Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

SUSE LINUX 10.0 deutsch

von Novell
Linux
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Last Minute Angebote
Last Minute Angebote
Entdecken Sie die Last Minute Angebote: Alle 30 Minuten neue Angebote. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Software-Angebote / Software-Downloads-Angebote.
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
openSUSE 11 deutsch openSUSE 11 deutsch 4.4 von 5 Sternen (5)
Derzeit nicht verfügbar.

System-Anforderungen

  • Plattform:   Linux
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 635 g
  • ASIN: 1582982880
  • Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2005
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.190 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Das Komplettpaket für den Linux-Einstieg! Feiern Sie mit uns die die Jubiläumsversion 10.0. denn die neue Version SUSE LINUX steht für 10 x Innovation, 10 x Sicherheit 10 x Moblitäti und 10 x Effektivität. SUSE Linux 10.0 JUBILÄUMSVERSION bietet alles, was Sie für den effektiven Einsatz Ihres Rechners zu Hause und unterwegs benötigen: Ein kompletter Linux-Desktop mit Webbrowser, Instant Messenger, E-Mail-Programm, Bilderverwaltung, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Grafikerstellungswerkzeugen und Multimedia-Software, Spiele und vieles mehr. Zudem enthält es die neuesten Open Source Programme für Heimnetzwerke, Unterstützung drahtloser Kommunikation, Webhosting und Anwendungsentwicklung. Wichtigsten Vorteile: preisgekröntes Linux-Betriebssystem und Linux-Desktop; Umfassende Web-, Instant Messaging- und Email-Anwendungen; Office-Suite, Organisationswerkzeuge für Grafiken und digitale Fotos; Spam-Blocker, Firewall und Virenschutz; Gedrucktes Benutzerhandbuch und Installationssupport; Heimnetzwerk, Entwicklungswerkzeuge uvm. SUSE Linux 10.0 JUBILÄUMSVERSION ist einfach zu installieren und konfigurieren. Keine langwierigen Downloads - direkt von CD oder DVD installieren. Dank der einfachen Dualboot-Funktion können Sie Windows auf Ihrem Computer behalten. Das gedruckte Benutzerhandbuch liefert die Antworten auf Ihre Fragen. SUSE Linux Firewall, SpamAssassin und Virenschutz-Software sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten. SUSE Linux 10.0 JUBILÄUMSVERSION ist intuitiv und benutzerfreundlich, verfügt über umfangreiche Funktionen und bietet Flexibilität. Im Internet surfen mit Firefox 1.0.6, dem beliebtesten Open-Source Webbrowser. Mit Beagle Desktop Search alle lokalen Daten schnell finden. Mit OpenOffice.org 2.0 stehen Windows-kompatible Textverarbeitungs- und -Tabellenkalkulationswerkzeuge zur Verfügung. Verbunden bleiben mit WLAN und Bluetooth-Unterstützung. Einfaches Speichern von Bildern und Dateien durch leicht verständliche CD-/DVD-Brennvorgänge; Komplette digitale Bildverwaltung; Professionelle Grafikerstellung und -bearbeitung mit GIMP 2.2.8.

Voraussetzungen

Prozessor: Intel: Pentium 1-4 oder Xeon; AMD: Duron, Athlon, Athlon XP, Athlon MP, Athlon 64, Sempron oder Opteron; Mind. 256 MB RAM; 512 MB empfohlen; Festplatte: mind. 500 MB für die Minimalinstallation; 2.5 GB empfohlen für die Standardinstallation; Sound- und Grafikkarten: Unterstützt die meisten aktuellen Sound- und Grafikkarten

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Linux 10.0 Erste Erfahrungen 23. November 2005
Linux 10.0 bietet gegenüber der Version 9.3 nicht allzu große Softwareneuerungen. Das Outfit ist überarbeitet worden und die Bootroutinen laufen schneller als vor dem. Was aber ein großer Sprung nach vorn ist, ist die Installation der Software und die Hardwareerkennung. Die Installation geht vollkommen problemlos vor sich, die Hardware wird vollständig allein erkannt und ins System eingebunden. So gut war SuSE Linux noch nie. Vorausgesetzt, man hat Hardware, die zu Linux kompatibel ist. Man sollte sich unbedingt vorher in der Hardware-Datenbank informieren, ob die PC-Komponenten, Drucker, Scanner etc. zu Linux passen und von ihm bedient werden können. Wenn das so ist, wird man sehr viel Freude an Linux haben, zumal für den kleinen Preis massenhaft Software für alle Bereiche dabei ist .. Ich kann Linux 10.0 sehr empfehlen, gerade auch Neueinsteigern. Nie war es so leicht mit Linux zu beginnen ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal für Anfänger geeignet! 11. April 2006
Diese Linux-Distribution war mein persönlicher Wegbereiter in die Linux-Welt. Die Installation ist *mindestens* so einfach wie die von Windows und auch sehr aktuelle Hardware wird auf sofort - noch während der Installation - erkannt. Im Gegensatz zu Windows fällt das anschließende Treiber-Suchen aus: Entweder es läuft sofort oder überhaupt nicht (bzw. mit sehr viel Arbeit). Allerdings ist ersteres meistens der Fall. Dieses Betriebssystem hat meinem alten Intel P3 450 MHz das Leben wieder gegeben und ihn in eine schnelle und sichere aber vor allem virenresistente und ausfallsichere Internet-Station (Web, E-Mail, Newsgroups und nebenbei auf dem selben Rechner TV schauen) verwandelt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider für Einsteiger wenig geeignet... 3. April 2006
Wenn man wie ich seit SUSE 7.0 dabei ist, und sich bei Problemen zu helfen weiß, ist das Update/Neuinstallation auf 10.0 sinnvoll. Man bekommt ein sehr umfassendes, schnelles und stabiles Betriebssystem, das eine echte Alternative zu Windows darstellt. Ein Einsteiger wird hingegen den Online-Support bitter nötig haben, denn das sogenannte Handbuch ist ein echter Witz -und leider kein guter. Umfassende Systemkenntnisse, wie sie bei Linux nun mal einfach notwendig sind, werden hier nicht vermittelt. Ein Troubleshooting wird sich für den Linux-Neuling dementsprechend schwierig und frustrierend gestalten, und ich würde verstehen, wenn ein Einsteiger nach wenigen Tagen entnervt aufgibt und das Betriebssystem wieder von der Festplatte schmeißt. Schade eigentlich...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Paket 5. November 2005
Novell hat sich bei der Jubilaeumsversion 10.0 wirklich viel Muehe gegeben. SuSE 10.0 laeuft bei mir auf acer TravelMate 291LMi, auf diversen Shuttle X Rechnern und Fujitsu Siemens Typen tadellos, laesst sich schnell installieren nebst hervorragender Hardwareerkennung. Das System startet deutlich schneller als 9.3. Einige Bibliotheksfehler beim Konqueror sind beseitigt worden. Manche Kleinigkeiten im grafischen Bereich (kleiner Kuickshow-Fehler bei Rotation von Bildern) sind marginal. Das Handbuch ist sehr uebersichtlich geworden und ist nunmehr eine Ausgangsplattform fuer weitere Dokumentation. In den vergangenen Versionen platze das Administrationshandbuch aus allen Nähten und wird nun nicht mehr ausgeliefert. Was kein Manko ist, da man zum Beispiel bei Netzwerkangelegenheiten doch zur Spezialliteratur greift oder sich auf die Online-Dokumentation verlassen muss. Von dem enormen Fundus der Linux-Gemeinde ganz zu schweigen.
Das Softwareangebot ist riesig und Windows-User, die sich wirklich auf etwas Neues einlassen und nicht staendig mit einem Bein noch *zu Hause* bleiben wollen, werden sehr schnell feststellen, was ein *echtes* Betriebssystem allein an Netzwerktools als Selbstverstaendlichkeit mitbringt. Der Konqueror ist wesentlich flexibler und effektiver als sein allzu bekannter Konkurrent und wer eine textbasierte Betriebssystemsteuerung als *altbacken* bezeichnet, hat noch nie die Unix-Shell gesehen. Die Neuigkeiten fallen nicht sofort ins Auge, aber das System laeuft erheblich runder als sein Vorgaenger. Keine Experimente, aber dafuer eine um so solidere Jubilaeumsversion.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MP3 ohne Ende! 14. Oktober 2005
Von PlexQ
Also ich gebe auch zu, dass im Gegensatz zu 9.3 nichts groß neu ist. Das mickrige Handbuch ist frustrierend. ABER: Zwar hatte (habe) ich die 9.3 Personal Version von der Zeitschrift ct, aber MP3's spielt das Ding ja WUNDERBAR ab (RealPlayer). Verstehe die Probleme nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Novell beschleunigt SuSE Linux 27. November 2005
Von Ein Kunde
Ich kann mich meinem direkten Vorgänger nur anschliessen. SuSE Linux 10 ist das beste Linux das ich bisher gesehen habe und ich bin schon seit der 6.x-Version dabei.
Für Einsteiger:
Wer Probleme hat sollte sicher darauf achten dass die Hardware passt. Was wohl für die meisten wichtig sein sollte ist ein DVD- bzw. CD-Laufwerk das eine gute Fehlerkorrektur hat, da die Medien etwas schlecht gepresst sind, was aber nicht an der Distribution selber liegt. Ich habe einen AOpen DVD-Brenner und ein CD/DVD-Combo-Laufwerk. Der Brenner hat eine schlechte Fehlertoleranz beim Lesen und hat nach dem ersten Installationsscreen auch gleich einen schwarzen Bildschirm hinterlassen. Das Combo-Laufwerk hingegen installierte die gesamte Distribution samt Entwicklungswerkzeugen und -umgebungen ohne mit der Wimper zu zucken.
Die Hardware wird selbständig erkannt, auch nach der Installation. Hat man ein neues Gerät angeschlossen wird man gefragt ob es eingerichtet werden soll. SuSE Linux ist somit auch für Einsteiger sehr empfehlenswert. Man kann gleich loslegen.
Für Erfahrene:
Für erfahrene Benutzer bietet SuSE wie immer eine Fülle an Software und Einstellungsmöglichkeiten, wodurch Windows praktisch überflüssig wird, da auch die Officesoftware Microsoftformate unterstützt und man somit sehr leicht von Windows auf Linux umsteigen kann. Die Sicherheit, Stabilität und schier überwältigende Konfigurierbarkeit des Systems und der Grafischen Oberfläche haben dafür gesorgt, dass Linux in der IT-Welt sehr beliebt und mächtig geworden ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Bedingt Empfehlenswert
Ansich eine wirklich tolle Linux Distri, einfache Installation und gutes Softwarepakte...allerdings gibt es SUSE 10 oss, Knoppix 4. Lesen Sie weiter...
Am 17. April 2006 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Alternative
SuSE Linux zählt zu den besten Alternativen von PC Betriebssystemen überhaupt (Intel, AMD, AMD64, PPC usw). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Februar 2006 von Shalidors Insights
4.0 von 5 Sternen Zu Empfehlen
Suse an sich ist zu Empfehlen...
Aber ob man dafür Geld ausgibt oder nicht, dass muss jeder selbst entscheiden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2005 von Patrick Ahrens
2.0 von 5 Sternen Schlechtestes Suse seit 6.x
[Ich benutze Suse Linux seit 1998, habe somit einige Erfahrung, bin jedoch kein absoluter Experte]
Vorab... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. November 2005 von Stephan Grochtmann
1.0 von 5 Sternen Novell SUSE Linux 10.0 - Katastrophe
Ich habe gerade ein Update von SUSE 9.2 auf 10.0 auf meinem Laptop IBM Thinkpad T41 gemacht. Das war eine Katastrophe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Oktober 2005 von Ireneusz Chojnacki
1.0 von 5 Sternen Multimedia: viel versprochen, nichts gehalten
10.0 ist schlechter als 9.3. Versprochen wird, dass man Video-Dateien öffnen kann, DVDs abspielen kann. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2005 von Dr. Uwe Wiest
1.0 von 5 Sternen Bitte was ist Neu?
Eigentlich hatte ich endlich mehr Videoschnitt und MP3 Möglichkeiten erwartet - Fehlanzeige (jaja Lizenzprobleme, wie schon seit Jahren, das bringt es nicht weiter). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2005 von Achgelis
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden