No Place to Hide und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von No Place to Hide auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

No Place to Hide: Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State [Englisch] [Taschenbuch]

Glenn Greenwald
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,62  
Gebundene Ausgabe EUR 19,60  
Taschenbuch EUR 11,80  
Taschenbuch, Mai 2014 EUR 11,95  

Kurzbeschreibung

Mai 2014
No Place to Hide is the story of one of the greatest national security leaks in US history.

In June 2013, reporter and political commentator Glenn Greenwald published a series of reports in the Guardian which rocked the world.

The reports revealed shocking truths about the extent to which the National Security Agency had been gathering information about US citizens and intercepting communication worldwide, and were based on documents leaked by former National Security Agency employee Edward Snowden to Greenwald.

Including new revelations from documents entrusted to Greenwald by Snowden, this essential book tells the story of Snowden and the NSA, explores the extraordinary cooperation between private industry and the NSA and examines the far-reaching consequences of the government's surveillance program, both in the US and abroad.


Wird oft zusammen gekauft

No Place to Hide: Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State + Die globale Überwachung: Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen
Preis für beide: EUR 31,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 259 Seiten
  • Verlag: Penguin Books Ltd (UK) (Mai 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0241146704
  • ISBN-13: 978-0241146705
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The inside account. Action-packed, engrossing and polemical (Daily Telegraph)

To put it simply, Greenwald has had one hell of a dizzying run, at the white-hot centre of the media universe as the most reliable source for NSA surveillance scoops (GQ)

Persuasive, thrilling and necessary (Globe and Mail)

Impassioned (The New York Times)

Pulse-pounding (Wired)

In Glenn Greenwald, Edward Snowden found a perfect match. If you want to get a handle on what was at stake when Snowden downloaded the government's most precious secrets onto a thumb drive, this book is your primer (Slate)

Rings with authority (Chicago Tribune)

The story of Edward Snowden is remarkable. Has all the makings of a thriller. Greenwald provides an excellent overview, putting the pieces together in a way that daily journalism cannot (Economist)

Compelling, powerful, shocking, important (Observer)

At times, this account by Greenwald of how he landed one of the biggest scoops of the century feels like it has come straight out of the pages of a Robert Ludlum thriller (Sunday Times)

Spectacular. Dedicated, fearless journalism (Spiegel (Germany))

Between a spy thriller and analysis . . . an impassioned book (Süddeutsche Zeitung (Germany))

Rewarding. Some passages read like a Tom Clancy CIA thriller (General Anzeiger (Germany))

Gripping. Not only does [No Place to Hide] confirm what many have suspected - that surveillance is happening - but it also makes clear that it's happening on an almost unimaginably vast scale (Guardian) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Glenn Greenwald is the author of several US bestsellers, including How Would A Patriot Act?, and A Tragic Legacy. Acclaimed as one of the twenty-five most influential political commentators by The Atlantic, Greenwald is a former constitutional law and civil rights attorney. He has been a columnist for the Guardian since August 2012 and his work has appeared in numerous newspapers and political news magazines, including The New York Times and the Los Angeles Times. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbdedingt lesenswert - a must for everybody 25. Juni 2014
Von Lupine
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
"ich habe mir nie etwas zuschulden kommen lassen. Über mich kann man alles wissen," - Spätestens nach der Lektüre des Buches von Glenn Greenwald sollte sich der Leser anders besinnen. Der frei arbeitende Journalist Greenwald, mit dem Edward Snowden Kontakt aufnahm, um seine Erkenntnisse zu veröffentlichen, stellt die Machenschaften der NSA, aber auch anderer Geheimdienste sachlich und faktenreich dar. Anhand der zahlreichen Dokumente, die Snowden gesammelt und logisch geordnet hat, ist es auch für den Laien möglich, die Ungeheuerlichkeit unserer aller Überwachung zu erkennen.
Greenwald zeigt in seinem Buch auch überzeugend die Motive des jungen, ehemaligen Geheimdienstmitarbeiters auf, der für die Veröffentlichung seines Wissens Familie und Freundin verlassen, seinen bestens bezahlten Job aufgeben musste und ziemlich sicher auch sein Leben riskiert(e).
Daneben zeichnet der Autor ein wenig ruhmreiches Bild der "freien westlichen Medien", die, nicht nur in den USA, eher zum Handlanger der Regierungen degeneriert sind. Zu Snowdens Genugtuung kann man jedoch feststellen, dass einige Medien/Journalisten doch den Mut gefunden haben, die eigentlich betroffene Öffentlichkeit zu informieren. Das wird mit diesem Buch geleistet. Damit ist für jeden einzelnen die Möglichkeit gegeben, sich der Überwachungspraktiken bewusst zu werden und sich entsprechend zu verhalten und zu wehren.
Ein Buch, das man jedem empfehlen kann, der in keiner "Brave New World" leben möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für das Recht auf ein Privatleben 18. Juli 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch lässt sich in drei recht unterschiedliche Teile gliedern.

Zunächst beschreibt Glenn Greenwald die Zeit von den ersten Kontakten mit Edward Snowden bis zu seiner Reise nach Hong Kong. Geboten wird ein perfekter Spionagethriller und es gelingt unmöglich, das Buch aus der Hand zu legen. Es ist direkt enttäuschend, wenn Greenwald aus Hong Kong abreist und "sein Krimi" an der Seite des "Whistleblowers" endet.

Aber für den Journalisten Greenwald war Snowdens Abenteuer an dieser Stelle tatsächlich beendet und es folgt die Zeit der Veröffentlichungen, wo schwierige Verhandlungen über Veröffentlichung oder Weitergabe der Dokumente im Vordergrund stehen. In diesem Teil finden sich auch all die Dokumente und Faksimiles, die ursprünglich in den Zeitungen abgedruckt wurden. Auch das kam etwas enttäuschend, da ich doch (deutlich) mehr Informationen erwartet habe, als ich zuvor schon berichtet bekommen hatte. Letztlich bleibt Greenwald aber seiner Linie treu, sensibel vorzugehen, Namen zu schwärzen um keine Persönlichkeitsrechte zu verletzen. nur Schritt für Schritt und ganz gezielt zu veröffentlichen. Er möchte nicht die Sicherheit der USA gefährden, sondern bedrohliche Entwicklungen in ihrem Inneren aufdecken. Es wäre dazu völlig sinnlos gewesen, alle Dokumente einfach auf Wikileaks zu veröffentlichen, denn ohne fachkundige Erläuterungen wäre es Unkundigen völlig unmöglich, deren Bedeutung einzuordnen. Und in einer völligen Überflutung mit Informationen würde das Wesentliche untergehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liest sich fast so gut wie ein Roman. Fast. 10. Juni 2014
Von John
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Leider nicht durchgängig so flüssig zu lesen wie am Anfang, aber dennoch kurzweilig und informativ! Jedem der sich für das Thema Überwachung interessiert sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen why are the index and notes not in the book? 29. Mai 2014
Von hanswurst
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Out of question one of the most important reads of your time.

Only question critique I have is: Why did they put the notes and index on a website?! This is very cumbersome when reading a book. That info should be in one medium.

Also I find it ironic that the website runs 28 (!!!) tracking scripts incl. Google analysis. Not really what you would expect from a site referring to a book about surveillance.

Other than that: A must read!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, erschreckend und genial erzählt 10. Juli 2014
Von T. Kaatz
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch ist wunderbar erzählt und erklärt viele Zusammenhänge (zeitlicher und inhaltlicher Natur), die sonst meist bei der Berichterstattung über die Snowden-Enthüllungen auf der Strecke bleiben. Es ist packend und beeindruckend geschrieben.
Wenn der Inhalt nicht so schlimm wäre, würde ich sagen, dass es Spaß gemacht hat, das Buch zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Great Book 4. Juli 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Well written, good explanations! He describes the story, the data and also draws conclusions which are - of course - coloured by Greenwalds convictions.
He seems to be quite honest and has also no problem criticising fellow journalists and newspapers while he also praises free and critical journalists and whistle blowers.
Some of his conclusions are a bit repetitive and not always completely convincing but I guess this is always the case if you write about convictions.

Over all: a great book which gives information about a system which is incredibly greedy for data and nourishes the distrust in state and parliamentary oversight.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen A very important book 3. Juli 2014
Von Canute K
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
The Snowden documents are the most important documents in this century and Greenwald presentation is excvellent and should be awarded.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Thank You Ed Snowden
Er gab seine persönliche Freiheit und ein Leben auf Hawai auf, um für seine Prinzipien und die Menschenrechte einzustehen. Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von openmind veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Intereressant aber wening neues.
A bit too much 'I, me and myself' stuff, and too little about Snowdon. I would have liked less general and more factual information about surveillance. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Rodovre veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Brisant, spannend, hochaktuell - Pflichlektüre
Es ist bereits so viel meines Erachtens zu Recht lobendes vor allem zur Courage des Protagonisten von anderen Rezensenten geschrieben worden, dass ich hier lediglich auf zwei... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nino Molitor veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Must-read!
Even if you have followed the events surrounding Snowden and the NSA, this book is essential reading on the background and the implications of the global surveillance system... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jannis Panagiotidis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein gut geschriebenes und überaus wichtiges Buch!
Die ersten 2 Kapitel schildern die Geschichte des Treffens zwischen Greenwald und Snowden in Hongkong und sind sehr spannend geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von J.M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen must read for anybody that believes in democracy
A stunning account on what fundamental rights at the very base of a democracy and further more the foundation of our society are abandoned in the name of fighting terrorism. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Tobi42 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A must for everybody who is concerned about human rights.
Edward Snowden definetly needs support. This book hopefully helps him, too. I'm impressed by his moral and courage and hope that he will be rewarded for this one day. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Björn veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar