Facebook Twitter Pinterest
EUR 37,00 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von music_wasmyfirstlove
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 36,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Nothing Remains the Same Enhanced

4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 37,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, 15. Juli 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 37,00
EUR 29,99 EUR 0,98
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_wasmyfirstlove. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 29,99 2 gebraucht ab EUR 0,98

Hinweise und Aktionen


Pain-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Nothing Remains the Same
  • +
  • You Only Live Twice
  • +
  • Dancing With the Dead
Gesamtpreis: EUR 63,12
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Juli 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced
  • Label: Stockholm Records (Universal Music)
  • ASIN: B000068Q63
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.397 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. It's Only Them
  2. Shut Your Mouth
  3. Close Your Eyes
  4. Just Hate Me
  5. Save Me
  6. Injected Paradise
  7. Eleanor Rigby
  8. Expelled
  9. Pull Me Under
  10. The Game
  11. Fade Away
  12. Hate Me
  13. Liar
  14. Give It Up
  15. Shut Your Mouth (Video)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

In unseren Breitengraden konnte sich Peter Tägtgren bislang vor allen Dingen mit Hypocrisy und seiner Tätigkeit als Produzent einen Namen erarbeiten. Doch in seinem Heimatland Schweden stürmt der Tausendsassa mit seinem Soloprojekt Pain regelmäßig die Charts und ist mittlerweile zu einem sehr gefragten Künstler avanciert. Nothing Remains The Same nennt sich der dritte Streich von Pain, der jetzt endlich auch bei uns in die Plattenläden kommt. Wie schon auf den ersten beiden Veröffentlichungen gibt es auch hier elektronische Pop-Hymnen mit brettharten Gitarren-Sounds zu hören. Doch im direkten Vergleich zum Vorgängeralbum Rebirth hat der Workaholic diesmal noch mehr Wert auf eingängige und nachvollziehbare Melodien gelegt und in Sachen Härte eine gehörige Portion dazu gepackt.

Diese geniale Kombination ist Mister Tägtgren erneut sehr gut gelungen und so setzen sich Stücke wie der grandiose Einstiegstitel "It's Only Them", die Singleauskopplung "Just Hate Me" oder die starke Beatles-Cover-Version "Eleanor Rigby" wie eine Klette im Ohr des Zuhörers fest. Doch es wäre falsch hier einzelne Kompositionen hervorzuheben, denn Nothing Remains The Same besticht von der ersten bis zur letzten Sekunde durch abwechslungsreiche und spannende Titel, die zu fesseln wissen und so drückt man automatisch die Repeat-Taste. Ein großes Album! --Armin Schäfer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Pain"s neue CD ist einfach nur Super geil! Peter Tägtgren Seiteprojekt kann vollends überzeugen. Wo bei seiner Hauptband "Hypocrisy" noch richtig die Post ab geht,ist bei Pain genau das Gegenteil der Fall. Bestes Beispiel ist die geile Coverversion der Beatles "Eleanor Rigby". Ein weiterer Höhepunkt ist die Ballade "Just hate me" ,wo der Gesang von Peter richtig gut rüberkommt. Aber den besten Song hat er mit "Shut Your Mouth" abgeliefert. Diesen Song gibt es auch als MPEG Video auf CD zu sehen.Alles in einem ist die neue Pain einfach nur S U P E R G E I L.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Alles was vorher war, alles was danach kam, nichts von all dem war schlecht... Es gibt kei "schlechtes" PAIN Album... Es gibt nur manche die besser sind... NRTS is das BESTE... Lieder wie Just hate me oder Eleanor Rigby überzeugen einen schon beim erseten durchlauf, alles andere frisst sich mit der Zeit in die Gehörgänge, und man möchte es dan nicht mehr missen.... KAUFEN!!!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem sich Pain auf der 2ten Scheibe, "Rebirth", mehr oder weniger als Beat-orientierter Hypocrisy-Klon präsentiert hat, stößt man auf "Nothing Remains the Same" in neue Areale vor.
Insgesamt ist die CD nicht mehr ganz so Techno-Beat dominiert, hier orientiert man sich an Industrial, frühe Nine Inch Nails und wie unverholen zugegeben wird an Depeche Mode. Man kann aber klar heraushören, dass dies der Nachfolger zu Rebirth ist.
Die Gitarren sind sehr verzerrt, verlieren jedoch nichts an Härte.
Teilweise präsentiert man sich auch sehr experimentell, und auch hat Herr Tätgren an seiner Stimme gearbeitet, was sich überaus geleohnt hat. Der auf der "Rebirth" noch allgegenwärtige Stimmverzerrer macht auf der NRTS auch mal den Weg für Peter's "wahre" Stimme frei, die sich auch entblößt hören lassen kann.
Die Stücke sind teilweise nicht leicht zugänglich, nach dem zweiten Hören hat man sie aber längst lieb gewonnen.
Insgesamt ein vielschichtiges, eigenständiges Meisterwerk, welches in die Musikgeschichte eingehen wird. KAUFEN!
P.S.: Diese Version ist ein Schweden Import, offiziell wird die NOTS erst im Sommer über Motor Musik (In Deutschland) releast.
Die CD enthält ausserdem das Video zu der Single "Shut your Mouth"
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Cooles Album sofern man auf Rock mit Elektronik steht.Anspieltipps Song 1 und 2.Geniale Coverversion von Elenaor Rigby (Original von den Beatles).
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren