Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nikon D3 SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, LifeView) nur Gehäuse

von Nikon
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Effektive Auflösung: 12,1 Millionen Pixel 
  • Digitale Spiegelreflexkamera mit Anschluss für Wechselobjektive 
  • CMOS-Sensor, Größe: 36,0 x 23,9 mm; Gesamtpixelanzahl: 12,87 Millionen; Nikon-FX-Format 
  • Live-View-Funktion
  • Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku, Schnellladegerät, USB-Kabel, AV-Kabel EG-D2, Trageriemen, Gehäusedeckel BF-1A, Abdeckung f. Zubehörschuh BS-2, Okularabdeckung DK-17, Akkufachabdeckung, USB-Kabelclip, Software-Suite (CD-ROM)
Weitere Produktdetails
Das richtige Objektiv finden
Sie suchen das passende Objektiv zu Ihrer Spiegelreflexkamera? Mit unserem Objektivfinder können Sie bequem nach Ihren Wünschen filtern und das passende Model auswählen. Einfach hier klicken.
Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Nikon D3s SLR-Digitalkamera (12,1 Megapixel, Live-View, HD-Videofunktion) Gehäuse Nikon D3s SLR-Digitalkamera (12,1 Megapixel, Live-View, HD-Videofunktion) Gehäuse 5.0 von 5 Sternen (7)
Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 8,7 x 16 x 15,7 cm ; 1,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: VBA180AB
  • ASIN: B000VDATG6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. April 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.642 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Nikons erste Kamera mit Bildsensor im FX-Format (23,9x36 mm) ist das Spitzenwerkzeug für Fotografen, die unter extremen Bedingungen arbeiten. Die D3 besitzt einen hochempfindlichen CMOS-Bildsensor mit 12,1 Megapixel (effektiv) und erweitertem Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 6400.

Ihr Verschluss aus einem Kevlar-/Kohlefaserverbundmaterial und die EXPEED Bildverarbeitungs-Engine ermöglichen Serienaufnahmen mit erstaunlichen 9 Bildern pro Sekunde (11 Bilder pro Sekunde im DX-Bildformat). Die fortschrittliche Motiverkennung sorgt für eine überragend präzise Belichtungssteuerung und unterstützt das Nikon-AF-System der nächsten Generation mit 51 Messfeldern, das einen sehr großen Bildbereich abdeckt und sich auch unter schlechten Lichtbedingungen durch hohe Empfindlichkeit auszeichnet.

Verschiedene Bildoptimierungskonfigurationen vereinfachen die kamerainterne Bildverarbeitung und sparen Zeit bei der Nachbearbeitung. Der hochauflösende 3-Zoll-LCD-Monitor unterstützt zwei Live-View-Betriebsarten, die auch über den HDMI-Videoausgang genutzt werden können. Geschützt durch ein robustes, gegen Umwelteinflüsse abgedichtetes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, setzt die D3 den neuen Maßstab in der professionellen Actionfotografie.
  • CMOS-Bildsensor mit 12,1 Megapixel im FX-Format mit hohem Signal-Rausch-Abstand, großem Dynamikumfang und 12-Kanal-Datenausgabe.
  • ISO 200 – 6400; kann auf ISO 25600 erhöht bzw. auf ISO 100 reduziert werden.
  • Serienaufnahmen mit 9 Bildern/s (11 Bilder/s im DX-Bildformat)
  • EXPEED Bildverarbeitungs-Engine mit 14-Bit-A/D-Wandler und 16-Bit-Bildverarbeitung für hervorragende Tonwertabstufungen.
  • Fortschrittliche Motiverkennung koppelt die Belichtungsmessung und die AF-Sensoren der Kamera und garantiert hoch präzise Belichtungen und klare, gestochen scharfe Aufnahmen.
  • Autofokussystem Multi-CAM3500FX mit 51 Messfeldern. Einzeln anwählbar oder in Gruppen mit 9, 21 oder 51 Messfeldern konfigurierbar.
  • Bildoptimierungskonfigurationen vereinfachen die kamerainterne Bildverarbeitung durch Anpassung der Bildparameter bereits vor der Aufnahme und ermöglichen die vollständige Kontrolle über Scharfzeichnung, Kontrast, Helligkeit, Farbton und Sättigung in verschiedenen Farbmodi.
  • 3-Zoll-LCD-Monitor mit 920.000 Bildpunkten und großem Betrachtungswinkel von 170 Grad.
  • Live View mit Autofokus gestattet die Bildkomposition mithilfe des LCD-Monitors.
    Zwei Betriebsarten werden unterstützt: Freihand oder Stativ.
  • Zwei zusätzliche Bildformate: DX-Format und 5:4. Das DX-Bildformat kann bei Verwendung eines DX-Objektivs automatisch aktiviert werden.
  • Reaktionsschnell: Auslöseverzögerung von ca. 37 ms, Sucherabdunkelung ca. 55 ms.
  • Hochpräziser, robuster Verschluss mit Lamellen aus Kevlar-/Kohlefaserverbundmaterial: Ausgelegt auf 300.000 Auslösungen, kürzeste Verschlusszeit 1/8.000 s und Blitzsynchronzeiten bis zu 1/250 s.
  • Aktives D-Lighting sorgt durch automatische Tonwertkorrektur im Moment der Aufnahme für beste Detailzeichnung in Schatten und Lichtern auch bei enorm kontrastreichen Motiven.
  • Zwei Fächer für CF-Karten: konfigurierbar für parallele (gleichzeitige) oder serielle (aufeinander folgende) Aufzeichnung.
  • HDMI -Videoausgang ermöglicht den Anschluss an hochauflösende Videosysteme.
  • Intuitive Ergonomie mit optimal angeordneten Bedienelementen für schnelle und komfortable Handhabung.
  • Robustes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung hält auch härtesten Einsatzbedingungen stand.
  • Wireless-LAN- und Ethernet-Unterstützung über optionalen Wireless-LAN-Adapter WT-4.

Produktbeschreibungen

12MP 3IN DISPLAY IN

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
46 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Profis für Profis 18. Januar 2008
Von Robert Hill TOP 100 REZENSENT
Eines vorweg: Ich vediene mein Geld mit Fotos. Seit nunmehr über 27 Jahren mit Nikon. Und mit der D3 ist es Nikon nun gelungen, mir ein Werkzeug in die Hand zu geben, das für meine Aufgaben schlicht und einfach perfekt ist. Mit dem AF-S 2,8/24-70 ein superschneller, extem treffsicherer Autofokus, super Abbildungsleistung und das bis ISO 4000! Bis ISO 6400 kann man zur Not auch noch gehen, da ist die D3 immer noch besser als die D2X bei ISO 800. Die Auflösung von "nur" 12,1 MP ist für meine Belange voll ausreichend. Wenn ich größere als Prints als Din A 0 benötige, muss halt die Fachkamera wieder raus. Allerdings hat die Leistung auch ihr Gewicht. Wer am Sonntagnachmittag seine Familie beim Ausflug knipsen will, ist mit etwas leichterem sicher besser bedient...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bella Maccina 2. Januar 2010
Ich vediene mein Geld nicht mit Photographie. Ich fotographiere nun seit 40 Jahren und dies seit 15 Jahren mit dem NIKON System. Ich habe den Umstieg auf die digitale Fotographie mit der D 70 und der D 100 durchgeführt und ärgerte mich ständig über das APS Format. Mit der D3 ist Nikon ein Quantensprung gelungen. Es ist sicher vieles aber nicht alles mit dem Vollformat erklärbar.

Am besten gefällt mir der Umstand, dass meine "alten" D-Objektive wieder in ihren ursprünglichen Brennweiten einsetzen lassen. Die 1.5fache vergrößerung der Brennweite mag bei Teleobjektiven ja ganz nett sein, zerstört aber die klassischen 85er und sämtliche Weitwinkel. Auch meine alten analogen Nikkore liefern sehr gute Bilder an der D3.

Die Kamera ist intuitiv zu bedienen und für meine Anforderungen schlicht und einfach perfekt gelungen. Einstellungen und Umstellungen von diesen z.B. bei Nachtaufnahmen mit ISO 6400 sind simpel durchzuführen und die Ergebnisse spektakulär. Die Auflösung von "nur" 12,1 MP sind auch für meine Belange völlig ausreichend.

Wenn es was zu bemängeln gäbe, ist es der recht hohe Preis und das Gewicht des Gehäuses. Aber einmal im Gepäck, bereute ich den Einsatz nie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein bezahlbarer Traum 6. Juli 2012
Ich fotografiere seit 2008 mit Spiegelreflexkamera. Am liebsten Menschen also Portraits. Nachdem ich von der Canon 30D auf die 7D gewechselt war, wurde mir langsam bewusst, dass ich um Vollformat nicht mehr herumkomme, dazu steuerte auch bei, das ich bei einem Freund die Canon 5D testen durfte.

Bildqualität, besseres Rauschen und tollster Schärfeverlauf sind nur einige Argumente für das Kleinbildformat.

Nach einigem Sparen kaufte Ich mir also endlich die 5D Mark II. Ein Riesen Fortschritt, nur leider war keine meiner Linsen justiert und so viele Bilder auf einer falschen Schärfeebene und nicht scharf wo sie es sein sollten. Außerdem gefiel mir die Auflösung nicht, sowie der Autofokus und die Serienbildgeschwindigkeit.
Auch das Handling und der Body fühlen sich meines Erachtens nicht gut an. Wirkt billig und zu leicht.

Ich wurde mehr und mehr unzufrieden mit der Canon. Das führte zwangsläufig dazu, dass ich mich im anderen Lager umzuschauen begann.

So stieß ich Schlussendlich auf die Nikon D3.
Eine überragende Kamera, die es gebraucht zu sehr guten Preisen gibt.

Ich erhielt ein absolutes Top Angebot im Forum, überlegte nicht lang und schlug zu!

Nikon D3 mit 2900 Auslösungen, keine Gebrauchsspuren, teils noch Original verpackt.
1650 Euro.

Vom Datenblatt erstmal eine Wucht.
- 12 Megapixel (schöne Größe, Kleinbild)
- Pro Gehäuse (Gegen Staub etc abgedichtet und geniales Handling durch integrierten Batteriegriff.)
- 100% Sucher (genial hell)
Auch die Verteilung der Knöpfe ist genial.

Ich muss sagen, so begeistert war ich noch nie von einer Kamera.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll für Tierfotografie und Naturfotografen 29. April 2010
Ich habe diese Kamera gekauft nachdem ich schon einige Jahre zuerst mit der D70 und dann mit der D300 fotografiert habe... Die D300 war zwar schon eine wirklich tolle Kamera: letztendlich aber ergibt sie ab 400 ISO ein ziemliches Rauschen und war so z.B. für Terrarium Aufnahmen ohne Zusatzlicht eher unbrauchbar...

Als ich die D3 ein paar Wochen getestet habe, habe ich daraufhin meine D300 geschenkt: mir war klar, dass ich die D3 nimmer aus der Hand legen würde. Die Schnelligkeit bei Serienaufnahmen ist wirklich beeindruckend: für Tier oder Sportfotografen eben sehr relevant. Dazu kommt eine herrliche Dynamik. Gerade für Situationen wo man Schwarz/Weisse Motive fotografiert, ist eben dieser Faktor sehr relevant und bleibt von der D300 unerreicht. Das Vollformat gibt einem auch deutlich mehr Farbabstufungen: die Farben leuchten richtig!

Für Outdoors also, auf alle Fälle ein absolutes Spitzenprodukt: zumal es auch sehr kräftig gebaut ist und einiges an Misshandlungen aushält: anders wir vergleichbare Canons z.B. Ich habe sie einige Male wo angehaut... Ich habe im Regen und auch in Extremsituationen damit geknipst: es macht der Kamera nichts aus! Ich habe die Kamara allerdings auch Indoors mit Studioblitzköpfe von Elinchrom synchronisiert und auch hier sehr gute Resultate erzielt!

Einige Kritikpunkte (z.B. kein Schüttel - Sensorputz Funktion) finde ich eher lächerlich. Wenn der Sensor einen "Fleck" hat, so wird es von mir eben ordentlich gereinigt: das ist auch wirklich nicht schwer und man hat da auch wirklich einen sauberen Sensor, was das Schütteln alleine oft nicht erreicht...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa238ee10)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Was sollen solche "Rezensionen"? 0 20.11.2007
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden