Night Film und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 20,60
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Night Film: A Novel (Englisch) Gebundene Ausgabe – 20. August 2013


Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 20. August 2013
EUR 20,60
EUR 10,39 EUR 4,98
6 neu ab EUR 10,39 10 gebraucht ab EUR 4,98

Wird oft zusammen gekauft

Night Film: A Novel + Gone Girl: A Novel
Preis für beide: EUR 26,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 624 Seiten
  • Verlag: Random House; Auflage: New. (20. August 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 140006788X
  • ISBN-13: 978-1400067886
  • Größe und/oder Gewicht: 16,3 x 3,6 x 23,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.030 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Night Film has been precision-engineered to be read at high velocity, and its energy would be the envy of any summer blockbuster. Your average writer of thrillers should lust for Pessl’s deft touch with character.”—Joe Hill, The New York Times Book Review
 
“Mysterious and even a little head-spinning, an amazing act of imagination.”—Dean Baquet, The New York Times Book Review
 
“Maniacally clever . . . Cordova is a monomaniacal genius who creeps into the darkest crevices of the human psyche. . . . As a study of a great mythmaker, Night Film is an absorbing act of myth-making itself. . . . Dastardly fun . . . The plot feels like an M. C. Escher nightmare about Edgar Allan Poe. . . . You’ll miss your subway stop, let dinner burn and start sleeping with the lights on.”The Washington Post
 
“Haunting . . . a suspenseful, sprawling page-turner.”USA Today
 
“Entrancing and delightful . . . [a] whipsmart humdinger of a thriller . . . It feels, above all things, new.”The Boston Globe
 
“Gripping . . . a masterful puzzle . . . Pessl builds up real suspense.”Entertainment Weekly
 
“A very deeply imagined book . . . sprints to an ending that’s equal parts nagging and haunting: What lingers, beyond all the page-turning, is a density of possible clues that leaves you leafing backward, scanning fictional blog comments and newspaper clippings, positive there’s some secret detail that will snap everything into focus.”New York
 
“Hypnotic . . . The real and the imaginary, life and art, are dizzyingly distorted not only in a Cordova night film . . . but in Pessl’s own Night Film as well.”Vanity Fair
 
“A literary mystery that’s also a page-turner . . . Night Film might be the most talked-about novel this summer.”—Time Out New York
 
“Noirish, impish and stylish, this literary thriller delivers twists, kinks and characters to care about. . . . Night Film gets two thumbs up.”More
 
“You won’t put this book down.”Marie Claire
 
“A shrewdly contemporary whodunit.”W Magazine
 
“The sort of a top-shelf whodunit that thriller buffs dream of. Seriously, people, this is the Game of Thrones of murder mysteries.”Out
 
Night Film is an engrossing yarn, full of twists and cliffhangers. . . . Pessl handles Cordova’s menace superbly, keeping readers in thrall.”The Economist
 
“It may be true, as the opening scene of the novel says, that everybody has a story about Cordova. But it’s hard to imagine any one that would be better than Night Film.”St. Louis Post-Dispatch
 
“Screenshots of online news articles and the Cordovite fansite, as well as copies of mental hospital patient assessment forms and other official documents—all fictional—plus McGrath’s terror-filled imagination, pull the reader into Pessl’s masterfully played ruse. Pessl has matured into a cleverly entertaining writer who wields her strengths with greater precision than in Special Topics.”The Kansas City Star
 
“A gothic thriller that’s among the best novels I’ve read this year.”Milwaukee Journal Sentinel
 
“Having finished Night Film, I now find myself a dedicated Cordovite.”—Rob Brunner, The New York Times Magazine
 
“A testament to Pessl’s tremendous gifts as a storyteller.”—Scott Smith, author of The Ruins
 
“A rare and wonderful thing—an ambitious novel that hits its target fair and square. Night Film is beautifully imagined, beautifully written, and hypnotically suspenseful.”—Lee Child, author of A Wanted Man
 
“This summer’s Gone Girl: a completely absorbing literary thriller.”—Library Journal
 
“Inventive . . . Think Edgar Allan Poe and Stephen King meet Guillermo del Toro.”—Kirkus Reviews
 
“Seven years after Special Topics in Calamity Physics, Pessl returns with a novel as twisted and intelligent as that lauded debut.”Publishers Weekly
 
“Expands from a seemingly straightforward mystery into a multifaceted, densely byzantine exploration of much larger issues.”Booklist (starred review)

Werbetext

Night Film is a breathtakingly suspenseful literary thriller that makes you question how you decide what is real and what isn't from the critically acclaimed author of Special Topics in Calamity Physics -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Dienstbier TOP 500 REZENSENT am 24. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist schon irgendwie seltsam: Ausgewogen-abwägende Kritiken zu Marisha Pessls Romanen scheinen die Ausnahme zu sein. Entweder eine der genialsten Jungautorinnen, die die USA im Moment zu bieten haben, oder verzogenes Elitecollegegör, deren Bücher zwecks Angeberei komplett überfrachtet und somit wertlos seien. Zwischen diesen beiden Polen oszillierten die Besprechungen zu Pessls 2007 erschienenen Debutroman Special Topics in Calamity Physics. Und auch bei ihrem nun veröffentlichten zweiten Roman "Night Film" scheiden sich wieder die Geister.

Im Zentrum des Romans steht der abgehalfteter Ex-Journalist Scott McGrath, der vor Jahren seinen Job verlor, da er sich vor laufender Kamera zu einer zweideutigen Äußerung über den genial-mysteriösen Regisseur Stanislas Cordova hinreißen ließ. Cordova, dessen schockierenden Filme eine treue Fangemeinde haben, ist seit einem 1977 gegebenen Interview nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten, was die ihn umgebene Aura nur noch verstärkt hat. Nun wird Ashey Cordova, des Meisters wunderschöne Tochter, in McGraths Nachbarschaft in Manhatten tot aufgefunden. McGrath, immer noch besessen von dem Mysterium Cordova, beginnt mit seinen privaten Ermittlungen und wird dabei unterstützt von zwei Zufallsbekanntschaften, die bei der Schnitzeljagd in New York und Umgebung ihre eigenen Motive zu haben scheinen.

"Night Film" ist einerseits eine irre spannende Geschichte über den geheimnisvollen Tod einer jungen Frau.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara am 17. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I can't rate the story yet, because I'm not yet through with the book. What I can tell you is, not to buy the Kindle edition, because there are a lot of "screenshots" of webpages or paperclippings, which you simply can't read on your kindle or even your computer, because the printing is microscopic (and can't be zoomed).

I finally ordered the hard cover which is beautifully made. Also really, really nice are the "easter eggs" which you shouldn't miss while reading! You need a mobile phone with a camera and the "Night Film" App for some special features. How to use these interactive elements is described at the end of the book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Villette TOP 500 REZENSENT am 1. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
"Night Film" ist eine schwarze, also düstere Geschichte, mysteriös und von der ersten Seite an fesselnd. Ashley Cordova wird tot aufgefunden. Sie war die Tochter des Kultregisseurs Stanislas Cordova, der seinen letzten öffentlichen Auftritt in den 70er Jahren hatte und dann vom Erdboden verschwand. Um ihn ranken sich viele Geheimnisse und Gerüchte. Der investigative Journalist Scott McGrath ist diesen schon vor Jahren auf die Spur gegangen. Das hat seine Karriere und sein Leben ruiniert. Trotzdem kann er nun nicht anders, als der Sache erneut nachzugehen. Das Problem ist, dass man an nichts rankommt, was Cordova angeht. Seine Schauspieler sind abgetaucht. Scott vermutet, weil Cordovas Filme sie aufgefressen haben. Als Horrorfilmemacher soll er mit z.B. wirklicher Angst gearbeitet haben. Eine Schnitzeljagd beginnt, die Scott erneut um alles zu bringen scheint. Vor allem um den Verstand. Schon bald scheinen Mythen wirklich zu werden, die Wirklichkeit wird immer surrealer, Scott weiß nicht mehr, ob er nicht vielleicht selbst gerade in einem Film von Cordova steckt.
Das ist alles schon gut erzählt, besonders dadurch, dass in den Kapiteln viele Fotos, Zeitungsartikel und Internetseiten abgedruckt sind. Man wird ziemlich in das Geschehen hineingezogen und hat keine Ahnung, wohin es geht. Trotzdem hatte die Geschichte in der Mitte einige Längen, wodurch Spannung herausgenommen wird. Das Ende fand ich persönlich etwas enttäuschend. Aber sonst habe ich das Buch sehr gern gelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lucyme am 29. November 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The book includes magazine articles which are vital to the plot but appear in an illegibly small font in the kindle (I have a paperwhite), however the text size in these sections is fixed. The articles can be zoomed like a normal picture but then scrolling sideways across the page is really clunky.

There is interactive content "Easter eggs" in the book but it doesn't seem to be available for the kindle. It seems you need a camera phone for that.

Quite gripping, horror themes. Not my personal choice but entertaining nevertheless.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen