Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wing Island

von Nintendo
Nintendo Wii
 USK ab 0 freigegeben
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Wii

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B000MXOTRK
  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 13,5 x 1,5 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 13. April 2007
  • Bildschirmtexte: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Anleitung: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.867 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Die unkomplizierte Steuerung der Wii-Remote macht das Fliegen leichter als jemals zuvor! In Wing Island setzt man sich hinter das Steuer eines von unzähligen, modernen wie klassischen Flugzeugen um viele verschiedene Aufgaben zu lösen. Dabei geht es wirklich heiß her! Neben den klassischen Präzisionsflügen durch verschiedene Ringe gibt es zum Beispiel auch die Möglichkeit, entflohene Kühe mit Fangnetzen einzufangen oder Brände zu löschen. Bei letzterem kann man sogar die Hilfe von Teamkollegen anfordern und steuert somit eine ganze Formation auf einmal.

Neben einem umfangreichen Multiplayermodus sticht dieser Titel auch durch die einzigartige Steuerung hervor. Dank der Wii-Remote lässt sich das Fahrzeug - bzw. das komplette Geschwader haargenau steuern. Eine wirklich ansprechende Erfahrung für Anfänger und trotzdem eine echte Herausforderung für Fortgeschrittene.

Features:
* Viele verschiedene Flugzeuge zur Auswahl
* Dank Wii ungeahnt genaue Steuerung
* 2 Spieler Split-Screen Multiplayer.

Produktbeschreibungen

Nintendo Wing Island (fÃr Wii), fÃr Wii Freigegeben ohne AltersbeschrÃnkung

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Landschaften 10. Juli 2009
Von Änton
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Ich habe mir das Spiel damals gekauft weil ich gespannt auf die Steuerung mit dem Remote Controller war. Und ich muss sagen es ist sehr gut umgesetzt. Die Steuerung ist präzise denn sie reagiert genau so auf die eigenen Bewegungen wie es sein sollte. Also hier ist wirklich absolut nichts dran auszusetzen.

Von der Grafik her ist auch alles so wie es sein sollte. Schöne Landschaften und eine gemütliche Atmosphäre mit reichlich Abwechslung die mit der Musik und den Sounds harmoniert.

Es gibt 3 verschiedene Spielmodi. Wettbewerb, freies Spiel und den Story Modus.

Bei letzterem kann man sich im laufe des Spiels eine Vielzahl von neuen Flugzeugen freischalten die man dann auch noch verbessern kann in dem man sie Tuned. Vorraussetzung dafür ist natürlich das man seine Aufgaben gewissenhaft und gut abschließt so das man genügend Geld zur verfügugn hat.

Auch das freie Spiel macht viel spaß denn man kann einfach nach herzenslust umherfliegen Loopings oder Schrauben drehen. Sturflüge machen und kurz vorm Boden wieder hochziehen und alles was einem sonst noch einfällt.

Im Wettberwerbsmodus gibt es leider nur 2 varianten die erste in einer bestimmten Zeit soviele Ballons wie möglich kaputt zu fliegen und die andere nach Zeit Tore zu passieren.

Nur leider hat das Spiel aus meiner Sicht einen gravierenden Schwachpunkt, der leider den Spielspaß zerstört. Sind die ersten Missionen noch super einfach bis mittelschwer so wird man ab der 3. Insel direkt vor den Kopf gestoßen mit Missionen die schon fast zur Kategorie absolut unfair gehören. Teilweise übertriebener Zeitdruck wenn man bedenkt das man riskante Manöver fliegen muss.

Wer aber auf solche Herrausforderungen steht, der kann bedenkenlos zugreifen denn hier wird einem Flugtechnisch echt alles abverlangt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das neue Pilotwings? 26. März 2007
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
(basierend auf US-Version)

Es kann schon seine Vorteile haben eine US-Konsole zu besitzen. Der frühe Erscheinungstermin von "Wing Island" könnte einer davon sein.

Das SPiel wird hoch als neues Pilotwings gehandelt, doch kann es diesem Namen gerecht werden?

Ja und Nein, ist meine Antwort.

Halten wir mal fest: Es ist kein Pilotwings. Dafür fehlt die große Auswahl an versch. Fluggeräten/Missionen, aber das was vorhanden ist erinnert stark daran und man könnte es als eine Art sehr geniale Demo für ein evtl. Pilotwings hernehmen.

Der Spieler schlüpft hier also, wahlweise auch mit einem zweiten Spieler, in die Rolle einer der verfügbaren Charaktere. Es handelt sich hier nicht um Menschen, sondern um einen Mix aus Vogel und Mensch (Disney-Like). Dann gilt es auf versch. Inseln diverse Aufgaben zu erfüllen.

Einfangen von Kühen, Staffelflug durch Ringe, Zerstören von Zielen... All das kommt uns doch irgendwie bekannt vor und, JA, es hat den Charme eines Pilotwings. Wie gesagt bleibt es jedoch irgendwie nur beim Flugzeug selbst, lediglich der Staffelflug mit mehreren Flugzeugen gleichzeitig bringt hier etwas Abwechslung in den "Fuhrpark".

Der Multiplayer hingegen zeigt wieder einiges an netten EInfällen, so kann man nämlich mit der Standardausrüstung eines Wii (ein Wii und ein Nunchuck) gleich zusammen spielen ohne eine weitere Wiimote zu kaufen.

Überhaupt ist die Steuerung der Pluspunkt schlechthin denn die Bewegungen, welche bischen an`s Papierfliegerfliegen erinnern, werden erstklassig umgesetzt. Etwas eingewöhnung bedarf es zwar, aber alles geht schnell und richtig genial von Hand.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wing Island - ganz lustig aber kurz 29. April 2007
Verifizierter Kauf
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Mit Wing Island habe ich mir ein lustiges Flugspiel erhofft und es auch bekommen. Schade nur, dass es so schnell vorbei war.

Grafik:
Wii und Grafik - zur Zeit ein etwas angespanntes Thema und Wing Island kann das Thema nicht gerade bessern. Als erstes zockte ich im 480i Modus und war enttäuscht: Die Berge sehen fast wie beim N64 aus und die Landschaft ist sehr unbelebt und recht leer. Explosionseffekte kommen leicht billig rüber und haben einen grottigen Sound. Das Menü sieht zudem aus wie vor 10 Jahren. Was gut aussieht ist der Himmel und das Meer - diese Elemente kommen vor allem im 480p Modus nett rüber.

Sound:
Die Musik passt zum Spiel und lässt Freude aufkommen. Nur die Soundeffekte sind schlecht und vor allem das, was aus der Wii Mote kommt ist einfach nur schrecklich.
Die Flugzeuge hören sich ganz okay an, mehr aber auch nicht.

Steuerung:
Wing Island kann in der Steuerung punkten. Wer Kororinpa oder Super Monkey Ball: Banana Blitz gespielt hat, wird kein Problem haben.
Man kann durchaus sagen, dass die Steuerung zu den aktuell besten gehört und sehr leicht ist. Spielspaß ist dadurch garantiert.

Motivation:
Es gibt leider zu wenige Missionen und man sieht nach gut 5 Stunden den Abspann. Aber man kann vorerst beruhigt sein: Nach dem Abspann gibt es noch 12 weitere Missionen und es werden mehr Multiplayer Modi freigeschaltet. Flugzeuge gibt es nach jeder Insel neue.
Man kann sich mit Wing Island schon 7 Stunden an den Bildschirm fesseln. Danach ist dieser Titel jedoch nur noch für zwischendurch und mit Freunden interessant.

Insgesamt ein nettes, aber leides kurzes Spiel, welches Fans von Piltowings gefallen könnte.
Für einen Preis um 20 Euro macht man jedoch nicht viel falsch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden