EUR 39,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Nikon D5300. Das Kameraha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 13,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 24 Bilder anzeigen

Nikon D5300. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 24. Februar 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 27,47
68 neu ab EUR 39,90 6 gebraucht ab EUR 27,47

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Nikon D5300. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz (Galileo Design) + dipos Nikon D5300 Schutzfolie (6 Stück) - kristallklare Premium Folie Crystalclear + Nikon D5300 SLR-Digitalkamera (24,2 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Full HD, HDMI, WiFi, GPS, AF-System mit 39 Messfeldern) Kit inkl. AF-S DX 18-105 VR Objektiv schwarz
Preis für alle drei: EUR 799,88

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 397 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (24. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836228424
  • ISBN-13: 978-3836228428
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 2,8 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.576 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Stephan Haase hat mit dem Nikon D5300. Das Kamerahandbuch eine leitfadenorientierten Anleitung für ihre Nikon D5300 geschrieben - die DX-Format-Kamera mit stolzen 24,2 Megapixeln und integrierten Wi-Fi- und GPS-Funktionen lässt sich zwar problemlos intuitiv bedienen, wer jedoch tiefer aus dem Potenzial der Kamera schöpfen will, ohne probieren oder selbst testen zu müssen, kann sich auf Haases Handbuch verlassen, das von Menü, Optionen, Einstellungen, Einsatz und Zubehör keine Fragen zur Nikon D5300 offen lässt.

Zuerst stellt Haase die Kamera vor, Schalter für Schalter, Taste für Taste und Steckplatz für Steckplatz: Bilder, Detailausschnitte der Hardware und Menüs. Weiter die Bedeutungen und Möglichkeiten der Einstellungen, Modi und Konfiguration. Es folgen Belichtung, Schärfe, Objektive und Zubehör, Licht und Farben, Blitzlicht, Filmen sowie die Unterschiede in den verschiedenen thematischen Aufnahmebereichen wie Porträt, Landschaft oder HDR. Zuletzt dann Bildbearbeitung und Präsentation. Mit dabei eine externe Kurzreferenz für unterwegs!

Nikon D5300. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz ist ein umfassendes Schritt für Schritt Praxisbuch für das Kennenlernen, Konfigurieren und Einsetzen der Nikon D5300 - darüber hinaus liefert Haase aber auch Hintergrund- und Praxiswissen rund um die digitale Fotografie. Wer die Nikon D5300 ihren Möglichkeiten entsprechend einsetzen will, wird bei Haase finden was er braucht. -Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

»Das Buch ist gut gegliedert und auch für Anfänger geeignet. Für Kamerakäufer, die mehr aus ihrer D5300 machen wollen oder in der SLR-Fotografie ihr Hobby entdecken, ein klarer Kauf!« (webdigital.de 2014-03-00)

»Der Autor erklärt auf einfache und leicht verständliche Art und Weise alle wichtigen Funktionen und Einstellungen der Kamera. Die anschauliche Erklärungsweise liefert dem Leser eine wertvolle Hilfe für die Praxis. An vielen Stellen erhält der Leser wichtige Informationen zur Funktionsweise der Kamera, die man so im Handbuch nicht beschrieben findet.« (Testmania 2014-03-00)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffi E. am 12. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ich finde das Kamerahandbuch zur D5300 sehr gelungen. Es werden nicht nur alle Kamerafunktionen erklärt, es wird auch viel Hintergrundwissen vermittelt beispielsweise zum Autofokus und zum Weißabgleich. Das hat mir sehr geholfen, zu verstehn, wie die Kamera eigentlich funktioniert. Auch das fotografieren mit Blitz wird ausführlich beschrieben. Meine Blitz-Fotos sehen nun viel besser aus. Kann das Buch jedem empfehlen, der die Möglichkeiten der Nikon auch nutzen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mimas am 2. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bevor ich meine D5300 bekam, die meine erste Spiegelreflexkamera ist, lieh ich mir von einem Arbeitskollegen das Handbuch für seine Nikon D60 aus, um überhaupt erst mal einen Überblick zu bekommen. Von Fotografie wusste ich bis dahin noch kaum etwas. Schon nach den ersten Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und war begeistert.
Die Begeisterung beim Lesen dieses Buches für die D5300 hielt sich leider von Anfang an in Grenzen. Es beginnt mit der Beschreibung der Kamerafunktionen, was es ja auch schließlich soll. Da ich mich aber nach 3 Monaten mit der Spiegelreflex immer noch für einen blutigen Anfänger halte, bringt mir die Beschreibung einzelner Funktionen mit nur wenigen praktischen Beispielen, wie sie auch im Nikon Handbuch der Kamera stehen, erst mal nicht viel. Und die Funktionsbeschreibungen gehen immerhin bis Seite 165. Obwohl die Funktionen der D5300 sicher ausführlich und gut beschrieben sind, kam das Buch mir zunächst wie das werksseitige Handbuch von Nikon vor.
Im Praxisratgeber für die D60, den ich vor nur wenigen Wochen gelesen habe, wurde von Anfang an viel Basiswissen bildhaft und mit vielen unterschiedlichen Beispielen vermittelt, was zum besseren Verständnis des Inhalts und besonders der Kamerafunktionen geführt hat. Ich war begeistert von der Heranführung in das Thema Spiegelreflex, begeistert vom Basiswissen was darin vermittelt wurde. Begeistert von der humorvollen Art des Autors, dessen kleine Scherze doch gut im Gedächtnis blieben und dafür sorgten, dass der eigentliche Inhalt im Gedächtnis bleibt - was gerade für einen Anfänger beim Thema fotografieren mit der Spiegelreflexkamera mit Sicherheit kein Leichtes ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joe am 8. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist gut strukturiert, und auch für Anfänger geeignet . Da ich meine NIKON neu gekauft habe bestellte ich mir auch gleich alle drei Bücher von der NIKON D5300 (die kommen im Search sofort hoch) (auf AMAZON) dazu. Dieses Buch ist gut ausgeführt und gut beschrieben, jedoch sehr schwer für über Kopf lesen. Es enthält auch einige Tipps und Tricks, hat aber in Summe nicht den Charme bzw. den letzten Kick für 4* oder 5* Bewertung.
Damit ist gemeint, wie man als Fotograf das Buch liest, wenn man damit die Leidenschaft der Fotografie umsetzen möchte und dementsprechend auch ein Erwartungshaltung an den Autor hat, wie er das Buch schreibt. Sorry, ich weiss dies ist ein/mein subjektiver Eindruck und soll die Leistung des Autors nicht schmälern.
AMAZON lieferte auch wie immer super schenll und super gut verpackt , wiederum sehr gutes Service.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Th. Leibfried TOP 500 REZENSENT am 18. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Die D5300 ist meine aktuelle Hauptkamera in Sachen digitaler Spiegelreflex-Fotografie. Nun bin ich kein Anfänger mehr, würde mich als Fortgeschrittenen bezeichnen. Zum einen fotografiere ich nun schon ein paar Jahre digital, zum anderen habe ich mich intensiv beim Testen von verschiedenen Kameramodellen mit den Spezifikationen dieser Geräte (DSLR, Kompakt, Bridge, System) beschäftigt und schließlich auch Anfang dieses Jahres einen Fotokurs belegt. Bücher zum Thema Fotografieren habe ich einige, bis vor kurzem alle ohne konkreten Zusammenhang mit einem bestimmten Kameramodell. Mit dem Handbuch zur D3300 aus demselben Verlag hat sich geändert.

Mit dem Nikon-Bedienkonzept bin ich gut vertraut. Die D5300 und die D3300 werden bei mir aktuell noch ergänzt durch die D3200 und die D7100. Gut vertraut birgt immer eine Gefahr: dass man sich nämlich auf dem eigenen Wissen ausruht und nichts dazu lernt. Betriebsblindheit nennt man das. Und so nehme ich von Zeit zu Zeit – zu selten, zugegeben – entsprechende Unterlagen (Handbuch) her und lese quer oder gezielt nach Themen.

Das Handbuch von Stephan Haase ist eine sehr gute Mischung zwischen Einführung in die Welt der (digitalen) Fotografie und der Technik der D3300. Haase greift alle wichtigen Begriffe und deren Hintergrund auf, wie Belichtung, Blende, Schärfentiefe, Weißabgleich und manches mehr. Gleichzeitig wird beschrieben, wie man diese Einstellungen an der Kamera verändert und nutzt. Das ist die perfekte Kombination, wenn man die D5300 gewählt hat. Die allgemeinen Themen sind zwar generell gültig und die Nikon-Spezifika auch leicht auf andere Nikon-Modelle übertragbar, für Nicht-Nikon-Nutzer empfehlen sich aber andere Bücher.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen