Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,37
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: forever_rock-de
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Now and Forever


Preis: EUR 13,65 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 9,06

Sister Sin-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Sister Sin-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Now and Forever + Sound of the Underground + Black Lotus
Preis für alle drei: EUR 50,09

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Oktober 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Victory Records (Soulfood)
  • ASIN: B007R3BCB4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.885 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Mmxii 1:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. End of the Line 3:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Fight Song 4:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. In It for Life 3:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Hearts of Cold 4:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. The Chosen Few? 4:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Hang 'Em High 3:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. I'm Not You 4:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Running Low 3:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Shades of Black 3:32EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Morning After 3:46EUR 0,99  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 26. Oktober 2012
Format: Audio CD
Rotziger Hard Rock bis Metal mit Frauengesang aus Skandinavien war für mich immer Crucified Barbara.
Doch auch die Schweden Sister Sin können das gut! Das dritte Album "Now And Forever" zementiert schon den guten Eindruck der beiden Vorgänger. Hier gibt es keine Trends, sondern schnörkellose Musik die auf die 12 geht. Das ist Livemusik. Die Vier aus Göteborg verfügen bei dem Werk über einen natürlichen Sound und haben in Songs wie "End Of The Line" die Publikumsreaktionen schon eingebaut. Da weiß die Zielgruppe auf einem Konzert was Sache ist! Vokalistin Liv ist aber eher Sängerin als kreischende Frontfrau, was auf Dauer der Band zu gute kommt da man sich hier nicht permanent angebrüllt vorkommt. Die rotzig-rüden Mötley Crüe Vibes stehen Sister Sin dann ebenfalls gut und machen Lieder wie "Fight Song" zu richtigen Hits. Am Ende wird es mit "Morning After" etwas balladesk-melancholisch. Ich denke "Now And Forever" ist der richtige Schritt für Sister Sin sich endgültig in der Hartwurstszene zu etablieren.
Für Freunde zeitloser Hartwurstmucke ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von stefan schreiber am 29. November 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
liv jagrell ist wirklich angenehm anzuhören, freche sichere stimme, routinierte metalmäßige begleitung, hoffentlich bald mehr als nur vorgruppe, sehr empfehlenswert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schneemann 2503 am 14. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist der bereits vierte Longplayer dieser schwedischen Hard-Rock Kombo und wiedereinmal legen Sie sich selbst neue Massstäbe.
Das Album beginnt mit einem sehr geilen Intro, daß aber auch das einzige ist was ruhig und besonnen wirkt. Denn direkt mit dem ersten richtigen Musiktrack, hauen alle ordentlich in die Instrumente. Spätestens wenn dann Liv Jagrell anfängt zu singen, weiss man was einen die nächsten 40 min erwartet.
Schonungslose Hard-Rock Attacke auf die Gehörgänge.
Mit dem letzten Song "Morning After" wird dieser Longplayer dann zu einem sehr guten Ende geführt wie ich es von Sister Sin noch nicht gehört habe, mit einer Ballade.

Alles in allem ein Super Album, daß ich jedem Hard-Rock-Fan ans Herz lege!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Hankel am 12. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sister Sin sind mittlerweile eine echte Institution. Alle 2 Jahre gibt's ein neues Album, und ich kann keine qualitativen Schwankungen ausmachen. Die Zutaten sind wie immer schon 80's Poser Metal mit moderner Produktion und Liv's einzigartiger, melodischer (aber gar nicht poppiger) Gesangsstil, ideenreiche Riffs und cremige Soli. Handwerklich macht denen keiner was vor, und Mötley Crüe gäben sicher einiges, wenn sie nochmal solche Hits schreiben könnten.
Für mich wie immer ein Pflichtkauf. Hoch die Tassen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von P. Baeumer am 23. November 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
WOW supercoole Scheibe! Die werden tatsächlich mit jedem Album besser!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weblaui am 11. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit "Now and Forever" geht die schwedische Glam Metal-Band um Frontsängerin Liv Jagrell in die 4. Runde. Die Trademarks der Band, nämlich schnörkeloser "Mitten-in-die-Fesse-Rock" untermauert von der herb-lasziven Rockröhre der Fronsängerin, sind auch im 4. Album wieder an der Tagesordnung. Neue Sounds oder gar Experimentelles bekommt man, bis auf den letzten Song, nicht zu hören, dafür aber genau das wofür man die Band bislang kannte und schätzte: Guter, "old fashioned Rock" der rotzigen Sorte, ganz ohne Kompromisse. Mit Motörhead hat die Band allerdings für meinen Geschmack überhaupt nichts gemein. Am ehesten kann man den Sound noch mit Skew Siskin oder Halestorm vergleichen. Meine persönlichen Anspieltipps: Fight Song und Hang'em High. Mit dem letzten Song des Albums "Morning After" brechen Sister Sin aus ihrem üblichen Soundschema aus und beweisen dass sie nicht nur laut und schnell, sondern auch gefühlvolle Rockballaden drauf haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen