Facebook Twitter Pinterest
EUR 1.555,70 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauft von WebbashopItalia

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon 17 - 55 / 2,8 S DX G IF-ED Objektiv

von Nikon
2 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 1.555,70 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
Verkauf und Versand durch WebbashopItalia. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 1.555,70 1 gebraucht ab EUR 909,99

Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte der aktuell angesagtesten Kamera-Start-ups. Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 11 x 8,6 x 8,6 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 699 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 318037
  • ASIN: B0001F7TIA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. März 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.076 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Herstellernummer : JAA788DA EAN : 4960759024237 Professionelles, flexibles Standard-Zoom-Nikkor für digitale Nikon-Spiegelreflexkameras. Es verbindet einen 3,2fachen Zoom mit einer durchgängigen Lichtstärke von 1:2,8 und schnellem Autofokus durch Silent-Wave-Motor. Die Optik ist speziell an das DX-Bildformat der digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon angepasst, der Brennweitenbereich entspricht dem eines 25,5-82,5-mm-Zooms an einer Kleinbildkamera. 1. Professionelles Zoom-Nikkor für Digital-Spiegelreflexkameras. 2. Brennweitenbereich entspricht 25,5-82,5 mm bei Kleinbild. 3. Hervorragende Abbildung dank drei Linsen aus ED-Glas. 4. Schneller, flüsterleiser Autofokus dank Silent-Wave-Motor. Zubehör im Lieferumfang Gegenlichtblende HB-31; Objektivdeckel LC-77; Objektivrückdeckel LF-1; Objektivbeutel CL-1120.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Optisch ist das Objektiv eine Enttäuschung. Habe umfangreiche Vergleichstests mit dem Tokina 2,8/16-50mm (in zwei Exemplaren) und dem Nikon AF-S 3,5-4,5/18-70mm durchgeführt und die Ergebnisse in 100%-Ansicht verglichen: Mit ernüchterndem Ergebnis! Das 3-5 mal teurere Objektiv konnte sich nicht signifikant von den beiden anderen genannten abheben! Es liessen sich natürlich je nach untersuchter Brennweite bzw. Blendeneinstellung Unterschiede zwischen den Linsen feststellen. Nur fielen diese eben nicht immer zugunsten des 17-55 aus. So gab es Bereiche (z.B. bei Anfangsbrennweite) wo das preiswerte 18-70er schärfer abbildete, natürlich immer bei gleicher Blendeneinstellung verglichen. Auch bei Abgeblendung um 2-3 Blenden auf 5,6-8 war das der Fall.
Auf die hinlänglich bekannte hohe Streulichtempfindlichkeit möchte ich hier nicht noch einmal näher eingehen. Auch wenn mein Exemplar des 2,8/17-55 keine so extremen Produktionstoleranzen, wie die unten genannten aufweist, insgesamt also recht ausgewogene Leistungen zeigt, kann es sich von seiner Auflösung und Schärfeleistung her jedoch nicht von wesentlich preiswerteren Objektiven deutlich abgrenzen. Erstaunlicher Weise wird es in bestimmten Teilbereichen von diesen sogar deutlich übertroffen.
Auch diverse Testberichte im Internet bzw. in Fotozeitschriften besagen ähnliches bzw. haben diese Schwächen zumindest angedeutet. (letztens z.B. in "Spiegelreflex digital Heft 1/09)
Die euphorischen Berichte mancher Nutzer scheinen mir daher vermutlich weniger auf Vergleichtests zu beruhen. (Sondern vielleicht eher auf einer Art eigener Rechtfertigung für das viele ausgegebene Geld?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden