Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16 Fashion Sale Hier klicken

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
428
4,6 von 5 Sternen
Format: Videospiel|Ändern
Preis:29,46 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2010
vorbestellt und pünktlich geliefert :)
so viel zu Vorrede...

Das Spiel an sich gliedert sich in vier Themenbereiche:
- Gesellschaftsspiele
- Teamspiele
- Zimmerspiele
- Weitere Optionen (Vorschläge, Rekorde, Minispiele)

Gesellschaftsspiele (Minispiele sind eingebunden):
Hier können bis zu vier Spieler gegeneinander antreten und ihr Können in "Insel der Abenteuer" (Brettspiel), "Weltreise" (Kartenspiel), "Zweimal Drei" (Sammelspiel), "Münzrad" (Glücksrad) und "Bingo" unter Beweis stellen.

Teamspiele (Minispiele sind eingebunden):
Hier können zwei Spieler gleichzeitig "Wellenlänge" (Harmonietest), "Schlagseite" (Waagenausgleichsspiel) oder "Farb-Kuppler" (Paarfindung) spielen.

Zimmerspiele:
Hier können zwei bis vier Spieler ihr Talent in "Tierquiz" (Erkennung von Tierlauten), "Wii-Fernbedienung-Jagd" (Versteckspiel), "Zeitbombe" (Weitergabe der Wii-FB unter Beachtung der Bewegung), "Quizbombe" (Weitergabe der Wii-FB unter Aussprache eines Wortes zu einem Oberbegriff) oder "Kumpelquiz" (Ratespiel zum/r besten Freund/in) zeigen.

Weitere Optionen:
Vorschläge
- Weiß man nicht was man spielen soll? Dann findet man hier unter Beantwortung weniger Fragen die Antworten.
Rekorde
- Punktezahlen und Bestzeiten
Minispiele
- unterschieden wird hier in 4-Spieler-Minispiele, 1-gegen-3-Minispiele, 1-gegen-1-Minispiele, Zweiteam-Minispiele und Profi-Minispiele (einige müssen freigeschaltet werden)
- eine bunte Mischung aus tollen und weniger tollen Spielen, aber es ist garantiert für Jeden etwas dabei
- bspw. Wettwiegen (schaffst du es dein Kind durch Bewegung der Wii-FB in den Schlaf zu wiegen?), Tempo-Golf (bist du schnell und zielsicher genug, um die meisten Golfbälle einzulochen?), Gleiswahl (ob deine Entscheidung des Gleises immer die richtige ist?), Torschusstraining (findest du den richtigen Zeitpunkt, um den Ball ins Tor zu schießen?), Potrait-Ouzzle (bist du der Schnellste im eigenen Mii-Potrait nachpuzzeln?), Glücksraketen (wählst du die richtige Rakete, um das Feuerwerk zu entzünden?), Im Rampenlicht (wirst du der erste im Rampenlicht sein?), Langläufer (ob deine geschätzte gelaufene Strecke, der vorgegebenen Strecke entspricht?), ...

Fazit:
In dieser Spielesammlung ist garantiert für Jeden etwas dabei, egal ob Groß oder Klein - einem Familienabend oder einem Treffen mit Freunden steht dank Wii-Party nichts mehr im Wege. Es sorgt dank der vielfältigen Spielvarianten für Abwechslung:
der Eine ärgert sich; der Andere freut sich; ein Weiterer amüsiert sich, ob nun über das Spiel oder die Bewegungen mancher Mitspieler... wie auch immer,
uns ist beim Spielen jedenfalls nicht langweilig geworden und Spaß hatten wir jede Menge.

Deshalb verdient das Spiel volle fünf Punkte:
Spielevielfalt *****
Spaßfaktor *****
Preisverhältnis *****
22 Kommentare| 186 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2010
Hallo zusammen,

meine Freundin und ich haben das Spiel nun ausgiebig getestet und sind vollstens zufrieden. Im folgendem werde ich erläutern warum.

Das Spiel:

Worum geht es eigentlich? Das Spiel ist eine Ansammlung vieler lustiger, spaßiger und guter Minispiele. Diese Minispiele werden nun in ein übergeordnetes Spiel verpflanzt.Da gäbe es z.B: "Weltreise". Auf eine Weltkarte müssen die einzelnen Spieler verschiedene Orte zunächst erreichen und ein Urlaubsfoto machen. Nachdem jeder Spieler dran war entscheidet ein Minispiel über die Vergabe von Münzen, die für Flug- oder Zugtickets und ein ppar andere Dinge verwendet werden können, um schneller als andere an einem bestimmten Ort zu sein. Ein anderes Spiel ist ähnlich wie Glücksrad. Geld sammeln, Minispiele gewinnen sind dabei das Hauptziel. Toll ist auch das Spiel "2x3". Dabei muss man jeweils 3er Reihen mit Miis bilden, die die gleiche Kleidung tragen. 4 von diesen stehen in der Mitte und Minispiele entscheiden welcher der Spieler als erstes einen der in Mitte befindlichen Miis auswählen darf, um seine 3er Reihe zu vervollständigen. Des weiteren gibt es ein Würfelspiel, bei dem man als erster das Ziel erreichen muss.
Eine völlig andere Rubrik sind die Partnerspiele. Man spielt also zu zweit und muss im Team Minispiele bewältigen. Sehr cool gemacht, weil es wirklich auf Teamplay ankommt.
Dann gibt es noch die "Zimmerspiele". Diese spielen wie der Name schon sagt im Zimmer, in dem die Wii steht ab. Ein Spieler versteckt beispielsweise die Fernbedienung, der andere muss sich in einer bestimmten Zeit finden etc.

Grafik:

Wii-typisch. Die Grafik ist halt im Vergleich zu den anderen Konsolen als durchschnittlich zu beschreiben. Macht aber gar nix. Der Spielspaß ist fast unschlagbar gut und macht die Grafikschwäche weg. Ich würde sagen, dass es eventuell gerade wegen dieser bunten und eher kindlichen Grafik so einen Spielspaß bringt.

Die Minispiele:

Da kann man nur sagen, klasse! Es gibt über 80 und es wird somit nicht langweilig. Die Spiele sind absolut abwechslungreich und cool umgesetzt. Es gibt Schätzspiele, Geschicklichkeitsspiele, Labyrinthspiele, Skispringen, Würfelspiele etc. Extra Teamspiele gibt es dann auch noch, die auch allesamt unterhaltsam und abwechslungreich sind. Nintendo hat sich hier echt Gedanken gemacht und Mühe reingesteckt.

Der Sound:

Gibt es überhaupt nichts dran zu mängeln. Typisches Nintendo-Gedudel, was aber zu den Minispielen passt.

Die Umsetzung:

Das wichtigste und das sollte durch andere Rezensionen schon klar sein, ist das man wie bei den Sportsresort Spielen, mit seinem Mii-Charakter spielt. Das gibt eine ganz andere Atmosphäre und ist in dem Punkt ein absolutes Proargument gegenüber dem Spiel "Schlag den Raab". Die Umsetzung ist dann perfekt: Wie die Mii-Charaktere bei einem gewonnenem Minispiel sich freuen, wie sich sich ärgern, wie sie vor Freude tanzen etc. all das ist wirklich urkomisch und es macht einfach göttlich Spaß seinen eigenen Charakter zu zusehen. Darüberhinaus kann man unter der Rubrik "Rekorde"....ähm..Rekorde einsehen. Das schafft natürlich auch Langzeitmotivation.

Fazit:

Es wundert mich in keinsterweise, dass das Spiel die Charts der Wii-Spiele derzeit anführt und gebe eine ganz klare Kaufempfehlung. Man merkt einfach, dass Nintendo selbst das Spiel entwickelt hat. Man spürt die Liebe zum Detail und die Anzahl der Minispiele ist beachtlich groß und abwechslungreich.

MfG
Sebastian Bergemann
0Kommentar| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2010
Wir waren ein bisschen vorbelastet, da wir uns Mario Party 8 gekauft hatten und das überhaupt nicht lustig fanden. Sehr langwierig und einfach nicht schön gemacht.
Bei Wii Party ist das was ganz anderes, sehr vielseitige Spiele und es wird einem nicht langweilig.
Wir sind begeistert, es ist was für jede altersgruppe (wir selber sind 21,22,46 und 60)
33 Kommentare| 86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2010
Wii Party ist in meinen Augen das bisher beste Spiel für die Wii!!
Es macht einfach super viel Spaß und man merkt gar nicht, wie die Zeit im Flug vergeht, während man in die witzigen Mini-Spiele vertieft ist.

Das Game ist mit über 80 Minispielen eines der umfangreichsten Party-Spiele. Es enthält viele verschiedene Spieletypen mit unterschiedlichen Anforderungen (z.B. Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Genauigkeit...) so dass für jeden Geschmack und für jede Altersstufe was dabei ist!
Teilweise enthalten sie vor allem für Kinder sogar einen Lerneffekt, da z.B. das Gehör trainiert wird, logisches Denken, Konzentration oder Teamwork gefordert ist.
Interessant und völlig neuartig ist es außerdem, dass die Remotes in manchen Spielen ("Zimmerspiele") auch andere Funktionen als die eines Controllers haben. (z.B. als "Bombe") Diese Spiele haben meinen Freunden und mir am meisten Spaß gemacht und wir haben teilweise wirklich vor Lachen auf dem Boden gelegen. :-D

Fazit: Absolut empfehlenswert und ein Muss für jeden Partyspiel-Fan!!
55 Kommentare| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2011
Meine Tochter wurde letzte Woche 9 und das WII Party stand ganz oben auf ihrer Wunschliste. Sie hatte es bei einer Freundin schon ausprobiert. Naja - es war zur Geburtstagsparty natürlich der Renner, besonders die Zimmerspiele kamen gut an. Aber -

- Zimmerspiele leider nur 5 zur Auswahl, hätten wirklich mehr sein können, wobei beim "Kumpelquiz" jeder eine Wii-Fernbedienung braucht, sonst müssen die anderen zuschauen.

- Teamspiele nun ja- nur für 2 Spieler (nur 3 zur Auswahl),
was für eine "Party" mit 4 Kindern nicht so prickelnd ist, weil sie sich immer abwechseln müssen und 2 dann immer nur zuschauen.

ABSOLUTER NACHTEIL ist, dass für alle Spiele, die als 2-4 Spieler ausgegeben werden, ALLE SPIELER eine Wii-Fernbedienung benötigen,
man kann nicht "nacheinander" mit z. B. einer oder 2en spielen - wie es z. B. bei WII Sport-Spielen, Fussball-Fan-Party möglich ist,
obwohl bei einer Vielzahl der Spiele gar nicht gleichzeitig gespielt wird (was soll das dann?).
Das war jedenfalls bei der Party mit 4 Kindern und nur 2 Fernbedienungen natürlich ziemlich oft MIST.

Wer wirklichen "Party-Spaß" mit 4 Spielern erleben möchte, ist also gezwungen mehr Fernbedienungen zu kaufen :-) oder dafür zu sorgen, dass der Besuch seine mitbringt (wenn er denn sowas hat), ansonsten funktioniert das leider überhaupt nicht super.

Die Minispiele insgesamt sind leider nicht so besonders abwechslungsreich + gar nicht anspruchsvoll - sehr kindlich gehalten, da sind ja die Minispiele von "Jobisland" weitaus umfangreicher, herausfordernder und kniffliger, da es hier bei Wii-Party nicht wirklich "Schwierigkeitsgrade" gibt (die sind nur für die CPU-Spieler gedacht). Viel zu simpel + einfach. Ist natürlich Ansichtssache, aber wenn man Vergleiche mit anderen Spielen hat, wären mehr Schwierigkeitsgrade interessanter und spieltechnisch auch umsetzbar gewesen. Aber so - wird es leider schnell langweilig.

Die einzigen Highlights, wie ich finde, sind die 2 Gesellschaftsspiele "Insel der Abenteuer" und "Weltreise".
Ich hätte da ehrlich mehr erwartet - auch für den Preis.

Für Kids (6-14) sicher super + mit der Familie ganz nett, aber ab 18 oder Erwachsenen kann ich das leider nicht sehr empfehlen.

EDIT: Auch allein spielt meine Tochter das Spiel jetzt -nach einem Monat- schon nicht mehr, liegt also in der Ecke,
soviel zum Spaßfaktor und wie cool + abwechslungsreich die Minispiele sein sollen - laut anderer Rezis.
Ein kurzweiliger Spaß wie ich finde, halt ganz nett (ab und zu), aber den Hype hier - kann ich echt nicht nachvollziehen.
22 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2011
Ich hab das Teil jetzt eine Woche ausgiebig gespielt und kann sagen, dass sich der Kauf absolut lohnt (zumal das Game nicht die Welt kostet)!

Der Schwerpunkt des Spiels liegt auf:
° Gesellschaftsspiele (1-4 Spieler, 5 verschiedene Spiele)- Spielt man mit weniger als 4 Spielern, wird mit CPU-Charakteren aufgefüllt.
° Teamspiele (1-2 Spieler, 3 Spiele)- Spielt man alleine, übernimmt die CPU die Rolle des Partners und das funktioniert überraschend gut!
° Zimmerspiele (2-4 Spieler, 5 Spiele)- Es machen so viele Leute mit, wie man zur Verfügung hat.
° Minispiele (1-4 Spieler, über 80 Spiele) - Verschiedene Varianten und Mitspieler erforderlich.

In den Modi Gesellschaftsspiele und Teamspiele werden ständig Minispiele eingebaut in denen z.B. entschieden wird wann man dran ist, wieviel Würfel man hat, ob man den Jackpot bekommt usw.
Die Gesellschaftspiele mit z.B. den Varianten von Glücksrad, Spiel des Lebens und Bingo sind für mich eindeutig der Kernpunkt des Spiels, da sie nicht nur einen heidenspaß machen sondern auch mit den unverzichtbaren Minispielen gespickt sind! So hat man das Party-Rundumpaket.

WAS MiiR POSITIV AUFFIEL:

++ Die Nintendo-übliche Liebe zum Detail! Die knuffigen Tierchen, die Geräusche aus der Wiimote, die Gesten der Mii's und wenn dann beim Bingo die Kumpels der aus dem eigenen Mii-Kanal auftauchen (die, die nicht mitspielen) dann macht das einfach Laune! Beim Skispringen und Bobfahren wird ein Helm aufgezogen, bei den Strandspielen ist der Oberkörper frei (aaber nur bei den Männern!) und beim Münzrad wird Frack und Fliege angezogen. Ich könnte noch so viel erzählen...

++ Die Gesellschaftsspiele sind sehr gut gelungen, unterhaltsam, spaßig und teilweise sehr lang!

++ Die Minispiele Torschusstraining (CPU knallt die Ecken rein und du musst sie volley verwandeln), Skispringen, Büchsenschützen, Federn fangen, Fass fällt (so knapp wie möglich vorm Kopf stoppen), Zugzählung, Pappbanditen (Variante von Westbank), Pizza-Flitzer (ähnlich wie Mario-Kart, wird durch schwenken der Wiimote gelenkt), Langläufer (Es wird angesagt, laufe z.B. 100 Meter und nach 30 Metern werden die Markierungen ausgeblendet, jetzt läuft man so lange weiter, bis man das Gefühl hat die Weite erreicht zu haben und bleibt stehen, wer am nächsten dran ist gewinnt.) ...und eine Menge mehr!

++ Die Solo-Herausforderung für Einzelspieler ist erstaunlich umfangreich und macht schon auf Mittel viel Spaß. Auf Schwer darf man dann bis zu 50 Minispiele hintereinander bestehen. Im typischen Arcade-Stil heißt es dann Game Over wenn man alle Leben aufgebraucht hat. Die besten sind in der Highscoreliste verewigt!

++ Im Profi-Modus gibt es noch mal zusätzliche Kniffeleien! Super finde ich Marschbefehl (sorge dafür, dass bis zu 4 Mii's und Hund in die richtigen Häuser laufen) und Profi-Paket-Panik (balanciere ein immer größer werdenden Paketturm so lange wie möglich und lass dich auch von den Pöbeleien der Passanten nicht aus der Ruhe bringen). Auch hier landen die besten in der Hall Of Fame!

++ Man kann vor den Minispielen -sooft man will- trainieren!

+ Bei Münzrad und Bingo entscheiden mehr das Geschick und Können als das Glück und das Gewinnen der Minispiele ist wichtig!

+ Bei Münzrad kann man das Rad leicht oder feste drehen und sieht auch schon im Vorraus, wo in etwa die "bösen" Felder liegen.

+ JEDES Spiel wird mit einer voraussichtlichen Spieldauer eingeschätzt. Super Feature!

+ Es wird wird vor jedem Spiel ausführlich erklärt was zu tun ist! Es wird die Steuerung gezeigt und in Textform das Spiel erklärt. Diese Texte sind schon deshalb wichtig, da man den "Sprecher" nicht versteht. Er spricht -ich sage mal- ein serboslowakisch mit alkoholbeschwerter Zunge :-)

+ Man kann ein Minispiel-Tunier machen (was allerdings zu kurz ausfällt, siehe unten). Der Zufall entscheidet dann, welche Spiele drankommen.

WAS MiiR NEGATIV AUFFIEL:

-- Die Highscores werden nur von sehr wenigen ausgewählten Spielen angezeigt. Mann kann doch fast alles zählen und gerade bei solchen Spielen will man den Wettbewerb, das Messen mit den anderen, "Schau mal, hier bin ich schon wieder besser, deeen knackst du niiie"

- Bei Insel der Abenteuer ist man zu oft vom Glück abhängig. Es sind zu viele Felder vorhanden, wo man von weit vorne nach weit hinten und umgekehrt geschmissen wird - So etwas mag ich nicht! Das Spiel selbst ist aber trotzdem spaßig.

- Fehlende Online-Anbindung falls man alleine ist

- Minispiel-Tunier nur möglich bis einer 5 Siege hat UND die Minispiele werden vom Computer vorgegeben. Somit verhunzt, wer sich das auch immer so ausgedacht hat? Aber ich stufe es als Kleinigkeit ein, wählt man die Games eben manuell, schreibt die Punkte auf einen Zettel und zählt am Ende selbst nach. Pöhh!

- Beim Zimmerspiel Tierquiz (lustig) ist mir ein Bug aufgefallen: Wenn alle Spieler der Meinung sind, das passende Geräusch kommt aus Wiimote 1 und greifen nach dieser, ist man aufgeschmissen. Das Spiel will nämlich immer einen Spieler wissen, der sich die richtige Wiimote gegrapscht hat. Eine andere Auswahl gibt es nicht!

- Leider kann man die (Fahrstuhl)-Musik nicht abschalten. Wir spielen gern mit 80er Mucke im Hintergrund, kann man so vergessen. Big N, das gehört eigentlich zum Standard!

Abschließend bleibt zu sagen, das die positiven Punkte deutlich schwerer wiegen und ich eigentlich nur hoffen kann, das für die olle Wii irgendwann noch Wii Party 2 erscheint bevor es dann auf die Wii U geht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Dieses Spiel bietet sowohl, einige etwas längere Gesellschaftsspiele wie: Die Insel der Abenteuer, Weltreise, Bingo Münzrad,...
Aber auch Spiele die man nur zu 2 spielen kann: Wellenlänge (eine Art Freundschaftstest), Schlagseite (ein Teamspiel)
Dann gibt es noch einige Zimmerspile, bei denen man zb: Tierstimmen erkennen, und die richtige Wii Fernbedienung schnappen muss, oder die Wii Fernbedienungen im echten Wohnzimmer verstecken muss
Es gibt auch noch sehr Vile Minispiele die in 4 Kategorien geteilt sind: 1 gegen 1, Zweierteam, 4 Spieler, 1 gegen 3.

Aber man braucht bei jedem Spiel außer bei den Zimmerspielen, genausoviele Wii, Fernbedienungen wie es Spieler sind (natürlich wie bei fast allen anderen Wii Spielen nur bis zu 4 Spieler) . Also für 3 Spieler 3 Wii Fernbedienungen, und für 4 Spieler 4 Fernbedienungen, es ist nicht möglich sie irgendwie weiterzureichen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2012
Schnelle und pünktliche Lieferung. Das Produkt ist o.k. Die DVD ist nur leider in einer Papphülle eingepackt gewesen, und nicht in einer Plastikhülle, so wie man es gewohnt ist von DVD's. Die Beschreibungen zu den Spielen sind auch nicht dabei gewesen. Das ist nicht so gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Die gesamte Abwicklung des Kaufs hat sehr gut geklappt. Der Artikel ist sehr schnell geliefert worden.
Danke für alles. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Der Artikel entspricht im vollen Umfang meinen Vorstellungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2015
Wenn man mal an einem regnerischen Tag zu mehrt daheim rumsitzt ist dieses Spiel optimal dafür geschaffen. Es beinhaltet lustige Minispiele die man fast alle im Sitzen bewältigen kann. Finde ich persönlich ganz praktisch, da man nicht viel Platz benötigt und auch an faulen Tagen was zusammen "machen kann" :-D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,07 €