• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Noch mehr Zeit für das Wesentliche: Zeitmanagement neu entdecken Taschenbuch – 8. Juni 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,37
59 neu ab EUR 9,99 11 gebraucht ab EUR 4,37

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Noch mehr Zeit für das Wesentliche: Zeitmanagement neu entdecken + Die Bären Strategie
Preis für beide: EUR 17,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (8. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442170591
  • ISBN-13: 978-3442170593
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,8 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.739 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Prof. Dr. Lothar Seiwert ist Europas führender und bekanntester Experte für das neue Zeit- und Lebensmanagement. Hierfür wurde er in den letzten Jahren mehrfach gewürdigt: 2007 vom Dachverband der Weiterbildungsorganisationen mit dem ,Life-Achievement-Award' für sein Lebenswerk und mit der Aufnahme in die ,Hall of Fame' der ,German Speakers Association'; 2008 mit dem ,Conga Award' der ,Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren' für seine exzellenten Leistungen als Business-Speaker. Der prominente Keynote-Speaker und international erfolgreiche Bestsellerautor (mehr als vier Millionen verkaufte Bücher in über 30 Sprachen) leitet die Heidelberger Seiwert-Institut GmbH, die sich auf Time-Management, Life-Leadership® und Work-Life-Balance spezialisiert hat. Zeitmanagement mit Blackberry und iPhone spielt ebenfalls eine große Rolle.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Zeit ist ein paradoxes Phänomen. Das zeigt nicht zuletzt die Art und Weise, wie wir mit ihr umgehen. Unter dem Strich haben wir Zeit wie kaum jemals zuvor in der Geschichte. Unsere Lebenserwartung ist hoch wie nie, die Lebensarbeitszeit auf einen historischen Tiefstand gesunken. Nicht zuletzt erleichtert uns der technische Fortschritt eine Fülle von Verrichtungen des Alltags, die früher eine Menge an Zeit in Anspruch nahmen. Dennoch ist die Zeit für viele ein Problem geworden. „Keine Zeit!“, heißt es allerorten; die hurry sickness, das Leiden an der alltäglichen Hetze, ist für viele Menschen zu einem Problem geworden. Was machen wir falsch?

Falsch ist schon die Definition des Problems: „Sie haben natürlich nicht zu wenig Zeit, sondern einfach zu viel zu tun“, heißt es in dem neuen Buch des Zeitmanagement-Papstes Lothar Seiwert. Scheinbare Zeitprobleme sind im Grunde Kapazitätsengpässe, die dadurch entstehen, dass wir uns zu viel aufladen. Und „zu viel“ heißt: Zu viele Dinge, die nicht wirklich wesentlich sind für uns und unser Leben. Das ist der Kern von Seiwerts Argumentation: „Es geht darum, unsere Zeit mit dem zu füllen, was für uns wesentlich ist.“ Noch mehr Zeit für das Wesentliche lautet der Titel von Seiwerts neuem Buch, in dem er das Thema Zeitmanagement nochmals neu aufrollt. Sein Grundlagen- und Arbeitsbuch bietet eine Fülle von Techniken und Tools, Methoden und Regeln „für ein modernes Zeitmanagement im Beruf“. Im Grund aber geht es um eine andere, eine neue Einstellung zu Leben. Etwas lassen können, nicht alles mitmachen und überall dabei sein zu wollen, in einem Wort: mehr Gelassenheit, das ist es, was der Autor vermitteln will: „Gelassenheit ist die ganz bewusste Entscheidung, die Herausforderungen des Lebens anzunehmen und die Dinge mit einer gehörigen Portion Optimismus anzugehen.“

Eine Portion Gelassenheit benötigt indes auch, wer sich auf dieses Buch einlässt. Mit seiner Fülle an Tipps, Regeln und Methoden verlangt es Zeit zum Lesen, Üben und Vergegenwärtigen, erfordert die Bereitschaft, mit ihm zu arbeiten. Mal schnell sein Zeitmanagement auf Vordermann bringen -- mit dieser Haltung ist man bei Seiwert falsch. -- Winfried Kretschmer -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Pressestimmen

"Zeitmanagement-Papst Professor Lothar Seiwert erklärt, wie man Aufgaben ablehnt, ohne andere zu verletzen." (Laura)

"Buch-Tipp: Lothar Seiwert erklärt, wie wir Prioritäten setzen." (Gong)

"Ein Grundlagen- und Arbeitsbuch zur Work-Life-Balance." (Oberösterreichische Nachrichten)

"Ein Spitzen-Ratgeber des Bestseller-Autors Lothar Seiwert, der eine Fülle an sofort umsetzbaren Strategien und Tipps für Sie bereithält." (womensnet)

"Das Erfolgsgeheimnis von Lothar Seiwert lässt sich mit zwei Worten summieren: gaaaanz ruhig. Was er daraus gemacht hat, ist eine beeindruckende Kreativleistung." (Stern)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Bürkle am 7. November 2006
Format: Taschenbuch
Unterscheidet sich dieses weitere Buch von Lothar Seiwert wirklich konkret von den früheren? Ja. Manches ist zwar schon bekannt und gesunder Menschenverstand wie auch Selbstverständlichkeiten sind zu finden, entscheidend sind jedoch die vielen neuen Anregungen zur Selbst-Kontemplation. Zur Besinnung auf sich und sein Wollen. Dazu verhelfen eine Fülle an Checklisten und Aufgaben zur persönlichen Besinnung. Ein gutes Buch, das einem hilft, sein Selbst besser zu verstehen. Jedoch kann das Buch nicht durchgelesen werden, es muss durchgearbeitet werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julmarie am 5. Juni 2007
Format: Audio CD
Haben Sie einen Moment Zeit?, fragt Lothar Seiwert zu Beginn seines Hörbuches. Ich meine: Die Zeit sollte man sich nehmen, es lohnt sich wirklich! Denn: Lothar Seiwert ist es mit seinem neuen Hörbuch "Noch mehr Zeit für das Wesentliche" perfekt gelungen, Zeitmanagement hörbar zu machen. Der Mix aus grundlegenden Informationen zum Thema Zeitmanagement, motivierenden Übungen und treffenden Beispielen bietet jede Menge Hörspaß. Gute Sprecher und viel Abwechslung machen es zum idealen Coach auf Reisen, in der Badewanne oder beim Sport. So gewinnt man ganz nebenbei noch mehr Zeit für das Wesentliche.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingeborg Doll am 13. Januar 2010
Format: Taschenbuch
Während es in Lothar Seiwerts Buch "Mehr Zeit für das Wesentliche" noch mehr um reines Zeitmanagement ging, so ist "Noch mehr Zeit für das Wesentliche" einen Tick philosophischer angelegt, es geht vor allem um Work-Life-Balance, um Glück und um die sog. "Entschleunigung" des Daseins in der heutigen Zeit. Geschrieben ist es wunderbar, und fast auf jeder Seite möchte man sagen, das ist es! Schwieriger wird es schon bei der Umsetzung der zahlreichen Ratschläge, besonders beim Punkt "Delegieren": Was macht der Mensch, der nicht als Chef oder Führungskraft Leute um sich hat, an die er delegieren kann? Und wenn die Familienmitglieder auch nicht mitspielen wollen? Es klingt so wunderbar, dass man alles delegieren sollte, was man nicht gut oder gerne macht.Leider sind das meistens die Tätigkeiten, die andere vielleicht gut, aber auch nicht gerne machen. Trotzdem sind die Ideen prima formuliert und das eine oder andere kann man, zumindest wenn es nur von einem selbst abhängt, durchaus umsetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wilfried Teuber TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Dezember 2008
Format: Taschenbuch
Noch mehr Zeit für das Wesentliche, ist das möglich? Eines haben wir alle gleich viel. Da-bei ist es unwesentlich, ob wir Hartz-IV-Empfänger oder Manager sind: Zeit. Jeder von uns hat exakt 1440 Minuten an jedem Tag zur Verfügung. Gleichwohl scheint das Gefühl ,Zeit zu haben` sehr unterschiedlich verteilt zu sein. Gerade bei beruflich stark engagierten Personen, entsteht das Gefühl einer immer stärkeren Beschleunigung. Es wird ,nebenbei` gegessen, während des Telefonierens am PC geschrieben, der moderne Mensch ist eben ,multitasking-fähig`. Genau hier setzt der führende Zeitmanagement-Experte an: Er spricht im Umgang mit der Zeit von Selbstmanagement, empfiehlt im Leben ein Gleichgewicht in den vier Bereichen ,Familie und soziale Kontakte`, ,Beruf und Leistung`, ,Gesundheit` und ,Sinn und Werte` zu schaffen. Natürlich können Sie im Berufsleben Vollgas geben. Allerdings zeigen sich die Folgen in den anderen Lebensbereichen auf Dauer deutlich. Wichtig -so der Autor- sei der bewusste Umgang mit der Zeit. Viel zu oft erledigen wir zwar dringende Sachen, die wirklich wichtigen Aufgaben aber bleiben oft liegen. Hier empfiehlt er das sogenannte ,Eisenhower-Prinzip`, wichtige und dringende Aufgaben sofort zu erledigen, danach die wichtigen aber nicht dringenden Dinge zu tun, schließlich dringende aber unwichtige Aufgaben zu bewältigen und Aufgaben die weder wichtig noch dringend sind am besten in der Ablage ,P` zu entsorgen. Das Werk ist durchgehend zwei-farbig gedruckt und auch optisch eine Augenweide. Die vielen Bären-Illustrationen von Susanne Kracht ermuntern dazu, dass Buch mit seinen vielen praktischen Checklisten immer wieder in die Hand zu nehmen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stéphane Etrillard am 30. April 2007
Format: Audio CD
Es dauert nicht lange, bis Lothar Seiwerts Erfolgstitel "Noch mehr Zeit für das Wesentliche" nun auch als CD erhältlich ist. Dieses Hörbuch bringt einen enormen Lerngewinn in kompakter Form. Deutschlands bekanntester Zeitmanagement-Experte gibt darin Antworten auf alle wichtigen Fragen zum Thema Zeitmanagement und weckt mit anschaulichen Beispielen und fundierten Praxisübungen Lust auf einen bewussten Umgang mit der Zeit. Er zeigt, wie modernes Zeitmanagement im Beruf und im Privatleben funktioniert und wie man nicht nur Zeit sparen, sondern die gewonnene Zeit auch intensiv erleben und genießen kann. Die Hörbuch-Fassung ermöglicht es, die wichtigsten Techniken und Tools für modernes Zeitmanagement wie in einem Seminar zu erlernen - gemütlich zuhause auf dem Sofa! Das Hörbuch ist hochqualitativ produziert worden, so dass das Hören und Lernen auch Spaß macht. Aus Leerzeiten werden Lehrzeiten und das bei einem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis. Unbedingt hören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Willy am 4. Januar 2007
Format: Taschenbuch
Für den excellenten und leicht verständlichen Buchinhalt danke ich dem Autor herzlich. Ich lerne mittels der Aufzeichnungen und Anleitungen aus verschiedenen Blickwinkeln, warum Automatismen aus meinem Lebensskript wegzulassen sind. Ich merke, wie ich dadurch zu mehr Kraft, Gelassenheit und Lebensqualität komme. Das sehr wertvolle Buch verdient mindestens sechs Sterne, denn es vermittelt abhanden gekommene Lebensqualität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen