Nikon SB-400 Blitzger&aum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nikon SB-400 Blitzgerät für Nikon D3, D300, D40, D200, D700. D3x, D80, D60, D90, COOLPIX P6000, P7000
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nikon SB-400 Blitzgerät für Nikon D3, D300, D40, D200, D700. D3x, D80, D60, D90, COOLPIX P6000, P7000

von Nikon
87 Kundenrezensionen

Preis: EUR 199,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch SARRAR und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 gebraucht ab EUR 169,00
  • Leitzahl (m; bei Blitzreflektorstellung 35 mm): 30 (bei ISO 200), 21 (bei ISO 100)
  • Stromversorgung: zwei Mignonzellen (AA)
  • Blitzreflektor in 4 Stufen neigbar: horizontal, 60, 75 und 90 Grad
  • Gewicht (ohne Akkus/Batterien): nur 127 g
  • Abmessungen (H x B x T): 56,5 x 66 x 80 mm

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Nikon SB-400 Blitzgerät für Nikon D3, D300, D40, D200, D700. D3x, D80, D60, D90, COOLPIX P6000, P7000 + Impulsfoto Diffusor, Weichmacher, Bouncer, Softbox für Nikon SB-400, SB400 + Nikon ML-L3 Infrarot-Auslöser
Preis für alle drei: EUR 233,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 2,5 x 2,5 x 2,5 cm ; 127 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 304 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 4806
  • ASIN: B000KKPN5C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Dezember 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (87 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Nikon Blitzgerät SB-400 - kompakt, intelligent, vielseitig
Das besonders kompakte und leichte SB-400 i-TTL-Blitzgerät ist bequem zu transportieren und springt ein, wenn die Leistung eines kameraintegrierten Blitzgeräts einmal nicht ausreicht oder indirektes Blitzlicht zum Einsatz kommen soll. Es ist mit allen Nikon Spiegelreflexkameras nutzbar, die über i-TTL Blitzsteuerung verfügen.

Einfach, intelligent, überzeugend:
Das Nikon Creative Lighting System

Das Licht ist ein entscheidender Bestandteil jedes Fotos. Dennoch hinderte die Komplexität der Blitzfotografie bislang viele, sogar erfahrene, Fotografen daran, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Doch diese Zeiten sind vorbei. Immer mehr Fotografen auf der ganzen Welt entdecken, wie das Nikon Creative Lighting System die Blitzfotografie vereinfacht und praktischer macht. Der Schlüssel dazu ist die atemberaubende i-TTL-Blitzsteuerung von Nikon. Dank dieser Technologie sorgen Nikon-Blitzgeräte stets für eine präzise Blitzbelichtung, die sich an fast alle Aufnahmesituationen anpasst. Die Blitzgeräte und digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon kommunizieren miteinander und führen zusammen die aufwändigen, für die Belichtung erforderlichen Berechnungen durch. Nikons exklusives Messblitzverfahren liefert präzise alle Motivinformationen von vorhandenen Lichtern und Schatten über die Farbtemperatur bis hin zu reflektierenden Oberflächen. Zusätzlich zieht die Kamera Informationen aus ihrer integrierten Datenbank mit über 30.000 Vergleichsaufnahmen hinzu, um die ideale Belichtung zu ermitteln – und das alles innerhalb einer Millisekunde vor jeder Auslösung. Ob auf der Kamera oder als kabelloses Slave-Blitzgerät, das Nikon Creative Lighting System bietet immer wieder aufs Neue zuverlässige und gleichmäßige Blitzaufnahmen.

Helles Licht, große Ideen – das leistet schon ein einziges Nikon-Blitzgerät
Entfernung überbrücken: höhere Blitzleistung
Die integrierten Blitzgeräte der digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon sind intelligent und reaktionsschnell, doch manchmal erfordern weit entfernte Motive etwas mehr Blitzleistung. Verwenden Sie ein externes Blitzgerät und fangen Sie Motive über größere Distanzen mit ausgewogener Beleuchtung ein.
Weiches Licht erzeugen: indirektes Blitzen
Direktes Licht ist oft hart und erzeugt störende Schatten hinter Ihrem Motiv. Drehen Sie den Reflektor in Richtung Wand oder Decke und Sie erhalten weiches Licht ohne harte Schatten, das eine schmeichelhafte Atmosphäre für Porträts erzeugt.
Das Geschehen einfangen: Automatische FP-Kurzzeitsynchronisation
Diese für Außenaufnahmen unentbehrliche Funktion hält das Geschehen mit kurzen Belichtungszeiten und Aufhellblitz fest. Bei Porträts können Sie größere Blendeneinstellungen verwenden und für natürlicher wirkendes Umgebungslicht sorgen. Ihre Kamera schaltet automatisch in diese Betriebsart um, wenn die Belichtungszeit kürzer ist als die Standard-Blitzsynchronzeit von 1/250 Sekunde.
Belichtung beibehalten: Blitzbelichtungs-Messwertspeicher
Der Blitzbelichtungs- Messwertspeicher (FV Lock) behält den korrekten Blitzbelichtungsmesswert für aufeinander folgende Aufnahmen bei, sodass Sie Ihr Motiv heranzoomen, den Bildausschnitt variieren oder eine andere Blendeneinstellung wählen können, ohne die beabsichtigte Belichtung zu verändern. So können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr Motiv richten, ohne sich um Korrekturen an der Belichtung zu kümmern.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

99 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebi am 29. September 2008
Format: Camera
Ich habe den Blitz nun seit etwa 2 Wochen und bin wirklich sehr angetan davon. Da mich immer die extremen Schlagschatten und die sehr unnatürlichen Farben beim Fotografieren mit dem integrierten Blitz meiner D40 geärgert haben, war ich auf der Suche nach einem Aufsteckblitz. Dieser ist für mich aus folgenden Gründen genau der "Richtige":
- sehr handlich (bleibt quasi immer drauf)
- Reflektor schwenkbar (indirektes Blitzen)
- sehr gleichmässige und helle Ausleuchtung
- keine "ausgeblitzen" Motive mehr (schöne Farben)
Diesen Blitz kann ich jedem nur empfehlen, der mit dem integrierten Blitz nicht glücklich ist und dem die "großen" Aufsteckblitze wie SB600-900 zu unhandlich sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
56 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lein, Maximilian am 16. Dezember 2008
Format: Camera
Ich habe vor über einen Jahr vor der Wahl gestanden, mir einen SB-400 oder einen SB-600 zuzulegen. Wegen der Größe fiel die Wahl letztendlich auf den SB-400 und ich habe es nicht bereut. Der Blitz ist wesentlich stärker als der eingebaute Blitz meiner D80 und reicht für typische Innenmotive bei Privatfeiern oder ähnlichem vollkommen aus. Nur bei Fotos während einer Trauung hätte ich etwas mehr Leistung gebraucht. Er lädt auch schnell nach, vor allem, wenn nicht mit voller Stärke geblitzt wird.

Der SB-400 harmoniert perfekt mit der Belichtungsmessung meiner Kamera. Man kann den Kopf auch nach oben schwenken und so lässt sich entweder indirekt blitzen -- oder mit etwas Bastelgeschick sogar ein Diffusor anbauen (Tipp: klebbares Klettband). Der Blitz passt in die Hosentasche und ist so extrem handlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Llewellyn709 TOP 1000 REZENSENT am 13. September 2010
Format: Camera Verifizierter Kauf
Zugegeben: Er ist schwach, verglichen mit seinen 'großen Brüdern' oder entsprechenden Fremdhersteller-Blitzen. Und er ist teuer.
Anfangs hielt mich das vom Kauf ab, inzwischen sehe ich es aber anders. Er ist sein Geld wert, den Kauf habe ich noch keine Sekunde bereut. Allein schon die Größe: Er ist wirklich so winzig, daß er in die Hosen- oder Jackentasche passt und trotzdem noch deutlich stärker als der kamerainterne Miniblitz (bringt schätzungsweise ca. die doppelte Leistung). Nicht, daß das für mich kaufentscheidend war, denn ich habe keine Hemmungen, notfalls auch auf ISO 1600 zu gehen, was die Blitz-Reichweite drastisch erhöht. Aber er hat eine wesentlich schnellere Aufladezeit als der eingebaute Miniblitz - solange nicht Maximalleistung gefragt ist, schafft er auch durchaus mehrere Serienbilder mit schneller Blitzfolge. Ein sehr wichtiger Punkt, da ich die Kamera sowieso immer auf Serienbild geschaltet habe. Außerdem ermöglicht er indirektes Blitzen, im Gegensatz zum eingebauten Blitz.

Diese drei Faktoren gaben den Ausschlag. Für meine Zwecke ist der SB-400 vollkommen ausreichend und ich habe ihn (im Gegensatz zu größeren Blitzen) auch wirklich immer dabei. Er belichtet übrigens ausgesprochen zuverlässig, was ich von den beiden größeren Fremdhersteller-Blitzen (Nissin und Bilora), die ich zuvor einige Zeit getestet hatte, nicht zu 100% behaupten kann. Die waren zwar nicht wirklich schlecht, aber deren Schwankungsquote bei den Bildergebnissen (leicht unterbelichtet, leicht überbelichtet) erwies sich als deutlich größer. Angenehmer Nebeneffekt: Ich komme weiterhin mit einer relativ kleinen Fototasche aus und brauche nicht aufzurüsten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robby am 29. Mai 2010
Format: Camera
Da schon einige Rezensionen existieren halte ich mich kurz. Das Gerät ist ca. doppelt so stark wie die meisten integrierten Blitze, so dass man bei den allermeisten Innenaufnahmen damit gut zurecht kommt. Der grösste Vorteil im Gegensatz zu integrierten Blitzen ist die Möglichkeit den Reflektor in Richtung Decke zu schwenken, also indirekt über die Decke das Licht auf das Motiv abzugeben. Hierdurch wird gerade im Nahbereich und bei Portraitaufnahmen eine Überbelichtung z. B. von Gesichtern vermieden und es entstehen Bilder mit herrlich natürlicher Farbstimmung. Das Gerät ist sehr leicht zu bedienen über z. B. die D 40 auch voll manuell. Der Blitz ist erstaunlich leicht und klein bezogen auf seine Leistung. Die Verarbeitung ist nikontypisch überragend. Also alles in allem sehr empfehlenswert, eins sollte einem klar sein, wer turnhallengroße Räume ausleuchten möchte, muß zu den nächst grösseren Modellen greifen, alle Anderen können bedenkenlos kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von techi VINE-PRODUKTTESTER am 20. Juli 2010
Format: Camera
Ich habe diesen Blitz nun seit etwa 3 Wochen und bin wirklich begeistert.
Neben diesem besitze ich auch noch einen Metz 58 Blitz der aber sehr selten wegen seiner Größe zum Einsatz kommt.
Bei 90% aller Privatfeiern reicht dieser Blitz aus nur in sehr hohen und großen Räumen kommt noch der riesige Metz 58 zum Einsatz.
Die Befestigung an der Kamera geht sehr schnell und einfach, nach dem Aufstecken einfach den Verriegelungshebel umlegen.
Auf der Rückseite ist nur eine READY Led und ein ON/OFF Schalter angebracht.

+ der SB-400 ist sehr handlich und leicht
+ Reflektor ist nach oben schwenkbar
+ sehr gleichmässige und helle Ausleuchtung
+ die Bilder haben schöne Farben und sind richtig belichtet
+ braucht nur 2 Akkus ( Typ AA bei mir Eneloop )
+ nur kurze Ladezeit
+ hält mit einem Akkusatz lange durch
+ kann auch mit Diffusor verwendet werden
+ sehr einfache Bedienung
+++ passt in die Hosentasche und ist daher auch dabei wenn er unplanmäßig gebraucht wird

- nicht zur Seite schwenkbar
- kann nicht zur Ansteuerung anderer Blitze verwendet werden
- nicht gerade billig ( aber jeden Euro wert)

Obwohl in meiner Auflistung auch 3 Minuspunkte stehen gebe ich diesem Blitz 5 Sterne, da ich von der Handlichkeit und der Belichtung begeistert bin.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen