Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Nikon D700 (Kamerahandbücher) Gebundene Ausgabe – 1. September 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 56,90
1 gebraucht ab EUR 56,90

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Markt+Technik Verlag; Auflage: 1 (1. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827244439
  • ISBN-13: 978-3827244437
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 2,5 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 537.843 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Gradias ist seit 1980 selbstständiger Grafikdesigner und Fotograf. Seit 1997 hat er über 120 Fachbücher in den Bereichen Grafik, Video und Fotografie veröffentlicht, die teilweise in acht Sprachen übersetzt wurden. Außerdem schreibt er regelmäßig für diverse Fachzeitschriften Artikel. Er fotografiert seit 1985 mit Nikon-Kameras und sammelt diese auch. Auf seiner Website www.gradias.de finden Leser viele weitere Informationen zu den jeweiligen Themen. Seine Kompetenz als Fotograf stellt er auf www.gradias-foto.de unter Beweis.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Michael Gradias ist ja inzwischen so was wie ein Markenname in Sachen Fachbücher für Digitalfotografie -- kaum eine Digitalkamera, die er nicht unter die Lupe und für Einsteiger und Fortgeschrittene in Form von Grundlagen- und Praxisbüchern detailreich für die bestmöglichen Bilderergebnisse beschrieben hat -- mit seinem Nikon D700 nimmt er sich nun Nikons erste Vollformat-Profikamera für den Alltag und jedermann vor und beschreibt ihren Einsatz und ihre Funktionen mit der ihm typischen entspannten Professionalität in Wort und Bild.

Gradias beginnt für Einsteiger: erste Schritte, Bedienung und Hardware von Akku bis Speicherkarte und erste Bilder. Schön dokumentiert mit Bildern und übersichtlichen Texten. Dann die Belichtungsautomatik und der Autofokus bis hin zu erweiterten Funktionen wie Live-View, Dioptrienausgleich oder Reinigung. Gradias hat eine freundliche und nette Art, die Möglichkeiten der Kamera zu erklären -- weder überheblich noch kompliziert weist er auf Stolpersteine und unbekannte Features hin.

Dann geht er weiter die Kamera durch: die Änderung der Aufnahmeinformationen, Aufnahme-, Wiedergabe- und Individualfunktionen bis hin zu den System-Funktionen von der Monitorhelligkeit über HDMI bis zu GPS. Auch die kamerainternen Bildbearbeitungsfunktionen nimmt er aufs Korn, bevor er sich noch um die Erweiterungsmöglichkeiten kümmert: externe Blitze, zusätzliche Filter und Objektive.

Klasse ist das Kapitel mit den Praxisworkshops: drei Aufgabenstellungen, die er Schritt für Schritt in der praktischen Umsetzung löst. So lernt man, den Inhalt der vorherigen Kapitel gleich in der Praxis umzusetzen.

Zuletzt dann noch die Programme zur Kamera: Nikon ViewNX, Camera Control Pro2 und Capture NX 2 für die Bildübertragung, Verwaltung und Nachbearbeitung.

Gradias' Nikon D700 ist ein schönes, informatives und gut strukturiertes Buch, das die ersten Schritte und auch den fortgeschrittenen Einsatz mit der Nikon D700 spielend einfach macht -- wer von Anfang an Spaß mit seiner neuen Kamera haben will, ist bei Gradias gut aufgehoben. --Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Gradias hat zahlreiche Bücher zum Thema Bildbearbeitung, Grafik und Video geschrieben - ein Thema, das durch die aktuelle technische (und preisliche) Entwicklung immer attraktiver geworden ist.
Aktuell sind von ihm bisher über 190 verschiedene Buchtitel erschienen, die teilweise sogar in andere Sprachen übersetzt wurden. Der gelernte Grafikdesigner und anerkannte Fachbuchautor vermittelt Inhalte leicht verständlich und trotzdem mit dem jeweils fachlich notwendigen Hintergrund.
Auf seiner Website www.gradias.de finden sich viele weitere Informationen. Dort sieht man auch die Ergebnisse einer weiteren Leidenschaft des Autors: Das Fotografieren! Viele Bildbeispiele zeigen auch hier seine Kompetenz.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Konstantin Prinz am 25. August 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die original Nikon Anleitung die der Kamera beiliegt ist dick und ausführlich, was die Menüoptionen angeht. Was dem Einsteiger, bzw. Umsteiger abgeht ist sich in dieser Fülle zurechtzufinden und Optionen gegeneinander abzuwägen.
Diese Buch hat mich dahingehend völlig enttäuscht. Mir scheint der Vergleich mit IT Fachbüchern angebracht: So wie Markt&Technik dort gegen O'Reilly steht, so scheint es auch um diesen Band bestellt. Reich bebildert wird der Zusammenbau der Kamera erklärt und die Bedienelemente 1:1 der Originalanleitung wiedergegeben. Wo ist da bitte der Mehrwert? Dann geht es weit und breit über den Unterschied zum DX Format und die Historie der Nikon- und Digitalfotografie inkl Abbildung der Sammlung des Autors, die mir in diesem Zusammenhang herzlich egal ist, will ich doch endlich lernen wie meine D700 gute Bilder macht! Zudem scheint der Autor narzisstisch veranlagt, findet sich sein Name doch explizit unter jedem (!) Foto in diesem Band.

Ich habe dann mal weiter hinter reingeblättert, fand das aber auch nicht erhellender (ich will nicht wissen WIE man die ISO Automatik einschaltet, sondern wann sie sinnvoll ist und wann nicht) und habe den Band dann stante pede retourniert.

Ein Tag Nikon School Spiegelreflexpraxis mit der D700 hat dann, zu zugegebenermaßen deutlich höherem Preis, stattdessen meine Verständnislücken zur Anleitung geschlossen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katze Grelly TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Mai 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Inhalt des mächtigen und vom Richtpreis her teuren Buches geht vom Informationswert kaum über die Original-Betriebsanleitung hinaus. Selten fließt einmal ein hilfreicher Praxistip ein. Die vielen, teilweise recht ordentlichen Bilder, mit denen die Funktionsbeschreibungen garniert sind, weist das Nikon-Handbuch natürlich nicht auf. Geradezu widersinnig:Vieles wird anhand von DX-Objektiven erklart und demonstriert. Wer kauft aber schon eine D700, um anschließend mit DX-Objektiven (außer in Notfällen) und 5 MP zu fotografieren!? Gut ist, daß der Autor nicht nur auf Nikon-Zubehör Bezug nimmt, sondern auch Alternativen benennt.

Fazit: Für halbwegs erfahrene Fotografen ziemlich überflüssig, für weniger erfahrene eine farbig illustrierte Bedienungsanleitung mit (zu) wenigen nützlichen Tips.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reto Baumann am 10. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich hätte mir mehr Praxistipps gewünscht, wie ich die Kamera bedienen muss steht ja schon in der Bedienungsanleitung. Und die grossangekündigten "Workshops" sind auch nur gerade drei.
Gross aufgemacht - wenig Inhalt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Peter am 30. April 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Bücher von Herrn Michael Gradias sind aus meiner Sicht immer zu empfehlen. Die Kamera wird detailliert beschrieben, auf die einzelnen Funktionen wird ausgiebig eingegangen. Die entsprechenden Beispielaufnahmen sind gut nachzuvollziehen, die Aufnahmedaten werden für jedes Bild dazugeliefert. Für die Tipps und Tricks bin ich dankbar, denn auch ich lerne ständig dazu.
Neben der Kamera wird auch auf die Bildbearbeitung eingegangen. Mir hat auch dieses Kapitel gut weitergeholfen.
Also von mir ganz klare Kaufempfehlung und fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen