MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen3
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Videokassette|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2003
Der Film ist wirklich sehr gut, wenn man ihn auf englisch sieht. Die deutsche Version macht aus einem "Herzinfarkt" ein "Bäuerchen" und ist so schlecht, daß man sich nur beschämt die Ohren zuhalten muß. Eine Ansammlung von platten Witzen, die nichts mit dem Original zu tun haben. Wahrscheinlich dachte sich der Verleih, eine kindgerechte Version müßte her. Diese Version ist nichts für Kinder, eher etwas für Leute, die über die Witze auf den letzten Seiten von Illustrierten lachen können.
Leider hat die DVD nur die deutsche Spur und kann so gesehen gleich eingeschmolzen werden.
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Leider enthält die DVD nicht die originale englische Fassung. Einer der anderen Rezensoren hat auf diesen Missstand schon hingewiesen. Leider wurde das Bildformat auf die Hälfte reduziert, indem dem Kino-Format ein 4:3 aufgedrückt wurde. Mir gefällt dieser Film, obwohl er finanziell gesehen damals der Reinfall des Jahres war. Beinahe schon ein Essemble-Film, denn neben Elijah Wood (noch als Kind) und Bruce Willis sind auch Stars dabei wie Dan Akroyd, Kathy Bates, Scarlett Johanssen, Jon Lowitz, Graham Greene, Kelly McGillis, Jason Alexander, John Ritter, Ben Stein und Reba McEntire mit dem, was sie am Besten kann: Country Songs singen. Marc Shaiman, der eine klasse Musik für den Film schrieb, hat ebenfalls einen Gastauftritt. Auch den Regisseur sowie einige andere wichtige Leute, die normalerweise hinter der Kamera stehen, sieht man in kurzen Cameoauftritten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2002
Der Film ist sehr seltsam ,aber cool . Nicht nur die Gastauftritte von Bruce Willis sind Höhepunkte ,auch die ganze Besetzung verleiht dem Film eine ,trotz der etwas komischen handlung ,glaubwürdigkeit
PS: Die Sprüche sind auch eine dickes plus des Films ,
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden