Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

No-Limit Hold'em. Theorie und Praxis [Taschenbuch]

David Sklansky , Ed Miller , Martin Voigt
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

20. August 2007
Der weltweit führende Pokertheoretiker David Sklansky und die anerkannte Pokerautorität Ed Miller zeigen Ihnen, wie Sie sich verbessern. No-Limit Hold’em – Theorie und Praxis ist das definitive Werk über dieses komplexe Spiel. Es lässt Sie in die Köpfe der Profis blicken und bringt Ihnen auf unkomplizierte und unterhaltsame Weise das „Wie“ und „Warum“ der Gewinnerstrategie bei. Es behandelt entscheidende Konzepte wie die Manipulation der Potgröße, sich korrekt den Stackgrößen anzupassen, den Kampf der Fehler zu gewinnen, Hände zu lesen und die Gegner zu schlechtem Spiel zu verleiten. Es bringt Ihnen die Implied Odds bei, und wie Sie die Höhe Ihrer Einsätze und Raises wirksam bestimmen. Es umfasst außerdem viele Prinzipien des Spiels mit kleinem Stack, was Ihnen in No- Limit-Hold’em-Turnieren einen großen Vorteil verschaffen wird. Niemals zuvor haben so viele Menschen No-Limit Hold’em gespielt und niemals zuvor gab es eine so große Chance, viel zu gewinnen. Lesen Sie dieses Buch, wenn Sie Ihren Teil vom Kuchen abbekommen wollen.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Premium Poker Publishing; Auflage: 1., Aufl. (20. August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981154347
  • ISBN-13: 978-3981154344
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 14,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 193.199 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Sklansky gilt heutzutage allgemein als die weltweit größte Autorität auf dem Gebiet des Glücksspiels. Neben seinen zwölf Büchern zu diesem Thema hat David auch zwei Videos und zahlreiche Texte in verschiedenen Gambling-Publikationen veröffentlicht. In letzter Zeit war David als Berater für Casinos und Gaming-Firmen tätig. Unlängst hat er mehrere Casinospiele, einschließlich Hold’em Challenge und All In Hold’em erfunden. David führt sein Ansehen bei der Gambling-Gemeinde auf drei Tatsachen zurück: 1. Die Tatsache, dass er seine Ideen (manchmal zusammen mit Mason Malmuth und nun mit Ed Miller) so einfach wie möglich präsentiert, auch wenn diese Ideen häufig Konzepte enthalten, die tief, subtil und nirgendwo anders zu finden sind. 2. Die Tatsache, darauf bauen zu können, dass das, was er sagt, zutreffend ist. 3. Die Tatsache, dass ein großer Teil seines Einkommens lange Jahre vom Gambling stammte (üblicherweise Poker, aber hin und wieder Blackjack, Sportwetten, Pferdewetten, Videospiele, Casino-Promotionenoder Casinoturniere). Es gibt kaum einen Zweifel daran, dass die Mehrheit der momentan erfolgreichen Pokerspieler einen großen Teil ihres Erfolgs der Lektüre und dem Studium von Davids Büchern zu verdanken haben. Ed Miller Ed Miller wuchs in New Orleans, Louisiana, auf. Im Jahr 2000 graduierte er am MIT in Physik, Elektrotechnik und Computerwissenschaften. Nach dem College zog er nach Redmond, Washington, um als Softwareentwickler für Microsoft zu arbeiten. Auf der Suche nach einem neuen Hobby zahlte er im November 2001 ein paar Hundert Dollar bei einem Pokerraum im Internet ein, um Small Stakes Limit Hold’em zu spielen. Nachdem er seinen ursprünglichen Einsatz verloren hatte, war er bestrebt, sein Spiel zu verbessern, und entdeckte die Bücher und die Website von Two Plus Two Publishing. Er nahm an Diskussionen in den Foren unter www.twoplustwo.com teil, und nach ein paar Monaten verwandelten sich seine Verluste in Gewinne in einem örtlichen Casino. Im Januar 2003 war er auf 10 $/20 $ und 20 $/40 $ Limit Hold’em aufgestiegen, und im März kündigte er, um ausschließlich Poker zu spielen. Nachdem er sechs weitere Monate erfolgreich in der Umgebung von Seattle gespielt hatte, zog er nach Las Vegas, wo er derzeit mit seiner Frau Elaine wohnt. Im Juli 2004 vollendete Ed sein erstes Buch, Small Stakes Hold’em: Winning Big with Expert Play mit den Co-Autoren David Sklansky und Mason Malmuth. Bis 2006 wurden mehr als 100.000 Exemplare davon verkauft, und es hat zahllosen Spielern beigebracht, auf professionellem Niveau Limit Hold’em zu spielen. Im April 2005 schloss Ed sein zweites Buch ab: Getting Started in Hold’em. Für Anfänger gedacht, bietet es eine perfekte Einführung in Limit- und No-Limit Hold’em Cashgames und Turniere. Neues von Ed, mit Nachrichten, Fotos und seinen Poker- und Gambling-Artikeln finden Sie auf seiner Internetseite unter www.notedpokerauthority.com.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig, aber auch sehr anspruchsvoll 18. September 2007
Haltbarkeit: 3.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 4.0 von 5 Sternen    Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Der große Theoretiker unter den Pokerspielern ist David Sklansky, der unter anderem das absolute Standardwerk Theory of Poker" geschrieben hat. Zusammen mit seinem jungen Kollegen Ed Miller hat Sklansky sich der heute populärsten Pokervariante gewidmet. No Limit Texas Hold'em unterscheidet sich von den anderen Pokervarianten in vielem, ist viel komplexer als 7-Card-Stud oder auch nur der Limit-Variante von Texas Hold'em, bei denen mechanisch gespielt werden kann, nach einem festen System - Spiele, die klare Fehler haben, die es zu vermeiden gilt. So einfach ist es bei No Limit nicht, und daher lohnt sich ein Buch dazu.
Nein, das ist kein Buch zum lockeren Lesen zwischendurch, das ist die ganz harte Nummer. Man kann hier jede Menge lernen, keine Frage, aber man muss Zeit mitbringen und bereit sein, auch richtig Hirnschmalz zu investieren. Dennoch ist das Buch nicht völlig dröge, sondern nur in so weit, wie die Konzentration nun mal auf das Wesentliche gelegt wird - zwischendurch gibt es durchaus mal was zum Schmunzeln.
An der einen oder anderen Stelle ist die Übersetzung allerdings nicht unbedingt gelungen. Vor allem der Gebrauch vom Wort Straße" für das, was man im Deutschen eher als Setzrunde" bezeichnen würde. Im deutschen Pokerjargon ist eine Straße" nun mal eine Straight" - also eine ganz gute Hand -, das wirkt erst mal verwirrend.
Ansonsten darf die billige Aufmachung bei einem Preis von knapp dreißig Euro durchaus ärgern, aber prinzipiell sollte man mit den neuen Erkenntnissen das Geld ja wieder hereinholen können.
Für ambitionierte Spieler ein Muss, für Anfänger viel zu heftig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Sklansky... 22. April 2008
Von Andreas
Normalerweise halte ich mich zurück mit der Bezeichnung: Standardwerk. Aber bei diesem Buch kann ich mir es kaum verkneifen. Sklansky's Bücher fand ich anfangs immer sehr trocken geschrieben, aber seitdem er mit Ed Miller schreibt, kann sich das wirklich sehen lassen. Die deutsche Übersetzung ist sehr gut gelungen und weist keine Mängel auf.
Zum Inhalt selbst kann man nicht allzu viel sagen, denn das Buch spricht wirklich für sich: Die wichtigsten Konzepte für No Limit Hold'em kurz und bündig zusammen gefasst. Der kleine aber feine Unterschied ist, dass das Buch Konzepte vermittelt und zeigt wie man danken muss. Es sagt nicht wie man mit Hand A in Position B mit Gegner C und Stacks D zu spielen hat, sondern eher wie die einzelnen Faktoren gewichtet und in die Entscheidungsfindung miteingebaut werden müssen. SO lernt man doch letzendlich richtig zu spielen und nicht durch Bücher die einem sagen wie man in der Situation spielen sollte. Poker lernt man nicht mit einem Kochbuch, sondern nur mit eigenen Gedanken. Hierfür ist dieses Buch ideal!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für ein intensives Studium von No Limit Hold'em 1. April 2008
Nach den drei Harrington on Hold'em Bänden habe ich ein Buch gesucht um meine No Limit Kenntnisse zu erweitern. Der Sklansky machte einen guten Eindruck und nachdem ich das Buch schon paar Mal gelesen habe, konnte sich dieser positive Eindruck nur bestätigen.
Von Anfang bis Ende sehr interessante und hilfreiche Konzepte und Theorien. Dabei wird aber nicht übertrieben viel Mathematik gelehrt. Diese beschränkt sich auf das wesentliche.
Sehr fortgeschrittene Konzepte wie der Bluff-Call, das Mehrstufige Denken und die Anpassung an unterschiedliche Spieler und Tische finden sich wohl in kaum einen anderen Buch so deutlich und treffend formuliert.
Kurzum: Pokerprofesser David Sklansky überzeugt auf ein neues und hat mit Theorie und Praxis ein absolutes Must-Have für jeden erfolgreichen No Limit Spieler verfasst!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ACHTUNG, keine Schonkost! 19. März 2008
Von Immerjung
David Sklansky ist ja in der Poker-Szene hinlänglich bekannt, wenn es um blanke und tiefgreifende Theorie geht. Wer der Meinunug ist Poker auf einer Ebene zu begegnen, die durchaus mehr als Strinrunzeln hervorrufen kann und eine Seite lesen zum Studium macht, der ist hier richtig. Viel tiefer kann man nicht mehr in die Poker-Theorie einsteigen und aus einfach geglaubten Spielmomenten komplexe Rechenbeispiele anstellen. Auf die Praxis bezogen sehe ich da zwar wenig Möglichkeiten der Anwendung, trotzdem ist es spannend zu erfahren was für mathematisches Drumherum sich zwischen ein paar Karten schmückt. WICHTIG: Dieses Buch funktioniert nur bei Pokerfreunden die gegen Spieler spielen, die in der Lage sind darüber nachzudenken, was Sie gerade denken, was ich denke, das Sie haben könnten. Verstanden?! :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse 31. Dezember 2010
Von Nein
Dieses Buch von Sklansky ist für Personen, die sich als Pokerspieler weiterentwickeln möchten, bestens zu empfehlen. Das Buch beschreibt die tiefen Einblicke wie man gewinnbringend Poker spielt. Es wird bestens beschrieben, wie man in Position spielt wodrauf man vor dem Flop, nach dem Flop, Turn und River achten sollte und vieles mehr. Manchmal muss man allerdings eine Zeile oder Sätze zweimal lesen um es nachvollzuziehen was der Herausgeber damit meint, aber es ist eher nützlich es öfters durchzulesen als nur einmal. Das Buch ist allerdings für Anfänger definitiv nicht geeignet sondern wirklich für Fortgeschrittene Spieler. Mal als Beispiel in Blinds ( Mikrolimit ) ist dieses Wissen bedenklich einzusetzen da mann leider gottes mit jedem All-in gesetzt wird.( Niedriges Limit ) schon eher aber interessant und sehr effektiv ab dem Limits Mittel und Höher. Der Preis ist angemessen und der Inhalt sehr aufschlussreich. Tip: für Anfänger kauft euch das Buch Harrington on Holdem Band 1 und Band 2 und ihr seit euren Gegner in vielem Voraus. ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Buch gut, Übersetzung schlecht
Über das Buch an sich ist schon viel gesagt, so dass ich mir das sparen möchte. Ist ein super Buch und jeder, der schon Pokern kann und einige Erfahrung hat, sollte es... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von jabaa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein Muss für jeden Anfänger
Dieses Buch wurde zu einer Zeit geschrieben, als es noch viele Leute gab, die just for fun Poker spielten, sich irgendwo anmeldeten und loslegten, weil sie beim Spiel mit Familie... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Wiesbadenerin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top-Ware, Top-Preis, Top-Shop
Einwandfreie sehr gute Ware, schneller Versandt, ordentlich und gut verpackt. Hundertprozent zuverlässig. Immer gerne wieder! So macht online einkaufen Spaß!
Veröffentlicht am 7. Januar 2012 von Dietmar Henze
5.0 von 5 Sternen Besser geht es kaum !
Ein wirklich großartiges Pokerbuch. Hier findet man wonach man bei anderen Büchern vergeblich sucht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2011 von melanopterus
4.0 von 5 Sternen Gutes Standardwerk für Fortgeschrittene - aber aufgepasst ...
Ein richtig gutes Buch mit vielen wichtigen Tipps und Erklärungen für fortgeschrittene Spieler, die sich tiefer in die Materie von No-Limit-Hold'em einarbeiten wollen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 von Uli
5.0 von 5 Sternen Nicht für Anfänger!!!
Das Buch ist meines Erachtens das beste Buch das Sklansky je geschrieben hat. Es lehrt das grundlegende Denken bei No - Limit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Februar 2009 von Christian Würfel
4.0 von 5 Sternen Ein muß für Pokerschüler
Dieses Buch gehört zum absoluten Muss für Pokerschüler, viele gut Informationen die oft von einfacheren Büchern für Pokeranfänger nicht gegeben... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Dezember 2008 von Stefanie Bergener
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch!
Die Übersetzung ist im Gegensatz zu "The Theory of Poker" gelungen und das Buch ist von David Sklansky. Mehr brauch ich eigentlich nicht zu sagen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Oktober 2007 von T.R.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar