Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nimby/Ltd. Limited Edition


Preis: EUR 15,86 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 5,47 9 gebraucht ab EUR 1,74

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Fury In The Slaughterhouse-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Fury In The Slaughterhouse-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Nimby/Ltd. + Every Heart Is a Revolutionary Cell + The Color Fury
Preis für alle drei: EUR 45,09

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. März 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Spv Recordings (SPV)
  • ASIN: B0001DMPWC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.587 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Welcome to the other world
2. V.I.P.
3. Goodbye so long
4. Protection
5. Candle in your window
6. Warchild
7. Easy way
8. Guardian angel
9. Heroine of the flowers
10. Thre little piggies
11. Out of phase
12. Cigarette after
13. When a kid gets a kid
14. Creep no. 2
15. One cord reggae (do you)
16. Starless (Bonus track)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Auf den 15 Stücken ihres neuen Albums Nimby springen Fury In The Slaughterhouse von albern zu ernst, von schrägen Frank-Zappa-Rhythmen auf dem fröhlichen "Welcome To The Other World" zum verfremdeten Reggae "One Chord Reggae (Do You)", vom heftigen Glamrock "Goodbye So Long" zu deftigem, britischem Pub-Rock "Three Little Piggies", von der Satire "V.I.P." zum sozialkritischen "When A Kid Gets A Kid". Dabei mischen sie die ganze Palette von 60er-Jahre-Pop über Vocoder-Effekte der 70er-Jahre auf, manchmal auch ein bisschen zu viel des Guten.

Das ruhigste und schönste Stück ist die fast instrumentale Country-Ballade "Heroine Of The Flowers" mit Slide-Gitarre, das kontroverseste mit Sicherheit "Creep No. 2", bei dem nicht klar wird, ob der üble Typ da nur ein junges Ding benutzt und betrügt oder gar ein unschuldiges Kind missbraucht. Ist es eine Art "Jeanny"-Geschichte à la Falco? Die seltsamen Casio-ähnlichen Keyboardtöne jedenfalls verkünden durchwegs Unheil. Ein merkwürdig zerrissenes Album, auch wenn musikalische Vielfalt ja wahrlich keine Sünde ist. --Ingeborg Schober


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von claudia stegmeier am 13. März 2004
Format: Audio CD
Vielen Dank nach Hannover. Das ist das album auf das ich gewartet habe. Fury rockt wieder wie früher ,nur kräftiger reifer und doch melodisch.ethno anleihen in "welcome to the other world" kleine hip hop ausflüge und brettharte gitarren (Warchild,vip etc). aber auch zarte Balladen (heroin of the flowers),alles ist drauf auf dem rundum gelungenen Teil .Hut ab die Herren .Nach den eher schwachen alben der letzten Jahren melden sie sich wieder zurück und das richtig.Wirklich gutes und interessantes album das keine langeweile aufkommen läßt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andi am 13. März 2004
Format: Audio CD
Nimby ist ,um es kurz zu sagen, ein großartiges Album. Wer die alten Alben bis "The hearing and the sense of balance " mochte, wird hier voll und ganz auf seine Kosten kommen.Nimby rockt was das zeug hält. So frisch und gutgelaunt,das man meinen könnte es wäre das Debut album der Band .Ich muß gestehen ,ich war kein Freund der letzten Alben ,aber Nimby kehrt dahin zurück wo ich die Band lieben gelernt habe. Fury hat eine CD geschaffen die ausgesprochen viel Spaß macht und immer wieder überrascht ,niemals Langeweile aufkommen läßt und das 50 Minuten lang. Kann ich jedem nur empfehlen ! Super Album
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. April 2004
Format: Audio CD
Wie gewohnt in exellenter Klangqualität. Der eine oder andere wird merken, daß es irgendwo ein wenig mit Fisher`Z zu tun hat.
Auf jeden Fall hat mich das Album anemiert, mal wieder Fury live zu erleben. Das kann ich nur jedem empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andi am 13. März 2004
Format: Audio CD
Hab ein promoexemplar ergattern können, und kann jedem das album nur ans Herz legen.Wer die ersten alben der Band bis "hearing and the sense of balance" mochte, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Fury rockt wieder wie in den besten tagen ohne dabei die typischen Melodien zu vergessen ( Protection - Gänsehaut !! )). Frisch und gutgelaunt mit unerwarteten Klängen.Super.Album !! Unbedingt kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 28. April 2004
Format: Audio CD
Die letzten Alben der Hannoveraner Band waren doch sehr berechenbar geworden. Oder soll man besser sagen: verlässlich. Auf jeden Fall nicht mehr sehr interessant. Mit ihrem neuen Album sind sie das jedoch wieder. Denn sie haben sich bei der Produktion wieder auf das Notwendige beschränkt.
Auf "Nimby" sind wieder klassische Fury-Gitarrensongs zu hören, und ein wenig experimentiert wird auch. So taucht in "Welcome To The Other World" plötzlich das türkische Instrument Saz auf und an Reggae versuchen sie sich auch. Nicht unterschlagen darf man den Brit-Rock Versuch "Three Little Piggies" oder das schunkelnde "V.I.P". Leider sind auf diesem Album keine richtigen Hits der Sorte "Time To Wonder" oder "Radio Orchid" drauf, deshalb ist die Wertung für "Nimby" ein: guter Durchschnitt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen