holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen33
4,1 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:14,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. April 2013
Nach langem Warten gibt es Nitro Circus 3D nun endlich auf Blu-ray. Der Film ist einfach nur toll gemacht, die Qualität der Videoaufnahmen könnte besser nicht sein, selbst die synchronisierte Fassung ist sehr gelungen.

Das einzige, das mich etwas stört ist die Tatsache, dass eigentlich jeder Stunt schonmal kurz in irgendeinem der Trailer angeschnitten wurde. Trotzdem kaufen!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Film mach einfach Spaß. Tolle Momentaufnahmen und super durchdachte Stunts ala Jackass. 3D Effekt ist in diesen Film genial. Habe mir den Film im Kino angeschaut, später dann daheim auf einem 3D Fernseher und muss festellen das der die TV 3D Version besser kommt als im Kino. Mehr Tiefenwirkung.

EIN MUST HAVE!!!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Der Film ist einfach der Wahnsinn!
Geht schon sehr verrückt los und wird nicht langweilig.
Er zeigt dir Vorbereitung der NitroCircus Show und die geprobten Stunts.
Ein Muss für jeden Adrenalin-Junkie! ;)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Bester Beweis dafür, dass Männer älter werden, aber doch nie erwachsen, lediglich das Spielzeug wird teurer. Nitro Circus ist einfach ein Haufen großer Jungs (und eine Frau) die Spaß haben wollen. Genau diesen unbekümmerten Spaß bekommt man auch beim Zusehen, tolle Action, lustige Sprüche und immer das Gefühl, es auch mal ausprobieren zu wollen!
Die Bildqualität ist sehr gut, 3D Effekt auch gut (es sind einige Popup-Effekte enthalten). Denke den Film kann man sich immer und immer wieder ansehen, am Besten mit einigen Freunden, die ebenso ticken.
Für den Preis von nichtmal 10 Euro absolut top!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Also der Film ist in 3D schon echt klasse und für Freunde verrückter Stunts ein Muss. Aber es hätten ruhig noch ein paar mehr Stunts sein dürfen.
Auf der Rückseite steht unter EXTRAS: Interview mit Steve-O, das ist allerdings eine Lüge. Das "Interview" geht gerade mal 30 Sekunden und ist eher ein Kommentar.
Ansonsten ist der Film aber Top und lohnt sich bei 1-2 Bierchen zusammen mit Freunden zu schaun.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Nitro Circus Crew ist ein verrückter Haufen, wer die Serie kennt weiß was ich meine. Ähnlich wie bei Jackass 3D geht es auch bei Nitro Circus 3D um verrückte und waghalsige Stunts, nur etwas "sportlicher" als bei Jackass. Angeblich besteht der Unterschied zwischen Jackass und Nitro Circus darin, dass Nitro Circus die Stunts versucht zu schaffen, Jackass dagegen versucht sie NICHT zu schaffen. Oder wie Johnny Knoxville es im Film selbst gesagt hat: Same mother, different daddies! (in Bezug auf den Vergleich zwischen Jackass und Nitro Circus). Ich bin aber der Meinung, dass auch Nitro Circus bewusst Stunts eingebaut hat, die nicht oder nicht auf Anhieb zu schaffen sind, einfach weil die Zuschauer es sehen wollen wie jemand stürzt und nicht jeden Sprung, jeden Stunt beim ersten Versuch landet. Just my two cents, also weiter im Text:

Travis Pastrana, den ich im übrigen sehr bewundere und um sein mit Rampen zugepflastertes Anwesen in Maryland beneide, spielt nur in wenigen Stunts selber mit, die meisten Szenen werden von seiner Crew gespielt, Travis agiert dabei als Kommentator. Verständlich wenn man bedenkt wie viele Knochenbrüche etc. der Bursche schon hatte, als Extremsportler muss man vorsorgen und langsam an die Rente denken ;-) Mein Liebling der Crew ist und bleibt Streetbike Tommy, mit seinem Vollbart erinnert er mich irgendwie an Zach Galifianakis aus Hangover :-)

Ich habe den Film sehr genossen, fand es allerdings schade, dass einige Szenen aus der Serie übernommen worden sind. Richtig neue Stunts konnte man an einer Hand abzählen. Auch der 3D Effekt kam nur in einigen dementsprechend speziell in 3D gefilmten Szenen richtig zur Geltung, der Rest wurde halt am Computer aufgearbeitet und konvertiert. Auch Jolene Van Vugt, das einzige Mädel der Gruppe, hatte ihren einzigen direkten Auftritt im Bonusmaterial, im Film macht sie lediglich eine hübsche Figur.

Ich will nicht zu negativ klingen, der Film hat wirklich Spaß gemacht und ich würde ihn mir jederzeit wieder angucken, aber bei manchen Stunts hat man einfach das Gefühl, dass krampfhaft überlegt wurde wie man die 90 min vollmachen kann. Am Ende des Films bekommt man dann einen Appetithappen von der Live Show in Las Vegas 2011 zu sehen und natürlich möchte man die Jungs nun selbst live erleben, der Film hat also sein Ziel erreicht und ich überlege mir auch die Show im November in Hamburg anzuschauen, letztes Jahr habe ich es leider nicht geschafft...

Technische Ausstattung der BluRay:
Bildqualität der neuen Aufnahmen und der "echten" 3D Aufnahmen auf hohem Niveau und absolut scharf. Ältere Aufnahmen wirken dagegen etwas rustikalker, ist aber kein Problem. Der Originalton liegt in DTS HD Master Audio 5.1 vor, deutsch "nur" in DTS 5.1. Ich empfehle jedem den O-Ton, hier gibt es keine Handlung, die man missverstehen kann und zur Not einfach die Untertitel dazuschalten. Der Ton ist super abgemischt, stimmiger Soundtrack und die Effekte an der richtigen Stelle platziert, kann sich hören lassen! Die Hülle besitzt ein Wendecover, allerdings ist das Foto auf dem Cover etwas unscharf, wie man auch in der Vergrößerung erkennen kann.

Bonusmaterial der BluRay fällt etwas spärlich aus:
- Einleitung (12 min entfallene Szenen, behind the scenes etc)
- Nitro Circus Trailer
- Steve-O Interview (lächerliche 18 Sekunden!)
- Blutige Szenen (7 min Outtakes von Stürzen)

Insgesamt reicht es aus meiner Sicht nur für 4 Sterne. Wer Blut geleckt hat und sich die Wartezeit auf einen möglichen zweiten Teil oder eine weitere Staffel versüßen möchte, dem kann ich nur die Crusty Demons Videos ans Herz legen, die Chaoten machen ihre FMX Videos schon seit fast 20 Jahren und Travis ist oder war auch ein Mitglied der Crusty Demons.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2015
Wie die Macher des Films sagen, übrigens die selben Macher wie die der Jackass Filme, bei Nitro Circus sollen die Stunts gelingen und nicht wie bei Jackass schief gehen. Einiges davon ist echt lustig und sieht sehr cool aus :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
am geilsten ist es wenn die dirtbikes mit ins spiel kommen,
die typen sind ja wirklich ganz schön durch geknallt,
aber 1000x besser als was andere unter "leben" verstehen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2015
echt super Szenen, super gemacht, tolle Off Stimmen, super arge Unfälle, ein Blick hinter die Kulissen, endlich mal, mit den Stars des Extremen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Das Video war als Geschenk gedacht und ist nach der letzten Tour sehr gut angekommen. Für mich mal wieder unglaubliche Stunts und coole Aktion.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden