3 neu ab EUR 195,32

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nintendo 3DS XL Konsole inkl. Pokemon X Spiel blue

von Nintendo
Plattform : Nintendo 3DS
Alterseinstufung: Unbekannt
4.1 von 5 Sternen 888 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Blau/Schwarz
  • Nintendo 3DS XL inkl. Mario & Luigi Dream Team Bros Spiel & Ladegerät
  • Die Bildschirme des Nintendo 3DS XL sind ca. 90 % größer als die des Nintendo 3DS- oder Nintendo 2DS-Systems
  • Die Batteriebetriebszeit des Nintendo 3DS XL wurde verbessert, so dass du jetzt auch unterwegs noch länger Spielspaß erleben kannst
  • Der Nintendo 3DS XL wird mit einer 4GB SD Card ausgeliefert, so dass noch mehr Platz für die gespeicherten Spiele zur Verfügung steht
  • Lieferumfang: Nintendo 3DS XL inkl. Mario & Luigi Spiel in OVP & Nintendo 3DS XL Ladegerät
3 neu ab EUR 195,32

Informationen zum Spiel

  • Plattform: Nintendo 3DS
  • USK-Einstufung: Unbekannt
  • Medium: Konsole

Produktinformation

Farbe: Blau/Schwarz
  • ASIN: B00R2H85WY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 888 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.578 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Farbe: Blau/Schwarz

Nintendo 2206546 - 3DS XL BLUE/BLK POKEMON X

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Silber/schwarz Verifizierter Kauf
Da ich, als Nintendo-Kind immer wieder die neusten Konsolen aus dem Hause Nintendo haben will, habe ich mir vor Einem Halben Jahr den 3DS XL gekauft und möchte nun meine Erfahrungen mit ihm teilen:

---DER ERSTE EINDRUCK---

Im 1. Moment als man den 3DS XL sieht, denkt man sich, ob der er nicht doch zu groß ist. Doch wenn man ihn in die Hand nimmt, liegt er perfekt in der Hand. Er hat eine gute Haptik und das Gewicht ist nicht zu schwer und nicht zu leicht. Das Design ist einfach und unauffällig (Schwarz-Grau). Manche Menschen behaupten aber, dass ihnen das Gerät ZU groß ist. Um das zu vermeiden, sollten sie im Elektrofachandel ihres Vertrauens Probe halten.

Die Steuereinheit besteht aus: A,- B,- X,- und Y-Knopf, Steuerkreuz, Schiebepad, Schultertasten R und L, Select, Start, Home-Knopf und Ein-Aus-Schalter. Die Knöpfe sind gut zu erreichen und haben (abgesehen von Home, Start und Select bei denen er zu tief liegt) einen guten Druckpunkt. Das Schiebepadist nach innen gewölbt, damit der Daumen gut aufliegt.

Weiters gibt es: Lautstärkeregler, W-Lan Schalter, Stylus-Steckplatz (Stylus = der Stift), SD-Karten-Steckplatz, Steckplatz für die Spiele, Ladekabel-Stecker, eine Kopfhörerbuchse, Lautsprecher, einen eingebauten Garo,- und Bewegungssensor, 3 Kameras (2 Außen für 3D-Fotos und 1. innen) und ein 3D-Regler. Der Stylus ist ein etwas billigerer aus Plastik, aber das stört beim Spielen nicht wirklich. Das Gehaüse ist aus Plastim und hat einen matten Lack, damit nicht sofort Fingerabdrücke auf dem Gehäuse zu sehen sind.

---DAS ERSTE EINSCHALTEN---

Viele bemängelten, dass durch den größeren Bildschirm, die Auflösung schlechter wurde.
Lesen Sie weiter... ›
22 Kommentare 2.312 von 2.366 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Blau/schwarz Verifizierter Kauf
Eigentlich hatte ich mir ja letztes Jahr schon überlegt einen normalen, "kleinen" 3DS zu kaufen. Habe ihn mehrmals im Fachhandel sowie im Freundeskreis gesehen und natürlich auch Probe gespielt und mir hatte der 3D-Effekt ziemlich gut gefallen. Zugeschlagen habe ich dann doch noch nicht. Nachdem ich aber erfahren habe, dass nun endlich auch ein 3DS XL kommt, war mir klar: Dieser wird sofort gekauft. Seit einigen Wochen steht er nun hier und ist in ausgiebiger Dauerbenutzung.

Von der Farbe her hatte ich mich für Rot/Schwarz entschieden. Durch dem matten Touch wirkt der 3DS XL hochwertiger und edler als sein Vorgänger mit seiner Glanzoptik. Meine Sorgen, dass das Gerät jetzt ziemlich klobig und unhandlich sein würde, haben sich mittlerweile auch verflüchtigt: Er ist nicht zu schwer und liegt wirklich sehr gut in der Hand, auch wenn er natürlich nichtmehr besonders gut in eine Hosentasche passt. Das spielt für mich aber keine Rolle, da ich ihn unterwegs sowieso in einer Tasche aufbewahre.

Die Tasten, sowie Steuerkreuz und Analogstick sind gut verarbeitet, sitzen fest und wackeln bzw. klappern nicht. Den nun wieder an der Seite befindlichen Stylus finde ich so komfortabler als die Anbringung beim Vorgänger, das dürfte aber Geschmackssache sein. Der Stylus des Vorgängers hatte mir dafür ein wenig besser Gefallen. Der Regler für den 3D-Effekt hat nun m.M.n etwas mehr Widerstand und ist so besser umzuschalten.

Als ich den 'Großen' zum ersten Mal neben einem normalen, kleinen 3DS gesehen habe, war ich zuerst überrascht, dass die Größe der Bildschirme wirklich so unterschiedlich ist.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 246 von 269 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Rot/schwarz Verifizierter Kauf
Seit knapp zwei Wochen besitze ich nun den Nintendo 3DS XL.
Ich hatte schon länger auf ein Nachfolgemodell des "alten" 3DS gewartet, da Nintendo ja bekanntermaßen bei Nachfolgemodellen immer noch kleinere Fehler ausbessert.

Zunächst war ich mit der Konsole auch sehr zufrieden. Tolle Bildqualität, obwohl die Auflösung nicht erhöht wurde, schönes Design und eine hochwertige Verarbeitung, was will man mehr?

Gestern wurde ich jedoch schlagartig bitter enttäuscht.
Ich nahm das gute Stück mit auf die gamescom in Köln, hatte es selbstverständlich in einer Schutztasche in meinem Rucksack.
Als ich ihn dann am Ende des Tages reinigen wollte, fielen mit punktartige Kratzer auf dem oberen Bildschirm auf, die genau da waren, wo die Ränder des unteren Schirms sind. Das Problem mit den Kratzern gab es ja schon beim Vorgänger, sodass Nintendo beim zugeklappten XL einen Spalt zwischen beiden Screens gelassen hat, sodass sie nicht aufeinander treffen und der untere den oberen zerkratzt.
Offenbar hat das aber keine Wirkung, denn laut Google bin ich nicht die Einzige, die Kratzer auf dem oberen Schirm beim XL hat. Ich bin wirklich gut mit dem XL umgegangen, hab ich vorsichtig auf- und zugeklappt, ihn immer in eine Schutztasche gepackt und keinen Dreck eingeklemmt. An mir liegt es definitiv nicht. Mein DS Lite ist 5 Jahre alt und die Bildschirme sehen aus wie neu, da ich meine Geräte immer pfleglich behandle.

Ich bin sehr enttäuscht von Nintendo. Testen die ihre Geräte nicht anständig? Zumal ja, wie gesagt, das Problem schon beim kleinen 3DS der Fall war.

Ich empfehle DRINGEND allen Leuten, die einen XL haben oder sich einen zulegen wollen, eine Schutzfolie auf dem oberen Bildschirm anzubringen oder ein weiches Tuch beim Zuklappen dazwischen zu legen, damit die Kanten des unteren Schirms nicht diese Kratzer verursachen.
8 Kommentare 220 von 255 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: Blau/Schwarz