Gebraucht kaufen
EUR 3,31
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Broschiert Bergisch Gladbach : Bastei-Verl. Lübbe, 1998. 140 S. : überw. Ill., graph. Darst. ; 19 cm Sogenanntes Mängelexemplar, ungelesen 3404641558 Schneller Versand, mit Rechnung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nofretete, Echnaton und ihre Zeit: Das Porträt einer glanzvollen Epoche Taschenbuch – 8. Juli 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,90 EUR 0,01
4 neu ab EUR 2,90 10 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 18,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 152 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Verlag); Auflage: 3 (8. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404641558
  • ISBN-13: 978-3404641550
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,8 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 928.870 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shisei Omukae am 1. Juli 2007
Format: Taschenbuch
Dieses Sachbuch ist in acht Kapitel gegliedert:

I. Ägypten vor Nofretete und Echnaton

II. Amarna - Traum und Wirklichkeit

III. Aton - der Gott einer einzigen Generation

IV. Die Kunst von Amarna

V. Der Alltag in Achetaton

VI. Weltgeschehen zur Zeit Nofretetes

VII. Szenen einer Ehe: Nofretete und Echnaton

VIII. Die Nachfolger

In den Kapiteln erklärt Herr Vandenberg auf gewohnt akribische Weise alles Wissenswerte rund um Pharao Echnaton und die Armana-Zeit. Mit vielen schwarz-weiß Photos und Zeichnungen, sowie 16 Seiten mit Farbphotos wird dieser Band abgerundet und vermittelt ein aufschlussreiches und anschauliches Zeitbild. Dabei geht Herr Vandenberg auch auf verschiedene Forschermeinungen ein und steuert nach Möglichkeit aussagekräftige Übersetzungen aus altägyptischen Texten bei.

Alle die bisher noch kein Buch von Philipp Vandenberg gelesen haben, möchte ich gleich vorab davor warnen, dass er einen wirklich trockenen und fremdwortfreudigen Schreibstil hat, zu dem auch noch meisterhaft verkausulierte Sätze hinzukommen. Inzwischen habe ich wirklich Spass an seiner Schreibweise, obwohl ich seine Bücher früher - wären sie nicht so ungemein informativ gewesen - am liebsten dreimal pro Seite an die Wand geworfen hätte. Ein Glück hat sich das mit der Zeit gegeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 29. Dezember 2003
Format: Taschenbuch
Was soll ich zu diesem Buch sagen? Es ist einigermaßen gut geschrieben, allerdings kann man es nicht lesen, ohne ein Fremdwörterlexikon neben sich liegen zu haben, da so viele Fremdwörter vorkommen, dass es zum ausflippen ist. Wenn man "Einsteiger" in die Ägyptologie ist, also noch fast gar nichts von Ägypten gelesen hat, dann ist es super. Für Fortgeschrittene ist es aber nicht zu empfehlen, da man das meiste sowieso schon weiß. Meiner Meinung nach ist der Preis sehr überzogen. Fast auf jeder zweiten Seite ist ein Bild wodurch der Text etwas zu kurz kommt und auch sehr viele Beschreibungen dabei sind, die auf der Seite stehen, wo der Text ist und so ist es leicht verwirrend.
Ich kann es wirklich nur Einsteigern empfehlen. Zu allen anderen sage ich: Last die Finger davon! Das Geld lohnt sich nicht, das ihr in dieses Buch steckt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Mai 2001
Format: Taschenbuch
Vandenberg gelingt in dem reichlich bebilderten Buch der Spagat zwischen akkurater Geschichtsschreibung und romanhafter Erzählung. Zwar entspricht die Darstellung nicht in allen Punkten dem Stand der Forschung, jedoch überwiegt die neutrale Materialsammlung. Zum Beispiel darf sich der Leser auf die Lektüre des vollständigen Aton-Hymnus freuen. Die Kapitel "Der Alltag in Achetaton" und "Weltgeschehen zur Zeit Nofretetes" geben profunde Einblicke in die ägyptische Kultur. Ein wirklich überdurchschnittliches Bastei-Lübbe-Taschenbuch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen