In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Night Sky 1 - Sklave des Blutes auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Night Sky 1 - Sklave des Blutes [Kindle Edition]

Stephanie Madea
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 16,50  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als der reinrassige Vampir Jonas Baker seine wohlhabende Familie nach hundert Jahren der Einsamkeit auf der Beerdigung seines Vaters wiedertrifft, verlangt der Clan Unmögliches von ihm: Nicht nur soll er den Baker-Konzern führen, man erwartet obendrein, dass er eine Reinblüterin ehelicht. Doch Jonas hat nicht vor, sich einer Legende oder seiner Familie zu beugen, so setzt er als Erstes alles daran, die mysteriöse Todesursache seines Vaters aufzuklären und den Mörder zu stellen. Dabei begegnet er der Pilotin Cira, die mit dem Tod seines Vaters verwoben zu sein scheint. Als ein mächtiger Nephilim nach ihrem Leben trachtet, vereitelt Jonas den Angriff und kommt ihr dabei gefährlich nah.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 727 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 248 Seiten
  • Verlag: Sieben Verlag (15. Juli 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005HJV9A4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #55.346 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Stephanie Madea schreibt mit Herzblut für das Paranormal Romance und das Romantic Thrill-Genre.

Auf ihrer Autoren-Homepage www.stephanie-madea.com findet sich Hintergrundwissen über ihr Leben und ihr Schreiben sowie der direkte Kontakt zur Autorin. Alle Neuigkeiten werden auf auf ihrem Blog www.stephaniemadea.blogspot.com und ihrer Facebook-Seite "Stephanie Madea | Schriftstellerin" gepostet.

Stephanie Madea erblickte 1977 in Norddeutschland das Licht der Welt.
Nach drei staatlichen Abschlüssen, mehrjähriger und vielfältiger Berufstätigkeit im In- und Ausland startete sie im kreativen Bereich ihre Selbstständigkeit und erfüllte sich damit ihren lang gehegten Traum.
Seit 2007 lebt sie mit ihrem Siberian Husky, ihrem Pointer und ihren vier Katzen in einem kleinen Bergdorf auf Zypern und arbeitet neben ihrem Hauptberuf als freie Schriftstellerin.

Trilogie (Night Sky):
Night Sky 01 - Sklave des Blutes
Night Sky 02 - Schwur des Blutes
Night Sky 03 - Schicksal des Blutes
Dilogie (Moonbow):
Moonbow 1 - Auge um Auge
Moonbow 2 - Hand in Hand
Dilogie (A.M.O.R.):
A.M.O.R. 1 - Lyon

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Inhalt:

Der Vampir Jonas Baker kommt nach einem jahrzehntelangen Leben in Abgeschiedenheit, zum Begräbnis seines Vaters Diandro. Jonas Mutter möchte, dass er nach einer Legende eine Reinblütige heiratet und den Baker-Konzern übernimmt. Doch Jonas, der nach seinen ganz eigenen Regeln lebt, hat nicht vor, seinen ihm aufgezwungenen Platz in der Familie einzunehmen. Er macht es sich zur Aufgabe, den Tod seines Vaters aufzuklären, der schon bald einige Rätsel aufgibt, denn Vampire sterben normalerweise nicht an einem Herzinfarkt.

Durch Zufall, oder eher während eines beinahe tödlichen Zwischenfalls, lernt er die Menschenfrau Cira kennen und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Er rettet ihr das Leben und wird anschließend vom "Rat" eben wegen dieser Rettung dazu verurteilt, sich Menschen nur mehr zur Nahrungsaufnahme nähern zu dürfen.

Nach einem erneuten Mordanschlag an Cira wird beiden klar, dass es sich hier nur um mächtige und vor allem nichtmenschliche Feinde handeln kann, die es auf sie abgesehen haben. In welcher Verbindung steht Cira mit dem Tod Diandro Baker's? Wird Jonas den mysteriösen Tod seines Vaters rächen können und hat die Liebe zwischen einem Vampir und einer Menschenfrau eine Zukunft?

Einschätzung:

Mit "Sklave des Blutes" legt Stephanie Madea ihr Debüt und gleichzeitig den ersten Teil ihrer Night Sky Trilogie vor. Die Geschichte wird aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt: aus Jonas und Ciras in der dritten Person und aus der Sicht der körperlosen Dämonin Lilith, die den Leser in der Ich-Form an ihrer Welt teilhaben lässt. Durch die wechselnden Perspektiven wird die Spannung immer wieder ungemein gesteigert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Kombination diverser Komponenten 17. April 2012
Format:Taschenbuch
Als der reinrassige Vampir Jonas Baker seine wohlhabende Familie nach hundert Jahren der Einsamkeit auf der Beerdigung seines Vaters wiedertrifft, verlangt der Clan Unmögliches von ihm: Nicht nur soll er den Baker-Konzern führen, man erwartet obendrein, dass er eine Reinblüterin ehelicht. Doch Jonas hat nicht vor, sich einer Legende oder seiner Familie zu beugen, so setzt er als Erstes alles daran, die mysteriöse Todesursache seines Vaters aufzuklären und den Mörder zu stellen. Dabei begegnet er der Pilotin Cira, die mit dem Tod seines Vaters verwoben zu sein scheint. Als ein mächtiger Nephilim nach ihrem Leben trachtet, vereitelt Jonas den Angriff und kommt ihr dabei gefährlich nah '

Bücher über Vampire gibt es ja zuhauf, wobei viele nach Schema F abgehandelt werden und nichts Neues zu bieten haben. Ganz anders bei "Sklave des Blutes", denn dieses Buch wird auf eine neuartige Art und Weise erzählt, die den Leser nach mehr lechzen lässt und ihn ab der ersten Seite fesselt. Hier wird Altbekanntes mit neuen innovativen Ideen vermischt und bietet so eine spannende Kombination, die so einiges zu bieten hat. Weiterhin werden hier verschiedene Komponenten auf eine sehr passende Art miteinander vermischt, ohne dabei einseitig erzählt zu werden. Diese Aspekte fügen sich stets passend in die Handlung ein und ergeben ein großes Ganzes, das mit seiner atmosphärischen Dichte zu überzeugen weiß. Wer auf eine gelungene Mischung aus Spannung, Romantik und einer Portion Erotik steht, der ist mit dem Auftaktband zur "Night Sky"- Trilogie bestens beraten.

Die Geschichte wird aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt. Zum Einen ist dort Jonas, der harte Vampir mit der weichen und romantischen Seite.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sklave des Blutes: Night Sky 01 14. August 2011
Von Nilly
Format:Taschenbuch
Jonas Baker ist ein reinrassiger, starker und wilder Vampir. Er hat seiner wohlhabenden und einflussreichen Familie vor 100 Jahren den Rücken gekehrt. Durch Zufall erfährt er von dem Tod seines Vaters. Ohne nachzudenken fliegt er nach San Francisco. Jonas schwört, den Mörder seines Vaters zu finden und zu rächen!

Den dunklen und wilden Vampir Jonas Baker umgibt eine geheimnisvolle Aura. So viele Abgründe und schwarze Löcher durchziehen seine Vergangenheit, dass sein eigentliches Leben nicht lebenswert ist. Vor vielen Jahren hat er seine Familie, vor allem seinen Bruder, gedemütigt und zutiefst verletzt. Seine Mutter möchte nach dem Tod des Vaters, dass Jonas das neue Familienoberhaupt wird und nach einer Legende eine reinrassige Vampirin heiratet.
Der gesetzlose Jonas denkt nicht daran, sich diesen Regeln zu unterwerfen.

Jonas will bei seinem besten Freund abschalten. Im Flugzeug spürt er jedoch seltsames und eine nie da gewesene Kraft. Die Pilotin Cira wird im Cockpit überrumpelt und fast getötet. Er kann sich ihrer Anziehungskraft nicht entziehen. Eine regelrechte Explosion der Gefühle durchströmt seinen Körper. Er muss sie einfach retten!

Dieses erste Zusammentreffen von Cira und Jonas ist so intensiv beschrieben, dass ich eine Gänsehaut bekommen habe. Die Autorin Stephanie Madea hat einen wunderbaren Spürsinn den Leser regelrecht in die Magie der beiden Protagonisten zu werfen. Im Laufe der Zeit ergeben sich viele beeindruckende Passagen mit den intensiven Gefühlsausbrüchen. Das Eintauchen und Mitfiebern sind absolute Highlights dieses Buches. Richtige Spannung kommen durch viele offene Fragen in die Gesichte: wer konnte den starken Vampir töten?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen toll
Spannend und fesselnd geschrieben, es hat mir sehr gut gefallen.
Man kann es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Vor 11 Monaten von hauschi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes 1.Buch
Auch wenn es zu anfang zu viele erotische Stellen gibt (natürlich auch spannend, aber auf Dauer... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Anja Gerbeth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sklave des Blutes
Inhaltsangabe:
Als der reinrassige Vampir Jonas Baker seine wohlhabende Familie nach hundert Jahren der Einsamkeit auf der Beerdigung seines Vaters wiedertrifft, verlangt der... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von teufyj veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Auftakt
Jonas Baker, Vampir, kehrt nach Jahrenzehnten nach Hause zurück. Nicht freiwillig. Sein Vater, auch Vampir, starb an einem Herzinfarkt.
Und genau das ist das Problem. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Jacqueline Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein wunderbarer Auftakt
INHALT:
Nach hundert Jahren kommt der reinrassige Vampir Jonas Baker zu seiner Familie zurück. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von leseratte veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schade um die Bäume die dafür ihr Leben lassen mussten!
Ich weiß gar nicht wie ich beginnen soll, weinerlicher Alsheimervampir mit Pattexsuperspeichel (der selbst durchschnittene Kehlen bei Menschen repariert) rettet... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2012 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen 1. Teil der Night Sky Trilogie
Zum Inhalt:
Endlich hat Cira es geschafft und hat sich ihren Jugendtraum Pilotin zu werden erfüllt. Doch bereits auf ihrem ersten Flug passiert ein Unglück. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Oktober 2012 von Ulrike Werner
4.0 von 5 Sternen Emotionale und spannende Urban-Fantasy...
„Night Sky 1 – Sklave des Blutes“ ist der erste Band einer Urban-Fantasy-Trilogie von Stephanie Medea (Sieben Verlag) und vereint vor der düsteren Kulisse von San Francisco... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. August 2012 von Sandra Schwoll
5.0 von 5 Sternen sehr schönes Buch... lesenswert
Das Buch 'Night Sky 1 ' Sklave des Blutes' wurde von der Autorin Stephanie Madea geschrieben.
Es liest sich sehr flüssig, man ist direkt im Geschehen drinnen und man... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2012 von Buechermaus
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Debüt
Wir befinden uns in San Fransico wo der Vater von Jonas beerdigt wird und Jonas verspricht ihn zu rächen, doch zu dem Zeitpunkt weiß er noch nicht wie verstrickt die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2012 von P. Hüwels
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden