Elektronik Geschenkefinder
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 89,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Great Britain Deals
In den Einkaufswagen
EUR 91,47
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 99,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: FotoPalme
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nikon EN-EL4A Lithium-Ionen Akku (2450 mAh) für D3/D3x/MB-D10/PDK-1

von Nikon

Unverb. Preisempf.: EUR 159,99
Preis: EUR 89,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 70,99 (44%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch GIL ENTERPRISE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 89,00 2 gebraucht ab EUR 55,00
  • intelligenter Lithium-Ionen-Akku mit hoher Kapazität und integriertem Mikrochip für fortschrittliches Energiemanagement
  • 2450 mAh Kapazität
  • für D3/D3x/MB-D10/PDK-1

Wird oft zusammen gekauft

Nikon EN-EL4A Lithium-Ionen Akku (2450 mAh) für D3/D3x/MB-D10/PDK-1 + Nikon BL 3 Abdeckung + Nikon MH-21 LADEGERÄT F. EN-EL4/EN-EL4A (Ers.)
Preis für alle drei: EUR 265,07

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 5 x 3 x 1 cm ; 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 181 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 25347
  • ASIN: B000GBERAM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Kompakter, leistungsgesteigeräter Lithium-Ionen-Akku für die Stromversorgung digitaler Spiegelreflexkameras der Nikon D2-Serie und der analogen Nikon F6 (über MB-40 Batterieteil). Pro Ladezyklus können mit einer Digitalkamera bis zu 3.800 Bilder aufgenommen werden. Der EN-EL4a weist keinen »Memory-Effekt« auf, sodass er jederzeit und bei jedem Ladestand neu aufgeladen werden kann. In den Akku ist ein Mikrochip integriert, der eine genaue Analyse von Ladestand und Lebensdauer des Akkus ermöglicht. Der EN-EL4a kann im Schnellladegerät MH-21 geladen werden.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Reichmann am 19. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Accu geholt um einen Zweitaccu zum Originalaccu zu haben.

Der Accu funktioniert bestens und hat ein sehr gute Leistungsfähigkeit.
Ich komme auf ca 1800 Bilder pro Ladung mit der D2Xs.
(Bei der vollen Auflösung, RAW und JPEG speicherung)

Der Accu ist schnell geladen,
informiert in der Kamera über seinen Ladezustand und ist unempfindlich bzgl. des Memoryeffektes.

Das einzig negative ist leider der hohe Preis,
aber da ich schon eine hochwertige Kamera habe,
werde ich nicht beim Accu Geld sparen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kölsche Jeck am 13. November 2012
Verifizierter Kauf
Achtung! Habe jetzt zweimal augenscheinlich Original Nikon EN-EL4a über Amazon s.a.r.l. bezogen,
die beide falsch oder abweichend etikettiert sind. Die Akkus zeigen als Aufdruck eine Leistung von 2450 mAH (Original Nikon EN-EL4a - wie jeder weiss 2500 mAH). Die Beschriftungsfelder und die Schrift sind weiss anstatt silber, im Feld unter dem Schriftzug "Made in Japan" ist die Angabe in Schwarzdruck (beim Original gestanzt/graviert). Weitere Abweichungen im Bereich des Entsorgungssymbols und v.a.
Die Verpackung ist 1:1 und ohne Unterschied. Für Amazon ist somit diese Abweichung vom Original nicht erkennbar, und sollte es tatsächlich eine Produktfälschung sein, nicht dafür verantwortlich zu machen.
Die Angelegenheit wird gerade von Nikon geprüft.
Es wäre zu ärgerlich, wenn man auf diese Weise getarnte minderwertige Ware beziehen würde, denn der Original EN-EL4a ist von der Leistung her einzigartig und ermöglicht Shootings von bis zu 4000 !! Auslösungen ohne Aufkaden.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Hese am 12. August 2008
Verifizierter Kauf
Großartiger Akku, der auf der D2x ohne Probleme 1200 Bilder bringt. Wer richtig viele Bilder an einem Tag machen will/muss, der sollte dem EL4A definitiv haben. 10/10
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Schneider am 27. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Wie bei allem, wo Nikon drauf steht, ist ein hoher Preis drinnen. Auch beim en-el 4a. Nun habe ich meine D2X schon ziemlich lange - und der Originalakku zeigt bei der Diagnose immer noch Stufe 1 von 4 (also nur ein Strich unter neu). Die Kamera ist ein Zweitgehäuse und nicht im Dauereinsatz, aber schon sehr, sehr viel, weil sie auf allen Reisen wegen ihrer Witterungsunempfindlichkeit dabei ist. Im RAW-Jpeg-Modus gehen sich im Schnitt 800 Auslösungen aus. Wer mehr braucht, der muss das etwas unhandliche Ladegerät oder einen Ersatzakku mitnehmen (zum Thema Preis - siehe oben). Trotzdem bleibe ich bei Original-Nikon-Ware, mit Nachbau hatte ich schon böse Erfahrungen. Und ehrlich: Wie oft kauft man schon so ein gutes Stück? Die fünf Sterne gebe ich nach wirklich sehr langjähriger Erfahrung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.P. am 24. Oktober 2011
Ich verwende seit Jahren die EN-EL3-/EN-EL3a-Akkus von Nikon (immer Originalakkus) zur Stromversorgung meiner DSLR's und war mit diesen auch immer zufrieden.

Wenn man aber (wenn man's braucht) erstmal mit einem EN-EL4a gearbeitet hat, werden die EN-EL3's und 3a's nur mehr als Reserve auf die Fotopirsch mitgenommen.
Die EN-EL4a halten mindestens drei Mal so lange, wie die kleineren Pendants. Bei meiner D700 (hängt natürlich auch immer davon ab, wie stark der LCD-Screen genutzt oder welche Objektive genutzt werden, Live-View ja oder nein, Nutzung interner Blitz, wenn vorhanden etc.)war mit den EN-EL3a nach maximal 650 Aufnahmen Schluss.
Beim EN-EL4a sind jetzt 1.000 Aufnahmen drauf und der Akku hat immer noch 52 % Ladung.

Den gegenüber den EN-EL3a etwas höheren Anschaffungspreis nehme ich bei der Leistung gerne in Kauf. Hinzu kommt die Möglichkeit, den Akku am Ladegerät kalibrieren zu können, um den Ladezustand zuverlässig angezeigt zu bekommen.

Wenn man zB. den Handgriff MB-D10 (passend zur D300, D300s, D700) kaufen möchte oder sein Eigen nennt, so muss man, damit den EN-EL4a darin einsetzen kann, eine eigene Abdeckung kaufen, die nicht gerade billig ist.
Sinnvoller ist es bei einer kompletten Neuanschaffung das Nikon Power Drive Kit PDK-1 zu erwerben.

Darin enthalten das Ladegerät, die Abdeckung, der EN-EL4a-Akku und der Handgriff MB-D10. Aktuelles Manko: Ich musste bis zur Lieferbarkeit über zwei Monate warten, das muss aber nicht immer so sein und man erspart sich gegenüber den Einzelpreisen eine schöne Stange Geld.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Stuttgarter am 26. September 2013
Verifizierter Kauf
Wenn ich im Ausland unterwegs bin, brauche ich Akkus, auf die ich mich verlassen kann. Mehr als 1.000 Aufnahmen sind mir diesem Nikon-Akku möglich, Fotografen-Herz was willst du mehr. Volle Kaufempfehlung, lasst die Billig-Akkus liegen. Wer schon 10.000 Euro für eine Profiausstattung bezahlt, der wird sich einen Original-Akku entscheiden. Es sei denn, die Kamera dient nur als Statussymbol ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen