Menge:1
Noise ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Noise
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Noise


Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 10,98 4 gebraucht ab EUR 5,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Noise + Lights + You All Look The Same To Me (Tour Edition / Nouvelle Edition 2 CD)
Preis für alle drei: EUR 47,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. April 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Eastwest (Warner)
  • ASIN: B0001HYTWW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.421 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Noise
2. Fuck U
3. Waste
4. Sleep
5. Here
6. Get Out
7. Conscience
8. Pulse
9. Wrong
10. Love Song
11. Me and You

Produktbeschreibungen

ARCHIVE Noise CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Ott am 19. Januar 2009
Format: Audio CD
Zu aller erst: ich bin kein großer Fan von Archive. Ich höre eigentlich eher andere Musik. Auf diese CD bin ich nur zufällig gestoßen. Aber ich muss sagen, ich war sofort hin und weg.
Dieses Album ist das Beste was jemals auf CD gepresst wurde. "Noise" erzeugt beim Hören Wärme, weckt Erinnerungen, lässt einen runterkommen. Man möchte schreien, man möchte weinen, so schön ist dieses Meer aus Tönen. Musik die nicht aufdringlich ist sondern eindringlich, Musik die nicht erschlägt sondern berührt.
Während alle anderen Alben von Archive sehr gewöhnungsbedürftig und fast nur zu ertragen sind wenn man ein bedingungsloser Liebhaber dieser Band ist, macht "Noise" schon beim ersten Takt des gleichnamigen Eröffnungstitels "Noise" klar, dass es sich hier nicht um Krach handelt sondern um ein wahres Meisterwerk!
Stellenweise erinnern Archive hier stark an Interpol oder Pink Floyd...
Bitte unbedingt kaufen und immer & immer wieder anhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "prost166" am 31. März 2004
Format: Audio CD
Ich verfolge die Musik von Archive schon seit langem. Ich hatte vor 2 Jahren die Möglichkeit Archive dann Live zu sehen, und ich war so beeindruckt dass es mich fast an die Wand gehauen hat.
Die Musik ist so schwer zu beschreiben, Trip-Hop trifft es vielleicht ein wenig, es rockt aber auch richtig "dreckig", und stark.
Das neue Album ist der absolute Wahnsinn, eine solche Kreativität habe ich schon lange nicht mehr bei einer Band gesehen.
Leute kauft diese Scheibe wenn Ihr auf Archive steht, und mit dieser Musik etwas anfangen könnt.
EIgentlich 6 Sterne plus+++++++
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von redmosquito am 5. April 2004
Format: Audio CD
Ich war wirklich sehr gespannt und skeptisch ob diese Ausnahmeband fähig ist an das Meisterwerk "you all look the same to me" anzuknüpfen, jedoch haben sie es geschafft. Wie schon der Vorgänger ist diese Cd nicht mehr aus dem Player zu bekommen und hat Suchtfaktor hoch zehn! Absolute Perfektion...eine Reise die nie endet!
Fünf Sterne sind viel zu wenig. Absolute Kaufpflicht, niemand wird es bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "plasticangel86" am 25. Juli 2004
Format: Audio CD
vor ein paar Monaten spielte M. Kavka auf MTV Sp!n das Video zu SLEEP und sagte nach dem Video das man sich doch unbedingt die CD von ARCHIVE kaufen solle. Naja und da ich eigentlich davon ausgehe das Herr Kavka einen guten Musikgeschmack hat, bin ich auch dann den nächsten Tag in den Laden gegangen und hab mir das Album geholt. Was danach mit mir passierte weiss ich nicht mehr so genau.... aber ich weiss das mich diese CD richtiggehend umgehauen hat und zwar so wie es seit Radiohead's OK Computer schon lange keine Band mehr geschafft hat mich so umzunieten. Ich halte dieses Album definitiv für ein absolutes Meisterwerk. Eine perfekte Mischung aus elektronischen und herkömmlichen Instrumenten. Anfangs dachte ich noch.... hm klingt irgendwie wie U.N.K.L.E.'s Never Never Land, aber nein..... ARCHIVE sind Tausendmal besser.
Schlussfazit: CD ist ein absolutes MUSS!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Acoustic-rockstar am 18. August 2004
Format: Audio CD
Es ist wirklich Unglaublich, was die Jungens von Archive mit diesem Album Geschaffen haben! Was in "you all look..." angedeutet wurde, zeigt sich hier in absoluter Vollendung!
Kein Beat, keine Klangstruktur, kein unnötiger Effekt der nicht seine Berechtigung auf dieser platte hat. Die einzelnen Songs der Platte, haben eine Struktur, die "noise", wie ein dichter dunkler Stoff wirken läßt, der sich über einem ausbreitet und einem somit in einen Koma ähnlichen Schlaf sinken läßt. Spätestens nach dem der Beat bei "Waste" einsetzt, weiß man das man diesem Meisterwerk nur ohnmächtig gegenüber steht. Auch wenn das Album eine eher düstere Amosphäre verbreitet, es wirkt nie unheimlich da es einem vertraut vorkommt, Angst, Wut und Trauer sind ständiger Begleiter, aber niemals Feind. Einzig "Love Song" nervt mich persönlich etwas, aber das ist im Angesicht der restlichen Tracks, die ich allesamt gelungen finde nicht der Rede wert!
kaufen? sollte nicht die frage sein... eher eine klare Ausage!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Hoefer TOP 1000 REZENSENT am 5. Mai 2011
Format: Audio CD
Nach dem fantastischen Album - You All Look The Same To Me - legen Archive mit - Noise - ein neues Album vor, das zwar musikalisch großteils in eine völlig andere Richtung geht, aber in seinem Innern durchweg alternativ bleibt, wie es alternativer nicht sein könnte. Die Songs sind wesentlich schwieriger und etwas unzugänglicher als auf - You All Look The Same To Me. Auch wenn die musikalische Reise dieses Mal aufgrund teils verstörter, teils genialer musikalischer Songs holpriger ist, und die sie dabei hin und wieder auch die Nerven stark beansprucht, erschließt sich beim mehrmaligen Hören der ganze Klangkosmos dieses "noisigen" Albums.

Sofort ins Ohr geht natürlich der provokative Song mit dem berühmten F-Buchstaben. Dieses bitterböse Lied lässt aber auch bei all denjenigen eine gesunde Schadenfreude aufkommen, die tagtäglich von irgendwelchen Menschen (Chefs oder Widersachern) schikaniert, bloßgestellt oder denunziert werden bis zum Gehtnichtmehr. Selten eine Band den Mut einen Song zu schreiben, der in einer solchen textlichen Heftigkeit mit unserer kalten und herzlosen Ellenbogengesellschaft abrechnet, wie F*** U.

Der darauffolgende Titel - Waste - ist dann wieder einer der berühmten Archive-Songs, der ganz leise und langsam beginnt, sich aber nach und nach immer mehr zu einem großartigen hypnotischen Hörerlebnis steigert. Die beiden Titel - Sleep - und - Conscience - sind für mich ebenfalls zwei Highlights auf dem Album. Besonders toll ist die Unplugged-Version von - Consciece - auf der beiliegenden DVD, die ich ebenfalls uneingeschränkt empfehlen kann, auch wenn nur eine Kurzversion des großartigen Longtracks - Again - als Video beigefügt ist. Noise - ist für alle Freunde alternativer Musik unverzichtbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen