Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nikon D4 SLR-Digitalkamera

von Nikon
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • ultraschnell, 11 B/s
  • Kevlar-Verschluß ausgelegt auf 400.000 Auslösungen
  • extrem gutes Rauschverhalten bis ISO 2500 kein Problem
  • 16,2 Megapixel
  • HD-Video in Sendequalität


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 16 x 9,1 x 15,7 cm ; 1,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,3 Kg
  • Modellnummer: 25482
  • ASIN: B006U49XM6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.755 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)

Produktbeschreibungen

Nikon Flagschiff mit perfektem Handling. Liegt auch an langen Arbeitstagen super in der Hand, jeder Knopf da, wo er sein soll. Extrem schnell. Der hohe Iso-bereich ermöglich ganz neue Motivbereiche bei wenig Licht. Sehr robust und solide verarbeitet. Heller und großer Sucher, kein Vergleich zu kleineren Nikon-Modellen. HD-Video wird auch unkromprimiert ausgegeben... Nikon Service Report: "CCD-Reinigung, Firmwareupdate, Spiegelreinigung und Vermessung der Winkelstellung, Belichtungs- und Autofokusprüfung nach Herstellervorgaben, Reinigung, allgemeine Funktionskontrolle." Fazit: Alles wie es sein soll.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
112 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das High-End der Lichtleistung 6. Juli 2013
Von Maik
Man sagt, das Bessere sei des Guten Feind. Und so war es am Ende nur eine Frage der Zeit, bis meine D700 der D4 weichen musste. Rentiert sich diese Anschaffung für mich? Für einen ambitionierten Fotoamateur, der mit dieser Kamera nicht einen Cent verdienen wird, eine müßige Frage. Natürlich rentiert sie sich NICHT. Also muss sich der Sinn der Investition über andere Aspekte definieren. In erster Linie Spaß, das Gefühl, mit einer der besten Kleinbildkameras der Welt zu arbeiten, und zu wissen: Was diese Kamera nicht bringt, das bringt auch keine andere Kamera dieses Formats. Frei nach Nietzsche: Gelobt sei, was Spaß macht.

Ich gehe hier nicht auf Spezialfunktionen wie Bracketing oder Sprachnotizen ein. Die interessieren mich nicht, und ich brauche sie nicht. Was ich selbst in einer Verbraucherrezension einer Fotokamera in erster Linie lesen will, sind vier Dinge: Bedienung, Autofokus, Lichtleistung/Rauschverhalten und - wenn vorhanden - Videofunktion; dazu Dinge, die in keinem Datenblatt und auch nicht in den Hochglanzprospekten des Herstellers stehen. Eben die reale Praxis und das, was mich wirklich erwartet, wenn ich mir das Teil zulege.

Die Bedienung unterscheidet sich etwas von der D700. Den AF-Modus schaltet man bei der D4 zwischen C und S durch Knopfdruck am AF/M-Hebel und Drehen am hinteren Einstellrad um, und die AF-Messfelder durch Knopfdruck am AF/M-Hebel und Drehen am vorderen Einstellrad. Das Umschalten zwischen den Belichtungsmessfeldern erfolgt bei der D4 nicht mehr über einen Drehknopf rechts neben dem Sucher, sondern durch Druck auf eine Taste auf der Body-Oberseite links neben dem Suchergehäuse und Drehen am hinteren Einstellrad.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden