Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nokia N96 Smartphone (UMTS, WLAN, A-GPS, Live-TV, Organizer, Kamera mit 5 MP) grau

von Nokia
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Quadband-Betrieb in GSM 850/900/1800/1900 Netzen, UMTS-Netze (WCDMA 2100/900; HSDPA)
  • 5 Megapixel-Hauptkamera (2.592 x 1.944 Pixel), Optik von Carl Zeiss, Autofokus, zwei Blitzlichter, Zweitkamera VGA (640 x 480 Pixel)
  • 16 GByte interner Flash-Speicher, Speichererweiterung über Hot-swap-fähige microSD-Speicherkarten
  • inkl. Kinohit "Matrix" in voller Länge vorinstalliert, N-Gage Gutschein für das Spiel "Tetris", Musik-Gutschein für 10 Titel im Nokia Musik Store
  • Lieferumfang: Nokia N96, Akku BL-5F, Datenkabel CA-75U, Stereo-Headset HS-45 mit Fernbedienung AD-54, Kompakt-Ladegerät AC-5E, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)
Weitere Produktdetails
Smart 300 für monatlich 5,95 EUR
Mit dem Smartphone-Tarif DeutschlandSIM Smart 300 haben Sie 100 Minuten und 100 SMS in alle deutschen Netze inklusive und surfen mit einer 300MB-Datenflat. Der Tarif ist monatlich kündbar und die Mailboxabfrage ist kostenlos. Hier zum Tarif


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 5,5 x 10,3 cm ; 127 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: 002D0R6
  • ASIN: B001G0N4TC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.922 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Nokia N96: der Hingucker

Modernster Multimedia-Computer für Unterhaltungsangebote

NokiaMit dem Nokia N96 wird dem Thema mobile Medien ein aufregend neues Kapitel hinzugefügt. Das speziell für die Nutzung von Videos und mobilem Fernsehen optimierte Nokia N96 verfügt sowohl über ein extra großes Display als auch einen 16 GByte großen internen Speicher und ermöglicht das Abspielen qualitativ hochwertiger Videos in unterschiedlichen Formaten.

NokiaMobile Unterhaltung der Extraklasse inkl. dem Kinohit "Matrix"

Genießen Sie Videos und Musik in exzellenter Klangqualität. Auf dem brillanten Display kommen der in voller Länge vorinstallierte Kinohit ''Matrix'' und andere Inhalte bestens zur Geltung. Außerdem: Pilotfolge der 13. Staffel der Fernsehserie ''Alarm für Cobra 11'', N-Gage Gutschein für das Spiel ''Tetris'' und Musik-Gutschein für den Nokia Musik Store.

Der Zugriff auf Videos im Internet ist schnell und einfach. Das Nokia N96 unterstützt gängige Videoformate wie MPEG-4, Windows Media Video und Flash Video, sodass der Nutzer seine Lieblingsvideos überall problemlos anschauen kann. Videos lassen sich zudem über einen USB 2.0-Anschluss, WLAN oder HSDPA noch schneller übertragen. In einzelnen Ländern lässt sich zusätzlich mit dem integrierten DVB-H-Receiver in Echtzeit Fernsehen erleben. Orientierung bietet dabei ein sich ständig aktualisierender elektronischer Programmführer. Der außergewöhnlich große Speicher bietet Platz für bis zu 40 Stunden an Videoinhalten. Mit microSD-Speicherkarten lässt sich der Speicherplatz des Nokia N96 sogar noch zusätzlich erweitern. So erhöht die neue 8 GByte große Nokia microSDHC-Speicherkarte MU-43 die Gesamtspeicherkapazität des Nokia N96 auf insgesamt 24 GByte. Für zusätzlichen Komfort sorgt ein ausklappbarer Ständer auf der Rückseite des Multimedia Computers, mit deren Hilfe Videos und Filme ganz bequem angeschaut werden können, ohne das Gerät in der Hand halten zu müssen. 

NokiaDas Nokia Video Center

Über das Nokia Video Center lässt sich eine Vielzahl unterschiedlicher mobiler Inhalte entdecken und nutzen. Das Angebot reicht von Film-Trailern und Comedy-Shows bis hin zu aktuellen Nachrichten weltweit führender Inhalteanbieter wie YouTube, Reuters und Sony Pictures. Der Katalog der Internetvideo-Newsfeeds wird kontinuierlich erweitert und um regionale und länderspezifische Inhalte ergänzt.
Für ein außergewöhnlich hochwertiges Musikerlebnis sorgen ein 3,5-mm-Anschluss für Standard-Kopfhörer und integrierte Lautsprecher mit Unterstützung für 3D-Sound. Die Anwendung Nokia Maps 2.0 bietet umfassendes Kartenmaterial mit detaillierten Stadtkarten und Satellitenansichten. Als Upgrade stehen Optionen wie Reiseführer, Richtungsanweisungen für Fußgänger und sprachgestützte Navigation für das Auto zur Verfügung.

Kamera mit 5-Megapixel

Eine 5-Megapixel-Kamera mit Optik von Carl Zeiss, Blitzlicht und Videolampe rundet das Angebot des Nokia N96 ab. Die Kamera ermöglicht Videoaufnahmen mit 30 Frames pro Sekunde, deren Qualität sich mit der von DVDs vergleichen lässt. Darüber hinaus ermöglicht der integrierte GPS-Empfänger mit Unterstützung für A-GPS die automatische Kennzeichnung von Fotos mit Informationen zum Aufnahmestandort, die sich anschließend direkt über Online-Communitiys bereitstellen lassen. Selbstverständlich unterstützt das Nokia N96 das gesamte Angebot der Ovi Internetdienste von Nokia, zu denen unter anderem Nokia Maps und der Nokia Music Store gehören.

NokiaNokia Nseries

Die Nokia Nseries ist eine Produktkategorie für leistungsfähige Multimedia-Computer mit einzigartigen Funktionen zur mobilen Nutzung von Medien, die modernste Technik mit elegantem Design und hohem Bedienkomfort verbinden. Die Produkte der Nokia Nseries bieten unterwegs jederzeit und überall Unterhaltung, Zugang zu Informationen und Funktionen zum Aufnehmen und Wiedergeben von Fotos und Videos.

Produktbeschreibungen

Video und TV in Premium-Qualität Unterhaltung pur Unterhaltung jederzeit und überall Mühelos verbunden Volles Programm mit dem Nokia N96 Technische Daten des N96: Netzwerk HSDPA, UMTS 2100 MHz Quad-Band GSM 850/900/1800/1900 MHz EDGE / GPRS Anzeige LCD TFT 2,8" 16 Mio Farben Auflösung QVGA: 240 x 320 Pixel Photo Sensor 5 MP Autofokus, Blitz, Bildstabilisator Multimedia Audio-Player / FM-Radio  Video -Abspiel / -Aufnahme, Video Streaming, Video-Stabilisator Web-Navigator, Flux RSS, Push e-Mail Anzeige der Dateitypen Word, Excel, PowerPoint und PDF Anschlüsse WLAN (IEEE 802.11b/g) Stereo Bluetooth 2.0 (A2DP) USB 2.0,  Jack-Slot 3.5 mm, TV-Augang 16 GB interner Speicher,  erweiterbar via MicroSD Stromversorgung Li-Ion Akku BL-5F 950 mAh Stand-by / Gesprächszeit 220h / 3h00 Maße (mm) 103 x 55 x 18 Gewicht (g) 125 enthaltenes Zubehör Akku BL-5F, Ladegerät AC-4, Fußgänger-Kit HS-45, Anschlusskabel CA-101, Video-Kabel CA-75U, Handbuch und CD-ROM Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
72 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorher ein N95 8GB gehabt? FINGER WEG! 9. Oktober 2008
Von 997
Das N96 ist ein tolles Gerät, keine Frage.
Wer allerdings ein N95 8GB besitzt oder besessen hat, der sollte vom N96 die Finger lassen. Leider hat Nokia dem N96, bis auf das in Deutschland quasi nutzlose DVB-H(Bauchlandung von Nokia!), nichts wirklich Neues mitgegeben. Das N96 hat weder eine 8MP Kamera(wie z.B. die neue Generation von Fotohandys wie das Samsung i8510 oder das SonyEricsson C905), noch ein VGA Display(wie das neue HTC Touch HD oder auch die bald erhältichen "Touch Monster" von LG und Samsung.

Warum Nokia mit dem N96 sozusagen den Anschluss an die Konkurrenz verloren hat, ist mir schleierhaft. Nokia war bisher immer einen Schritt voraus. Das mag vielleicht damit zusammenhängen, dass man immer noch intensiv an einen echten iPhone Konkurrenten arbeitet und die Touchbedienung durch Symbian entsprechend schwerpunktmäßig entwickelt.
Leider scheint das auf Kosten der sonstigen Tastengeräte zu gehen.
Nokia hat zwar geniale Geräte wie das N95/8GB, E90 oder auch E71 auf den Markt gebracht aber das N96 ist sicherlich keine Glanzleistung.

Wer ein wenig warten kann, der sollte sich das bald erscheinende Nokia N85 holen, das im Prinzip das Gleiche bietet wie das N96(bis auf das quasi nutzlose DVB-H), nur eine Nummer kleiner und dünner(Gehäuse).
Ansonsten kann man viel Geld sparen, wenn man sich das Nokia N82 holt, ein Gerät, das sicherlich immer noch auf der Höhe der Zeit ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechtestes Nokia - schlechte Verarbeitung !!! 4. November 2008
Das N96 kann dem Klassiker N95 in keiner Weise das Wasser reichen!

Es besitzt so gut wie keine neuen Funktionen oder deutliche Verbesserungen! Es hat ein grösseres Display, die Auflösung ist jedoch nicht gestiegen. Das Display wirkt pixelig und undeutlich. Es hat DVB-H - ein totes und in Deutschland nicht erfolgreiches Fernseh-Empfangs-System. Hätte Nokia (wie alle anderen Handy Hersteller) DVB-T eingebaut hätte ich dies vielleicht noch als Inovation anerkannt. So ist der DVB-H Empfänger völlig nutzlos.

Überhaupt besitzt das N96 alle Kinderkrankheiten des N95 - und ein paar mehr! Stundenlang Video schauen, die Navigation benutzen, MP3 hören oder viele Fotos machen ?? Fehlanzeige!! Der Akku ist schon nach kurzer Zeit leer!! Wie üblich bei Nokia ist man als Erstkäufer Beta-Tester für die Software - die übliche Bananen-Ware (reift beim Kunden).

Das schlimmste ist jedoch die äusserst schlechte Verarbeitung des Gehäuses! Der Akku-Deckel sitzt schlecht und knarzt bei jeder Berührung (also das Handy am besten nicht in die Hand nehmen). Auch ein betätigen des Steuerkreuzes wird mit einem lauten ratschenden Geräusch begleitet (so als ob sich darunter ein Klett-Band befindet). Die Bedienung des Gerätes in einem leisen öffentlichem Raum ist daher äusserst peinlich !! Jeder muss denken man hat irgendein 20 EUR Billig Handy.

Den beim N95 leicht und bequem zu bedienende Foto-Auslöser gibt es nicht mehr. Die Taste wurde tiefer ins Gehäuse verlegt und muss mit einem sehr hohen Kraftaufwand betätigt werden. Durch diese Anstregung zittert man sehr leicht und die Bilder verwackeln!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nokiatypisch schlechte Materialien 25. Oktober 2008
Diese Rezension beruht nicht auf einem Langzeittest, ich habe das Gerät aber eingehend geprüft.

Auffälligste Schwäche: Das Außenmaterial ist extrem minderwertig; die Silberfarbe am Rand geht bei leichtester Bestoßung ab (darunter: blaßweißer Kunststoff), wie das erst zwei Tage ausgestellte Modell (kein Dummy!) gezeigt hat; mit dem Finger (nicht den Nägeln!) drübergefahren und die silberfreie Stelle wurde größer. Wie schon beim N81 ist dieses silberne Plastik von einer solch unfaßbar billigen Hong-Kong-Kaugummispielzeugqualität, daß es mir nicht im Traum einfiele, für dieses Gerät überhaupt Geld auszugeben. Die Folientastatur bekommt leicht Dellen und liegt dann schräg auf. Schon bei früheren Nokias ist mir aufgefallen, daß sie auf kurze Lebenszeit ausgelegt sind (nur ein Beispiel von sehr vielen: die Tasten des 6230 meines Vaters, der mit seinen Sachen sehr pfleglich umgeht, waren nach einem halben Jahr unverhältnismäßig stark verkratzt). Bei diesem Modell aber ist dieser Nachteil so eklatant, daß andere Eigenschaften das nicht mehr wettmachen können.

Die Dreierleisten der Zahlentastatur lassen sich vertikal leicht kippen, so daß die Längskante dann etwas hervorsteht. Die dann unvermeidbar vorkommende Belastung in Querrichtung beim Drücken auf der benachbarten Dreierleiste wird sicher nicht lange folgenlos bleiben, zumal das Material sehr dünn ist und anfällig wirkt. Horizontal (z. B. 1, 2, 3) lassen sich die Tasten haptisch überhaupt nicht unterscheiden, aber das ist Geschmackssache. Die dynamische Tastaturbeleuchtung paßt mit ihrer ungleichmäßigen Helligkeit ins Bild.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nach einem Jahr reichts.... 25. August 2010
Von Dr. Aldi
Sers,

nachdem ich nun mein N96 fast ein Jahr lang in Gebrauch hatte, habe ich mich dazu entschlossen es zu verkaufen. Denn ich bin wirklich maßlos enttäuscht von diesen Handy, obwohl ich eigentlich dachte, da es quasi der Nachfolger des N95 war, das es nur gut sein kann. Aber weit gefehlt. Mit meinem N95 war ich rundum zufrieden, lediglich die "Kanten" fand ich optisch nicht wirklich ansprechend.

So war ich natürlich schon angetan als ich sah das das N96 nun abgrundete Ecken hatte und auch das Tastaturfeld überarbeitet wurde. Optisch sehr anpsrechend. Dazu ein interner 16GB-Speicher? Great! Aber wozu 16GB? Ich hätte meine anfänglichen Zweifel ernst nehmen sollen. Den das N96 ist unglaublich langsam, es ist einfach überladen, zumal der Telefonspeicher selbst nur wenige MB fasst, also muss man alles in den Flashspeicher verschieben...

Das nächste was wirklich extrem negativ auffällt ist die wirklich geringe Akkulaufzeit. Ich habe wirklich nicht mal alle Programme genutzt, lediglich der Musikplayer (täglich), die Kamera (regelmäßig) und der Videomodus (selten) wurden von mir genutzt. Der Akku gibt besonders schnell auf wenn man den Musikplayer nutzt. Damit komm ich nicht mal über einen Tag. Sehr schwach... Gerade ein Handy was man auch Geschäftsleuten die viel unterwegs sind, schmackhaft machen will, kann man doch nicht so eine Leistung unterjubeln.

Und jetzt kommt was einige schon in ihren Rezis bemängelt haben, die schlechte Verarbeitung! Mein N95 (welches meine Frau nun nutzt) ist mittlereweile 3 Jahre alt, und es sieht tausendmal besser aus als das N96 nach nur einem Jahr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Nokia N96 Smartphone (UMTS, WLAN, A-GPS, Live-TV, Organizer, Kamera...
Meine Frau brauchte unbedingt ein anderes Handy. Da sie mit Nokia sehr zufrieden ist, sollte es unbedingt dieses Handy sein.
Vor 4 Monaten von Ballenberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nokia n96
also muss sagen hatte vorher das N95 und war sehr zufrieden...jetzt bin ich umgesiegen auf das n96 und auch sehr zurfieden.. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. März 2012 von Mnauel
5.0 von 5 Sternen Das beste das ich je hatte...leider "hatte"
Ich muss sagen das ist das beste Handy das ich je hatte. Hab es gebraucht gekauft, und hatte ziemlich lang freude daran. Die Kamera war top und die Schiebefunktion war echt super. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Mai 2011 von Simon
5.0 von 5 Sternen gutes handy gute lieferrung
handy is suppa bei mia find i hoid leida ned so oft an GPS Empfänger aba sunst ois suppa schnelle Lieferrung apsolut zum Empfehlen
Veröffentlicht am 22. Mai 2011 von Huber
2.0 von 5 Sternen Nokia N96
Anfangs super Handy, nach ca. 1 jahr nur noch probleme.

- Software fehler
- Hardware fehler
- die untern Anschlüssen werden nicht mehr erkannt und Nokia... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2011 von Jan B.
1.0 von 5 Sternen der größte Reinfall überhaupt
ich hatte schon viele Handys gehabt. zufrieden ist man nie, aber das Nokia N96 ist das mit Abstand schlechteste. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. November 2010 von Fimefreak
5.0 von 5 Sternen A true iphone killer
"I couldn't see how Nokia could improve on the N95 until they came up with the N96. The GPS found me on holiday on the Isle of Wight within seconds a few days ago. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2010 von Gabor Bakay
3.0 von 5 Sternen Hätte nach Test mehr erwartet, ist aber trotzdem "okay"
Habe das Nokia N96 bei einer Vertragsverlängerung dank meiner langjährigen Zugehörigkeit bei meinem Mobilfunkbetreiber zum Erscheinungstermin quasi fast zum... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. September 2010 von Rainer Modes
5.0 von 5 Sternen tolles handy
habe seit längerem das n96 und bin vollauf zufrieden damit! Preis_Leistungsverhältnis ist absolut super. Die Bedienung ist auch ohne touchscreen hervorragend. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. September 2010 von S. Groll
1.0 von 5 Sternen Schrott!!
ich hatte lange mein Nokia N95 8GB.Es lief immer ohne probleme. Umso mehr freute ich mich auf mein N96.
die freude währte nur kurz. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Juli 2010 von Tom
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa12f2f54)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
N95 vs. N96 0 01.09.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden