Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Nikon - Professional-DSLR - Fotografieren auf Provi-Niveau mit den Modellen D300, D300s, D700, D3, D3x, D3s: Fotografieren auf Profi-Niveau [Gebundene Ausgabe]

Dré de Man
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Gebundene Ausgabe, 1. November 2010 --  

Kurzbeschreibung

1. November 2010 382733022X 978-3827330222 1
Dieses Buch ist nicht einfach nur ein Buch über Kameras, es ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk mit praktischen Informationen und großartigen Bildern, das Sie mit großer Begeisterung lesen werden. Die professionellen Spiegelreflexkameras D300, D300s, D700, D3, D3x und D3s von Nikon bieten eine Vielzahl von unterschiedlichen Einstellungen. Dieses Buch bringt Sie dazu, alles aus Ihrer Nikon Kamera herauszuholen. Nicht nur alle Funktionen von nahezu allen Bedienfeldern und Einstellungen werden hier ausführlich beschrieben, auch beschäftigt sich ein großer Teil des Buches mit der allgemeinen Fotografie. Von Programmeinstellungen zur Bildbearbeitung, von Lichtmessungen bis Blitztechnik ist hier alles dabei.


Die professionellen und semiprofessionellen Kameras von Nikon sind fast jeder denkbaren fotografischen Aufgabe gewachsen. Die enorme Vielzahl an Möglichkeiten führt jedoch dazu, dass auch erfahrene Fotografen oft nicht imstande sind, das ganze Potenzial ihrer eigenen Kamera zu nutzen.

Sie wissen wahrscheinlich, dass fast alles an diesen Kameras konfigurierbar ist – sogar die Funktion einzelner Tasten. Das ist ein gewaltiger Vorteil, den Sie aber nur nutzen können, wenn Sie viele Stunden mit dem Benutzerhandbuch verbringen. Dieses Buch bietet Ihnen eine sehr angenehme Alternative dazu. Die Informationen über die einzelnen Funktionen der Kameras werden kombiniert mit tiefer gehenden fotografischen Kenntnissen und Praxistipps. Hier erfahren Sie, wie Ihnen in fast jeder Situation die bestmögliche Aufnahme gelingt. Die vom Autor mit Aufnahmedaten versehenen Fotografien veranschaulichen Ihnen die Praxistipps.

Dieses Buch wird Ihnen nicht nur Expertenwissen vermitteln, sondern vor allem Ihre Begeisterung für die Fotografie, insbesondere für die mit Nikon-Kameras, wecken.


Aus dem Inhalt:
  • Wie Sie Lichter und Schatten optimal darstellen
  • Welche Faktoren die Geschwindigkeit bei Serienaufnahmen bestimmen
  • Wie Sie Fehler bei der Lichtmessung verhindern oder nachträglich ausbessern
  • Wie Sie den Autofokus in jeder Situation richtig einstellen
  • Welche Objektive für welchen Einsatz am besten geeignet sind
  • Tief greifendes Wissen und Tipps für die Einstellung der Menüs

und das besondere Plus auf beiliegender Klappkarte:

Motivkompass für unterwegs

Auf einen Blick und immer dabei: beispielhafte Aufnahmesituationen mit den wichtigsten Tipps für gelungene Bilder zusammen mit den Aufnahmedaten wie Blende, Brennweite oder Belichtungszeit.



Dré de Man ist professioneller Fotograf, Journalist und Buchautor. Er hat inzwischen mehr als fünfzehn Bücher über digitale Fotografie und Bildbearbeitung – sowohl in niederländischer als auch in deutscher Sprache – veröffentlicht. Der leidenschaftliche Nikon-Experte fotografiert seit über drei Jahrzehnten mit Nikon. Seit 2004 testet er exklusiv und ausführlich jede einzelne Nikon-Spiegelreflexkamera und fast alle Nikon-Objektive.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 328 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 382733022X
  • ISBN-13: 978-3827330222
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 19,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 211.581 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dré de Man ist professioneller Fotograf, Journalist und Buchautor. Er hat inzwischen mehr als fünfzehn Bücher über digitale Fotografie und Bildbearbeitung – sowohl in niederländischer als auch in deutscher Sprache – veröffentlicht. Der leidenschaftliche Nikon-Experte fotografiert seit über drei Jahrzehnten mit Nikon. Seit 2004 testet er exklusiv und ausführlich jede einzelne Nikon-Spiegelreflexkamera und fast alle Nikon-Objektive.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die neue Auflage gibt es anscheinend nur als Buchform; habe mir das Buch heruntergeladen und musste feststellen, dass nur die ältere Auflage da war (also nicht mit D4, D800, usw.). Das Titelbild das Buches wird war mit der neuen Auflage angezeigt, aber das war es schon ......
War diese Rezension für Sie hilfreich?
44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr gute Inhalte - Umsetzung als Buch schlecht 11. März 2012
Von Sucher
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch bietet Informationen, die sonst mühsam zusammengesucht werden müssen und erfüllt das auf der Rückseite gegebene Versprechen, Informationen zu Funktionen mit fotografischen Kenntnissen und Praxistipps miteinander zu verbinden, sehr gut. Es geht weit über das hinaus, was z. B. David D. Busch oder Darell Young in ihren Nikon-Büchern bieten.

Besonders informativ war für mich Kapitel 6 über Objektive. Die hier zu findenden Aussagen sind im Zusammenhang mit Messwerten, z. B. von der Website Photozone, ausgesprochen hilfreich für eine Kaufentscheidung. Die nüchtern-sachliche Gegenüberstellung von Photoshop und Capture NX in Kapitel 9, mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen, fand ich ebenfalls sehr nützlich. In den Kapiteln 2, 3 und 4 fand ich Antworten auf bisher offengebliebene Fragen zum manuellen Modus, zur Spotmessung, zur manuellen Fokussierung und weiteren wissenswerten Details.

Für mich ist es ein Buch, was ich bisher oft in die Hand genommen habe und als Nachschlagewerk benutze - aber genau hier fangen die Probleme an.
Eine gezielte Nutzung ist aufgrund mangelnder Systematik unzureichend und mühsam.

Auffallend ist, dass sich kein Vorwort findet. Hier werden üblicherweise benutze Nomenklaturen, z. B. zu abgebildeten Menüs, Schreibweisen etc. erläutert. Diese finden sich hier irgendwo im Text, aber wo war das? Mal hier mal da! Die vielen gut komprimierten Zusammenfassungen in Info-Kästen sind auch nirgendwo gelistet.
Das Stichwortverzeichnis hilft hier und auch sonst nur sehr begrenzt weiter. Es umfasst knappe 3 Druckseiten, die 319 Buchseiten abdecken wollen. Das wirkt lustlos gemacht oder unwissend oder beides zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erwartungen entäuscht 18. März 2012
Von Foto-Fan
Format:Gebundene Ausgabe
Die Rezension von Sucher sagt eigentlich schon (fast) alles.

Ich hatte ein Buch erwartet, in dem (Zitat Umschlagtext) "Tief greifendes Wissen und Tipps für die Einstellungen der Menüs" vermittelt werden. Nur leider wird dieses Versprechen oft nicht eingelöst. In keinem Wort wird z.B. darauf eingegangen, wie sich der Unterschied zwischen 12-bit und 14-bit Farbtiefe bei NEF auswirkt. Das hätte ich aber von einem Buch für Fortgeschrittene erwartet.

Zur Ehrenrettung muß man sagen, dass das Kapitel zur Nikon-/Kamera-Geschichte recht interessant ist. Und das Kapitel zu den Objektiven gibt einen guten Überblick über Nikon-Objektive.

Fazit: Für Einsteiger als Überblick geeignet, Fortgeschrittene mit Vorbildung sollten nicht allzu viel neue Informationen erwarten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ... 23. Februar 2011
Von Guy
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich habe ich ein Buch gefunden, das den Interessenten auf verständliche Art und Weise informiert, was die verschiedenen Knöpfe und Schalter an einer Nikon Kamera wirklich bedeuten und wie die man die Menüs einstellen kann (soll), damit man sich später voll und ganz auf die Fotografie konzentrieren kann.

Der Autor geht ganz genau auf die unzähligen Einstellmöglichkeiten, Messfeldsteuerungen (AF-S, AF-C...) und Lichtmessungen ein, man bekommt eine Antwort, wie man richtig scharf stellt, auf was man aufpassen sollte, wo man an seine Grenzen stößt und wie man trotzdem ein gutes Bild schießen kann. Das Buch beinhaltet sehr viele Fotos und was mich besonders zufrieden stellte, waren die Auswirkungen in den Fotos. Auf vielen Seiten befinden sich nämlich die gleichen Beispielbilder, jedoch mit verändertem Weißabgleich, unterschiedlicher Belichtung, Messung (Spot, Mittelbetont...)usw. Hier sieht man auf Anhieb, was die verschiedenen Einstellungen mit sich bringen. Diesen Vergleich suchte ich vergebens in anderen Bücher. Kapitel 6 gibt außerdem noch einen guten Einblick in die verschiedensten Objektivgruppen und was man bei DX/FX beachten sollte. Zudem findet man unter praktisch jeder Abbildung die wichtigsten Informationen zur Verschlusszeit, Blende, ISO... und die Brennweiten sind jedes Mal in FX/DX angegeben.

Für mich ist dies ein sehr informatives Buch, das mich inhaltlich positiv überraschte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Didaktisch geschickt - Fokus auf das Wesentliche 13. September 2011
Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
"Nikon-Professional-DSLR: Fotografieren auf Profi-Niveau" wendet sich an die Besitzer einer der aktuellen professionellen und semiprofessionellen Nikon-Kameras D300(s), D700 und D3(s, x). Das Bedienungskonzept mit seinen diversen Menüeinstellungen ist bei diesen Nikon-Modellen sehr ähnlich, sodass die Informationen im Buch universell verwendbar sind.

Im ersten Teil erklärt de Man die physikalischen Grundlagen der Fotografie wie Blende, Verschluss, Weißabgleich und Schärfentiefe. Aber auch kompliziertere Themen wie die Belichtungssteuerung und -messung, sowie die verschiedenen Scharfstellungsmodi und die Blitzfotografie kommen nicht zu kurz.

Das Buch fängt genau da an, wo ein Handbuch normalerweise aufhört. Klassische Kamerahandbücher listen die verschiedenen Optionen anhand der Menüfolge auf und beschreiben die praktische Anwendung bestenfalls in kurzen Beispielen. Die unübersehbare Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten lässt den Anwender aber meist schnell verzweifeln. Welche Einstellungen sind im Praxisfall überhaupt sinnvoll? Was ist Spielerei und was ist unverzichtbares Werkzeug? De Man verfolgt ein klares Konzept: Spielerisch nimmt er den Leser an die Hand und bebildert die Auswirkungen der verschiedenen Einstellungsoptionen detailliert. Am Beispiel Belichtungsmessung wird ein und dasselbe Motiv einmal mit Spotmessung, ein weiteres Mal mit mittenbetonter Messung und dann mit Matrixmessung fotografiert. Die bildgestalterischen Veränderungen erkennt der Leser sofort. Die relevanten Einstellungskombinationen prägen sich dadurch besonders gut ein und der Leser lernt seine Kamera aus der Perspektive des Praktikers kennen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Zu empfehlen für Fortgeschrittene
Dieses Buch ist nicht (unbedingt) für Einsteiger in die DSLR-Fotografie gedacht, allerdings auch nicht für den Vollblutprofi. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von EinMann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fotografieren mit Nikon
Wer beim Fotografieren eine Nikon sein Eigen nennen kann ist mit diesem Buch genau nauf der richtigen Seite angelangt. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Alois Egger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein sehr guter Kauf
Die Lieferung erfolgte umgehend, der Preis war phänomenal, die Verpackung sehr gut. Der Inhalt des Buches übertraf meine Erwartungen, da der Verfasser auf die... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Gerd Ries veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr anschaulich erklärt
Für Laien sehr gut und anschaulich erklärt. Einem Profi wird das Niveau nicht ausreichend sein. Das Buch ist sehr gut aufgebaut
Vor 12 Monaten von Petzi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kein Buch für Fortgeschrittene
Das Buch ist in Kapitel zu bestimmten Themenkreisen aufgemacht (z.B. "Farbe", "Belichtung und Belichtungsmessung"), was es grundlegend von den üblichen Kamerabüchern... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Katze Grelly veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut, könnte aber besser sein
Leider wird von der erwähnten D4 nichts gesagt, es wird kein Bezug genommen. Trotzdem ist das Buch sehr informativ znd unterhaltsam.
4 Sterne
Vor 19 Monaten von Gerhard Rössel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewertung
Das ist ein super Buch für alle die mehr wissen wollen.
Wie es geht und warum ein guter Vorsatz nicht immer die Lösung bringt. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Michael Huppert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein spitzen Buch
Seit ich dieses Buch gekauft,und sofort gelesen habe,werden die Fotos um einiges besser. Ich dachte immer ich hätte die D300s war halbwegs richtig eingestellt,aber dem war... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von codi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lohnend
Endlich ein Fotobuch, das nicht nur eine schön bebilderte und ausgeschmückte Version des Handbuches darstellt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2012 von E. Jacob
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!
Die Inhalte waren für mich als Einsteiger in das Bedienen von Profikameras absolut hilfreich. Tolle Gliederung und für Jedermann verständlich.
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von SR-Ikone
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar