oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,46 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
mobi-games In den Einkaufswagen
EUR 18,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Playerspara... (Alle Preise inkl. Mwst.) - AGB, Widerrufsbe... finden Sie unter "Detaillierte Verkäuferin... In den Einkaufswagen
EUR 22,00  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
schneidersoft In den Einkaufswagen
EUR 21,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sin and Punishment: Successor of the Skies

von Nintendo
Nintendo Wii
 USK ab 12 freigegeben
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Gabis-Rappelkiste und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 30. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Rasant und spannend - Action für die Wii • Für bis zu 2 Spieler
  • Gigantische Schlachten mit nervenaufreibenden Kämpfen • Online-Ranglisten
  • Nah- und Schwertkampf
  • Mit dem Wii-Zapper für ein noch intensiveres Spielerlebnis
  • Für Nintendo Wii

Wird oft zusammen gekauft

Sin and Punishment: Successor of the Skies + Metroid: Other M + Metroid Prime 3 - Corruption
Preis für alle drei: EUR 56,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B003DZ158U
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 7. Mai 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.043 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Sin and Punishment: Successor of the Skies bringt Arcade-Action auf Wii
Am 7. Mai 2010 kommt eine geballte Ladung actionreicher Schusswechsel auf Wii, wenn Sin and Punishment: Successor of the Skies in Europa veröffentlicht wird. In dem Titel des japanischen Entwicklerstudios Treasure jagen Kreaturen der vierten Erde unerbittliche Wellen an feindlichen Attacken und pfeilschnellen Projektilen auf die Spieler.   

Wer voller Sünde ist, wird bestraft werden...
Der japanische Kult-Arcade Titel ist in verschiedene Kapitel unterteilt. Er erzählt die mysteriöse Geschichte von Isa Jo und Kachi, die zwischen Innerem und Äußerem Weltraum gemeinsam einen erbitterten Kampf für die Menschheit bestreiten. Die zwei Hauptfiguren können über dem Boden schweben und akrobatische Schnellschuss-Manöver vollziehen: Sie fliegen auf Jet Packs und Hover Boards, während sie sich mit Gewehren, Schwertern und Bomben gegen Feindeshorden wehren.

In den actionreichen Levels werden dem Spieler Feinde – darunter gigantische Boss-Gegner – in bestimmter Reihenfolge entgegen geschleudert. Um die höchstmögliche Punktzahl zu erzielen, muss der Spieler einen Level und dessen Gegnerwellen bis ins kleinste Detail studieren.

Vergrößern

Vergrößern
Die spektakuläre Arcade-Action kann sowohl mit Wii Remote zusammen mit Classic Controller als auch mit dem Nintendo Game Cube Controller gespielt werden. Mit dem Wii Zapper gesteuert, liefert der Titel die umwerfendste Spielerfahrung. Neben dem packenden Einzelspieler-Modus gibt es auch einen Kooperativ-Modus, in dem sich zwei Spieler gemeinsam der Feindeslawine entgegenstemmen. Über die Nintendo Wi-Fi Connection können Spieler außerdem ihre Highscores in einer internationalen Rangliste für die USA und Europa vergleichen.

Das Punktesystem in Sin and Punishment: Successor of the Skies motiviert die Spieler zu Höchstleistungen: Sie werden belohnt, wenn sie Feinde hintereinander ausschalten und dabei selbst möglichst wenig Schaden nehmen. Noch mehr Punkte bekommen sie für außergewöhnliche Manöver, wie etwa eine große Anzahl an Feinden reihenweise zu erledigen. Mit seinen versteckten Gameplay-Elementen bietet der Titel seinen Fans jede Menge Gesprächsstoff zu der besten Abwehrstrategie oder Technik, um an die begehrten Medaillen zukommen.

Klassische Arcade-Action gespickt mit einigen Überraschungen – dieses Spiel ist mit seinen motivierenden Herausforderungen ein echtes Muss und lädt die Wii-Fans ein, sich mit dem Rest der Welt zu messen.

Features:
  • Rasant und Spannend: Weiche Gefahren aus und schieße dir den Weg frei!
  • Gigantische Schlachten: Behaupte dich in nervenaufreibenden Kämpfen
  • Doppelangriff: Teile im Nahkampf mit dem Schwert aus
  • 60 Frames pro Sekunde: Erlebe eine atemberaubende Welt voll aufregender Action
  • Zappe mit dem Wii-Zapper für ein noch intensiveres Spielerlebnis
  • Zweispielermodus: Nehmt gemeinsam eure Gegner unter Beschuss
  • Online-Ranglisten: Sie dir online an, wie gut du gegen andere Spieler abschneidest
  • Spiel in Deutsch (Multilingual)



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolutely epic 20. Mai 2010
Von Doraemon
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Wer eine Wii sein eigen nennt und ein geübter Spieler ist, kommt an dieser Shoot 'em up Perle nicht vorbei. Treasure liefert gewohnte Qualität ab. Epileptischen Anfall eingeschlossen. Was hier auf den Spieler in der kurzen Spielzeit von ca. 4 Stunden zukommt, ist an Ideenreichtum, Gegnervielfalt und Gegneraufkommen kaum zu überbieten. Ohne Verschnaufspause erlebt man einen psychedelischen Rausch an Farben und Explosionen. Der Nachfolger des auf N64 erschienen Vorgängers ist wie schon damals eher was für Joystick-Akrobaten, denn selbst auf Schwierigkeitsgrad easy ist es kein Zuckerschlecken. Diesmal ist die Motivation zum Wiederspielen noch größer, da das rafinierte High-Score System online geht und man seine Fingerfertigkeit mit dem Rest der Welt vergleichen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...zum ballern das beste... 8. Mai 2010
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
und Treasure hats einfach drauf wenns um krachende Actionspiele geht:) Was hier an abgefahrener Daueraction abgeht ist schon der Hammer!! Von allen Seiten anrollende Feindeswellen immer wieder durchsetzt von fetten Bossen dazu eine fantastische Steuerung und eine jederzeit pfeilschnelle Grafik machen dieses Game für mich derzeit zum besten was man im Actionbereich kaufen kann!! Wer nur ein bisschen was mit schnellen,fordernden Ballereien anfangen kann,muss hier unbedingt zugreifen! Ein absoluter Traum:)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Railshooter, wie er sein sollte! 27. Mai 2010
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Mit SIN AND PUNISHMENT 2 spiele ich nun meinen ersten Railshooter auf Wii. Erfreulich, dass ich nicht, wie noch zu Studentenzeiten, kiloweise Münzen in irgendeinen Schlitz stecken muss, um weiterzuspielen, denn genau solch ein Arcade-Feeling kommt bei ,Successor of the skies' auf. Kurze Videosequenzen erzählen bruchstückhaft eine Hintergrundstory, die man eigentlich ganz getrost schnell wieder vergessen kann. Hier geht es um Action, nicht um Story!

Als Isa oder Kachi fliegt ihr mittels Jetpack oder Hoverboard durch die insgesamt acht Levels, die teilweise recht umfangreich sind, in denen ihr euch automatisch fortbewegt und lediglich eure Position auf dem Bildschirm verändern könnt. Euer Ziel ist (wie so häufig) die Rettung der Welt. Mittels Schnellfeuerkanone macht ihr die Unmengen an Gegnern fertig, alternativ gibt es aber auch einen aufladbaren Schuss, der deutlich mehr Wumms hat. Kommen euch die Gegner zu nahe, greift ihr zu eurem Schwert und zieht ihnen im Nahkampf einen Scheitel.

Chamäleon müsste man sein. Wer es schafft, mit dem einen Auge die Spielfigur zu beobachten, um feindlichem Beschuss auszuweichen, und mit dem anderen Auge die Gegner anzuvisieren, um das Fadenkreuz dorthin zu lenken, der hat deutliche Vorteile. Im normalen Spielverlauf ist zweiteres eher kein Problem, denn die Vielzahl an Gegner bringt es mit sich, dass man eigentlich immer etwas trifft, egal, wo man gerade hin schießt. SIN AND PUNISHMENT 2 fordert euch allerdings auch durch enorm viele Zwischen- und Endgegner, die eine bestimmte Taktik erfordern und immer nur an bestimmten Punkten verwundbar sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Spiel mit kleinen Makeln 26. Juni 2010
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Rail Shooter sind langweilig? Nintendo will Dich vom Gegenteil überzeugen. Bekannt ist dieser für von Spielern geliebte Klassiker wie Ikaruga, Gradius V und Radiant Silvergun. Ob wohl auch der zweite Teil der Sin And Punishment-Reihe solch einen Kultstatus verdient? Macht Entwickler Treasure seinem Namen alle Ehre und enthüllt uns einen Schatz?

Zwischen den Welten

Das Universum war aufgeteilt in zwei Bereiche, das Äußere und das Innere Universum, zwischen welchen ein gnadenloser Kampf tobte. Das Innere Universum erschuf viele Planeten Erde, auf denen die kriegerische Menschheit als Beschützer des jeweiligen Planeten vor dem Äußeren Unviersum eingesetzt wurde. Anders als erwartet, waren die Menschen auf emotionaler Ebene zu labil; sie widersetzten sich und schlossen stattdessen Freundschaft mit dem anderen Universum. Dieser Vorfall wiederholte sich, infolgedessen wurde jede betroffene Erde von der Menschheit befreit und neu besiedelt. Während dieser Zeit bot sich für das Äußere Universum die Chance, den Planeten für sich zu gewinnen.

Kachi, ein junges einem Menschen nachempfundenen Mädchen, bildete deren Vorhut. Ihre Erinnerungen wurden manipuliert, da sie nicht die wahren Pläne kennen sollte. Ihr Ziel war es, die Menschheit zu beobachten. Der halbmenschliche Junge Isa Jo war ihr Gegenspieler auf Seiten des Inneren Universums. In den Ruinen auf der vierten Welt begegneten sich beide. Doch stat sich zu bekämpfen, begannen sie ein Gespräch und zogen los, um mehr über Kachis Vergangenheit und Herkunft herauszufinden. Schließlich wird die Kampftruppe der Nebulox zu Rate gezogen; das Innere Universum ist bestrebt, sich der beiden zu entledigen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Shooter 10. Mai 2010
Von Conor
Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Zuerst war ich ja skeptisch. Aber da ich Ballerspiele ganz gerne für zwischendurch mag, holte ich es mir.
Als ich es anspielte war ich äußerst positiv überrascht über diese hervorragende Spielbarkeit und die ungemein interessante Spielumgebung. Das Spiel zieht einen richtig in den Bann und macht irre Laune. Das letzte mal, wo ich so ein motivierendes 3D-Ballerspiel gespielt habe, war, als ich Starfox bzw. Starwing auf dem N64 vor mir hatte. Lange habe ich so ein weiteres Superballerspiel vermisst. Railgunshooter wie Dead Space Extracition oder verschiedene Resident Evil Titel spiele ich zwar auch sehr gerne, aber dieses hier ist einfach zu klasse. Selbst Abzweigungen scheint es zu geben. Da scheint nichts, aber auch gar nichts, falsch gemacht worden zu sein. Auch vom Umfang her sind die Level einfach umwerfend. Danke an die Programmierer, die dieses geniale Spiel erschaffen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Guter Shooter für die Wii
Ein guter Shooter für die Wii. Zwar ist das Hauptspiel schnell durchgespielt, aber die Highscores, Kurzweiligkeit und Schnelligkeit im Gameplay laden zum Wiederspielen ein.
Vor 11 Monaten von Laureus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sicher das beste Shootem up auf der WII
zur Technik usw. gibt es schon reichlich gute und richtige Beschreibungen deshalb werde ich da nichts mehr dazu sagen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Wolfgang Wacker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine Runde Kurzweile
Ein spaßiges Spiel für echte Zocker. Bei dem recht strammen Schwierigkeitsgrad kann man sich schon die Zähne ausbeißen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Februar 2011 von Redskin
5.0 von 5 Sternen Das perfekte Arcade-Action Spiel.
Was kann man zu diesem glorreichen Spiel noch sagen, außer HAMMER, Unbeschreibbar, Genial. Ich habe schon etliche (mehr als 40) Wii-Spiele angespielt oder auch weiter... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Dezember 2010 von mmmA
4.0 von 5 Sternen Sin and Punishment= Ein bockschweres Vergnügen
Oft hab ich von Sin and Punishment gehört: Geniale Grafik, flüssiger Ablauf und bockschwer. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2010 von Slody
5.0 von 5 Sternen Ein Shooter der Extra-Klasse
Der Titel nimmt das Ergebnis vorweg - Wo Treasure drauf steht ist auch Treasure drin: Und Treasure steht für Erstklassige Shooter, schon seit Sega Mega Drive Zeiten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Dezember 2010 von Laurenz
4.0 von 5 Sternen Sin and Punishment fordert zu Höchstleistungen heraus
"Sin and Punishment" ist ein typisches Arcade-Spiel, bei dem man sich durch eine Reihe von Gegnern kämpft und dabei versucht, eine möglichst hohe Punktezahl zu erreichen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juli 2010 von Bine Endruteit (Media-Mania)
5.0 von 5 Sternen Süße Sünde: Treasures neues Game bietet Arcade-Action...
Wow, ich bin wirklich wie weggeblasen von Sin and Punishment 2: Successor of the Skies. So begeistert war ich seit Panzer Dragoon Orta nicht mehr von einem Rail-Shooter. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juni 2010 von Stefan Lehmler
5.0 von 5 Sternen Top Game!
Wer Treasure kennt weis worauf man sich bei diesem Spiel einlässt.Jedenfalls lassen die Entwickler es hier mal wieder richtig krachen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Mai 2010 von Stephan Braun
5.0 von 5 Sternen Shoot'em-Up, retro trifft Moderne
Das Shoot'em-Up Genre ist ja heutzutage fast ausgestorben, nur noch vereinzelt zeigen sich hier und da billige Download Titel die aber kaum an Meilensteine wie R-Type, Gardius,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Mai 2010 von Sareth
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden