Nikon WU-1a Funkadapter f... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 50,85
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 45,91
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: FOTO KAESBERG Ruhpolding
In den Einkaufswagen
EUR 50,95
+ EUR 0,79 Versandkosten
Verkauft von: itenga GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon WU-1a Funkadapter für D3200

von Nikon
3.8 von 5 Sternen 149 Kundenrezensionen
| 59 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 59,00
Preis: EUR 47,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 11,01 (19%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
21 neu ab EUR 44,00 5 gebraucht ab EUR 37,50
  • WLAN 802.11b Port
  • WLAN 802.11g Port

Wird oft zusammen gekauft

  • Nikon WU-1a Funkadapter für D3200
  • +
  • Für Nikon D3100 D3200 D3300 D5100 D5200 D5300 und Coolpix P7800 P7700 (inkl. Update 1.3) Bundlestar * PATONA PREMIUM Qualitätsakku für Nikon EN-EL14 EN-EL14a - Intelligentes Akkusystem - (echte 1050mAh)
  • +
  • AmazonBasics IR-Fernauslöser für Nikon SLR-Digitalkameras
Gesamtpreis: EUR 83,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 2 x 1 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 68 g
  • Modellnummer: 27081
  • ASIN: B007VGGIB6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. April 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 149 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Nikon WU-1a Funkadapter

Kompakter Funkadapter zur Verwendung mit digitalen Spiegelreflexkameras mit integrierter Wi-Fi-Konnektivität. Ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen digitalen Nikon-Spiegelreflexkameras und Smartphones oder Tablet-Computern.

Stromversorgung über die Kamera: Es sind keine Akkus oder Batterien erforderlich.

Synchronisieren: Qualitativ hochwertige Fotos und Filme können direkt von Ihrer Kamera an ein Smartphone oder einen Tablet-Computer gesendet werden. So können sie ganz einfach über soziale Netzwerke verbreitet, zu Websites hochgeladen, auf denen sie archiviert werden oder andere auf sie zugreifen können, oder per E-Mail versendet werden.

Kamerafernsteuerung: Mit dem WU-1a können Sie Ihre Kamera von einem Smartphone oder Tablet-Computer aus fernsteuern. Ideal für Selbstporträts und Gruppenbilder.

Vorschau und Auswahl von Bildausschnitten auf Ihrem Smartphone/Tablet-Computer: Sehen Sie sich bei ferngesteuerten Aufnahmen eine Vorschau der Bilder auf Ihrem Smartphone oder Tablet-Computer an oder nutzen Sie den größeren Bildschirm Ihres Tablet-Computers, um durch die Auswahl von Bildausschnitten elaboriertere Bilder zu erzeugen.

Einfache Sicherung: Geben Sie Speicherplatz auf Ihrer Kamera frei, indem Sie Fotos und Filme auf Ihrem Smartphone oder Tablet-Computer speichern.

Kompatibilität: Das WU-1a unterstützt derzeit Android OS 2.3 oder höher für Smartphones und Android OS 3.0 oder höher für Tablet-Computer.

Software: Im Android Market können Sie kostenfrei die Wireless Mobile Adapter Utility für den Funkadapter auf Ihr Smartphone oder Tablet-Computer herunterladen.

Einfache Firmware-Updates: Die Aktualisierung von Firmware können Sie ganz einfach mit dem Smartphone oder Tablet-Computer vornehmen.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Funkadapter für meine D7100 gekauft. Das Zusammenspiel mit einem Galaxy S3 funktioniert einwandfrei. Die Kamerasteuerung sowie das Übertragen der Bilder. Dank einer anderen Rezension habe ich nur die WLAN Verbindung zwischen Smwartphone und Kamera aufgebaut und konnte sofort genutzt werden.
Das Auslösen der Kamera, das Scharfstellen bzw. den Fokuspunkt einstellen geht intuitiv und problemlos. Eine Supersache.
Kommentar 16 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Insgesamt finde ich den Funkadapter sehr gut, vorallem auch die Aufbewahrungsmöglichkeit.
Schade finde ich allerdings, dass man sich keine Bilder auf der Kamera anschauen kann, solange der Adapter angeschlossen ist. Aber damit kann man ja gut leben.
Den Adapter benutze ich meist aber nicht mit der Nikon-App, sondern mit "DSLR-Dashboard". Die App hat dann noch zusätzliche Möglichkeiten wie zum Beispiel die Belichtungszeit zu verändern oder direkt Geotags hinzuzufügen.
Kommentar 30 von 31 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von FunThomas TOP 500 REZENSENT am 23. August 2012
Verifizierter Kauf
Vorweg, eigentlich wollte ich eine Video über das Gerät machen... aber die sehr negative und in meinen Augen ungerechtfertigte Bewertung bewegt mich dazu schon eher eine Bewertung abzugeben.
Getreu meinem Motto, Ehre dem, dem Ehre gebührt Dem Vorstoß von Nikon in die "Mobile " Welt gebührt auf jeden Fall Ehre.

Zum Gerät im Kurzen:
Mit diesen kleinen Winzling (hat extra Befestigungsmaterialdabei damit er nicht versehentlich verloren geht) kann man durch einfaches anstecken die Kamera mit einem Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem Android verbinden.
Sind Kamera und Funkadapter verbunden (dazu gleich mehr), kann man die Fotos die gemacht werden sofort auf dem Gerät sehen.
Auch sieht man in echtzeit den Sucher der Kamera.
Ist alles wie gewünscht im Motiv, kann man über Handy oder Tablet die Kamera auslösen. Dank W-Lan bieten einem dabei ganz andere Möglichkeiten, es muss KEIN sichtkontakt wie bei Infrarot bestehen, also auch durch Wände hindurch kann die Kamera ausgelöst werden.

Zum Verbinden der Geräte kann man im Market (Playstore) Negitives lesen, weil viele NICHT nachdenken.
Es muss einem jeden klar sein das man eine W-LAN Verbindung herstellt, keine Bluetooth o.ä.
Wenn man dann noch weiß, dass man immer nur nur eine W-Lan Verbindung GLEICHZEITIG haben kann sind meist alle Kritikpunkte unnütz. Da kann Nikon nichts für das dies technisch der Fall ist.

Also kurz, bestehende W-Lan Verbindung beenden (anklicken der selbigen und "Verbindung trennen" bestätigen).
Nun einfach den Nikon Funkadaper auswählen der einem bereits angezeigt wird und schon
besteht die Verbindung.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 131 von 140 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin ganz erstaunt über die Winzigkeit und die Leistung. Funkadapter in die Kamera (bei mir die Nikon D7100) Kamera einschalten, I-Pad Mini (oder auch I-Phone möglich) - WLAN einschalten, sucht sich selbst die Verbindung und dann kann die Kamera über das I-Pad ausgelöst werden. Direkt danach wird das Bild auf das I-Pad übertragen und begutachtet werden.

Tolle Technik für wenig Geld!
Kommentar 15 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Larzzz am 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf
das produkt macht genau das, was in der beschreibung steht.

grund für meine rezession ist euch mitzuteilen, dass dieser funkadapter auch bei ios funktioniert (ab ios 6.0).

bin absolut zufrieden.
3 Kommentare 39 von 44 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieser Funkadaper ist ein gutes Zubehör, die dazugehörige App ist aber noch Verbesserungswürdig.
Die Übertragung zum Smartphone läuft reibungslos, sofern die Bilder in JPEG konvertiert oder aufgenommen wurden.
RAW-Formate machen auf Smartphones und Tablets auch wenig Sinn...
Eine weitere bedeutsame Funktion, ist der Fernauslöser. Ist der Adapter angeschlossen und übertragungsbereit, so kann über die App, das Bild bzw. was die Kamera einfängt in Echtzeit und in relativ guter Qualität auf dem Smartphone wiedergegeben werden. Ein Gruppenfoto lässt sich so einacher machen da man selber nicht hinter der Kamera stehen muss, um zu sehen wer eine schlechte Position eingenommen hat.
Kommentar 23 von 26 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hallo Liebe Leser,

ich habe mir die Nikon D3200 eigentlich nur aufgrund dieses Features gekauft. Bilder direkt auf dem Display des Smartphones oder Tablets anschauen. Die Idee ist gut die Umsetzung schlecht. Vor allem große Bilder RAW (NEF Dateien), sollte man ganz deaktivieren. Die Bilder im Bildschirm Display ruckeln leicht weshalb man das ganze am besten nur mit Stativ nutzt. Die Bilder werden mit Wlan übertragen, leider nur mit 54 MBit/s, was bei größeren Bildern einfach einen Flaschenhals darstellt. Ich hatte mir den Adapter gekauft ohne mir dem Problem vorher bewusst zu sein. Trotzdem wird er zum Einsatz kommen, vor allem in Innenräumen für UWW Aufnahmen wo es auf jeden cm ankommt, sehe ich noch potential. Hier kann man die Kamera direkt an die Wand platzieren und bekommt nochmal 20-25cm Platz. Dort wo kein Platz ist, kann man mit dem passenden Objektiv und dem Adapter Bilder machen. Eine Kabelgebundene Lösung wäre wünschenswert. Vor allem für normale Aufnahmen oder eben schnelleres Lan. Für Schnappschüsse ist es momentan unbrauchbar.

Was hätte man noch besser machen können? Vieles! und zwar hätte man verschiedene Belichtungen einbauen können, für HDR Aufnahmen oder Langzeitbelichtungen. Ich hatte mir Szenarien ausgemalt die Kamera am Okular eines Teleskops zu montieren. Macht so im leider wenig Sinn. Der Adapter bietet noch mehr Features, z.b. kann man die Bilder auch veröffentlichen oder hochladen. Das geschieht dann über die Android App. Ganz nützlich im Hotel oder unterwegs, genau das wollte ich haben. Bin beruflich viel Unterwegs und mache daher ab und an auch tolle Fotos. Diese kann ich dann übers Handy verbreiten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 18 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen