EUR 395,00 + EUR 3,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von M&M Photo-Discount

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nikon AF S DX 18-70/3,5-4,5G IF-ED Objektiv (67 mm Filtergewinde)

von Nikon
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 395,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch M&M Photo-Discount. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Weitwinkelzoom-Objektiv für Nikon
  • beliebter Brennweitenbereich von 18-70 mm (entspricht 27-105 mm bei Kleinbild)
  • optische Höchstleistung durch speziell an das DX-Bildformat der digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon angepasste Konstruktion
  • drei Linsen aus ED-Glas zur Korrektur der chromatischen Aberration sorgen für höchste Auflösung und Detailkontrast
  • schneller, flüsterleiser Autofokus dank Nikon Silent-Wave-Motor



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,6 x 7,6 x 7,6 cm ; 109 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 662 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 2149
  • ASIN: B0001YEOCU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Juli 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Praktisches und kompaktes Standardzoom speziell für Nikon Digtal SLR-Kameras; Praktisches und kompaktes Standardzoom speziell für Nikon Digtal SLR-Kameras mit DX-Bildformat; ausgestattet mit hochwertiger Optik, großem Brennweitenbereich und gutem Preis/Leistungsverhältnis. Dank seines großen Brennweitenbereichs ist es gleichermaßen für Portraitaufnahmen als auch für weitläufige Landschaften geeignet. Die optische Leistung wird durch die Verwendung von 3 Linsen aus ED-Glas und eine asphärische Verbundlinse gesteigert, so dass Abbildungsfehler auf ein Minimum reduziert sind. Mit dem eingebauten Silent-Wave-Motors (SWM) arbeitet der Autofokus schnell und flüsterleise mit einer Nikon Digital SLR-Kamera zusammen. - Beliebter Brennweitenbereich von 18-70 mm (entspricht 27-105 mm bei Kleinbild)- Optische Höchstleistung durch speziell an das DX-Bildformat der digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon angepasste Konstruktion.- Drei Linsen aus ED-Glas zur Korrektur der chromatischen Aberration sorgen für höchste Auflösung und Detailkontrast.- Schneller, flüsterleiser Autofokus dank Nikon Silent-Wave-Motor- Herausragendes Preis/Leistungsverhältnis- Naheinstellgrenze: 0,38 m- Filterdurchmesser: 67 mm- Abmessungen: 73 x 75,5- Gewicht: 420 g- passend z.B. für Nikon D50, D70s, D200

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
67 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Allrounder 25. Dezember 2005
Von Meister
Ich fotografiere seit über einem Jahr mit dem Nikon D70/AF-S DX 3,5-4,5/18-70 - Kit und bin damit sehr zufrieden. Das Objektiv ist mit einem auf das klassische Kleinbildformat umgerechneten Brennweitenbereich (Verlängerungsfaktor 1,5x) von ca. 27 - 105 mm den meisten Alltagsmotiven gewachsen. Die maximale Öffnung von 3,5 bis 4,5 entspricht der Preisklasse, grenzt die Verwendung aber etwas ein. Das Freistellen von Motiven vor einem Hintergrund klappt da natürlich nicht so gut, in der Dämmerung stößt man auch schnell an die Grenzen der Freihandfotografie. Schärfe und Kontrast sind in Verbindung mit dem 6-Megapixelchip der D70 sehr gut. Bei kürzester bzw. längster Brennweite und offener Blende ist bei kritischen Motiven eine leichte Abschattung in den Bildecken und/oder eine tonnen- bzw. kissenförmige Verzeichnung zu sehen. Abhilfe schafft hier nur Abblenden um ca. eine Blendenstufe und eine leichte Veränderung der Brennweite. Die Gegenlichtblende sollte meines Erachtens immer benutzt werden, um störende Reflexe und kontrastminderndes Streulicht zu verhindern. Nachteil: der eingebaute Blitz wird dann im unteren Bildbereich abgeschattet. Da die Reichweite des Blitzes nur sehr gering ist, kommt dieser aber nur sehr selten zum Einsatz. Die Verarbeitungsqualität gibt keinen Anlass zur Kritik. Zoomring und Schärfe lassen sich weich und ohne nennenswertes Spiel bedienen. Das Metallbajonett verstärkt den Eindruck von solider Verarbeitung a la Nikon. Die Innenfokussierung mit feststehender Frontlinse (Filterfassung 67mm) und Ultraschallmotor machen das Objektiv zu einem echt angenehmen Begleiter. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
49 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich kann dem Vorredner nur Recht geben, das Objektiv liefert für diesen Preis (ein Profi 17-55 DX kostet das 4fache) eine super Bildqualität mit geringen Verzerrungen und sehr guter Schärfe, wenn man etwas abblendet. Ich habe eingehende Tests gemacht und befunden, dass es bei Offenblende erwartungsgemäß nicht so der Hit ist (wer das will, muss zum Profiobjektiv und tief in die Tasche greifen), bei Blende 5,6 allerdings schon gut (vor allem im Nahbereich), und ab Blende 7,1 spitze. Von der Unschärfe im Weitwinkelbereich (18-24mm) selbst abgeblendet, die einige Tester in Internetforen unterstellen, kann ich nichts sehen, und ich sehe mir die Bilder immer ganz genau bei 100% Größe am Bildschirm an. Abgeblendet (7,1-11) also auch im kritischen Weitwinkelbereich sehr gut. Ich würde sagen ein sehr gutes "Walkaround"-Zoom, das den meistbenötigten Brennweitenbereich mit hervorragender Qualität abdeckt. Viele andere Tester bestätigen, dass es abgeblendet den teuren Profizooms oder auch Festbrennweiten nicht oder nur so unwesentlich nachsteht. Ich selbst hatte zuvor eine 24mm f2.8 AF-D Festbrennweite gekauft und habe sie jetzt zugunsten des 18-70ers verkauft, denn: die Festbrennweite lieferte zwar schon bei Blende 4 relativ gesehen tolle Bilder...diese wurden aber bei Abblenden auf Blende 8 kaum mehr besser. Abgeblendet liefert das 18-70 BESSERE Bilder als die Festbrennweite bei 24mm, kaum zu glauben... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Allrounder, aber auch Schattenseiten 24. Januar 2012
Von un1qu3
Ich hatte das Nikon ein halbes Jahr lang im Einsatz an meiner D7000. Es hat viele Eigenschaften, die es zu einem sehr guten Allrounder machen. Leider gab es am Ende 2 für mich (!) gravierende Nachteile, weswegen ich mittlerweile beim Sigma 17-70mm 2,8-4 gelandet bin.

Bildqualität:
Durch die Bank sind die Bilder scharf und das auch bei Offenblende. In den Brennweitenextremen traten bei mir - je nach Motiv mehr oder weniger deutlich - Randabschattungen auf. Verzeichnungen im Weitwinkel waren deutlich, aber nicht ein KO-Kriterium. Insgesamt ein ausgewogenes Bild, wenn man Art (Standard-Zoom) und Preisklasse dieses Objektivs betrachtet. Der Unschärfebereich (Bokeh) ist akzeptabel - mehr aber auch nicht.

Flexibilität:
Der Brennweitenbereich ist voll alltagstauglich. Von Weitwinkel bis hin zum Telebereich für Portraits - v.a. im Vergleich zum 18-55 macht sich das bessere Freistellpotenzial wg. der höheren Brennweite bemerkbar. Die Lichtstärke ist mit 1:4,5 im Telebereich überdruchschnittlich für diese Klasse. Noch ein Wort zum Autofokus: Rasend schnell - wirklich auffallend im Vergleich zu 18-55, 18-105 und auch im Vergleich zum 16-85.

Verarbeitung:
Gut: Metallbajonett, sattes Gewicht und dennoch nicht schwer, relativ kompakte Bauweise.
Schlecht: Der Tubus ist mehrfach geteilt und wackelig. Die Gegenlichtblende ist dünstes Plastik, das Gewinde für Filter macht einen gebrechlichen Eindruck.
--
KO-Kriterium 1 für mich: Kein VR als Standardzoom.
Ich mache hauptsächlich Personenfotos oder Detailaufnahmen bei weitgeöffneter Blende (Festbrennweiten).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen great lens
really good shape when it arrived Came as promised, like it a lot. Really really really really really really good
Vor 6 Monaten von John Lonergan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen alte Liebe rostet nicht
Ich habe das Objektiv als gebraucht bestellt. Für meine immer noch sehr gute Nikon D200, ein mehr als brauchbares Objektiv. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Tommy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Allrounder für Einsteiger bis Fortgeschrittene
Kurz und knapp: Ein Preis-Leistungsmonster.
Wer für maximal 400 EUR ein Allround Objektiv sucht, wird mit dem Nikon D70/AF-S DX 3,5-4,5/18-70 glücklich werden. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Simon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das wünschenswertere Kit-Objektiv
Gratulation. Nikon ist hier eine Linse gelungen, welche sich einerseits durch ihre Kompaktheit auszeichnet & andererseits für diese Preisklasse eine exzellente Schärfe an... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juni 2011 von O. Lochner
5.0 von 5 Sternen Na also - es geht doch!
Mittlerweile durch diverse Fehlversuche ziemlich entnervt habe ich einen letzten Versuch gestartet um ein vernünftiges Nikon - Zoomobjektiv im Bereich von ca. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. April 2010 von R. Schulz
5.0 von 5 Sternen Klasse Einsteiger Zoom
Ich habe mir die Linse zu meiner D200 gekauft und bin durchweg zufrieden.

1) Haptik
Die Haptik ist einwandfrei, man merkt sofort, das man kein D40 18-55 in der Hand... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Februar 2010 von Raffnix
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Allrounder
Natürlich kann man von einem erschwinglichen Zoom-Objektiv keine Wunder erwarten, und dennoch bin ich von diesem hier recht positiv überrascht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juli 2009 von Simpsoniac
3.0 von 5 Sternen Leider an den Ecken starke Abdunklung
Die Verarbeitungsqualität des Objektivs ist gut; es wirkt wertig und lässt sich angenehm bedienen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. April 2008 von Schmiding
5.0 von 5 Sternen Solides Standardobjektiv - Kaufempfehlung
Ich verwende dieses Objektiv seit einigen Wochen an meiner Nikon D80 und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Februar 2008 von Oliver R.
4.0 von 5 Sternen Bei Infrarotfotografie evtl. ungünstig, sonst empfehlenswert
Ich habe mein 18-70 als Kitobjektiv zur D70s gekauft und habe diesen Kauf nie bereut. Lediglich als später das 50/1.8 und ein 100/3. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2008 von Markus Mayer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden