Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nippon Novel, Band 1: Ab sofort Dämonenkönig! Taschenbuch – März 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, März 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 4,98 EUR 0,49
2 neu ab EUR 4,98 8 gebraucht ab EUR 0,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Carlsen; Auflage: 2., Auflage (März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551620075
  • ISBN-13: 978-3551620071
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 13 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 12 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 486.388 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seraphina TOP 1000 REZENSENT am 23. März 2008
*
Und hier ist sie, meine erste Light Novel vom Carlsen Verlag!
Den Inhalt kann man auch kurz mit "die schrägen Abenteuer eines japanischen Teenagers, der in einer fremden Welt zum Dämonenkönig wurde!" beschreiben.
Und was erwartet nun den Leser stilmässig?
Ganz allgemein gesagt: Heroic Fantasy, Comedy, Shônen Ai-Andeutungen ...

Der 15-jährige Yuri Shibuya strandet in einer ihm fremdartigen Welt ( mit der ihn jedoch mehr verbindet, als ihm lieb ist ). Im ersten Band erfährt man noch nicht, wie genau jene Welt "tickt", außer daß die Menschen und Dämonen sich spinnefeind sind und es im Dämonenreich alle möglichen seltsamen Kreaturen gibt, z.B. das Flugknochenvolk ( Skelette mit Fledermausflügeln ) welches von Yuri kurzerhand als Knochenbau-Studienobjekt bezeichnet wird. ^^
Die Welt selber wirkt wie eine Mischung aus Mittelalter und dem 19. Jahrhundert, v.a. was die Kleidung der Charaktere betrifft.
Was noch erwähnenswert wäre ist, daß die Dämonen keine monströsen Gestalten ( mit Hörnern und dergleichen ) sind, sondern recht menschlich aussehen ... bis auf ihre Augen und die Haarfarbe! Ausserdem sind sie extrem schön und haben eine sehr hohe Lebenserwartung. Ebenso beherrschen manche von ihnen magische Praktiken ( Elementarmagie ), die in ihrer Wirkung allerdings relativ beschränkt sind.
Soviel dazu.

Der Humor rührt vom teils stereotypen, teils kuriosen Verhalten der Charaktere ( das Zusammenspiel zwischen Yuri und den drei ungleichen Dämonenprinzen, sowie deren sexy Mutter, ist echt zum Schiessen ) ... aber am meisten wohl von Yuris ( oft sehr sarkastischen ) gedanklichen Kommentaren zu allen möglichen Dingen und Situationen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yuuri am 21. März 2008
Ich muss zugeben, anfangs nahm ich das Buch ein bisschen skeptisch in die Hand ( war ja auch meine erste Nippon Novel). Aber nach nicht vielen Seiten, begann schon das verrückte Abenteuer, aber wie ! In einer Welt in der es nur so von gutaussehenden Dämonen wimmelt sind Yuri Shibuyas Minderwertigkeitskomplexe noch das kleinste Problem denn, wie es das Schicksal so will, soll er auch noch König werden in diesem Fiasko !

Das hier ist der erste Band von "Ab sofort Dämonenkönig" und ich kann die fortsetzung kaum erwarten !
Unbedingt krallen ! Es ist nämlich wirklich witzig, das Buch ^^
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bianca am 7. April 2008
Verifizierter Kauf
Endlich kommen die Kyou Kara Maoh! Light Novels auch auf deutsch raus!

Die Animeserie Kyou Kara Maoh!" (Von heute an Dämonenkönig) ist schon seit zwei Staffeln ein absoluter Renner im japanischen Fernsehen. Momentan ist Pause, abgesehen von fünf neuen Einzelfolgen, aber ab April geht es weiter mit der dritten Staffel der Serie, die bereits sehnsüchtig erwartet wird. 2006 haben die Japaner die Serie unter die 20 beliebtesten Animeserien überhaupt gewählt.

Die Serie basiert auf den jetzt auch auf deutsch erhältlichen Romanen der Autorin Tomo Takabayashi, die ebenfalls in Japan sehr erfolgreich sind, und den Grundstein für die Animeserie geliefert haben:

Zum Inhalt: (Vorsicht Spoiler!)

Yuri Shibuya ist ein ganz normaler 15-jähriger japanischer Teenager, der eines Tages, als er seinem Schulkollegen Ken Murata gegen eine Bande Rowdies hilft, durch ein Toilettenbecken in eine andere Welt gespült wird, das Königreich der Dämonen Shin Makoku.

Dort herrschen die Mazoku, die Dämonen (in auffallend menschlicher Gestalt), die mehr oder weniger friedlich mit den normalen Menschen ko-existieren. Die Mazoku altern nicht wie Menschen, sondern haben in der Regel magische Kräfte und werden wesentlich älter.

In Shin Makoku erfährt Yuri dann, das er alles andere als ein normaler Junge ist. Tatsächlich ist Yuri ein Halbdämon (sein Vater ist ein auf der Erde lebender Dämon) und Yuri soll nun der neue König von Shin Makoku werden.

Obwohl die Geschichte nicht ausdrücklich shounen-ai genannt werden kann, kommen shounen-ai fans jedoch nicht zu kurz.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Kyou Kara Maoh! ist definitiv eine meiner Lieblingsserien. Egal ob als Novel, Manga, Anime oder Drama-CD, alle sind lustig, hübsch aufgemacht und es wird nie langweilig. Leider werden die Novels nicht mehr von Carlsen übersetzt, aber Gott sei Dank läuft der Manga noch weiter :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucy Lemke am 6. April 2008
Also ersten muss ich ma sagen, dachte das son schöner Yaoi Roman...naja gut egal wars net liest trdm. ma ^___^ ein Glück ich habs gemacht, die Story ist richtig gut und viele Stellen zum schmunzeln gibts auch. Das Buch ist spannend, bis zur letzten seite. Ein bisschen Shonen-ai ist aba aufjedenfall vorhanden ;)

230 Seiten für knapp 3€ da muss man einfach zu schlagen, es lohnt sich auf jedenfall!! ...Warte schon sehnsüchtig auf des 2. band *sabber*
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden