Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nokia BH-607 Bluetooth Headset mit Ladegerät AC-5E
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nokia BH-607 Bluetooth Headset mit Ladegerät AC-5E

von Nokia

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Konfigurierbare Favoriten-Taste
  • Modernste DSP-Technik (Digital Signal Processing) und zwei integrierte Mikrofone, Reduzierung von Windgeräuschen
  • Schnellladefunktion
  • Moderne Multipoint-Funktion zur Verwendung mit mehreren Geräten
  • Lieferumfang: Nokia Bluetooth Headset BH-607, Zwei Sets von auswechselbaren Ohrpassstücken, Ohrbügel (optional), Bedienungsanleitung, Nokia Ladegerät AC-5E

Neu: Handys mit Telekom-Vertrag ab 1 EUR (Tarifdetails gelten)
50 EUR Aktionsgutschein und 24 Monate kostenlose HotSpot-Flat bei jedem Neuvertrag. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 6,2 x 1,1 cm ; 14 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 181 g
  • Modellnummer: 02718L1
  • ASIN: B002R0IWSS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. September 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Nokia Bluetooth Headset BH-607 - Mit Favoriten-Taste
Das Nokia Bluetooth Headset BH-607 bietet eine konfigurierbare Favoriten-Taste, Geräuschunterdrückung für hervorragende Klangqualität und kurze Ladezeiten.

Ganz individuell
Nutzen Sie Ihr Headset so, wie Sie es möchten – drücken Sie die Favoriten-Taste, um sich eine neue Kurzmitteilung vorlesen zu lassen, ihre wichtigste Rufnummer zu wählen, einen Anruf abzulehnen, eine vordefinierte SMS-Mitteilung zu versenden oder um die aktuelle Uhrzeit zu hören.

Brillanter Klang
Genießen Sie hervorragende Klangqualität selbst bei lauten Umgebungsgeräuschen. Neuartige Audiofunktionen sorgen für glasklare Sprachwiedergabe und verringern ablenkende Hintergrundgeräusche während des Gesprächs.

Aufladen und los geht's
Nach nur 15 Minuten Ladezeit ist das Headset 5 Stunden betriebsbereit. Eine vollständige Ladung reicht für 7 Stunden Sprechzeit oder 160 Stunden Stand-by-Zeit.

Kompatibel mit:
Kompatibel mit Mobiltelefonen und anderen Geräten, die die Bluetooth Spezifikation 2.1, 2.0, 1.2 oder 1.1 mit einem der Bluetooth Profile "Handsfree (HFP) 1.5/1.0" oder "Headset (HSP) 1,2" unterstützen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Kuhn am 1. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Im Lieferumfang des Nokia Bluetooth Headsets BH-607 ist: das Headset, Ladegerät AC-5E, 2 Sets Ohrpassstücke, Ohrbügel (wichtig!) und eine Bedienungsanleitung.

Das Gerät wiegt betriebsbereit (inkl. Ohrbügel und Ohrpassstück) ca. 14g. Die Verarbeitung des Gerätes ist gut. Die Inbetriebnahme wie immer sehr einfach.

Zuerst habe ich versucht das Headset ohne den (eigentlich optionalen) Ohrbügel zu tragen. Dabei hatte ich aber zeitweise das Gefühl, das Headset würde herunterfallen, was es dann beinahe auch tat.
Deshalb habe ich den Ohrbügel installiert und mir für den richtigen Sitz des Headset an meinem Ohr vor einem Spiegel sehr viel Zeit gelassen. Mit Ohrbügel sitzt das Headset - auch für mich als Brillenträger - wirklich gut (und fest).

Etwas probieren sollte man auch mit den beiliegenden Ohrpassstücken. Erst wenn man das richtige für sein eigenes Ohr gefunden hat lernt man die Stärken des Nokia Bluetooth Headsets BH-607 kennen. Und die liegen ganz eindeutig bei der Sprachqualität. Die Sprachverständlichkeit ist sehr gut wie mir etliche Gesprächspartner bestätigt haben.

An die angegebenen 7 Stunden Gesprächszeit bin ich noch nicht ganz heran gekommen, aber der Akku wurde auch erst einmal geladen (bei mir waren es ca. 6 Stunden).

Desweiteren hat Nokia diesem Gerät eine Favoriten-Taste spendiert. Der Nutzer kann aus diversen Funktionen die für Ihn wichtige auf die Taste legen. Dazu ist ein kompatibles Handy nötig (z.Bsp. Nokia 6720). Näheres hierzu findet man auf der Nokia Homepage.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von laracitus am 26. November 2011
Verifizierter Kauf
Das Produkt hat seine Vor und Nachteile. Ein Vorteil ist die lange Akkulaufzeit, die Programierbare Taste und die Verarbeitung. Soweit so gut. Leider ist das Headset aber viel zu leise. Bei lauteren fahrgeräuschen nicht ausreichend und im Normalbetrieb strengt das genaue hinhören auf Grund der leisen Wiedergabe zu sehr an. Und das ist auch der Grund, es mir nicht noch mal kaufen zu wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.D. v. S. am 27. Februar 2010
Sprachqualität = Sehr gut (Es gibt unterschiede, die aber an den versch. Mobilfunkanbietern liegen)

Akku = Sehr gut (alle zehn bis 14 Tage lade ich auf)

Design/Optik = ungenügend (Geschmackssache und unwichtig)

Tragekomfort = Gut-Befriedigend (Beim längeren benutzen bekomme ich Ohrenschmerzen, habe auch nur ein anderes Headset womit ich es vergleichen kann. Ich hatte vorher ein von Sony Ericsson mit dem gleichen Problem, daher denke ich, dass ich da etwas empfindlich bin)

Es ist schwierig das Headset einzustellen (Die Bedienungsanleitung ist ein Witz). Das Headset muss erst auf Multipoint umgestellt werden. Danach gibt es keine Probleme. Ich benutze das Headset jetzt schon fast ein halbes Jahr. Hat tolle Features, wenn man das Headset mit einem Nokia Handy nutzt (siehe Beschreibung). Die Wahl des Handys ist ansonsten nicht wichtig wegen Gesprächsqualität z.B. (Getestet durch Kreuztausch mit verschieden Handys und Simkarten.)

Von mir bekommt dieses Headset 5 Sterne, da es technisch wirklich Klasse ist, trotzt des wirklich sehr hässlichen Designs und das nicht optimalen Tragekomforts(s.o) Ich würde dieses Headset epfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 4. August 2010
Super Teil !
Besonders die Rauschunterdrückung !
Bei manchen Gesprächen würde mir nicht geglaubt, das ich Auto fahre !
Außerdem kann ich das Teil auch mit dem Handy-Ladegerät im Auto aufladen (Nokia)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rocca am 23. Februar 2012
Ich kann die positiven Bewertungen hier in keinster Weise nachvollziehen und kann nur vom Kauf dieses Headsets abraten. Schon nach kürzester Zeit rutschte der Ohrbügel viel zu leichtgängig in seiner Führung hin und her, sodaß es beim Anlegen oft komplett herausrutscht. Ich habe also den Bügel mit etwas Klebeband verstärkt, was aber innerhalb von drei Tagen dazu führte, das das Loch in dem der Bügel steckt eingerissen ist. Da war das Headset gerademal 4 Wochen alt. Ich habe das Ding in nen Telefonladen gebracht und die haben es zu Nokia eingeschickt. Ich habe das Headset zwar ersetzt bekommen, aber auch beim Neuen hatte ich nach ein paar Tagen das Problem das der Bügel wieder in der Führung lose hin und herrutscht. Ich habe mir dann zwei Minikabelbinder genommen und sie vor und hinter dem Bügel befestigt. Sieht zwar bescheiden aus, aber das Ding war wenigstens wieder alltagstauglich...bis... mir nach ca. 3 Monaten der komplette Bügel zerbrochen ist. Das Ding liegt bei mir immer im (nicht benutzten) Aschenbecher meines Transporters und eines Tages hab ich es rausgenommen und der Bügel war ohne Krafteinwirkung in zwei Hälften...ohne Worte...Ich kaufe mir nie wieder was von Nokia. Zur Sprachqualität und Multipointfunktion kann ich sagen, das ich zufrieden war, aber was nützt das schon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kunde am 10. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe mit diesem Headset mein altes von SE abgelöst. Da ic zwei Nokia Handys (E51 u. E66) habe, ging mir das zusätzliche Ladegerät irgendwann auf den Keks. Deswegen sollte es ein Nokia sein.
Das Pairing war schnell und problemlos. Telefonieren ist auch kein Problem. Die Sprachwahl geht ebenso. Aber sind dann alles Grundfunktionen, die selbstverständlich für ein Headset sind.
USP des Nokia Headsets ist ja die Multipoint Verbindung zu zwei Handys gleichzeitig. Das muss man zunächst mit Hilfe der Anleitung am Headset aktivieren. Danach kann man zwei Handys gleichzeitig verbinden. Wenn ich mit dem ersten Handy ein Gespräch über das Headset führe und auf dem zweiten Handy ein Gespräch reinkommt, schaltet das Headset allerdings direkt auf das zweite Handy. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden das zu kontrollieren. Es kann also passieren, dass im laufenden Gespräch plötzlich jemand anderes am Ohr ist. Nicht soooo schön gelöst.
Auf der Nokia Seite kann man ein Problem zur Konfiguration der Favoritentaste herunterladen. Für meine Handys gibt es drei Möglichkeiten: vordefinierte Nummer anrufen, Anruf mit SMS ablehnen oder neue SMS vorlesen. Die Konfig. wird im Handy gespeichert, ist also pro Handy gültig.
Zusätzlich kann man in diesem Programm den aktuellen Akkuzustand sehen. Das halte ich für ziemlich sinnvoll. Mein altes SE hat mich des öfteren mit einem plötzlich leerem Akku überrascht. Die Kapazität des Nokia Headsets lässt nicht zu wünschen übrig. Selbst bei leerem Akku kann man noch rund 30 Minuten telefonieren bevor auf das Handy zurückgeschaltet wird.
Die Lautstärke des Headsets ist in Ordnung.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen