Hinzufügen
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon AF-S Nikkor 35 mm 1:1,4G Objektiv (67 mm Filtergewinde)

von Nikon
5 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 2.189,00
Preis: EUR 1.799,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 390,00 (18%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
2 neu ab EUR 1.799,00 5 gebraucht ab EUR 1.299,00
  • Brennweite: 35 mm
  • Lichtstärke: 1:1,4
  • Optischer Aufbau: 10 Linsen in 7 Gruppen, mit asphärischer Linse
  • Nanokristallvergütung
  • Mitgeliefertes Zubehör: Gegenlichtblende HB-59, Objektivbeutel CL-1118

Wird oft zusammen gekauft

  • Nikon AF-S Nikkor 35 mm 1:1,4G Objektiv (67 mm Filtergewinde)
  • +
  • Hoya HD UV Filter 67mm
Gesamtpreis: EUR 1.840,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • www.nikon.de

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Technische Details [PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 9 x 8,3 x 8,3 cm ; 599 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 794 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 1429
  • ASIN: B0042X9LB0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.531 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

AF-S NIKKOR 35 mm 1:1,4G

Profi-Weitwinkelobjektiv mit fester Brennweite und hoher Lichtstärke (1:1,4). Für den Gebrauch mit Nikon-Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im FX-Format konzipiert. Das Objektiv verfügt über eine Nanokristallvergütung und ein aspherisches Linsenelement für außerordentlich brilliante Bilder. Eine Blendenkonstruktion mit 9 abgerundeten Lamellen ermöglicht ein superweiches Bokeh. Mit seiner Robustheit, Zuverlässigkeit und herausragenden optischen Leistung begeistert dieses Profi-Objektiv auf der ganzen Linie.

Übersicht:
  • Profi-Weitwinkelobjektiv für das FX-Format.
  • 35 mm Brennweite (entspricht 52,5 mm im DX-Format) mit hoher Lichtstärke von 1:1,4.
  • Herausragende optische Leistung: Eine asphärische Linse ermöglicht höchste Auflösung und überragenden Kontrast.
  • Helles Sucherbild.
  • Die Nanokristallvergütung minimiert Geisterbilder und Streulichteffekte.
  • Blendenkonstruktion mit 9 abgerundeten Lamellen für superweiches Bokeh.
  • Silent-Wave-Motor (SWM) für leisen und präzisen Autofokus.
  • Robustes, gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit abgedichtetes Magnesiumgehäuse.v
  • Abnehmbare Gegenlichtblende und Objektivtasche im Lieferumfang enthalten.
Alle Möglichkeiten des Lichts

Das AF-S NIKKOR 35mm 1:1,4G wurde mit dem Ziel entwickelt, in allen Situationen herausragende Bilder zu liefern. Dafür kommen eine völlig neue optische Konstruktion mit zehn Linsen in sieben Gruppen (darunter eine asphärische Linse) und eine Blende mit neun abgerundeten Lamellen zum Einsatz. Sie ermöglichen Fotografen, die geringe Tiefenschärfe, die Objektive mit einer Lichtstärke von 1:1,4 bieten, perfekt auszunutzen. Auch Details werden gestochen scharf dargestellt, und das natürliche Bokeh rückt Ihr Motiv ins Rampenlicht. Damit bietet das Objektiv einen deutlichen Qualitätsvorsprung gegenüber Profi-Zoomobjektiven mit einer Lichtstärke von 1:2,8.


Meister der Dunkelheit

Die Art und Weise, in der das AF-S NIKKOR 35mm 1:1,4G nächtliche Szenerien einfängt, erinnert an die legendären Noct-NIKKOR-Objektive. Die optische Konstruktion minimiert Unschärfen in der Sagittalebene und beinhaltet eine Nanokristallvergütung, die Reflexe auf ein Minimum reduziert. Dadurch gibt das Objektiv punktförmige Lichtquellen in dunkler Umgebung mit natürlicher Klarheit wieder - ideal für nächtliche Motive und Astrofotografie. Die hohe Lichtstärke sorgt für ein helles Sucherbild und bietet außerdem perfekte Möglichkeiten, das kreative Potenzial geringer Tiefenschärfe zu nutzen; insbesondere Kunstfotografen und Fotojournalisten werden dies schätzen.


Höchst alltagstauglich

Das AF-S NIKKOR 35mm 1:1,4G ist robust, zuverlässig und lässt Sie auch im harten Einsatz nicht im Stich. Der spezielle Silent-Wave-Motor (SWM) sorgt für diskreten, aber präzisen Autofokus. Der Betrieb ist leichtgängig, und der breite Fokussierring ermöglicht eine feine manuelle Fokussierung bis zur Naheinstellgrenze von 30 cm. Der robuste Magnesiumtubus ist mit Vertiefungen versehen, die den Griff der linken Hand der Fotografen sicher machen. Eine Gummimanschette am Bajonettanschluss und Dichtungen an Schaltern und Ringen schützen vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit. Mit seinem soliden Gewicht von 600 g ergibt sich bei diesem Objektiv im Zusammenspiel mit FX-Format-Kameras wie der D700 und der D3-Serie eine perfekte Balance.


Mitgeliefertes Zubehör
  • Objektivbeutel CL-118: schützt NIKKOR-Objektive vor Staub und Feuchtigkeit.
  • Lens Hood HB-59: Bajonett-Gegenlichtblende, minimiert Streulicht und verringert Blendenflecken.
  • Lens Cap LC-67: Verschlussdeckel zum Schutz der Linse

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Habe das o.g. Objektiv seit vier Wochen in Besitz und kann folgendes berichten.

1.) Verarbeitung/Haptik
Das Objektiv ist gewohnt für diese Preisklasse hervoragend verarbeitet und bietet alle nötigen Dichtungen und gliedert sich somit in die Gold-Ring-Gang ein.
Leider wird die Gegenlichtblende einfach am Bajonett ohne zusätzliche Klinke befestigt.
Der Autofokusring lässt sich gut greifen und ist präzise. Leider fehlen (wie üblich) nähere Tiefenschärfemarker.

Absolutus No-Go ist das Plastikgehäuse des Objektivs. Für den Preis eine Frechheit, wenn man einen Blick auf seine Brüder und Schwestern wirft. Das 200 € feel-like Gehäuse ist einfach dreist.

2.) Abbildung

a)FX (D3x): In der Mitte stets scharf, Abblenden verbessert wenig. Ränder leicht schwächer, aber kaum sichtbar. Ab 2.0 kein signifikanter Unterschied mehr auf 100% zu erkennen.
Stets hoher Kontrast.
Tolles Bokeh.
Grün-Magenta Farbsäume verschwinden bei 2.0 völlig.
Verzeichung für eine Festbrennweite relativ hoch.
Ränder sind klassentyptisch dunkler, 2.0 wenig sichtbar, ab 2.8 gleichmäßig.
Autofokus ist präzise, aber seeeehr langsam. AF-S 85 1.4 & 24 1.4 machen es da besser.
Keine unübliche Gegenlicht Anfälligkeit.

b) DX (D300): Durch Crop ähhnlich einer 50mm Optik.
Stets hohe schärfe, Abblenden verbessert wenig. Ränder (durch Crop) besser.
Hoher Kontrast.
Tolles Bokeh.
Farbsäume bis 2.0.
Verzeichnung sichtbar.
Vignettierung sichtbar, aber dennoch sehr gut.
Autofokus ist präzise, aber ähnlich langsam.

3.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare 91 von 101 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nikon stellt in der neuen Qualitätsoffensive eine Reihe hervorragender neuer Festbrennweiten vor.
Das 35er ist aufgrund des Bildwinkels in Verbindung mit der hohen Anfangsöffnung ein Klassiker.
Der AF-S ist leise, aber nicht so schnell wie z.B. beim 24-70 oder 70-200. Etwa auf Niveau 85/1.4 oder leicht besser.
Die optische Leistung ist hervorragend.

+ Hervorragende optische Leistung
+ bereits bei Blende 1.4 voll nutzbar
+ schöne Unschärfeverzeichnung
+ relativ leicht, gute Magnesiumfassung

- sehr teuer
Kommentar 26 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Objektiv verdient definitiv einen goldenen Ring! Ich kann mich den Kommentaren zur schlechten Verarbeitung nicht anschließen ' neue Werkstoffe (wie hier das Magnesiumgehäuse) sind alles andere als gewohnt aber: dafür ist das Objektiv trotz seiner »Glasbausteine« relativ leicht. Und wir Plastik wirkt der Bolide auf keinen Fall. Einziges Manko: die leichte chromatische Aberation in unterschiedlichen Tiefenschärfen die in der Preisklasse doch recht ausgeprägt ist. Ansonsten: Top Kaufempfehlung für eine Primärlinse!
2 Kommentare 24 von 29 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was soll man dazu noch sagen? Ein traumhaftes Objektiv, mit traumhaftem Bokeh, einer traumhaften Schärfe, einer traumhaften Verarbeitung und traumhaften Lichtstärke! Es ist wirklich jeden Euro Wert und zaubert einem bei jedem Bild ein lächeln ins Gesicht!
Kommentar 1 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
It is very good product: well made, no defect, so I have no complains to report. It was well packaged. I would recommend it without doubt.
Kommentar 0 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden