Jetzt eintauschen
und EUR 3,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

No Way Out - Es gibt kein Zurück

Kevin Costner , Gene Hackman , Roger Donaldson    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Amazon.de

Die Handlung dieses Films aus dem Jahr 1987 mag unlogisch erscheinen, sie ist aber dennoch fesselnd erzählt. Kevin Costner (Annies Männer, Wyatt Earp) spielt einen Marineoffizier und CIA-Agenten, der nicht ganz das zu sein scheint, was er vorgibt.

Dieser sexgeladene Thriller ist sowohl eine Spionage-Geschichte, als auch die Charakterstudie zweier Männer, die versuchen, ihren Prinzipien und Verpflichtungen treu zu bleiben. Costner beginnt eine heiße Affäre mit der Gespielin (Sean Young, Blade Runner) des amerikanischen Verteidigungsministers. Als diese plötzlich tot aufgefunden wird, verstrickt sich Costner in ein Geflecht aus Intrigen, das die nationale Sicherheit gefährdet und private Geheimnisse der höchsten Regierungsebene zu enthüllen droht. Der Verteidigungsminister und seine Leute versuchen die Angelegenheit zu vertuschen, während sie gleichzeitig nach einem sowjetischen Maulwurf in ihren Reihen suchen.

No Way Out ist ein Standard-Thriller, der sein Publikum bei der Stange zu halten weiß. Die temporeiche Verfolgungsjagd in der Untergrundbahn Washingtons ist einer der Höhepunkte. --Robert Lane

Kurzbeschreibung

Der US-Marine-Offizier Tom Farrell wird als Mitarbeiter des Verteidigungsministers David Brice ins Washingtoner Verteidigungsministerium versetzt. Doch nicht nur den Arbeitsplatz teilen sich Farrell und der Minister - auch die Geliebte: Susan Atwell. Als Brice Susan im Affekt tötet, versucht er einem Fremden, der auch aus Susans Wohnung kam, den Mord in die Schuhe zu schieben. Doch Farrell kennt den wahren Täter und versucht, Beweise für Brices Schuld zu finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der tödlich enden kann.. No Way Out - ein Klassiker mit Starbesetzung.

VideoMarkt

Der hochdekorierte Marineoffizier Tom Farrell beginnt im Pentagon, seinem neuen Arbeitsplatz, ein Verhältnis mit Susan Atwell, ohne zu ahnen, daß sie die Geliebte des Verteidigungsministers David Brice ist. Der tötet Susan bei einem Streit und will sich der Polizei stellen. Das aber wird ihm von Mitarbeiter Scott Pritchard ausgeredet, der die Suche nach dem Mitwisser der Tat - Tom Farrell - in die Jagd nach einem Sowjetspion namens Yuri umfunktioniert. Tom erhält den Auftrag, Yuri zu suchen. Als sich die Situation zuspitzt, läßt Brice Pritchard fallen, der sich erschießt. Was keiner ahnt, Tom ist wirklich Yuri, der jetzt das volle Vertrauen von Brice besitzt.

Video.de

Packender und dramatischer Politthriller um Mord und Korruption im Pentagon. Regisseur Donaldson inszenierte dieses mitreißende Remake des 'film noir'-Klassikers "The Big Clock". Ein ausgezeichnetes Verwirrspiel mit überraschendem Schluß.

Blickpunkt: Film

Der hochdekorierte Marineoffizier Tom Farrell beginnt im Pentagon, seinem neuen Arbeitsplatz, ein Verhältnis mit Susan Atwell, ohne zu ahnen, daß sie die Geliebte des Verteidigungsministers David Brice ist. Der tötet Susan bei einem Streit und will sich der Polizei stellen. Das aber wird ihm von Mitarbeiter Scott Pritchard ausgeredet...

Synopsis

Der US-Marine-Offizier Tom Farrell wird als Mitarbeiter des Verteidigungsministers David Brice ins Washingtoner Verteidigungsministerium versetzt. Doch nicht nur den Arbeitsplatz teilen sich Farrell und der Minister - auch die Geliebte: Susan Atwell. Als Brice Susan im Affekt tötet, versucht er einem Fremden, der auch aus Susans Wohnung kam, den Mord in die Schuhe zu schieben. Doch Farrell kennt den wahren Täter und versucht, Beweise für Brices Schuld zu finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der tödlich enden kann..
No Way Out - ein Klassiker mit Starbesetzung.

Produktbeschreibungen

Erscheinungsjahr 2003
‹  Zurück zur Artikelübersicht