Novoflex CASTEL-Q Einstel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 179,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Photo Porst Memmingen
In den Einkaufswagen
EUR 189,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Kiesewetter
In den Einkaufswagen
EUR 189,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Oehlmann
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Novoflex CASTEL-Q Einstellschlitten
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Novoflex CASTEL-Q Einstellschlitten

von Novoflex

Preis: EUR 185,15 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
21 neu ab EUR 179,90
  • Produkttyp:Einstellschlitten
EUR 185,15 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon.

Wird oft zusammen gekauft

Novoflex CASTEL-Q Einstellschlitten + Novoflex Q=PLATE PL 1 Klemmplatte (1/4 Zoll) + Novoflex Q=BASE Schnellkupplung
Preis für alle drei: EUR 341,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 20,1 x 9,9 x 3,3 cm ; 499 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 590 g
  • Modellnummer: CASTEL Q
  • ASIN: B000KZDYO4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Novoflex Castel Q - Einstellschlitten

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sensorquäler am 11. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Wer ernsthaft im Makrobereich fotografiert, der steht vor dem Problem, dass ein Fokussieren mit dem AF oder dem manuellen Fokus des Objektivs mehr schlecht als recht funktioniert. Mit jeder Drehung am Fokusring ändert sich schließlich auch der Abbildungsmaßstab. Hier kommen Makroschlitten zum Einsatz.
Der Castel Q ist als feinmechnisches Produkt alles andere als billig, das ist klar. Er ist aber jeden Cent wert. Im Vergleich zu Makroschlitten der 20 Euro-Klasse, die es zu Hauf im Web zu kaufen gibt, ein echtes Stück Qualität. Nie war der Satz "Ich bin zu arm, um billiges Zeug zu kaufen", wahrer als hier.

In der Realität kommt der Castel Q erheblich massiver, robuster und größer daher als ich nach den Fotos erwartet hätte. Dabei ist er sehr kompakt gebaut. Die Schiene ist äußerst verwindungssteif und verkraftet auch mehrere Kilo Belastung am langen Hebel problemlos. Der Schlitten lässt sich auch dann noch sehr feinfühlig verstellen.

Die Schnellwechsel-Klemmung ist prinzipiell arca-swiss kompatibel. Allerdings ist die Öffnung etwas knapp dimensioniert, so dass manche Arca-kompatible Platten wohl nicht ganz passen sollen. Mit meinem Kirk L-Winkel habe ich aber keine Probleme. Allerdings können alle Platten nur von der Seite eingeschoben werden. Von oben einsetzen klappt nicht. Das soll aber wohl so sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dane Vetter am 13. September 2010
Verifizierter Kauf
Ein sehr hochwertiger Einstellschlitten dieser wirklich Robust gefertigt ist, dafür aber auch ein entsprechendes Gewicht mit sich bringt. Wenn man diesen Einstellschlitten in den Händen hält, merkt man das es sich um ein wirklich massives Gerät handelt. Die verschiebbare Klemme sitzt bombenfest ohne Spiel auf der Schiene, und lässt sich präzise über den Drehknopf auf der Schiene bewegen. Etwas umständlich, aber dafür Sicher ist der Aufbau der Klemme. Die Arca-Swiss Kompatiblen Schnellwechselplatten müssen seitlich in die Klemme geschoben werden und werden dann über den Drehknopf fixiert. Etwas anders wie man es sonst kennt, das mein einfach von oben die Platten auflegen kann und dann diese zu fixieren. Auch etwas Schade ist das man die Klemme nicht wie (z.b. beim Kirk FR-1) drehen kann. Bei Makros mit Stativschelle wie z.b. dem Canon 180mm bei dem die passende Schnellwechselplatte nicht Quer sondern längs aufgeschraubt wird.

Ich benutze die Schiene für Makros sowie aber teilweise mehr für Panoramen als Nodalpunktadapter in Kombination mit einem Panoramadrehteller.

Alles in allem eine robuste Version mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hobbyfotograf am 27. September 2014
Verifizierter Kauf
Der Schlitten ist klar eine andere Liga als billige Schlitten, mit Erdspiessstativen auch für bodennahe Makros schön zu verwenden. Sehr sinnvoll ist diesen direkt mit der Feintrieb genannten Verlängerung zu ergänzen. Das ist im Grunde nur eine Stange, die auf das Antriebsrad des Schlittens geklemmt wird, dafür auch arg teuer, aber die Sache damit entschieden bequemer zu verwenden.

Wegen des doch sehr hohen Preises ziehe ich einen Stern ab, hätte sonst fünf gegeben. Auch deutlich günstigere Schlitten sind schon recht gut zu gebrauchen, dieser ist aber wirklich präzise gearbeitet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 2. August 2013
Verifizierter Kauf
Nicht ganz billig - dafür aber auch sehr wertig. Mechanik hervorragend und im Detail gut durchdacht. 1. Drei Gewindebohrungen am Boden ermöglichen zusätzliches anbringen einer Macro-Zange für zwei Blitzgeräte. 2. Der Boden lässt sich direkt auf einen Arca-Swiss kompatiplen Stativkopf befestigen und lässt spielraum um die Kamera wie auf einem Einstellschlitten zu bewegen. Das verergrößert die Reichweite des Einstellschlittens zusätzlich. Five Stars!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joachim Neumann am 20. Februar 2012
Der Novoflex Einstellschlitten ist für Fotografen geeignet, die an ihrem Stativ über einen
arca swiss kompatiblen Anschluss verfügen.
Befindet sich -wie in der Makrofotografie häufig der Fall- die Kamera auf einem Stativ, erlaubt der
Einstellschlitten das millimetergenaue Fokussieren ohne die Kamera verrücken zu müssen und ohne den
Abbildungsmaßstab zu ändern, da das Verrücken der Kamera samt Stativ entfällt. Auch kann Dank des
feinen Schlittentriebes sehr viel besser fokussiert werden, als dies mit dem Fokusring des Objektivs
der Fall ist.
Die Verarbeitungsqualität ist über jeden Zweifel erhaben und damit für mich der Mehrpreis gegenüber
Konkurrenzprodukten gerechtfertigt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roger66 TOP 500 REZENSENT am 4. März 2013
Verifizierter Kauf
Ich verwende diesen Schlitten für eine EOS 7D mit BG und EF 100/2.8 L IS macro. Der Schlitten trägt diese Kombination problemlos und in jeder Lage. Der Feintrieb arbeitet spielfrei, allerdings ist die Übersetzung mit 15mm pro Umdrehung relativ grob, sodass Focus Stacking bei Maßstäben größer als 1:1 erschwert wird. Mangels Lupenobjektiv ist diese Anwendung bei mir aber bislang nicht gegeben und bis 1:1 ist die Übersetzung ok.

Schön gelöst ist die Ausführung des gesamten Unterteils als Arca-kompatible Schiene, d.h. man kann den Schlitten in einer entsprechenden Klemme auf ganzer Länge grob verschieben, bevor man zum Feintrieb greift.

Auf den ersten Blick wirkt es etwas befremdlich, dass die obere Klemme um 90° gedreht ist. Wenn man aber eine etwas längere Arca-Platte hat, kann man das dazu ausnutzen, um die Kamera seitlich zu verschieben und spart sich damit u.U. einen zweiten, quer montierten Schlitten bzw. den Kauf als Kreuzschlitten.

Die dunkelgraue Eloxierung scheint mir etwas dünn zu sein, ich hoffe, dieses hochpreisige Teil wird nicht bald unansehnlich deswegen.

In der Klasse ist der Castel Q unter dem Strich m.E. konkurrenzlos, deshalb 5 Sterne
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen