Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
No More Idols ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 11,62
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Media Vortex
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

No More Idols

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.7 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. März 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 8,77
EUR 4,52 EUR 2,09
Vinyl, 18. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
39 neu ab EUR 4,52 7 gebraucht ab EUR 2,09

Hinweise und Aktionen


Chase and Status-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • No More Idols
  • +
  • Evolution Theory
Gesamtpreis: EUR 16,76
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. März 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B003QP363O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.605 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. No Problem
  2. Fire In Your Eyes
  3. Let You Go
  4. Blind Faith
  5. Fool Yourself
  6. Hypest Hype
  7. Hitz
  8. Heavy - Chase & Status / Rascal, Dizzee
  9. Brixton Briefcase
  10. Hocus Pocus
  11. Flashing Lights
  12. Embrace
  13. Time
  14. Midnight Caller
  15. End Credits

Produktbeschreibungen

CHASE AND STATUS, NO MORE


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Peter Franke TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. Juni 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Liebe Leserinnen und Leser,

zuerst eine kleine Anekdote, wie man Gruppen findet: Da ich passionierter Videospielespieler bin, hab ich mir den neuesten Teil DIRT3 von Codemasters besorgt.
In den Ladevorgängen kam ein Musikstück vor, dass mich einfach fasziniert hat. Was macht man nun? Zuerst schaut man in den Credits nach ob der Interpret vorkommt. War nicht der Fall, zumindest hab ich nichts gefunden. Nun kam Shazam für das Iphone/Ipad zum Einsatz und siehe da: CHASE & STATUS - Blind Faith.

Nach kurzer Hörprobe der 30-Sekunden Schnipsel war klar, dass ich mir einfach mal diese CD bestellen muss. Für mich ist Blind Faith der Sommerhit schlechthin (auch
wenn mir bewusst ist, dass ich vermutlich einer der wenigen sein werde). Die Soundschnipsel der CD (muss über den MP3 Download aktiviert werden) klingen nach einem Sammelsurium an verschiedenen Stilen. Das wird für den einen zuviel des Guten sein, aber mehr Abwechslung kann man einem Album nun wirklich nicht geben. Es sind klassische Drum&Bass Nummern dabei, auch HipHop Nummern....etwas ruhigere Lieder (wobei ruhig nicht auf die Goldwaage gelegt werden sollte). Die Mischung macht es
einfach aus und die ist klasse. Es kommt bei mir einfach selten vor, dass ich dasselbe Album mehrmals am Tag hören kann. Bei Chase & Status kann man getrost das Album 2-3 mal nacheinander anhören.

Über Kopfhörer kommt die Musik derart bombastisch rüber, dass es einen fast schüttelt. Die Bässe sind sehr knackig und meist durchgehend richtig tiiiiieeef. Eignet sich auch hervorragend als 320kbit/s umgewandelte MP3 Datei für unterwegs. Der Bass ist einfach abgöttisch gut und man vibriert mit den Liedern irgendwie mit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wenn man die Releases von Chase and Status verfolgt, dann spürt man schnell, daß sie mit ihrer letzten Veröffentlichung 'No more Idols' eine konsequente Weiterentwicklung feiern. Ein bißchen zeit haben sie sich gelassen, aber dafür vereint auch 'No more Idols' wieder beste Elemente aus Drum'n'Bass mit zahlreichen anderen Einflüssen britischer und nordamerikanischer Sounds, wirkt dabei aber gereifter, stimmiger und gleichzeitig aggressiver und dennoch oft genug tanzbar melodisch. Wenn man weiß, daß die zwei aus Manchester stammen, überrascht das aber nicht, ist diese Stadt doch geradezu ein Trendlabor! Man wundert sich höchstens, daß sie nicht am Ende doch aus Bristol stammen, dem Geburtsort des Trip-Hop.
Coole Beats, ein gelungener Stilmix, das Ganze erinnert immer wieder an die besten Zeiten von 'The Prodigy'! Von Anfang bis Ende mehr als nur gut hör- und tanzbar, enregiegeladen und damit einfach richtig stark. Man spürt in den meisten Titeln knisternde Clubatmosphäre, schön, daß so etwas auch bei gereifteren Acts noch möglich ist!
Freue mich, sie diesen Sommer endlich auch mal live erleben zu dürfen, als routinierte DJ's werden sie sicher ihr volles Potential ausspielen. Meine Favoriten sind 'Fire in your eyes' und 'Brixton Briefcase'.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lea am 25. Juli 2011
Format: Audio CD
Es ist ein sehr abwechlungsreiches, knackiges und energiegeladenes Album, welches sich einem einzigen Genre nur schwer zuordnen lässt. Vielmehr ist es eine Mischung von verschiedenen Richtungen wie Dance, Dubstep, Drum & Base, Electronica - es ist wirklich einiges dabei. Ich finde es cool, so viele unterschiedliche Styles auf einem Album zu finden, da das ja nicht so oft vorkommt und das Ganze interessant und einzigartig macht. Auch von der Stimmung her ist es ziemlich vielseitig, von ruhigeren Nummern bis zu richtigen Partyknallern, schöne Gesänge und coole Bass-Sounds inklusive. Insgesamt eine sehr gelungene Mischung.

Das wird definitiv eins meiner Lieblingsalben für diesen Sommer, höre es schon seid einigen Tagen rauf und runter und will immer nur mehr :-) Einfach brilliant!
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von REIMERINO TOP 1000 REZENSENT am 13. April 2015
Format: Audio CD
finden sich auf dem No More Idols Album von Chase & Status. Songs mit dickem beat und klasse, ja gerade zu einzigartigen Vocals! Gut das Album ist schon was älter, aber was sagt das über die Musik aus? Nichts. Mozart ist ja nun auch schon ein paar Jahre veröffentlicht. ;-)

Chase & Status sind Klasse und jeder der gerne griffige und tragende Beats und clevere Ohrwurm Texte mag findet an dem von 2011 stammenden Album seinen Spaß. Meine Lieblingssongs sind: Blind faith feat. Liam Bailey, Endcredits feat. Plan B (<- übrigens auch eine tolle Empfehlung) und Embrace feat. White Lies.

Das Album höre ich jetzt seit Jahren rauf und runter und bin dessen noch nicht überdrüssig geworden. Ich finde das sagt eigentlich alles über das Album.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe als erstes den Track "Let you go" bei einem Freund im Auto gehört. Fand ich schon extrem geil. Später irgendwann in einem youtube-Video eine etwas abgewandelte Version von "Blind Faith" mit dem Rapper "Kasha", die mir persönlich sogar besser gefällt als die Album-Version, aber das ist sicher Geschmackssache. Und zu guter Letzt den Track "No Problem" von FIFA 12, glaube ich. Jedenfalls waren das drei Tracks, die ich allesamt einfach nur BOMBE fand. Jeder einen ganz eigenen Stil und fast kaum zu glauben, dass alle von den gleichen Interpreten stammen. Daraufhin habe ich mir das Album bestellt und es keine einzige Minute bereut.
Sicher mag man den einen oder anderen Track mehr oder weniger, aber das Album ist absolut problemlos mehrfach hintereinander durchhörbar. So viele verschiedene Elektronik-Stile auf einem Album hat man selten gehört, und jeder Track ist absolut einzigartig. Dennoch ergibt das Album insgesamt ein stimmiges Komplettpaket. Das ist ganz, ganz große Kunst. Wer auf kraftvolle und energiegeladene, aber durchaus auch atmosphärische und zeitweilig sogar melancholisch anmutende Elektronik-Musik steht, der MUSS sich dieses Album besorgen. Drum 'n Bass, House, Rap, Dubstep... ich bin mit den ganzen Kategorisierungen nicht sehr affin, aber gefühlt könnte man fast jedem Track ein eigenes Genre zuordnen.

LEIDER, LEIDER, LEIDER ist mir die CD beim Umzug abhanden gekommen. Zumindest finde ich sie seitdem nicht mehr. :( Und wenn sich das nicht ändert, wird sie nochmal gekauft.

FAZIT: Kaufen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden