EUR 239,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MANDROPS AG
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nintendo 3DS XL - Konsole, rot/schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nintendo 3DS XL - Konsole, rot/schwarz

von Nintendo
Plattform : Nintendo 3DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
808 Kundenrezensionen

Preis: EUR 239,85
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch MANDROPS AG. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Rot/schwarz
  • 2201232
12 neu ab EUR 169,99 9 gebraucht ab EUR 106,08

Wird oft zusammen gekauft

Nintendo 3DS XL - Konsole, rot/schwarz + Nintendo 3DS XL 12-in-1 Travel Pack / Tasche, Etui, Displayschutzfolie, Kfz-Ladegerät: Rot (Nintendo 3DS XL) + Nintendo 3DS / 3DS XL / DSi / DSi XL - Power Adapter
Preis für alle drei: EUR 267,29

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Rot/schwarz

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Farbe: Rot/schwarz
  • ASIN: B008DGEBH6
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 9,3 x 2,2 cm ; 336 g
  • Erscheinungsdatum: 28. Juli 2012
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (808 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 705 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Farbe: Rot/schwarz

Der Nintendo 3DS XL

Mit 90% größerem Bildschirm ist auf dem Nintendo 3DS XL noch mehr Platz zum Spielen und Staunen. Natürlich mit allen innovativen Funktionen.

Spiel, Fun und Unterhaltung in 3D! Mit 90% größerem Bildschirm ist auf dem Nintendo 3DS XL noch mehr Platz zum Spielen und Staunen. Damit ist in den 3D-Welten nun noch mehr Platz für faszinierende Entdeckungen und Überraschungen. Durch die innovativen Funktionen wird der Nintendo 3DS XL zum idealen Begleiter für spannende Begegnungen! Mit StreetPass, sofern aktiviert, tauschen Spieler bei Zufallsbegegnungen automatisch Items und mehr aus. Dank SpotPass lassen sich zu Hause oder unterwegs immer neue Inhalte – wie Filme oder Demos – herunterladen. Durch die AR-Karten (Augmented Reality) erwachen die Spielcharaktere auch in der Realität zum Leben. Diese kommen wie gewohnt durch die Außenkameras des Nintendo 3DS XL ins Bild.

Nun lassen sich auch 3D-Filme und Fotos in einem noch größeren Format machen und schöne Momente bekommen mehr Raum! Mittels der doppelt so großen Speicherkarte kann er jede Menge Daten mit sich rumtragen. Zum Beispiel Downloads aus dem Nintendo eShop. Oder für mit dem Nintendo 3DS XL erstellte Bild- und Sounddaten. Mit dem Nintendo 3DS XL ist das Vergnügen nicht nur größer, sondern auch länger! Denn die Akku-Leistung wurde spürbar verbessert. Der Nintendo 3DS XL startet mit drei stylishen Farbkombinationen: Silber + Schwarz, Rot + Schwarz, Blau + Schwarz. Nintendo 3DS XL – So groß hat man auf einer Nintendo Handheld Konsole nie gespielt.
Nintendo 3DS XL
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Nintendo 3DS XL
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Nintendo 3DS XL
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Der Nintendo 3DS erscheint gleichzeitig mit New Art Academy: Lerne neue Techniken und teile Deine Werke!, der Fortsetzung von Art Academy: Zeichen- und Maltechniken Schritt für Schritt erlernen! Der größere Bildschirm des Nintendo 3DS XL bietet großen und kleinen Künstlern mehr Raum, ihre Kreativität zu entfalten und lässt sie gleichzeitig einen Kunstunterricht genießen, der ihnen praxisnahe Zeichen- und Mal-Techniken vermittelt.


Features:

  • 90% größerer Bildschirm, der bisher größte Bildschirm auf einer Nintendo Handheld Konsole. n Die mitgelieferte SD-Karte verfügt mit 4GB über doppelt soviel Platz für Daten, wie beispielsweise Downloads oder Fotos.
  • Regulierbarer 3D-Effekt und 3D-Fotos und Filme ohne Brille.
  • Innovative Steuerung via Touchscreen, Bewegungssensoren und Anwendungen wie StreetPass, SpotPass und AR-Karten machen das Unterhaltungserlebnis noch intensiver.
  • Der Nintendo 3DS XL begeistert durch die große Auswahl an Spielen aus unterschiedlichsten Genres und vorinstallierter Software.

Hinweis: Das Netzteil ist im Lieferumfang nicht enthalten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2.113 von 2.163 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Aspoeck TOP 1000 REZENSENT am 1. März 2013
Farbe: Silber/schwarz Verifizierter Kauf
Da ich, als Nintendo-Kind immer wieder die neusten Konsolen aus dem Hause Nintendo haben will, habe ich mir vor Einem Halben Jahr den 3DS XL gekauft und möchte nun meine Erfahrungen mit ihm teilen:

---DER ERSTE EINDRUCK---

Im 1. Moment als man den 3DS XL sieht, denkt man sich, ob der er nicht doch zu groß ist. Doch wenn man ihn in die Hand nimmt, liegt er perfekt in der Hand. Er hat eine gute Haptik und das Gewicht ist nicht zu schwer und nicht zu leicht. Das Design ist einfach und unauffällig (Schwarz-Grau). Manche Menschen behaupten aber, dass ihnen das Gerät ZU groß ist. Um das zu vermeiden, sollten sie im Elektrofachandel ihres Vertrauens Probe halten.

Die Steuereinheit besteht aus: A,- B,- X,- und Y-Knopf, Steuerkreuz, Schiebepad, Schultertasten R und L, Select, Start, Home-Knopf und Ein-Aus-Schalter. Die Knöpfe sind gut zu erreichen und haben (abgesehen von Home, Start und Select bei denen er zu tief liegt) einen guten Druckpunkt. Das Schiebepadist nach innen gewölbt, damit der Daumen gut aufliegt.

Weiters gibt es: Lautstärkeregler, W-Lan Schalter, Stylus-Steckplatz (Stylus = der Stift), SD-Karten-Steckplatz, Steckplatz für die Spiele, Ladekabel-Stecker, eine Kopfhörerbuchse, Lautsprecher, einen eingebauten Garo,- und Bewegungssensor, 3 Kameras (2 Außen für 3D-Fotos und 1. innen) und ein 3D-Regler. Der Stylus ist ein etwas billigerer aus Plastik, aber das stört beim Spielen nicht wirklich. Das Gehaüse ist aus Plastim und hat einen matten Lack, damit nicht sofort Fingerabdrücke auf dem Gehäuse zu sehen sind.

---DAS ERSTE EINSCHALTEN---

Viele bemängelten, dass durch den größeren Bildschirm, die Auflösung schlechter wurde.
Lesen Sie weiter... ›
21 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
236 von 258 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Velte TOP 1000 REZENSENT am 18. September 2012
Farbe: Blau/schwarz Verifizierter Kauf
Eigentlich hatte ich mir ja letztes Jahr schon überlegt einen normalen, "kleinen" 3DS zu kaufen. Habe ihn mehrmals im Fachhandel sowie im Freundeskreis gesehen und natürlich auch Probe gespielt und mir hatte der 3D-Effekt ziemlich gut gefallen. Zugeschlagen habe ich dann doch noch nicht. Nachdem ich aber erfahren habe, dass nun endlich auch ein 3DS XL kommt, war mir klar: Dieser wird sofort gekauft. Seit einigen Wochen steht er nun hier und ist in ausgiebiger Dauerbenutzung.

Von der Farbe her hatte ich mich für Rot/Schwarz entschieden. Durch dem matten Touch wirkt der 3DS XL hochwertiger und edler als sein Vorgänger mit seiner Glanzoptik. Meine Sorgen, dass das Gerät jetzt ziemlich klobig und unhandlich sein würde, haben sich mittlerweile auch verflüchtigt: Er ist nicht zu schwer und liegt wirklich sehr gut in der Hand, auch wenn er natürlich nichtmehr besonders gut in eine Hosentasche passt. Das spielt für mich aber keine Rolle, da ich ihn unterwegs sowieso in einer Tasche aufbewahre.

Die Tasten, sowie Steuerkreuz und Analogstick sind gut verarbeitet, sitzen fest und wackeln bzw. klappern nicht. Den nun wieder an der Seite befindlichen Stylus finde ich so komfortabler als die Anbringung beim Vorgänger, das dürfte aber Geschmackssache sein. Der Stylus des Vorgängers hatte mir dafür ein wenig besser Gefallen. Der Regler für den 3D-Effekt hat nun m.M.n etwas mehr Widerstand und ist so besser umzuschalten.

Als ich den 'Großen' zum ersten Mal neben einem normalen, kleinen 3DS gesehen habe, war ich zuerst überrascht, dass die Größe der Bildschirme wirklich so unterschiedlich ist.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario am 24. Dezember 2014
Farbe: Silber/Schwarz inkl. Mario Kart 7
Unser Sohn hat sich riesig gefreut über den ds xl. Er hat gespielt bis spät abends.lieferung und Zustand des Gerätes waren super. Für alle die schlecht bewertet haben. Ein kleiner Tipp , man sollte sich vorher informieren bevor man sich etwas preisintensives zulegt und nicht deshalb das grät schlecht bewerten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
199 von 233 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D.D. am 19. August 2012
Farbe: Rot/schwarz Verifizierter Kauf
Seit knapp zwei Wochen besitze ich nun den Nintendo 3DS XL.
Ich hatte schon länger auf ein Nachfolgemodell des "alten" 3DS gewartet, da Nintendo ja bekanntermaßen bei Nachfolgemodellen immer noch kleinere Fehler ausbessert.

Zunächst war ich mit der Konsole auch sehr zufrieden. Tolle Bildqualität, obwohl die Auflösung nicht erhöht wurde, schönes Design und eine hochwertige Verarbeitung, was will man mehr?

Gestern wurde ich jedoch schlagartig bitter enttäuscht.
Ich nahm das gute Stück mit auf die gamescom in Köln, hatte es selbstverständlich in einer Schutztasche in meinem Rucksack.
Als ich ihn dann am Ende des Tages reinigen wollte, fielen mit punktartige Kratzer auf dem oberen Bildschirm auf, die genau da waren, wo die Ränder des unteren Schirms sind. Das Problem mit den Kratzern gab es ja schon beim Vorgänger, sodass Nintendo beim zugeklappten XL einen Spalt zwischen beiden Screens gelassen hat, sodass sie nicht aufeinander treffen und der untere den oberen zerkratzt.
Offenbar hat das aber keine Wirkung, denn laut Google bin ich nicht die Einzige, die Kratzer auf dem oberen Schirm beim XL hat. Ich bin wirklich gut mit dem XL umgegangen, hab ich vorsichtig auf- und zugeklappt, ihn immer in eine Schutztasche gepackt und keinen Dreck eingeklemmt. An mir liegt es definitiv nicht. Mein DS Lite ist 5 Jahre alt und die Bildschirme sehen aus wie neu, da ich meine Geräte immer pfleglich behandle.

Ich bin sehr enttäuscht von Nintendo. Testen die ihre Geräte nicht anständig? Zumal ja, wie gesagt, das Problem schon beim kleinen 3DS der Fall war.

Ich empfehle DRINGEND allen Leuten, die einen XL haben oder sich einen zulegen wollen, eine Schutzfolie auf dem oberen Bildschirm anzubringen oder ein weiches Tuch beim Zuklappen dazwischen zu legen, damit die Kanten des unteren Schirms nicht diese Kratzer verursachen.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: Rot/schwarz