oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nostalgia

Satellite Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Satellite-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Satellite-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Nostalgia + A Street Between Sunrise and Sunset
Preis für beide: EUR 40,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. Februar 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: P.U.P.Metal Mind (Soulfood)
  • ASIN: B001NY42PQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.433 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Every Desert Got Its Ocean
2. Repaint the Sky
3. Afraid of What We Say
4. I Want You to Know
5. Over Horizon
6. Am I Losing Touch
7. Is It Over

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melodiöser Prog-Rock vom Feinsten 27. Februar 2009
Format:Audio CD
Satellite schaffen es auch mit ihrer vierten Veröffentlichung ein Meisterwerk des melodiösen Prog-Rocks abzuliefern. Fans der Misplaced Childhood-Phase von Marillion können hier bedenkenlos zugreifen.
Schöne gefühlvolle melancholische Gitarren- und Keyboard-Melodien wechseln sich ständig ab, dazu ein Gesang der perfekt zu der Stimmung passt.
Für Prog-Rock-Fans die eher die "eingängige" als die "fricklige" Variante dieses Musikgenres bevorzugen ein absolutes MUSS.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Phantastische Neo-Prog CD 4. September 2009
Von bachmor
Format:Audio CD
Diese CD ist ein absoluter Hammer! Und höchstes Lob für WOJTEK SZADKOWSKI, den Keyborder der Band. Was der als alleiniger Komponist der Band an Ideen herzaubert, ist einfach genial, nie langweilig, komplex und doch eingängig. Die Musik bleibt quasi im Ohr, auch wenn die CD gerade zu Ende gehört wurde. Das Arrangement der Songs könnte nicht besser sein. Das Schlagzeug erhält z.B. an den richtigen Stellen die notwendige Wucht. Manchmal tun mir die Neo-Proger leid: was die an Ideen in jeden x-beliebigen Zeitabschnitt im Vergleich zu einem simplem, mega-erfolgreichen
Pop-Song stecken müssen, und wie relativ bescheiden und mühsam der Erfolg ist.
SATELITTE sind mit ihrem neuen album ein schlagender Beweis dafür. Vielleicht das beste Neo-Prog Album des Jahres 2009. Klare Empfehlung: kaufen, dringend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es geht aufwärts 20. September 2009
Von Marc Colling VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Zugegeben: nach dem letzten Album von Satellite war ich etwas konsterniert. Es erfüllte nicht so ganz meine Erwartungen, wurde nach mehrmaligem Hören immer belangloser. Ich hatte Angst, dass die Musiker es nicht weiter schaffen würden. Doch mit "Nostalgia" haben sie mich wiederum überzeugt.

Das Album ist glücklicherweise nicht mehr so frickelig wie das letzte. Sie haben sich wieder auf ihre kompositorischen Fähigkeiten besonnen und es geht nicht mehr darum, wer am längsten ein Gitarrensolo spielen kann. So schufen sie eine ganze Reihe von hervorragenden Songstrukturen, die zwar zugegebenermassen eingängiger und leichter verdaulich sind als früher, doch auf keinen Fall im Mainstream enden! Im Gegenteil: es ist ein Hochgenuss der Orgel zuzuhören, die die ganzen Melodiebögen trägt, und nur im Hintergrund agiert, gleichzeitig aber im Vordergrund die Gitarre eine gegenläufige Melodie spielt.

Der Opener ist der vielleicht simpelste Song, verliert aber auch noch öfterem Hören nichts von seinem Reiz. Dass Satellite auf "Afraid of what we say" fast so klingen wie Santana Anfang der 70er ist sicherlich nur Zufall :-). Ich kam jedenfalls nicht mehr aus dem Staunen heraus, denn ich hätte schwören können, es sei wirklich Santana, wenn ich es nicht besser gewusst hätte. Aber auch das tut der Qualität des Albums keinen Abbruch. Persönlich finde ich "Over horizon" das stärkste Stück....aber das überlasse ich jedem selbst, denn kein Song sticht jetzt besonders hervor, aber auch kein Song fällt wirklich ab.

Alles in allem ein sehr gutes Album, zu empfehlen für jeden Fan von Pendragon oder IQ.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen And the first breath is always the hardest one... 28. April 2009
Von Peggy
Format:Audio CD
Dass Polen eine hoch interessante, emsige Prog-Rock-Szene hat dürfte kein Geheimnis mehr sein. Neben den Überfliegern Riverside oder auch den hier leider fast gänzlich unbekannten Retrospective gehören Satellite seit Jahren zu den musikalischen Aushängeschildern unseres östlichen Nachbarlandes. Mit ihrem inzwischen vierten Studioalbum "Nostalgia" galoppieren Satellite wieder flott durch fetten Gitarren- und Basssound und sinfonische Klangwelten.

Eingängig, an einigen Stellen vielleicht sogar ein bisschen zu glatt gebügelt, präsentieren sich die sieben regulären Songs + zwei Bonus Tracks (wenn man die Digi-Ausgabe hat). Mein Lieblingssong der Platte Repaint The Sky und das ruhige Is It Over bilden sicher die Highlights des Albums. Okay, zwischendurch rutschen sie schon hier und da mal ins Mittelmaß ab, doch alles in allem hinterlassen Satellite einen sehr positiven Gesamteindruck.

Für alle, die auf rockigen Neo-Prog mit hin und wieder elektronischen Percussion, verzerrten Gitarren und feinem Gesang stehen, ist nicht nur dieses Album der Band empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der prog. Rock Osten greift an... 23. März 2010
Format:Audio CD
...und das zurecht!!!

Hier darf, und vor allem muss man nicht jeden Titel auseinander pflücken und bewerten, dass wäre überflüssig.

57,35 min Hörgenuss vom FEINSTEN - von Anfang bis Ende, "Nostalgia" ist einfach GENIAL!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar