oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

No One Lives Forever: The Operative

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 16 freigegeben
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 39,95 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 7. März: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

No One Lives Forever: The Operative + No One Lives Forever 2: Agentin in geheimer Mission - [PC]
Preis für beide: EUR 71,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B00004WGJ8
  • Erscheinungsdatum: 30. April 2001
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.779 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Produktbeschreibung

Who wants to live forever?

Deine Mission: Schlüpfe in die Rolle von Cate Archer, einer hübschen, aber auch gefährlichen Agentin, die im Auftrag von UNITY agiert - einer Geheimorganisation, die die Welt von dem Einfluss von H.A.R.M. befreien will. Du musst List und Tücke anwenden und dich auch im direkten Kampf beweisen. No One Lives Forever ist ein 60er Jahre-Spionagespiel, das dir hochentwickelte Waffen, nervenaufreibende internationale Schauplätze und gefährliche Gegner bietet. Du bist mit zahlreichen Spezialwaffen und ausgeklügelten Gegenständen ausgestattet und musst ein Mysterium lösen, das dich um die halbe Welt führt. Nur du kannst die Antworten finden. Also bleib ganz ruhig und erledige deinen Job gut.

Amazon.de

No One Lives Forever ist ein ausgezeichnetes Action-Adventure, das die überzogenen Agenten-Parodien im Stil der Sechziger, Marke Austin-Powers, mit dem besten Einzelspieler-Modus seit Half-Life verbindet. Clever, komisch und stilvoll sind keine Attribute, mit denen man normalerweise Ego-Shooter assoziieren würde -- aber No One Lives Forever ist alles andere als normal!

Ihre Aufgabe ist es, in der Rolle der aufreizenden UNITY-Agentin Cate Archer fünfzehn gewaltige, voneinander unabhängige Missionen zu erfüllen, um die Welt vor H.A.R.M. zu schützen, einer ruchlosen Organisation, in der es vor grellen Schurken nur so wimmelt. In echter Hollywoodmanier ist No One Lives Forever mit zahlreichen Zwischensequenzen durchzogen, die dazu dienen, Sie auf Ihre Missionen vorzubereiten und die Handlung voranzutreiben, indem H.A.R.M.-Größen zu Wort kommen und über ihre üblen Vorhaben prahlen. Die Dialoge sowohl in den Zwischen- als auch in den eigentlichen Actionsequenzen sind witzig und wirklich komisch, die Synchronisation einfach fabelhaft. Wir versteckten uns immer wieder in irgendwelchen dunklen Ecken, nur um den bösen Jungs lauschen zu können!

Die komischen Mätzchen hören allerdings abrupt auf, sobald Ihre Feinde von Ihrer Anwesenheit Wind bekommen. Ob sie nun über eine Leiche stolpern, die Sie leichtsinnigerweise herumliegen gelassen haben, Sie beim Herumschleichen hören, auf einen ausgelösten Alarm reagieren oder Sie ganz einfach sehen -- diese Feinde meinen es ernst! Sie werden Sie verfolgen, in Deckung gehen und Verstärkung anfordern. Die Action scheint direkt aus einem Agentenfilm zu stammen: Wenn Sie einen Schurken auf einem Balkon erschießen, wird er über das Geländer stürzen und auf die Erde fallen. Wenn Sie unter Wasser eine Pistole abfeuern, können Sie die spiralförmige Spur der Kugel sehen.

Die meisten Missionen können auf unterschiedliche Weise angegangen werden, und obwohl frontale Angriffe durchaus möglich sind, ist eine verdeckte Vorgehensweise Ihrer Gesundheit meist zuträglicher. Da Sie eine Superagentin verkörpern, steht Ihnen zur Ausführung Ihrer Aufgaben jede Menge technischer Schnickschnack zur Verfügung -- von einem als Haarspange getarnten Dietrich bis hin zu einem Pudelroboter, der in der Lage ist, sogar den angriffslustigsten Kampfhund in ein Schoßhündchen zu verwandeln. Diejenigen Spieler, die den direkteren Ansatz vorziehen, werden an der gut sortierten Schusswaffensammlung von No One Lives Forever ihre reinste Freude haben, darunter Schalldämpferpistolen und Aktentaschen-Raketenwerfer, die sogar eines James Bond würdig wären.

Das Spiel lebt in erster Linie von der Qualität der künstlichen Intelligenz und dem Einfallsreichtum der Einzelspielermissionen, denn der Multiplayer-Modus von No One Lives Forever hält einem Vergleich mit Unreal Tournament oder Counter-Strike leider nicht stand. Nichtsdestotrotz sollte No One Lives Forever auf der Einkaufsliste aller Ego-Shooter-Fans stehen, die auf der Suche nach einem unschlagbaren guten Solo-Abenteuer sind! --T. Byrl Baker

Pro:

  • Vielfältige Lösungswege für fast alle Levels erhöhen den Wiederspielbarkeitswert
  • Jede Menge Atmosphäre
  • Enthält einige der unkonventionellsten und unterhaltsamsten Missionen, die wir je gespielt haben
  • Erstaunlicher Detailreichtum
  • Clever und komisch
Kontra:
  • Nicht unbedingt die schönste 3D-Engine, die es auf dem Markt gibt

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supi dupi 29. November 2001
Von Ein Kunde
Plattform:PC
Ich muss sagen, ich bin begeistert. Mein Lieblingsspiel! Erstmal hat dieses Spiel einen besonderen 60er Jahre Flair - hinzu kommt die tolle Grafik!! Es geht um die britische Agentin Kate Archer, die die Welt retten muss - klingt zwar wie ein ausgelutschtes Thema - ist aber wirklich spannend aufbereitet. Dieses Spiel ist derart abwechslungsreich, dass keine Minute Langeweile aufkommt, man darf alles machen, was man sich nur vorstellen kann: skydiven, motorradfahren, auf eine Raumstation, tauchen, im Schneemobil rumkurven, Seilbahnfahren, ....und noch vieles mehr!
Echt wahnsinn! Hinzu kommt, dass die Aufträge schön variieren - also nicht bloß draufloslaufen und Gegner ausschalten! Mann muss z.B. mal unbemerkt den Feind infiltrieren, mal Bomben entschärfen, mal Geiselb befreien, teilweise muss man auch einfach versuchen das eigene Leben zu retten! Schießen darf man natürlich auch - aber nur auf die Bösen! Sobald man einen Zivlisten erlegt, wird der Auftrag abgebrochen - was ich wirklich sehr lobenswert finde!
Ausserdem bekommt man zu jeder neuen Mission ausgefallene, zuweilen wirklich lustige Geheimdienstwaffen, z.B. einen Pudel der Liebesgas verströmt!! James Bond würde vor Neid erblassen!! Man hat auch eine große Auswahl an "normalen" Waffen! Man bestreitet seine Agentenaufträge aus der Ego-Perspektive! Der Schwierigkeitsgrad steigert sich kontinuierlich und die Geschichte (leider linear) hält viele Überraschungen parat!
Wirklich nur empfehlenswert!!! Noch ein kleiner Tip: oft abspeichern!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angenehm überrascht 7. April 2001
Plattform:PC
Kein Spiel hat mich im letzten Jahr derart überrascht wie NOLF. Der etwas schräge Stil mag auf den ersten Blick auf viele abschreckend wirken, die eher geradlienige Shooter bevorzugen (mich auch !), aber wenn man einmal anfängt zu zocken, merkt man schnell, das NOLF einer der besten Shooter der letzten Jahre ist. Das Design ist sehr originell und wird so schnell nicht langweilig. Die Level sind sehr abwechslungsreich und innovativ gestaltet, viele Areale sind obendrein noch sehr groß. Desweiteren sind die Charaktere einfach einmalig. Wer hier den üblichen James Bond Stil erwartet wird angenehm überrascht. Diese Mischung aus der Batman Serie der 70er und Austin Powers gab es bisher nur selten in Computerspielen, aber noch nie in einem First Person Shooter ! Ebenfalls erwähnenswert ist der Soundtrack, der mit zu dem besten gehört was ich seit ZakMcKracken (1989) zu hören gekriegt habe. Fazit: NOLF ist wohl einer der originellsten und besten Shooter aller Zeiten und auf jeden Fall ein Pflichtkauf für jeden anspruchsvollen Gamer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt 17. Januar 2001
Plattform:PC
N.O.L.F. ist schlicht und einfach perfekt! Egal ob Grafik, Sound, Steuerung, Missionsdesign, es passt hier alles so perfekt zusammen. Besonders gut gefielen mir die abwechslungsreichen Missionen und die sehr intelligenten Computergegner, die sich gegenseitig Feuerschutz geben, in Deckung gehen oder gar durch Türen und Holzwände ballern. Auch die Motorrad- und Bobfahrt machten eine Menge Spaß . Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gibt, dann höchstens die etwas zu lang geratene Gespräche oder die hohen Hardwareanforderungen (unter einem P400 mit 64 MB Ram und einer 3D Karte läuft nix). Besonders überrascht hat mich auch das Showdown auf dem Friedhof, wie es in einem Film nicht besser sein könnte. Einfach PERFEKT! Wer dieses Spiel noch nicht besitzt, dem kann ich nur raten es sich schnellstmöglichst anzuschaffen. Vorausgesetzt er mag 3D Shooter! P.S.: Wenn es 6 Sterne zu vergeben gäbe, würde dieser geniale Titel es mit Sicherheit bekommen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bond - James Bo... ähh nein, Archer - Cate Archer 16. Januar 2001
Von Ein Kunde
Plattform:PC
Was "Casino Royale" und "Austin Powers" im Fernsehen war, ist "NOLF" am PC. Die perfekte James Bond-Persiflage. Ähnliche Titelmelodie, hippes Sixties-Design und Szenarien, wie aus der Feder von Ian Fleming. Man muss ganz eindeutig erkennen, dass dies eines der besten Action-Adventures im Jahre 2000 war - und wäre "Deus Ex" nicht gewesen, wahrscheinlich sogar das beste. Die Grafik-Engine ist zwar nicht so schön, wie die Quake-3-Engine, doch kann die Lithtech-Engine voll überzeugen. Spielerisch eine Mischung aus Schleicher und Shooter, wobei vor allem in den ersten beiden Schwierigkeitsgraden geballert wird, was das Zeug hält. Klare Kaufempfehlung...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Plattform:PC
Ich geb es zu,ich bin verliebt!! NOLF hat mich von der ersten Minute fasziniert wie es noch kein zweites Action-Spiel geschafft hat. Die tolle Grafik,super abwechlungsrecihe Levels,und die unübertreffliche Storyline machen das Spiel zu einen Muss.Vor jeder Mission informiert sie ein Trainingslevel über alle neuen waffen und Gegenstände, sodass auch Einsteiger auf ihre Kosten kommen.Die Steuerung ist frei konfiguierbar und es gibt keine Probleme cate durch alle Missionen zu bewegen.Man wird wohl gemerkt haben dass ich hier KEINE Negative Seiten von NOLF aufgezählt habe aber das konnte ich nicht,weil es wirklich keine gibt.Fazit:james Bond war einmal,jetzt ist CATE ARCHER an der Reihe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer noch der mit Abstand beste Shooter! 9. März 2007
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Früher spielte ich NOLF pausenlos. Ich wollte immer neue Lösungswege herausfinden, noch besser schleichen und meine Gegner noch geschickter um die Ecke bringen. Jetzt spiele ich NOLF immer noch. Es macht einfach immens viel Spaß mit Cate Archer in ein wunderbares 60er Jahre Abenteuer abzutauchen. Die Stimmung stimmt, die Dialoge genial, die Grafik damals toll, heute natürlich veraltet und das Spielprinzip toll. Eine Mischung aus Schleichen und Schießen mit den verücktesten Agentenspielzeugen der Welt. Auch wenn es alt ist empfehle ich es trotzdem jeden der gerne Shooter spielt
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Retro Klassiker
Habe das Spiel vor Jahren schon gespielt und
dann irgendwann ist es leider verloren gegangen.

Habe es hier entdeckt und sofort bestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Pedro veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ballern und Schleichen
"No One Lives Forever" ist ein Ego-Shooter aus dem Jahr 2000. Die Story und der Stil sind stark an die frühen James Bond Filme, die TV-Serie "Mit Schirm, Charme und Melone"... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Drive-by veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Fünf Sterne nur für die Special Edition von No One Lives...
Kauft ja niemals diese veraltete Version von NOLF The Operative. Es gibt nämlich auch eine Special Edition dieses Spiels. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. August 2006 von M. Koenig
5.0 von 5 Sternen No One Lives Forever: Zugreifen!
Ich habe eben das Spiel endlich durchgespielt und bin noch ganz begeistert. Witzige Dialoge, super Soundtrack, authentische Atmosphäre, überraschende Story und und und. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. März 2003 von xwormwood
5.0 von 5 Sternen Die weibliche Antwort auf James Bond - einfach genial!!!
N.O.L.F. ist die Quintessenz eines perfekten D3-Shooters. Als die äußerst attraktive Kate Archer hat man die verantwortungsvolle Aufgabe, die Welt von der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. September 2002 von Andre Collet
5.0 von 5 Sternen Klasse
In diesem Spiel ist alles drin. Man hat eine rießige Auswahl an Waffen und sehr viele Spezialwaffen, vom der eifachen Münze um Gegner abzulenken und sich an ihnen... Lesen Sie weiter...
Am 1. Januar 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen NOLF ist einfach genial
NOLF ist das beste Spiel, daß ich bisher auf meinem Rechner hatte. Hier stimmt einfach alles. Tolle Missionen, tolle Story, abwechslungsreiche Schauplätze, .... Lesen Sie weiter...
Am 11. Dezember 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überragendes Game mit reizender Hauptfigur
Diese Spiel hat eigentlich alles, was man von einem Ego-Shooter erwartet. Äktschen, Spannung bis zum Schluss, geniale Grafik und gute KI der Gegner. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. September 2001 von Sascha Krug
5.0 von 5 Sternen Genial gemachtes Game mit toller Handlung und Witz
Hut ab, das ist endlich mal ein Spiel, das bis zur letzten Sekunde Spaß macht, nie Langeweile aufkommen lässt und zum Schluss eine überraschende Wendung nimmt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. August 2001 von Raupe
5.0 von 5 Sternen My name is Archer, Cate Archer!
Cate Archer - so heißt die Geheim Agentin in diesem grandiosem Spiel, dass sich No one lives forever, kurz NOLF, nennt! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juli 2001 von fwg
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC