Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nothing

N.E.R.D. Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

N.E.R.D.-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von N.E.R.D.

Fotos

Abbildung von N.E.R.D.

Videos

Nothing
Besuchen Sie den N.E.R.D.-Shop bei Amazon.de
mit 30 Alben, 15 Fotos, videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Nothing + Seeing Sounds + In My Mind
Preis für alle drei: EUR 23,44

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Seeing Sounds EUR 7,50
  • In My Mind EUR 7,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (29. Oktober 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Interscope (Universal)
  • ASIN: B003U82O8K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.893 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Party People
2. Hypnotize U
3. Help Me
4. Victory
5. Perfect Defect
6. I've Seen The Light / Inside of Clouds
7. God Bless Us All
8. Life As A Fish
9. Nothing On You
10. Hot-n-Fun

Produktbeschreibungen

motor.de

N.E.R.D. machen es sich nicht einfach: Alle ursprünglichen Aufnahmen für „Nothing“ haben sie verworfen und von vorn angefangen. Entstanden ist ein neuer Sound, dessen Qualität aber keineswegs überrascht. Standen die Vorgänger „Fly Or Die“ oder „Seeing Sound“ noch als Rockalben da, kann man bei „Nothing“ nun einen eindeutigen Richtungswechsel erkennen. Das ist kein Rap-Rock mehr, sondern schmutziger Funk. Die Pop- und Souleinflüsse sind auf „Nothing“ viel vordergründiger, als bei alten Tracks. Die erste Single „Everyone Nose (All the Girls Standing In The Line For The Bathroom)“ vom letzten Album „Seeing Sound“ würde auch gut auf „Nothing“ passen. Und mit den teilweise etwas flapsigen Texten, bleiben sich N.E.R.D. auch gewissermaßen treu. So singt Williams in „Hypnotize U“ mit flüsternder Kopfstimme „I can make your storms feel sky blue/ If I'm not beside you I'm inside you“ oder sein Kollege Shay in “Perfect Defect“, einer Ode an – wen auch sonst – eine wunderschöne Frau: „Oh come on baby, you know I make you laugh/ Me, Tina, Tonya and Tracy we're having a bubble bath/ the girls are blowing bubbles (…)/ The smoke comes out the flowers/ Mhmh you know the deal.“ Dass sie in ihren Songs nur über Frauen und banale Sexfantasien singen, kann man N.E.R.D. aber nicht vorwerfen. So werden sie in „Help Me“ politisch, versuchen schwarzen Kids ihren Stolz in „God Bless Us All“ zu verdeutlichen und kritisieren sogar die Kirche in „Life As A Fish“, das sie mit Engeln beginnen und mit einem „Nothing, we learned nothing, right?“ schließen. Außerdem holen sich die drei an bestimmten Stellen prominente Unterstützung in ihre Songs, lassen diese Kollaborationen aber nicht über dem eigentlichen Gehalt der Platte stehen. So steuert Nelly Furtado in der ersten Single „Hot-N-Fun“ ein paar gehauchte Zeilen und eine Bridge bei, so rappt T.I. auf „Party People“ eine überflüssige Strophe, die man fast verpasst, wenn man nicht darauf achtet und zu guter Letzt lassen N.E.R.D. die Single „Hypnotize U“ von den französischen Elektro-Helmen Daft Punk produzieren. Vor allem jenes „Hypnotize U“ und „Help Me“ weisen zu Beginn der Platte die Richtung, in die es gehen soll: Ein verschlafener Soul-Klang mit schleppenden Bässen und Fanfarenexplosionen als Höhepunkte in „Help Me“, machen den neuen Sound geschmeidiger, weniger grob. Mehr Bläser und Bässe als Gitarren sind auf „Nothing“ zu hören und rütteln ein wenig an der Bezeichnung „Rockband“. N.E.R.D. wechseln ihren Stil hier zwar nicht drastisch, doch schlagen sie eine neue Richtung ein. Erstaunlicherweise grenzen sie sich damit immer noch von ihren Kollegen im großen amerikanischen Musikbusiness ab und stechen sogar heraus. „Nothing“ ist ein Soulpop-Album mit Funk-Anleihen geworden und beinhaltet mindestens genauso viele Hits, wie die Vorgängeralben. Damit überraschen sie und werden den Erwartungen an ihre Musik gleichzeitig absolut gerecht.

Produktbeschreibungen

CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich 21. November 2010
Von ROTT TOP 50 REZENSENT
Format:Audio CD
... gibt sich Pharrell Williams ja wirklich alle Mühe, dass man ihn nicht zu sehr ins Herz schliesst. Die oft zu hohe Falsetto Stimme, die klingt als wenn Prince zu feste die Balls gequetscht bekommt, die manchmal danebenliegenden Raps, für die sein ehemaliger Mentor Puffy ihn wahrscheinlich quer durch L.A. jagen würde und die oft unmöglichen Skater Klamotten, mit denen sich jeder ernsthafte Skater halb so alt wie Pharrell mit seinen 37 nicht auf die Strasse wagen würde.

Unglücklicherweise fabriziert er aber einige der grossartigsten Beats der Welt. Ob solo oder mit seinem Band Spinoff Nerd. Um es direkt vorab zu sagen, 'Nothing' ist genial, ein broddelnder Topf aus allen was schwarze Musik seit Jahrzehnten ausmacht. Funk, Soul, Rap, R'n'B. Anderen würde diese Suppe missglücken, Pharrell nicht. Die Mischung treibt dich auf die Tanzfläche, hat aber auch genau die richtigen ruhigen Momente zum Durchatmen.

Anspieltipps? Der Opener PARTY PEOPLE, zugänglicher Synth-Funk mit einem Refrain, der sofort ins Ohr treibt, während die Füsse Richtung Tanzfläche zucken. PERFECT DEFECT ist dringlich und ebenfalls sehr funky, mit wunderbaren original Bleckbläsern. LIFE AS A FISH ist eine angefahrene an OutKast erinnernde Eigentümlichkeit, HOT N'FUN ein unwiderstehlicher Wildfang durch die OldSkool.

Wenn er sich jetzt noch was anderes anziehen würde ... ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das was ich mir erhofft hatte!!! 1. November 2010
Von Aviator
Format:Audio CD
Das neue Album von N.E.R.D. ist einfach nur Balsam für die Seele. Jeder einzelne Song ist komplett unterschiedlich, was ich an N.E.R.D. schon immer geschätzt habe. Tracks wie The Man und I've seen the light zeigen einem wie großartig die Band ist. Ich finde es nur leider so traurig dass N.E.R.D. nicht die verdiente Anerkennung bekommt. Ich kann einfach nicht verstehen wie eine so tolle Band so im Hintergrund bleibt. Auf Nothing gibt es kein einziges Lied, dass mir nicht gefällt. Die Beats passen perfekt zu den lyrics und vermitteln eine atemberaubende Stimmung. Die Tracks sind so facettenreich und originell, genau wie damals bei In Search of... Würde dem Album auch 20 Sterne geben !!! Einfach nur TOP!!! Das Geld auf jeden Fall wert!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nothing is NICE 5. November 2010
Von Jerome
Format:Audio CD
Nachdem die drei Jungs aus Virgina ihr Album schon
fertig hatten und es ihnen nicht gefiel haben sie
sich entschlossen, das ganze Projekt nochmal
zu überarbeiten. Dazu wurde das Album ein bis zweimal
verschoben und nun ist es aber da und nennt sich "Nothing".

Ich kann dieses Album nur empfehlen.
Dieses Album hat super Tracks für den Dancefloor und
ebenso gute Tracks zu chillen und entspannen.
Die Jungs haben wieder ihren ganz eigenen Sound gefunden,
ohne das man dieses Album in irgeneine Schublade stecken könnte.
Auf diesem Album findet man von Hip Hop, RNB, Rock, Pop bis hin
zu Funk alles. Außerdem verzichten sie wie eigentlich immer auf
große Feature-Listen, nur T.I. und Nelly Furtado sind auf dieser
Scheibe vertretten und machen ihre Sache sehr gut.
Zudem bekommen die Jungs noch unterstützung von Daft Punk,
welche auch sehr gelungen ist.

Dieses Album ist völlig Genre frei und innovativ, ich kann dieses
Album nur jedem empfehlen den die heutige Musikwelt zu langweilig
ist und auf der suche nach was neuem ist.
Dieses Album hat 4,5 Sterne verdient!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen na ja 1. Januar 2011
Von G. Elbel
Format:Audio CD
Nicht gut, nicht schlecht. Technisch hervorragend, aber schwache Songs. Keine Entwicklung zu "Seeing Sounds", deutlich hinter "In search of.." und "Fly Or Die".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa292e1f8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
N.E.R.D - Nothing Deluxe Edition? 2 06.11.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar