihr ist und beginnt die Grundpfeiler seines Lebens und der Erziehung zu hinterfragen, verwandelt sich Kathleens Leben in einen Albtraum. Sie kann sich nur schwer damit abfinden, als willenlose Sklavin alle Wünsche der teilweise verzogenen Herrenfamilie zu erfüllen und begehrt dagegen auf. So lange, bis es irgendwann nicht nur für sie, schwerwiegende Konsequenzen hat…

Meinung:
Vampirromane gibt es im Moment ja wie Sand am Meer, und nur die wenigsten schaffen es noch wirklich mit neueren und unverbrauchten Ideen den Leser zu überzeugen. Doch genau das ist Hannah Siebern mit ihrem Erstlingswerk "Nubila – Das Erwachen" gelungen. Sie erschafft mehrere, unterschiedliche Vampirrassen und entführt den Leser in eine neue, weitgehenst unbekannte Welt mit interessanten, aber teilweise sehr erschreckenden Regeln und Lebensweisen.

In dieser Welt herrscht die Herrenrasse. Angehörige dieser Rasse wurden als Vampire geboren, haben besondere Fähigkeiten, können durch ihr Gift Menschen verwandeln und benötigen Menschenblut zum Überleben. Auf der anderen Seite stehen die geschaffenen Vampire. Sie sind extrem widerstandsfähig, können sich nicht fortpflanzen und benötigen kein Blut.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen tolle buchreihe! lesenswert
ich habe soeben den 5. teil der reihe zuende gelesen und bin immernoch gefesselt. normalerweise bin ich kein Vampir fan- aber das hat sich nun geändert. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von lisi neuschaefer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener Auftackt
Eine fesselnde und neue Geschichte. Nicht einfach nur gute Unterhaltung, sondern mit einem guten Schuss Gesellschaftskritik. Dieses Buch macht Lust auf mehr.
Vor 13 Tagen von Patricia Tosana veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht für mich
Ich habe dem Titel ca. 60 Seiten eine Chance gegeben aber es hat mir vom Schreibstil mit
seinen vielen Wiederholungen von Dingen, die bereits erwähnt worden waren nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Lydia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch
Lese zum ersten mal ein Geschichte über Vampire. Ist sehr spannend geschrieben, gut lesbar, bin schon gespannt wie die
Geschichte weiter geht.
Vor 26 Tagen von Erwin Kerschbaum veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen klasse Story
Kathleen wird gebissen und verwandelt sich in einen Vampir. Allerdings gehört sie nach ihrer Verwandlung zu der Dienerrasse. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sibylle Meyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch
es war eine Spannende und abwechslungsreiche Vampir Geschichte, ich finde das es mit jedem Teil besser wurde. Konnte oft nicht mehr aufhören zu lesen!
Vor 3 Monaten von K.S.G. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nubila Das Erwachen
Kathleen wird zum Vampir und Jason bekommt die Verantwortung für sie. Ihr Verwandlungsprozess und Jasons "Sorgen" werden ausführlich beschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Eva B. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sympatische Blutsauger im Klassenkampf
Immerhin habe ich inzwischen alle Nubila Bücher gelesen. Ein spannender Lesestoff, der viele ernsthafte Themen anschneidet, die zum Nachdenken und diskutieren anregen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Richard Eischer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Tolles Buch, tolle Serie! Nur zu empfehlen, ich bin eingetaucht und habe die Bücher genossen. Die Bilder formen sich, die Geschichte lebt. Viel Spaß beim lesen
Vor 6 Monaten von Annabell veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super tolles Buch
Das Buch ist super. Ich konnte kaum aufhören zu lesen und habe mir gleich den nächsten Teil gekauft. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Catrin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa52be588)