Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Not Available [Original Recording Remastered, Import]

Residents, Residents Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (9. September 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Import
  • Label: Mis
  • ASIN: B000000PM5
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.681.541 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Edweena - The Residents
2. The Making Of A Soul - The Residents
3. Ship's A' Going Down - The Residents
4. Never Known Questions - The Residents
5. Epilogue - The Residents
6. Intro : Version
7. The Shoe Salesman
8. Crashing
9. Monkey & Bunny
10. Mahogany Wood
11. The Sailor Song

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die hervorragende 2. LP auf CD 10. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Für manche die beste Platte der Resis. Hier mit Konzeptplatten- Charakter. Soll angeblich nach der ersten Platte aufgenommen worden sein, um dann erst veröffentlicht zu werden, wenn die Musiker vergessen haben, daß sie gemacht wurde. Kam dann Ende der 70er raus. Spitzenmäßig und trotz typischer Strangeness eine der eingängigsten Veröffentlichungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Alexander Jensko TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Das Album habe ich Anfang 1980er zum ersten Mal gehört. Zu sagen, es hätte mein Leben verändert, wäre vielleicht etwas übertrieben, aber bleibende Spuren hinterlässt diese merkwürdige Klanghauerei auf alle Fälle. Residents haben es schon immer verstanden, sich mit besessener Präzision haarscharf neben jeglicher Spur zu bewegen und den jeweiligen Mainstreams - in diesem Falle wohl dem ganzen "Symphonic-" und "Art-Rock" - den Zerrspiegel zu präsentieren.

Es gibt Leute, die halten Residents aus dieser Schaffensphase für "psychedelic". Diese Meinung ist möglicherweise vereinfacht. Denn die Musiker verstehen sich perfekt darauf, den User gezielt, abzegählt und gewogen in die Irre zu führen - das immer wieder. Das hat mit psychedelis nichts am Hut, das ist einfach brutale Manipulation im Sinne: zwinge den Hörer dazu, sein Gehirn beim Hören auf maximale Drehzahl zu bringen, der Rest kommt von alleine und ganz ohne Magic Mushrooms. Hier ist kein Tastenanschlag dem Zufall überlassen, keine Stimme einfach so reingeplatzt.

Die Klangqualität - ich rede hier von der 1987er CD-Release, die ich neben dem so gut wie nie gespielten Vinyl besitze - spiegelt die damalige technische Entwicklung wieder und ist zum Teil einfach nur erbärmlich. Aber das waren nun mal die Zeiten. So gesehen kein Punkteabzug dafür.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gespenstisches Meisterwerk 23. August 2006
Format:Audio CD
Diese Platte der Residents ist ein Prachtstück in deren sowieso enormen und qualitativ hochwertigen Output. Lange Stücke bei deren hören man sich fragt, was das eigentlich für Instrumente sind mit denen sie da zu Werke gehen. Na klar, das Piano ist dabei, wie in den Anfangstagen immer, aber der Emulator scheint mir hier doch erstmalig zum Einsatz zu kommen und dies düster und eindringlich. Ein Meisterwerk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen not available the residents album 26. Februar 2011
Von Selbst
Format:Audio CD
Nach dem ersten Album das noch artistisch avantgarditisch mit Flügelklängen anmutete , kam das album "the third reich 'n roll" raus . Nach dem sie ein längere veröffentlichungspause machten hatten sie offensichtlich an diesem album gearbeitet und deshalb 4 jahre nach dem aufnahme datum veröffentlicht - man hört an den stücken die ein märchen erzählt (edweena und uncle remus kommen vor ) den fade in fade out und den mix bei dem sich zeit gelassen wurde - könnte auch sein das die band einfach diese platte zuerst nicht veröffentlcihen wollte weil sie dermassen düster und bedrückend wirkt aber auch genauso verträumt und abgespaced . Auf jeden Fall das psychedelischste album der band da waren bestimmt Zauberpilze mit im Spiel .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar