Nomaden der Lüfte (2... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 28,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore
In den Einkaufswagen
EUR 37,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: ReMaDVD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nomaden der Lüfte (2 DVDs)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nomaden der Lüfte (2 DVDs)


Preis: EUR 24,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 5,49 16 gebraucht ab EUR 2,48 2 Sammlerstück(e) ab EUR 6,95
EUR 24,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Titel kann leider nicht in die Schweiz verschickt werden.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Nomaden der Lüfte (2 DVDs) + Mikrokosmos - Das Volk der Gräser
Preis für beide: EUR 29,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Jean de Tregomain, Michel Benjamin, Régis Nicolino, Jacques Perrin, Marie-Josèphe Yoyotte
  • Regisseur(e): Jacques Cluzaud, Michel Debats
  • Komponist: Bruno Coulais
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Kinowelt Home Entertainment/DVD
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2002
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006HCK3
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.530 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Dem Lauf der Jahreszeiten folgend, zeigt "Nomaden der Lüfte" Zugvögel auf ihrer Reise von einem Breitengrad zum nächsten. Auf ihren Wegen müssen sie eine Vielzahl von Gefahren überwinden, die jeden Flug zum letzten machen können: das Wetter, die endlosen Weiten der Ozeane, riesige Bergmassive, glühende Wüsten und Raubtiere aller Art. Zum Frühlingsanfang beginnt das Abenteuer. Über atemberaubende Landschaften geht die Reise der Vögel und der Kamera, die so dicht an ihnen dran ist, als würde sie mit ihnen fliegen, bis der Planet einmal von Pol zu Pol umrundet ist...

Pressezitate:
"Eine faszinierende Reise mit betörenden, noch nie zuvor gesehenen Bildern." (Filmstarts)
"Sensationelle Aufnahmen, die den Zuschauer in einer tranceartige Schwerelosigkeit versetzen. Unaufdringlich plädiert der jede Effekthascherei vermeidende Film für den Einklang zwischen Mensch und Natur." (Filmdienst)

Amazon.de

Dieser Film ist eine Hommage an die Zugvögel und ihre schier unglaublichen Leistungen, die sie jedes Jahr auf ihren Wanderungen vollbringen. Produzent und Regisseur Jacques Perrin, der zuletzt mit Mikrokosmos - Das Volk der Gräser einen internationalen Erfolg verbuchen konnte, filmte drei Jahre lang auf allen fünf Kontinenten, um die verschiedensten Vogelarten auf ihren weiten Flügen zu beobachten. Einige Gänse, Störche, Kraniche und Pelikane gewöhnte er in seiner Zuchtstation in Frankreich an die Nähe des Menschen, sodass sie später direkt neben den Leichtflugzeugen mit den Kameramännern flogen. Das Ergebnis sind einmalige Aufnahmen der hoch oben in der Luft fliegenden Tiere, die dem Zuschauer das Gefühl vermitteln, zwischen den Vögeln im Schwarm mitzufliegen -- man spürt geradezu den Lufthauch ihres Flügelschlags.

Kaum ein Kommentar unterbricht die häufig atemberaubend schönen Bilder, nur einige eingeblendete Hinweise auf die Vogelarten und die enormen Strecken, die sie zurücklegen, dienen als Erläuterung. Sonst werden die Aufnahmen allein von Naturgeräuschen und einer eindringlichen, auf sie abgestimmten Musik begleitet. Faszinierende Bilder bleiben im Gedächtnis haften: Ein winziger Kolibri wagt sich auf das weite Meer hinaus; Störche landen in sengender Sonne auf endlosen, gelborange strahlenden Sanddünen mitten in der Wüste; Gänse fliegen über rot gefärbte, herbstliche Wälder; elegante Kraniche laufen durch eine bunt blühende Wiese; Albatrosse segeln ohne mit den Flügeln zu schlagen dicht über das azurblaue Meer. Der Film bietet jedoch keineswegs nur idyllische Szenen: So wird mehrfach gezeigt, wie die größeren Vögel die kleineren jagen und töten. Auch die wenig erfreulichen Einwirkungen des Menschen, sei es als Jäger oder als Umweltverschmutzer, spart der Film nicht aus. Es werden aber auch zwei kleine, herzerwärmende Begegnungen zwischen Vögeln und Menschen eingeflochten, die ganz ohne Worte auskommen.

Der Zuschauer bleibt am Ende von der Bilderflut überwältigt zurück. Manchmal hätte man sich etwas weniger rasch aufeinander folgende Schnitte gewünscht, um einzelne Szenen länger genießen zu können. Da bleibt einem eigentlich nur eines übrig: zurückspulen und noch einmal ansehen! --Elke Wolter -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MW am 30. April 2008
Format: DVD
Was dieser Film nicht ist: Eine Dokumentation wie Expeditionen ins Tierreich. Der Film liefert keine Erklärungen, keine wissenschaftlichen Hintergründe ausser ein paar Worten zu den Flugrouten oder Zeiten. Allerdings liefert der Regiekommentar und die zusatzliche Dokumentation zum Film (bei der Ausgabe mit zwei DVDs) diese Informationen nach, wenn man sie denn unbedingt haben will. Der Film wurde als unterhaltender Kinofilm konzipiert, und deshalb will er keinen wissenschaftlichen Anspruch haben.

Was dieser Film aber auf jeden Fall ist: Ein Film, den man mindestens einmal im Kino gesehen haben sollte. Die grandiosen Landschaftsaufnahmen sind zu großartig für einen kleinen Bildschirm. Nomaden der Lüfte ist ein Film für Leute, die in der Lage sind, Phantastisches zu beobachten und zu bestaunen, und die nicht erwarten, daß sie alles mit einem Erklärungstext versehen finden. Dieser Film ist eine Ode an die Freiheit, er lässt uns teilhaben an der Reise der Zugvögel, zeigt die Welt aus der Vogelperspektive und vermittelt durch den perfekten Schnitt, die szenische Choreographie und die Musik den Eindruck einer Welt, die völlig ohne den Menschen auskommt, immer bestand und immer bestehen wird. Und genau deshalb wären Erklärungen fehl am Platz. Immerhin dürfen wir zuschauen, und das ist bei diesem Film einfach ein Genuß. Und er ist dazu auch noch stellenweise so lustig, rührend und spannend, wie man es von einem Film, dessen Protagonisten ausschließlich gefiedert sind, nicht erwartet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine Und Ulf Conrad am 19. Mai 2008
Format: DVD
Nomaden der Lüfte ist in erster Linie etwas fürs Auge. Wer sich ausführlichere Informationen wünscht, sollte sich zusätzlich das Buch "Das Geheimnis der Zugvögel" besorgen, das mit dem Film im Zusammenhang steht. Ich habe das getan, denn mir waren die Komentare im Film zu knapp.
Wer aber nur richtig gute Naturaufnahmen mag, erlebt hier ein Meisterwerk mit gigantischen Bildern. Die Filmemacher haben weder Kosten noch Mühe gescheut um uns das Verhalten der Zugvögel nahe zu bringen. Das ist ihnen rundherum gelungen. So werden wir in eine wundervolle Welt entführt, an der wir normalerweise nicht teilhaben können. Ich kann nur empfehlen: zuschauen, entspannen und genießen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Braun am 22. Oktober 2002
Format: DVD
Was den Kauf dieser DVD betrifft war ich anfangs eher etwas skeptisch, hörte man doch von einigen der Ton und das Bild seien nicht besonders gut. Ich habe es dennoch riskiert und bin nun stolzer Besitzer dieser fantastischen DVD und kann sie jedem ganz ehrlich nur empfehlen !
Zuerst einmal sei gesagt, dass Bild und Ton eine sehr gute Qualität haben. Wer jedoch wirklich eine super extreme DVD-Schärfe wünscht sollte jedoch eher zu einem Simulationsprogramm für den PC zurück greifen. Ich konnte beim besten Willen an keiner Stelle dieses Filmes Unzufriedenheit bezüglich der Bildschärfe oder des Tones bekunden. Im Gegenteil: der Film ist mit einem fantstischen Sound untermalt, der durch eine Mischung aus himmlischer Musik und dem Orginalton der Vögel entstanden ist. Die Luftaufnahmen sind atemberaubend und man ist von Anfang an gefesselt und will gar nicht mehr aufhören diese wunderbaren Tiere auf ihrer langen Reise zu begleiten. In den einzelnen Kapiteln des Filmes macht man einen Überflug über die Erde und "fliegt" jeweils mit der dort vorkommenden Vogelart ein Stückchen mit ...
Gezielt beobachtet werden Vögel aus Europa, Asien und Amerika. Andere Themen die behandelt werden sind: die Ankuft im Norden, Der Nachwuchs, Herbstwanderung, Flug über Nordamerika, Die Überquerung Europas, Ankunft in Afrika, Ein anderes Ende (auch die eher unschönen Geschichten, die leider auch dazu gehören werden erwähnt. Vögel, denen vor der Zielankunft die Kraft ausgeht, Vögel die vom Menschen gejagt werden,...) Die Pelikane, Amazonienen, Rund um die Arktis, Die Rückkehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Frank am 26. Mai 2009
Format: DVD
Für uns als Haushalt ohne Fernsehanschluß war dieser Film herrlich.
Denn für uns ist die Materie "spektakuläre Naturaufnahmen" noch nicht durch endlose Wiederholungen bis zur Erschöpfung breitgetreten.
Wir haben uns an den naturnahen, ruhig geschnittenen Bildern und der sanften Musikuntermalung sehr erfreut.
Ja, klar, gelernt haben wir dabei auch etwas, aber der ästhetische Genuß stand klar im Vordergrund.
Leser dieser Rezension, die mit langsam geschnittenen Bildern, ruhiger Kameraführung, ganz ohne hysterischen oder pseudowischenschaftlichen Sprecher klar kommen, werden an diesem Film ihren Spaß haben.
Wer jedoch den hektischen, klugscheißenden Standard von "Wissenschaftssendungen" erwartet, sollte lieber beim Fernsehen bleiben, denn er wird sich hier fürchterlich langweilen.

Klarer Kauftipp, wenn Sie im Frühling und Herbst wehmütig in den Himmel schauen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden