EUR 4,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Notfallbuch für den ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Notfallbuch für den Hund: Kleiner Leitfaden zur Ersten Hilfe Broschiert – 16. April 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 16. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 4,95
EUR 4,95 EUR 4,94
64 neu ab EUR 4,95 2 gebraucht ab EUR 4,94

Wird oft zusammen gekauft

Notfallbuch für den Hund: Kleiner Leitfaden zur Ersten Hilfe + Erste Hilfe für meinen Hund (GU Tierisch gut)
Preis für beide: EUR 9,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Broschiert: 64 Seiten
  • Verlag: Kynos (16. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3954640163
  • ISBN-13: 978-3954640164
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 0,5 x 14,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.118 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Pasquale Piturru ist u.a. Fachtierarzt für Kleintiere mit eigener Praxis in Pinneberg. Heinz Grundel lebt als Grafiker und Autor in Osnabrück.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin Kirchgeßner am 31. Juli 2014
Die Autoren bedienen, was so angesagt ist, leider allerdings auch teilweise fachlich falsch.
Viele bunte süße Bilderchen halten den geübten Nutzer sozialer Medien am Blättern und Jauchzen, dabei heißt es doch NOTFALLBUCH. Ganz vorne wird die Reanimation aufgeführt, wobei man den großen Hund nicht auf die Seite, sondern auf den Rücken drehen soll. Was für ein gefährlicher Blödsinn! Weiter hinten wird noch vor dem Druckverband das Abbinden erklärt, ohne größer auf dessen Gefahren hinzuweisen. Die Seite, auf der man wichtige Kontaktdaten eintragen kann ist irgendwo zwischen den ersten Seiten versteckt, statt sie mal sinnig auf die Rückseite zu machen, damit im Notfall keiner suchen muß.
Wer ein nettes Bilderbuch erstehen möchte, dem rate ich zu den Peanuts oder Calvin und Hobbles. Und wer ein gutes Buch über Notfälle und 1.Hilfe haben möchte, dem rate ich zu einem, bei dem mehr auf Funktionalität und sachliche Richtigkeit als auf süße Bildchen gelegt wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Menschens-Hund am 18. August 2014
Verifizierter Kauf
Ganz süß gemacht aber zu dem Preis hätte ich etwas mehr erwartet. Einiges ist sehr vage gehalten. Ich glaube, ein Erste-Hilfe-Kurs würde jedem Hundebesitzer mehr bringen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Daniela am 29. Oktober 2014
Ich habe das Buch direkt von dem Verlag bekommen und bin ganz froh darüber, das ich es noch nicht gekauft hatte.
Vom Kauf hat mich immer der Preis abgeschreckt und jetzt weiß ich auch warum.

Ich mag den Heinz Grundel und seine Bilder und das macht das ganze noch ganz witzig und anschaulich.
Die Texte sind kurz gehalten und damit nicht immer wirklich leicht zu verstehen, wenn man nicht schon etwas Vorkenntnis hat und weiß was man tut.

Dieses Büchlein kann nur als eine kleine Erinnerungsstütze für den Notfall sein. Im Grunde würde ich das Buch bei einem Erste - Hilfe - Kurs für Hundehalter ausgeben. Gerade im Notfall ist man ja erst mal etwas Kopflos, da kann es nützlich sein, zu wissen " ah ja das wars". Aber die Schritte bei einer Reanimation oder auch Verbände anlegen oder auch Fremdkörper entfernen sollten unter fachkundiger Anleitung am Hund oder einem Dummy geübt werden. Die Gefahr sonst mehr Schaden anzurichten ist einfach zu groß.

Von daher, erst zu einem Kurs zur Ersten Hilfe und dann das Buch kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marius Brinkmann am 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Mir wurde das Buch in der Zeitschrift unseres Hundevereins empfohlen und ich habe es mir direkt bestellt. Beim ersten blättern hatte ich richtig Spaß weil die Zeichnungen einfach toll sind. Desweiteren ist alles wichtige für die erste Hilfe beim Hund vorhanden was man wissen muss und das kurz und knapp beschrieben was ich sehr wichtig finde. Sehr zu empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden