Nitecore i4 Intellicharge... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,10
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: accu-by-seidel GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 27,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: .: Schweizer Messer :.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nitecore i4 Intellicharge Ladegerät für (4x Akku, Li-Ion/Ni-Mh)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nitecore i4 Intellicharge Ladegerät für (4x Akku, Li-Ion/Ni-Mh)

von Nitecore

Preis: EUR 26,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager
Verkauf durch ENERdan und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 23,99
  • Lieferumfang:Nitecore i4, Charger Netzteil, 12V Kabel

Wird oft zusammen gekauft

Nitecore i4 Intellicharge Ladegerät für (4x Akku, Li-Ion/Ni-Mh) + Panasonic NCR18650B_X4 Li-Ion Akku (3,7V, 3400mAh, 4-er Pack) inkl. Akkubox
Preis für beide: EUR 54,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 12 x 180 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 399 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: i4
  • ASIN: B007R5Y7DW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. April 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Nitecore Sysmax Intellicharge I4 Version 2014 Lithium Ionen und Ni-Mh Ladegerät
für Lithium Ionen Akkus Typ: 10430,10440,14500,16340,17500,17670,18500,22650 18650, 26650

 Ni-MH(Ni-CD): AA, AAA,C 

Der Intellicharge i4 ist ein Universalladegerät, dass fast alle gängigen Li-Ionen Akkus sowie Ni-MH und Ni-Cd Akkus der Baugrößen AA und AAA lädt.
Der Intellicharge i4 erkennt selbstständig den eingelegten Akkutyp und wählt das passende Ladeverfahren (Constant Charge Current (CC), Constant Charge Voltage (CV) und Trickle Charge) aus. Jede der 4 elektronisch gesteuerten Ladeschächte überwacht den jeweiligen Ladevorgang eigenständig. Blaue und gelbe LED´s geben Auskunft über den jeweiligen Ladefortschritt.

i4: The all-new highly advanced smart charger. It's as simple as insert, detect, and charge.

Features:

Laden von bis zu 4 Akkus gleichzeitig
Jeder der 4 Ladeschächte lädt und überwacht eigenständig
Automatisches Erkennen des Akkutyps (Li-Ion, Ni-MH oder Ni-Cd)
Drei unterschiedliche Lademethoden (Constant Charge Current (CC), Constant Charge Voltage (CV) und Trickle Charge)
Ladestrom wird dem erkanntem Ladzustand des Akkus angepasst
Ladezustand wird durch farbige LED´s angezeigt
Ladevorgang stoppt automatisch wenn Akkus vollständig geladen

Verpolungsschutz
Optimierte Wärmeableitung
Zertifiziert nach RoHS und CE

Spezifikationen

Eingangsspannung: AC 100~220V 50/60HZ oder DC 12V
Leistungsaufnahme: 10W
Ausgangsspannung: 4.2V ±1% / 1.45V ±2%

Ladestrom: 375mA × 4 / 750mA × 2

Abmessungen: 139mm × 96mm × 36mm
Gewicht: 156g (ohne Batterien und Kabel)

Geeignet für folgende Akkugrößen:

Li-ion: 26650, 22650, 18650, 17670, 18490, 17500, 17335, 16340(RCR123), 14500, 10440
Ni-MH / Ni-CD: AA, AAA, A, SC, C 

Lieferumfang: 

Ladegerä


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas TOP 100 REZENSENT am 7. Februar 2014
Absolut hochwertiges Spezialladegerät mit Mikroprozessorsteuerung getrennt pro Ladeschacht.

Kann sämtliche Formate der Li-Ionen Akkus in Rundform sowie herkömmliche Ni-Mh wie Mignon, Micro und Baby schonend und punktgenau bis zur Entladeschlussspannung laden.

Zwar ist es etwas mager ohne LCD-Feld augestattet, reicht aber im Alltag vollkommen aus, wenn wie bei Lithium-Ionen im allgemeinen, einige Grundregeln beachtet werden.

Als Ladeablaufanzeige dienen mehrbalkige gelb blinkende LEDs pro Ladeschacht, die den ungefähren Ladestatus und durch kontinuierliches Leuchten das Ladeende anzeigen.

Die hinteren Kontaktfedern sind zur vernünftigen Bestückung sämtlicher Akkutypen zu kurz, sodass sie teils mitsamt der zu ladenden Akkus zurückgeschoben werden müssen.

Das Euro-Netzkabel ist etwas kurz um zum Beispiel von einer Steckdosenleiste auf dem Fußboden bis zu einem höheren Schrank oder Highboard zu reichen.
Da es eine von außen steckbare Ausführung ist, könnte es bei Bedarf gegen ein längeres im Haushalt befindliches Kabel von einem anderen Radiogerät etc. getauscht werden.

Die Akkutypen NI-MH und Li-Ion werden unterschieden aufgrund der Restspannung, die bei herkömmlichen Ni-Mh bei ca. 1 Volt und bei Lithium mindestens 2,5 Volt betragen sollte.
Danach wird die Ladespannung und Abschaltung geregelt.

Bitte unbedingt darauf achten keine tiefentladenen oder defekten Lithium-Akkus einzulegen, da es in diesen Fällen durch zu niedrige Spannung zu falscher Akkuerkennung und Ladeablauf kommen könnte. Brand,- und Explosionsgefahr ohne Aufsicht wären wahrscheinlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MacGyverNRW am 11. Oktober 2013
Bei der Vielzahl an Batterie-Typen die es auf dem Markt gibt ist es nicht einfach das "beste" Gerät für alle zu finden. Es gibt viele 4-Kanal Ladegeräte aber kaum eines ist so Leistungsstark! Jeweils zwei Kanäle teilen sich bis zu 750 mAh beim Aufladen. Das ist besonders dann interessant, wenn man leistungsstarke Akkus aufladen möchte.
Zwei Akkus mit 3000 mAh werden so in 4h aufgeladen bzw. vier 3000 mAh Akkus brauchen dann 8h.

Das besondere an dem NiteCore Intellicharger i4 ist die breite Auswahl an Akku-Typen die er unterstützt. Die gewöhnlichen AA (Mignon R6) und AAA (Micro HR03) Akkus mit 1.2V können als Nickel-Metall-Hydrid (Ni-MH)und Nickel-Cadmium (Ni-Cd) sind selbstverständlich. Dazu kommen noch Hochleistungsakkus, die mit bis zu 4,2V geladen werden.
Als Bauform sind folgende Typen unterstützt:
Li-Ion 26650,22650,18650,17670,18490,17500,17335,16340,14500.
Die Li-Ion Batterien sind sehr leistungsstark und in Geräten wie LED Taschenlampen, Blitzgeräte, Digital-Cameras oder ähnlichem verbaut. Die Zahlen stehen dabei für z.B.: 18650 = 18mm Durchmesser, 65mm hoch und "0" die Bauform "rund".

Das "I"-Tüpfelchen im Lieferumfang ist der 12V-KFZ Ladeadapter. So ist man auch beim Reisen in der Lage die Akkus zu beladen. Der Eurostecker ist Welt-Strom-tauglich. Mit 230V/110V muss man nur noch an den passenden Wandadapter denken.

Von mir eine ganz klare Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JohnSpartan TOP 500 REZENSENT am 30. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Zu diesem Ladegerät gibt es aus meiner Sicht nicht viel zu sagen. Ich benutze es ausschließlich mit Akkus der Größe 18650 und hatte bisher keinerlei Probleme.

Egal welchen Akkutyp welchen Herstellers ich auch eingelegt habe, es wurde zuverlässig geladen, wobei das Gerät im Volllastbetrieb mit vier "leeren" Akkus nach einiger Zeit zumindest handwarm wird. Es gab auch keine Probleme beim gleichzeitigen Laden von Akkus verschiedener Hersteller. Eine Blinkanzeige mit je drei LED pro Ladeschacht zeigt den jeweiligen Ladefortschritt an.

N A C H T R A G (22.11.2014) : Ich bin immer noch voll und ganz zufrieden mit diesem Produkt. Inzwischen lade ich alle möglichen Akku-Grössen mit dem i4 und bisher gab es keinerlei Probleme. Die Ladeanzeige mit den LED gibt einen recht präzisen Ausblick auf die noch zu erwartende Restladezeit. Pro Woche lade ich im Durchschnitt ca. 30 Akkus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk am 25. April 2013
Verifizierter Kauf
Hallo,
es ist ein einfach zu bedienender Lader für viele Akkutypen... auch LiIon und NiMh / NiCd ect..

Nur bedenke man das er pro Schacht lediglich mit 375mA läd !!
Da braucht ein 18650 er LiIon Akku mit 3500 mA schon mal seine 10 Stunden!!!
Wer 18650 er Akkus mit anderen Ladern Läd ist gewohnt das sie in ca. etwas über einer Stunde VOLL geladen sind.

Das schafft der Intellicharger I4 nicht mit seiem geringen Ladestrom von 375mA.
Dafür gab es von mit Punktabzug... zu lange Ladezeit für einen Intelligenten Lader... viel zu lange.
Gerade bei LiIon Akkus.

Wobei die Möglichkeit im KFZ über 12 Volt zu laden auch nicht schlecht ist.. aber wer fährt dann schon 10 Stunden in der Gegend herum *gg*
und wer lässt den gerne seine LiIon Akkus unbeaufsichtigt im KFZ laden?? Ich nicht, denn gerade hier brennt öfter mal was an ;-).
LiIon Akkus sind nicht ohne und es gingen auch schon mal welche beim Laden hoch. Zum Glück kenne ich es nur von Bekannten.

Hier scheint der Lader zwar recht sicher zu sein aber Vorsicht ist immer geboten.

Persönlich lade ich fast nur 18650 LiIon und 17670 LiIon Akkus für meine Hochleistungs-Taschenlanpen.
Da sind bei einem 2500 mA Akku die runden 7 Stunden Ladezeit schon nervig.
Mit minem LiPoly 300 war die Sache in rund einer Stunde gegessen. Dafür konnte ich da nur immer 1 Akku Laden.
Da ich nun Lampen wie die TN31 nutze die gleich mal 3 x 18650 er LiIon Akkus benötigt ist das nacheinender Laden auch nervig.

Perfekt würde ich den Lader nicht nennen, wer aber viele unterschiedliche Akkutypen laden will, für den mag er recht nützlich sein.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen