In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Noras großer Traum: 1. Band der großen Australien-Saga auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Noras großer Traum: 1. Band der großen Australien-Saga
 
 

Noras großer Traum: 1. Band der großen Australien-Saga [Kindle Edition]

Christin Busch
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nora Bergmann ist glücklich, als sich ihr ein lang gehegter Wunsch erfüllt: Sie soll eine Reportage über ihr Traumland Australien verfassen. Dort lernt Nora den Arzt Tom Morrison kennen, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Nora und Tom sind glücklich miteinander und verdrängen jeden Gedanken an die Zukunft und vor allem an Noras Ehemann. Doch dann erleidet sie einen schweren Autounfall... Der aufwühlende Schicksalsroman von einer vielversprechenden deutschen Autorin!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2111 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 215 Seiten
  • Verlag: Edel:eBooks (21. Dezember 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AQMW0GO
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.951 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen ! ! ! 27. August 2004
Von :-)
Format:Taschenbuch
Ich bin absoluter Australienfan und kaufe alle Bücher über Australien oder von Autoren aus Australien. Hierbei ist mir auch dieses Buch in die Hände gekommen.
Ich habe es geradezu verschlungen. Christin Busch hat in ihrem Roman genau die richtige Mischung zwischen Informationen zum Land, zu den lebensnotwendigen Flying Doctors und gefühlvoller Handlung gefunden.
Diejenigen, die noch nicht in Down Under waren lernen etwas über das Leben in Australien und die Probleme, die die unendliche Weite mit sich bringen kann. Die, die schon dort waren, erinnern sich mit einem Lächeln an die eigenen ersten Schritte in dieser fantastischen Gegend.
Die Hauptperson ist zudem so sympatisch und natürlich, dass sich jeder Leser mit ihr identifizieren, fast jeder hat in seinem Leben schon einmal eine Beziehung gehabt, die sich dann doch nicht als so toll herausgestellt hat.
Ich habe mir noch vor dem Erreichen der letzten Seite gleich den nächsten Roman von Christin Busch gekauft. Einfach toll.
Wer von dem Virus Down Under noch nicht infiziert ist, dürfte spätestens mit Ende des Romans den Wunsch nach einem Trip auf die andere Seite der Welt haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Enttäuschend ? Bestimmt nicht !! 12. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Als Australienfan lese ich mit Vorliebe Bücher (hier sowohl Reiseführer als auch Romane), die das Land und seine Besonderheiten beschreiben.
Der Roman von Christin Busch hat mir sehr gefallen. Er ist gut recherchiert und verbindet gefühlvolle Unterhaltung mit Wissenswertem über Australien. Dass hierbei der Royal Flying Doctor Service (RFDS) neben der eigentlichen Handlung in einen Roman integriert ist, wird (und sollte!) höchstens zur Popularität des RFDS beitragen, der es verdient, wegen seines unermüdlichen Einsatzes ruhig öfter erwähnt oder unterstützt zu werden. Selbst der vor Jahren gedrehten Fernsehserie liegt eben dieser echte RFDS zu Grunde, dessen Fälle damals in Drehbücher verpackt wurden. Verkehrsunfälle im Outback, Schlangenbisse, Sandstürme, Touristen, die sich verirren... All das hat, gemeinsam mit ein wenig Schicksal und Gefühl, den Reiz ausgemacht, sich mit Australien und seinem einzigartigen Luftrettungsdienst auseinander zu setzen. Ich jedenfalls habe ein paar spannende Lesestunden mit "Noras großer Traum" verbracht. Es hat mir gefallen, einmal einen Australienroman der Gegenwart zu lesen, dessen sympathischen Hauptfiguren man gerne durch die Handlung und das Land folgt. Die Autorin beschreibt den Kontinent, seine Weite und seine Landschaften so eindringlich und einfühlsam, dass in jedem der Wunsch wach wird, selbst einmal (mehr) dorthin zu reisen.
Niemand, der sich für Australien, den RFDS und eine gefühlvolle Story interessiert, sollte sich davon abhalten lassen, diesen Roman zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mir fehlen die Worte 29. April 2009
Von tondo
Format:Taschenbuch
Ich denke, die negativen Rezensenten haben's schon mehr oder weniger auf den Punkt gebracht. Dümmlich, fast schon dreist, was hier vorgelegt wird! (Auch wenn aus mir der blanke Neid sprechen mag, weil ich's noch nicht zu einer Veröffentlichung gebracht habe... Andererseits macht mir das schon wieder Mut, es selbst einfach zu versuchen.)

Positiv wird hier angemerkt, dass dies ein Roman sein soll, der das heutige Australien näher bringt. War von den Leuten, die das behaupten, denn noch niemand dort? Die "negativen" Erfahrung einer Auswanderung bzw. der australischen Gesellschaft sollen einfühlsam dargestellt werden? Das ist lächerlich. Die Darstellung der Aborigines ist bestenfalls naiv, schlimmstenfalls herablassend. Das Buch ist so voller Klischees und Heiapopeia, dass es weh tut. Wann verstehen wir, weiss und/oder deutsch, dass es nicht unser Kampf ist und dass wir mit unserer falsch verstandenen "Bewunderung" bestenfalls belächelt werden? Es gibt soviele und gute Literatur von jungen, australischen Autoren, dass wir dieses deutsche "Einmischen" in Probleme anderer nicht brauchen. Noch dazu, wenn es von Leuten kommt, die noch nie in Australien waren und alles irgendwie durch eine gefährliche Touristenbrille sehen.

Die Christin-Busch-Reihe ist abartig. Das wäre selbst als Fanfiction (die beste Beschreibung dafür) unterste Schublade. Als Fan der Serie kann man beinahe die Folgen eins zu eins ausmachen, die hier als Vorlage gedient haben, oder die mit anderen Namen verschriftlicht wurden. Dazu kommt, dass die Autorin so gut wie kein schriftstellerisches Geschick besitzt, sodass selbst der Kitschroman als Beschreibung ad absurdum geführt wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hatte mehr erwartet! 23. September 2003
Von "fipsi78"
Format:Taschenbuch
Nora ist großer Australienfan. In ihr Leben als Hausfrau, Mutter und Ehefrau ist der Alltag eingekehrt. Für einen Verlag, bei dem auch ihr Mann Max arbeitet, soll sie eine Reportage über Ihr Traumland schreiben. Mit Fotografen Martin macht sie sich auf den Weg. Bei den Flying Doctors lernt sie den Arzt Tom kennen, in den sie sich sofort verliebt. Nachdem sie nur einen Tag Zeit hatten, ihr Glück genießen zu können, passiert ein schwerer Autounfall.
Das Buch liest sich stellenweise etwas zu trocken. Im Schnelldurchlauf werden Australiens Sehenswürdigkeiten aufgezählt und Noras ständige und fast schon übertriebene Begeisterung für alles, ist irgendwann nervig. Auch die plötzlich einschlagende große Liebe zu Tom ist nicht wirklich als realitätsnah zu empfinden.
Wer etwas über den 5. Kontinent kennenlernen möchte und schnulzige Lovestories mag, sollte dieses Buch lesen. Für erfahrene Australienfans und anspruchsvolle Leser nur bedingt zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Nora's großer Traum
Der erste Band der Australien Saga war super zu lesen . Toll auch die beschreibungen der Gegenden und der Legenden
Vor 1 Monat von Emma E. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Große Nähe zu einer bekannten Serie.. daher nur 1 Punkt
Im ersten Augenblick erschien mir das Buch nett zu lesen. Allerdings ergab sich bereits in den ersten Kapiteln eine ungeheure Nähe zu der bereits in den 80er Jahren gedrehten... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Emu78 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Noras großer Traum a. Band
Nachdem mir dieser Band sehr gu gefallen hat, lud ich auch den zweiten Band auf das ebook, da ich natürlich die Fortsetzung lesen wollte
Vor 7 Monaten von Wolfgang Meier veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mir tut's leid um das Papier
das hierfür hergestellt und bedruckt wurde.

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich überhaupt eine Rezension schreiben soll, weil es garantiert keine positive... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Schneeflocke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super buch
das 1. buch der australiensage bei der es um nora geht....ich hab das buch nicht mehr weglegen können so toll fand ich es, und dann kam das 2. buch dran.. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super,
Super,
interessant geschrieben und eindrucksvoll erzählt.
Ein Buch zum entspannen, aber doch wird man von der Geschichte total in den Bann gezogen und ist auf den 2. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Claudia Roth veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Noras großer Traum
nicht schlecht aber auch nicht der Renner kann man Lesen wenn man nichts ansbruchsvolles will, Die Landschaft ist schon beschrieben ansonsten na ja
Vor 10 Monaten von Ingrid Willer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Träume werden war
Nachdem ich Band 1 gelesen habe mußte Band 2 einfach sein...ich lese gern wenn es erfrischend geschrieben ist und man zeitweise auch schmunzeln kann- es ist alles vorhanden... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Natelie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sydney Traumstadt
Vieles fängt hier an und geht dann nach Broken Hill weiter und auch die Beschreibungen über die Aborigines sind spannend
Vor 12 Monaten von Christl H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen wenn ich einmal angefangen habe. Leider geht es jetzt doch rapide dem Ende zu....
Vor 12 Monaten von Claudia Pielen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden